Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sonstiges Kater verschwunden - schon wieder

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von MsThreepwood, 24 Juni 2010.

  1. MsThreepwood
    2.424
    Ja, wer sich noch an meinen anderen Thread erinnert wird wissen, dass Mackie -unser treudoofer Kater- vor einem dreiviertel Jahr von unseren Nachbarn entführt und für 2 1/2 Tage versteckt wurde.

    Wir sind mit unseren beiden Kitties umgezogen, alles war wunderbar - bis heute morgen. Neve (Mackies Schwester) maunzt auf einmal panisch rum, bis ich endlich wachwerde und aufstehe. Ein Blick zum Fenster bei mir: Es ist offen. Irgendwie muss Mackie es geschafft haben, es aufzukriegen. Zweiter Blick: Die Blumentöpfe draußen sind umgeschmissen. Ich suche die Wohnung ab, aber nach ein paar Minuten ist klar: Mackie ist weg.

    Die Mitbewohnerin und ich sind gleich runtergelaufen aber zumindest lag er nicht tot auf der Straße unter meinem Fenster. Auch kein Blutfleck oder ähnliches in der Nähe, was mir zumindest die Hoffnung gibt, dass er noch lebt.

    Wir haben unten gleich alles abgesucht, zum Glück wohnen wir am Ende einer Sackgasse, also kein Durchgangsverkehr. Im Umkreis von ca. 300m um unsere Wohnung war keine Katze zu sehen, auch die Leute vom Restaurant nebenan wussten leider nichts. :frown: Mackie ist allerdings auch ein zu großer Schisser um weiter wegzulaufen. Blöderweise trägt der Dicke auch kein Halsband, weil er immer in der Wohnung ist - bzw war.

    Hab schon im Tierheim, bzw der Tiersammelstelle, angerufen, aber bisher wurde heute kein roter Kater abgegeben.

    Es kann doch nicht sein, dass mein Dicker schon wieder verschwunden ist :cry:
    Einen wirklichen Rat kann mir wohl niemand geben, ich musste es einfach mal los werden :cry:
     
    #1
    MsThreepwood, 24 Juni 2010
  2. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Oh mann, zufällig hatte ich heute morgen schon an deinen alten Thread denken müssen - und jetzt lese ich das... Gibts doch gar nicht!

    Ein Kater der ein Fenster öffnet finde ich schon ungewöhnlich. Aber wenn er ein Schisser ist, wird er sich auch bereitwillig finden lassen, und schnell kommen wenn er euch hört!

    Ich hoffe, dass ihm nichts zugestoßen ist, eure Nachbarn auch keinen Unfug machen, und drück euch die Daumen!
     
    #2
    BrooklynBridge, 24 Juni 2010
  3. User 88035
    Meistens hier zu finden
    973
    148
    331
    Verheiratet
    Och man, das ist doch doof :frown:

    Hast du beim Tierheim und so deine Telefonnummer hinterlassen, damit die dich evtl. zurück rufen können?

    Ich hoffe, ihr bekommt ihn gesund und munter zurück :knuddel:
     
    #3
    User 88035, 24 Juni 2010
  4. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich drück dir ganz doll die Daumen, dass du deinen Kater schnell und unversehrt zurück bekommst!

    In der Nachbarschaft, auch am Ortsrand und so, fragen, hilft oft, vielleicht hat den jemand gesehen. Leute, die viel zu Hause sind, viel spazieren gehen oder Busfahren, kriegen das auch eher mal mit, wenn da eine Katze rumläuft oder vllt angefahren wurde.
     
    #4
    Kaya3, 24 Juni 2010
  5. SchwarzeFee
    0
    Im wievielten Stock wohnst du denn, weil du sagst, dass er zumindest nicht tot unter deinem Fenster lag?!

    Die Katze meiner Schwester ist mal aus dem 5. Stock gefallen... hatte sich aber Gott sei Dank nix getan... Katzen sind da echte Wunderwerke der Natur... Allerdings war sie sehr durcheinander und hatte sich dann erstmal versteckt... die ganze Nacht, bis sie Hunger bekam und wieder raus kam.

    Vielleicht sitzt dein Katerchen auch in irgendeinem Gebüsch, weil er selbst so durch den Wind ist?!
    Hm... vielleicht bringt es was, wenn du einen Napf vor eure Tür stellst... irgendwann wird auch er ja Hunger bekommen...

    Sind denn deine Katzen zufällig gechipt?
     
    #5
    SchwarzeFee, 24 Juni 2010
  6. MsThreepwood
    2.424
    Nunja, wir haben noch alte Fenster mit recht leichtgängigem Drehknauf. Er hätte sich nur sehr günstig drauf stellen müssen (Mackie ist kein Fliegengewicht...) und das Ding geht auf :geknickt:

    Auf Rufe und seine Schwester hat er bis jetzt leider nicht reagiert. Waren ja extra schon mit der Dame unten.

    Ja, aber ich soll mich lieber täglich melden, weil da so viel los ist, dass sie es eventuell nicht schaffen, sich bei mir zu melden, wenn was ist. Berlin ist ja groß und so.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:48 -----------

    Am Ortsrand ist es etwas schwer. Ich wohne mitten in Berlin.
    Aber danke fürs Daumen drücken!

    Wir wohnen im 3. OG. Eigentlich kein Problem für Katzen, aber Mackie ist ...nunja, anders. Er hat generell Probleme mit dem Landen auf seinen 4 Pfoten und ist recht ungeschickt. Deswegen meine große Angst.

    Die Sache mit dem Napf ist allerdings eine gute Idee.
     
    #6
    MsThreepwood, 24 Juni 2010
  7. SchwarzeFee
    0
    Du wirst doch sicher auch so Leckerlie im Haus haben, oder? Etwas, was klappert und was er gerne gefressen hat... Damit könntest du dich noch unten vor´s Haus stellen und ihn rufen und immer klappern... vielleicht reagiert er darauf.... Ich drück dir jedenfalls auch die Daumen.. ich weiß selbst, was das für eine Dramatik ist ...
     
    #7
    SchwarzeFee, 24 Juni 2010
  8. MsThreepwood
    2.424
    Achso, gechipt sind meine beiden leider nicht.

    Mit seinem Lieblingsleckerli (klappert auch schön) war ich auch schon unten, hat leider nichts geholfen. Werd gleich einen Napf runterstellen und mich dann mit nem Buch auf die Bank da setzen (direkt vor unserer Haustür). In der Hoffnung, dass er irgendwie doch noch auftaucht.
     
    #8
    MsThreepwood, 24 Juni 2010
  9. SchwarzeFee
    0
    Und biste auch schon klappernd und rufend überall rumgelaufen?!

    Kommen die eigentlich in Berlin wirklich ins Tierheim?! Mir ist irgendwie so, als wenn ich in Erinnerung habe, dass die in so eine Tierauffangstation kommen, die aber eben nicht Tierheim ist.... Ich weiß aber auch nicht, ob das von Bezirk zu Bezirk anders gehandhabt wird... in welchem Bezirk wohnst du denn, wenn du sagst, irgendwo in der Innenstadt?!
    Denn ich glaube hier in Steglitz kommen die nicht ins Tierheim... :ratlos:
     
    #9
    SchwarzeFee, 24 Juni 2010
  10. MsThreepwood
    2.424
    Es gibt in Hohenschönhausen ne Tierauffangstation, davon hab ich auch die Nummer rausgesucht. Weil online stand, dass die erst dort abgegeben werden und Katzen dann nach 3 Tagen ins Tierheim kommen.

    Ich wohn in Tiergarten/ Moabit (so in der Ecke Birkenstraße).
     
    #10
    MsThreepwood, 24 Juni 2010
  11. SchwarzeFee
    0
    Japp, war mir auch somit Hohenschönhausen, weil die dürfen aus gesundheitlichen Gründen (nehme ich jedenfalls mal an) nicht gleich ins Tierheim und eben dort nicht gleich Kontakt zu anderen Tieren haben... und in dieser Tierauffangstation wird eben zuerst geguckt, ob das Tier gechipt ist.
    Ausserdem gucken die dort irgendwie auch nach bereits vermissten Tieren, wo die Tierbesitzer Fotos abgegeben haben und dann wird das gefunde Tier entsprechend mit den Fotos verglichen...
    Also vielleicht haste da Glück und die haben deinen Kleinen schon gefunden...
    Da das Fenster offen stand, lässt sich ja schlecht sagen, seit wann er weg ist.... :frown:
     
    #11
    SchwarzeFee, 24 Juni 2010
  12. MsThreepwood
    2.424
    Diese Katze hat EINDEUTIG mehr Glück als Verstand! Wir haben grad beim Tierarzt angerufen - die Tierarzthelferin hat ihn heute morgen auf der Straße gefunden (Tierarzt ist direkt gegenüber).

    Er ist dummerweise nicht auf den Pfoten, sondern direkt auf der Nase gelandet. Hat natürlich jetzt eine blutverschmierte Schnauze und er kann eine Pfote nicht richtig aufsetzen. Aber prinzipiell hätte es schlimmer sein können.

    Wir haben ihn jetzt erstmal mit nach Haus genommen und gehen um 18Uhr nochmal zum Röntgen rüber.

    Diese Knalltüte!
     
    #12
    MsThreepwood, 24 Juni 2010
  13. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Hihi.

    Schön dass er wieder da ist, wünsch ihm gute Besserung von mir :zwinker:.
     
    #13
    BrooklynBridge, 24 Juni 2010
  14. User 88035
    Meistens hier zu finden
    973
    148
    331
    Verheiratet
    Oh man, das fällt wohl unter Glück im Unglück haben. Schön, das er wieder da ist :smile:
     
    #14
    User 88035, 24 Juni 2010
  15. SchwarzeFee
    0
    Puh... sehr gut :jaa:
    Na dann alles Gute für den kleinen Glückspilz :smile:
     
    #15
    SchwarzeFee, 24 Juni 2010
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Da hast du ja einen ganz schönen Tollpatsch als Kater :zwinker:
    Schön, dass sich das so schnell aufgeklärt hat und ich drück die Daumen, dass sowas nicht nochmal passiert.
     
    #16
    User 37284, 24 Juni 2010
  17. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Schön, dass er wieder da ist. Ich muss sagen, unter all den Sorgen für dich und deine Katze ist deine Schreibweise doch sehr lustig, vorallem, wie du deinen Stubentiger so beschreibst :smile2:

    Als du geschrieben hattest, dass er direkt mit der Schneuze gelandet ist, musste ich wirklich kurz lachen...

    Naja, Glück im Unglück^^
     
    #17
    BenNation, 24 Juni 2010
  18. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Owe, du machst Sachen mit deiner Katz :smile:

    Freut mich, dass es wieder gut ausgegangen ist!

    Lass dir etwas mit dem Fenster einfallen oder setz ihn auf Diät :zwinker:
     
    #18
    User 11345, 24 Juni 2010
  19. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Bitte bitte fortan die Fenster mit entsprechenden Netzen absichern.
     
    #19
    User 12616, 24 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    na so ein glück, als ich eben diesen thread gesehen habe, musste ich gleich an den alten mit den diebischen nachbarn denken. ich bin ja auch eine katzenmutti :ashamed:
    gott sei dank ist der kleine wieder da. ihr habt wirklich glück gehabt, dass die tierarzthelferin ihn gefunden hat. hattet ihr heut morgen nicht dort gefragt? wäre mir irgendwie als erstes eingefallen. aber in dem moment denkt man vor lauter schreck wahrscheinlich gar nicht dran.
    auf jeden fall müsst ihr was mit den fenstern machen! (mein kater wäre viel zu doof um das zu öffnen :grin:)
     
    #20
    User 90972, 24 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kater verschwunden schon
tossi8501
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2015
1 Antworten
ChristmasCoffee
Kummerkasten Forum
5 Februar 2013
18 Antworten