Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Mai 2010
    #1

    Kauft ihr einen 2 Nummern größeren BH, um euer Selbstwertgefühl zu steigern?

    Wenn ein Mann XL-Kondome könnte man sich denken, er sei gut bestückt, auch wenn man das nicht nachprüfen kann (außer man landet mit ihm im Bett). Anders dagegen bei Frauen. Die Busenfülle sieht man jeder Frau an, außer sie trägt eine Burka oder so.
    Traut ihr euch, einen BH zu kaufen, der eindeutig 2 Nummern zu groß sind für euren Busen, etwa um euer Selbstwertgefühl zu steigern? Immer nur Größe 70A ist vielleicht ein bissel depri...?:cry:
     
  • Riot
    Gast
    0
    28 Mai 2010
    #2
    :ratlos: Der würde doch gar nicht sitzen und total abstehen, das sähe doch total bescheuert aus.

    Dass ich kleine Brüste habe, sieht man eh, also wieso sollte ich mir dann nen 75D BH kaufen? :ratlos:

    Ich kauf mir meine Unterhosen ja auch nicht in Größe 32, damit ich mir schlanker vorkomme...
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.117
    248
    1.699
    Verheiratet
    28 Mai 2010
    #3
    Warum sollte ich sinnlos Geld zum Fenster rausschmeißen :hmm:?
    Außerdem find ich es nicht "depri", kleine Brüste zu haben - immer diese Vorurteile :tongue:...
    Ich steh dazu :cool:!
    Off-Topic:
    Genau wie Männer mit vermeintlich "kleinen" Penissen ebenfalls dazu stehen sollten, statt immer "mimimi...ich hab nur 13cm :cry:!" zu rufen.
    Ein bisschen mehr Selbstwertgefühl, bitte!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 Mai 2010
    #4
    ich find d schon deutlich zuviel und für f oder doppel d würd ich garantiert keine kohle ausgeben.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    28 Mai 2010
    #5
    Nö, ich hab schon genug Probleme, mit meiner BH Größe passende BHs zu finden. Da muss ich doch kein Geld für noch größere BHs zum Fenster rauswerfen.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.117
    248
    1.699
    Verheiratet
    28 Mai 2010
    #6
    Off-Topic:
    Die Frage richtet sich doch aber gar nicht an großbrüstige Frauen, sonst würde die Analogie zum XL-Kondom doch gar nicht aufgehen :zwinker:...
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Mai 2010
    #7
    :jaa: Es geht nicht um die Probleme großbusiger Frauen.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    28 Mai 2010
    #8
    Dann vllt nächstes Mal schreiben: @w (<75B)
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Mai 2010
    #9
    Nein. Ob der Busen groß oder klein empfunden wird, ist eine subjektive Angelegenheit.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    28 Mai 2010
    #10
    Ja aber klar doch... V.a. da er dann nicht passt und ich ihn eh nicht aziehen könnte.:rolleyes:
     
  • User 93633
    User 93633 (32)
    Meistens hier zu finden
    699
    128
    174
    Single
    28 Mai 2010
    #11
    Ähm.. dann müßt ich ja schon mit nem Wonderbra o.ä. einkaufen gehen, sonst würde man mir ja ansehen, das er zu groß ist?! Macht irgendwie nicht so viel Sinn. Ich liebe es Unterwäsche zu kaufen, aber auf so eine Idee wäre ich nie gekommen.
     
  • Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    28 Mai 2010
    #12
    Ich kaufe manchmal sogar lieber den BH, der etwas zu klein ist, dafür aber einen echt ansehnlichen Ausschitt macht :zwinker: zu groß ist sinnlos, da verschwindet alles drin.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    28 Mai 2010
    #13
    Ich wünschte, ich könnte mir kleinere BHs kaufen.
    Größere kauf ich mir freiwillig bestimmt nicht, wobei ich inzwischen gar keine BHs mehr kaufe, sondern nur noch Bustiers, die von A-H passen.
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    70
    Verlobt
    29 Mai 2010
    #14
    Was hätte das denn für Sinn? Den kann ich doch nie tragen und die ganze Freude über den schönen Kauf ist dahin :grin:!

    Ich kauf mir meine Schuhe ja auch nicht 2 Nummern kleiner, weil mir meine Füße zu groß vorkommen :grin:!
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    29 Mai 2010
    #15
    Bestell in der UK.
    Ich hab endlich BHs, die mir passen. Die Größe gibt es auf dem europäischen Festland nichtmal, wäre ungefähr N oder M.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:11 -----------

    ach, @thema noch:
    Was soll an 70A deprimierend sein?
    Das ist eine ganz normale Größe, so wie 75 B, 80F, 65J. Gibt es alles und ist auch alles völlig normal und in Ordnung, gerade auf einem schmalen Brustkorb kann eine kleine Brust sehr moderat und hübsch aussehen.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    29 Mai 2010
    #16
    Off-Topic:
    Das Problem ist bei mir nichtmal die Körbchengröße an sich, sondern der dazugehörige Unterbrustumfang. Körbchen ist nur D, also absolut im Rahmen, aber ich brauche maximal 75 im Unterbrustumfang und suche mich da immer halb tot :hmm:
    Trotzdem vielen Dank für den Tip! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste