Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Kauft ihr schon mal Klamotten für das andere Geschlecht?

  1. bin w: Ja. Ich kaufe mal Männerklamotten, weil sie mir gut stehen.

    7 Stimme(n)
    41,2%
  2. bin w: Ja, ich kaufe auch Männerklamotten, weil ich mich gern männlich style.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bin w: Nein. Ich kaufe nur Frauenklamotten.

    3 Stimme(n)
    17,6%
  4. bin m: Ja, ich kaufe mal Frauenklamotten, weil sie mir gut stehen.

    2 Stimme(n)
    11,8%
  5. bin m: Ja, ich kaufe auch Frauenklamotten, weil ich mich gern weiblich style.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. bin m: Nein. Ich kaufe nur Männerklamotten.

    6 Stimme(n)
    35,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Juni 2010
    #1

    Kauft ihr schon mal Klamotten für das andere Geschlecht, weil sie euch besser stehen?

    Kauft ihr gelegentich mal Klamotten, die eigentlich für das andere Geschlecht gedacht sind? Nicht unbedingt, weil ihr Transvestiten oder Tunten seid, sondern weil sie euch einfach besser stehen, angesichts eurer Figur und so.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    22 Juni 2010
    #2
    Ja oft.
     
  • Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    22 Juni 2010
    #3
    Habe zwei Converse-Pullis in Männergröße, weil die so schön weit und gemütlich sind <3 außerdem mag mein Freund es, mich (ab und zu mal) in weiten Männerpullis zu sehen. Er sagt, das weckt den Beschützerinstinkt :zwinker:
     
  • Tigerli
    Gast
    0
    22 Juni 2010
    #4
    Nein, kauf ich nicht.
     
  • *PennyLane*
    0
    22 Juni 2010
    #5
    Ich besitze ausschließlich Frauensachen :zwinker:.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    22 Juni 2010
    #6
    Nein, ich mag gerne Klamotten, die meine Weiblichkeit betonen :smile:.
     
  • Duzz
    Gast
    0
    22 Juni 2010
    #7
    Also meine Freundin trägt gerne Tshirts und pullis von mir^^ muss immer aufpassen, das ich selber was zum anziehn hab^^ ich trag aber keine klamotten von ihr.. höchstens bandshirts oder so die eh eig männergrössen sind^^

    und was Sexybunnybabe sagt stimmt auch meistens ;D das weckt tatsächlich einen beschützerinstinkt in jungs.. kp warum
     
  • Rote Zora
    Gast
    0
    23 Juni 2010
    #8
    ****
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.077
    168
    447
    nicht angegeben
    23 Juni 2010
    #9
    Ich hab auch zwei Männerpullis, die einfach nur riesig, weich und kuschelig sind. Die hab ich ab und an abends daheim an wenn mir kalt ist.
    Dann hab ich noch ne Männer Jeans, allerdings ist da dank BootCut Schnitt kein wirklicher Unterschied zu einer Frauenjeans zu erkennen.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    23 Juni 2010
    #10
    Ich trage eigentlich nicht Geschlechterkleider. Wenn ich einkaufe, dann suche ich dort, wo ich etwas zu finden hoffe. Das ist schon meistens die Männerabteilung.

    In richtigen Frauenkleidern sieht Mann natürlich schon hübscher aus. Aber solche trage ich nur im Heimatort an der Fasnacht, oder wenn wir Maskenball machen. Diese Kleider nehme ich aus dem Fundus...
     
  • SchwarzeFee
    0
    23 Juni 2010
    #11
    Hab noch nie Männerklamotten für mich gekauft... Bei Frauenklamotten hat man ne viel größere Auswahl :grin:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.226
    598
    5.755
    nicht angegeben
    24 Juni 2010
    #12
    Nein, als Mann kannst du das kaum machen, es sei denn dein Kleiderstil ist eh schon extravagant (obwohl ich schon mal Schuhe kaufen wollte und die Verkäuferin mir sagte, das wären Frauenschuhe :zwinker:).
     
  • Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    24 Juni 2010
    #13
    Nein, noch nie. Habe es auch nicht vor.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    24 Juni 2010
    #14
    Wieso soll man das als Mann nicht machen können? Sieh Dich doch mal in der Männerabteilung um. Jedes Jahr der gleiche 0815-Streetwear-Scheiss. Grau/braun/schwarz und alles schlabbrig und langweilig.
    Es mag für die meisten Männer ausreichend sein, aber für mich nicht, ich bin modemässig recht anspruchsvoll und kaufe auch nur Kleidung, in der ich mir gefalle, die ich schön finde und mir auch steht.
    Deshalb bediene ich mich dort, wo Auswahl ist und ignoriere die Hinweisschilder "Damen/Herren"

    Ich muss lediglich darauf achten, dass die Kleidungsstücke noch als Unisex durchgehen.

    Ich finde z.B. keine Shorts in meiner Grösse (hab schmale Taille), aber Damenshorts haben eine viel bessere Passform (und sind auch nicht so hässlich). Wozu also schlecht passende Herrenkleidung tragen, wenn ich gut passende Kleidung aus der Damenabteilung haben kann?:zwinker:

    Auch in meinem Schuhbestand befinden sich viele Damenmodelle (Sneakers, Sandalen) weil sie gegenüber Herrenmodellen nicht so klobig wirken und einen besseren Tragekomfort bieten.

    Und Gürtel kaufe ich nur noch in der Damenabteilung, die schmalen 0815-Teile, die man höchstens zu Anzugshosen anziehen kann, sind doch für die Tonne. So ein breiter Gürtel mit grosser Schnalle ist doch viel schicker.:smile:

    Und wenn ich nicht das Gewünschte finde --> Änderungsschneiderei:cool: (Ich glaube ich besuch mal nen Nähkurs)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste