Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kazaa und so

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von shegogo, 25 Januar 2004.

  1. shegogo
    Gast
    0
    weiß hier jemand, wie das is mit kazaa lite, wenn ich da musik runterlad, gibts dann seit dieser illegalisierung richtig ärger? was kann denn schlimmstenfalls passieren, stehen dann plötzlich gründe mützen vor der tür?????? nicht wirklich oder????
     
    #1
    shegogo, 25 Januar 2004
  2. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Normal bei sowas is. das sämtliche Pcs beschlagnahmt werden & gebrannte software. Hohe Geldstrafe steht auch an. Ne haftstrafe glaub ich nicht (wenn du nicht grad damit handelst)
     
    #2
    Ryan|83, 25 Januar 2004
  3. shegogo
    Gast
    0
    :eek: nicht wirklich oder???
    hey aber ein freund von mir macht des und hat damit gar keine probleme!!! bis jetzt jedenfalls nicht!! was macht ihr denn jetzt alle, wo holt ihr euch eure musik??? etwa im laden???
     
    #3
    shegogo, 25 Januar 2004
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    aufs runterladen steht.... nix. zumindest strafrechtlich. die riaa darf allerdings zivilrechtliche schritte einleiten (bußgelder um die 120000dollar pro lied wenns blöd kommt, kommts aber selten), aber mit beschlagnamen ist nichts. geldstrafen und haftstrafen gibts nur für illegalen upload, also wenn man daten freigibt.
    nochmal download ist nicht verboten, nur der upload
    mfg
     
    #4
    Reliant, 25 Januar 2004
  5. shegogo
    Gast
    0
    wer ist die riaa???
    na toll, keine beschlagnahmung, aber dafür 120000 bußgeld, ist ja auch nicht gerade besser....
    gibt es ne verständliche webseite zu diesem thema eigentlich?? für so'n computeridioten wie mich???
    und wie können die denn überhaupt rekonstruieren, auf welchem pc ich runterlade, kann man sich davor nicht einfach mit fireball schützen??
     
    #5
    shegogo, 25 Januar 2004
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Also zunächst mal: DAS IST KEINE RECHTSBERATUNG, DAS IST NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG (muss mich auch erst mal rechtlich absichern)
    Die RIAA ist der Verband der amerikanischen Musikindustrie.
    Wenn du Musik in einer Tauschbörse herunterlädst, dann muss Dein gegenüber zwingend Deine IP-Adresse haben, sonst funktioniert der "Tausch" nicht. Eine "Firewall" ist was anderes und nützt hier nichts. Ist der "Gegenüber" jetzt einer von der "Polizei", so kann er Deine IP auslesen. Dein Provider ist nach der neuen Rechtslage dazu verpflichtet, Deine persönlichen Daten herauszugeben.
    Aber... glaubst Du wirklich, dass die deutschen Stafverfolgungsbehörden nichts besseres zu tun haben, als Hausdurchsuchungen bei einem, der mal ein paar Musikstücke runterläd, durchzuführen ??? Wer sich damit auskennt, weiss wie schwer es ist, schon einen Durchsuchungsbefehl gegen "echte" Verbrecher zu bekommen ! Soll jetzt keine Anstiftung zu illegalen Handlungen gewesen sein, nur eine Information.
    @alle technischen Klugscheisser: Ja, ich weiss..., aber ich wollte es so einfach, wie möglich erklären..
     
    #6
    waschbär2, 25 Januar 2004
  7. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Sobalt du dir das lied aufm rechner gedownloadet hast haste illigale software aufm rechner.
    Solang du nicht den passenden Tonträger im cd ständer hast zu dem lied darfst auch das lied net aufm rechner haben..
    Und das mit dem beschlagnahmen passiert wirklich..
     
    #7
    Ryan|83, 25 Januar 2004
  8. Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    Und mal wieder ein Thema zu Kazaa.:grin:
    Also zu erst einmal ist das hier meine Persönlichemeinung und sollte nicht als rechtsberatung angesehen werden.

    Also verboten sind alle sachen die Urheberrechtlichgeschütz sind. (Lieder,Kinofilme ect.pp.)
    Der Download ist auch verboten und nicht wie angenommen nur der Upload.

    Und schützen so das die das nicht merken mit einer Firewall oder sowas geht glaube ich auch nicht sonst wäre das ja viel zu leicht. So wie ich das mitbekommen habe stellen die Firmen wohl auch selber sachen ins Netz und schauen wer sich dann die daten von denen runterlädt, Weis das aber auch nicht 100%.

    Das dann auf einmal Grüne mänchen vor der Tür stehen kann schon passiern und dir den Compi und so beschlagnahmen.

    Aber:

    Erstens brauchen die einen durchsuchungsbefehl haben sie den nicht kommen die bei mir auch nicht rein.

    Zweitens gibt es sowas wie datenschutz sprich haben die meine Daten von der T-com oder welchem Provider auch immer dann kann man dagegen glaube ich angehen. Weil es ein Gesetzt gibt das besagt das die daten von Flatrate-kunden nicht gespeichert werden dürfen. Privatsphäre.

    Schau aber mal ins archiv wir hatten da schon mal einen Tread drüber ich weis leider nicht wie ich hier einen Link reinsetzen kann.

    Aber alles in allem ist das saugen und verbreiten von Urheberrechtlich geschützen sachen verboten.
     
    #8
    Kleave, 25 Januar 2004
  9. shegogo
    Gast
    0
    ja, keine ahnung!!!! hat jemand erfahrungen damit gemacht, bzw. kennt jemand ne horrorstory?? (falls hier leute voner polizei rumsurfen: bitte raushalten!)
     
    #9
    shegogo, 25 Januar 2004
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Autsch, das war absoluter Mist. Sorry !
     
    #10
    waschbär2, 25 Januar 2004
  11. Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    @Waschbär2 kannst du mir sagen was an der Aussage falsch war???
    Das sind zumindestens die informationen die ich im Focus gelesen habe oder habe die da schwachsinn geschrieben? Nicht das ich mich nachher auf was verlasse was nicht stimmt. Dank dir schon mal für die antwort.
     
    #11
    Kleave, 25 Januar 2004
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Vor dem Gesetz sind alle gleich, die flatrate-user (wie ich), genauso wie alle anderen user....
    Was meinst Du wohl, warum das Gesetz geändert wurde.......
    Und ich find den Focus eh scheisse ...
     
    #12
    waschbär2, 25 Januar 2004
  13. majo
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    nicht angegeben
    soweit ich weiß ist sogar das programm kazaa verboten worden. Also reicht es schon, wenn du zu kazaa connectest, um sich strafbar zu machen!
     
    #13
    majo, 25 Januar 2004
  14. Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    Achso gilt das Gesetzt jetzt nicht mehr.
    Wann haben die denn das Gesetzt geändert?
    Dürfen die Daten jetzt wirklich gespeichert und gegen einen verwendet werden?
     
    #14
    Kleave, 25 Januar 2004
  15. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
  16. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    #16
    BadDragon, 25 Januar 2004
  17. Blaine
    Blaine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Verheiratet
    Also, das stimmt schonmal nicht, du kannst Kazaa und ähnliches ohne Probleme benutzen, da darfst halt beispielsweise nur Urlaubsfotos oder einen selbst komponierten Song runter- bzw. hochladen (halt alles was nicht urheberrechtlich geschützt ist).

    Alles geschützten Songs dürfen nicht mehr heruntergeladen werden, bloss bisher gab es meines Wissens in Deutschland noch keine größeren Versuche Downloader zu bestrafen. Also könnte man sagen wo kein Kläger da kein Richter, aber man weiss natürlich nicht wie sich das in der Zukunft entwickelt und ob sich das Risiko lohnt (da es ja wie gesagt rein gesetzlich nicht legal ist).

    Ansonsten wegen der Aufzeichnung der Zugangsdaten: Eigentlich bräuchte man zur Abrechnung von Flatrates keine Daten aufzeichnen, einige Anbieter machen es trotzdem, andere nicht. Wie sich das in Zukunft entwickelt kann man halt auch nicht sagen, es gab schon seitens der Strafverfolgungsbehörden, die Forderung einen bestimmten Zeitraum zur Speicherung festzulegen.

    Also im Endeffekt alles sehr undurchsichtig, ich persönlich hab schon lange keine MP3 aus den Tauschbörsen geladen, ich komm auch ohne aus :smile:.
     
    #17
    Blaine, 25 Januar 2004
  18. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Zum einen dürfen Kopien, die angefertigt wurden, bevor das neue Urheberrecht in Kraft trat, in jedem Fall behalten werden. Das Bundesjustizministerium bestätigte explizit, dass das Gesetz keine Wirkung für in der Vergangenheit abgeschlossene Sachverhalte hat. Zum anderen sind durchaus legale Kopien von "rechtswidrig hergestellten Vorlagen" denkbar: Wenn die Vorlage eine unauffällige Kopie eines copyrightgeschützten Werkes ist, das nicht durch einen Zusatz wie 'cracked' gekennzeichnet ist, sind die Merkmale für eine Strafbarkeit nicht erfüllt.
    Quelle: http://www.heise.de/tp/deutsch/special/copy/15690/1.html
     
    #18
    BadDragon, 25 Januar 2004
  19. Blaine
    Blaine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Verheiratet
    @BadDragon:
    Ok, kann sein, richtig detailliert hab ich mich nicht damit auseinandergesetzt, da ich eh keine MP3s downloade (wäre mir bei ISDN sowieso zu lahm), und halt nur immer wieder die Berichterstattung verfolgt habe.

    Ansonsten muss ich mal einen passenden Satz aus dem obigen Artikel zitieren. der wohl auch auf diesen Thread passt:

    Das sagt ja dann wohl alles :grin:.
     
    #19
    Blaine, 25 Januar 2004
  20. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Die paar CD´s wo gute Musik drauf is kauf ich mir (Das sind im Jahr ggf 2) und auf den anderen Kram kann ich eh verzichten oder ich machs Radio an da dudelt die Chart-kannman2wochenhoerendanachkotztmanwennmanshoert-Musik eh rauf und runter :smile:

    Ich interessier mich für das Thema nur aus dem Grund weil ichs teilweise schon Hammer-hart finde was sich dieser Industriezweig so erlauben kann.
     
    #20
    BadDragon, 25 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kazaa
Speedy5530
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 April 2005
23 Antworten
Sunshine007
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 Dezember 2003
18 Antworten
Test