Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein "Blümchensex"-wie würdet ihr es dem Partner sagen??

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 75021, 10 Dezember 2007.

  1. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.497
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmm, vielleicht hast du ja auch die falschen Hinweise gegeben? Also wenn mich meine Freundin kratzen und beißen würde, dann würde ich sie wahrscheinlich komisch angucken und denken, was das denn jetzt soll. Steh da jetzt nicht so drauf. Aber du möchtest ja auch gar nicht unbedingt, dass er jetzt zurückbeißt, sondern dass er dich etwas härter und schneller nimmt, oder? Dafür wäre ich als Mann viel empfänglicher, wenn meine Partnerin vielleicht genußvoll ein "SCHHHnneeeeeelllllleerrrr" oder Vergleichbares vor sich hinstöhnt. Das ist dann so ein Signal "Ja, sie will es -und zwar von mir. Also, nimm das!" Danach noch ein paar bestätigende "JAAAaaaa....JAAaaaa...Wahnsinn...noch härter", so dass er richtig darauf einsteigen kann.
    Das wäre in meinen Augen direkter und fordernder, aber wird eher als Kompliment, denn als Kritik aufgefasst.
     
    #61
    User 31535, 12 Dezember 2007
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.749
    698
    2.618
    Verheiratet
    am anfang erwähne ich es immer mal wieder und wenn ich meine er ist genug darauf vorbereitet, dann sag' ich ihm das ganze ganz unverblümt ins gesicht.
     
    #62
    xoxo, 12 Dezember 2007
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.286
    298
    988
    Verheiratet
    :schuechte Wahrscheinlich waren es wirklich nicht die richtigen Hinweise. Normal stell ich mich ja nicht so blöd an, aber ich will diesmal einfach nichts verkehrt machen.


    @MTP, danke für den Tip, wäre mal ein Versuch wert. :smile:
     
    #63
    User 75021, 12 Dezember 2007
  4. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.497
    123
    2
    nicht angegeben
    Ist denn der Sex mit deinem Partner, so wie er jetzt (noch) ist, schlecht für dich oder geht es dir eher darum etwas Gutes noch besser zu machen?
     
    #64
    User 31535, 12 Dezember 2007
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.286
    298
    988
    Verheiratet
    Nein, er ist toll :herz: :herz: bzw es ist toll. Nur es könnte halt noch viel toller sein...:schuechte
     
    #65
    User 75021, 12 Dezember 2007
  6. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.497
    123
    2
    nicht angegeben
    Na dann ist es ja nicht so tragisch. Und Vorfreude ist doch bekanntlich die schönste Freude -gerade jetzt zur Weihnachtszeit :zwinker:
    Hast du vielleicht auch zu große Erwartungen? Ich meine vor ein paar Wochen wolltest du erst mal überhaupt nichts mehr mit Männern zu tun haben, jetzt "beschwerst" du dich schon wieder darüber, dass der Sex nicht perfekt ist (gut ist er ja). Du sollst ja keines Falls zurückstecken, aber sei doch froh wie toll sich das bei euch in kürzester Zeit entwickelt hat. Das sah doch vor Kurzem noch alles ganz anders bei dir aus. Freu dich über das, was du hast. Und das ist doch schon viel. Der Rest wird schon kommen. Ich würde vieles dafür geben, wenn ich jetzt -gerade zur Weihnachtszeit- überhaupt eine Partnerin hätte, anstatt immer noch Ärger mit meiner Ex haben zu müssen.
     
    #66
    User 31535, 12 Dezember 2007
  7. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.286
    298
    988
    Verheiratet
    Ich freu mich ja auch sehr und es sollte keinesfalls wie eine Beschwerde oder so klingen. Kann sein, das ich wahnsinnig hohe Erwartungen habe, damit liegst du vielleicht gar nicht so verkehrt. :smile: :schuechte
     
    #67
    User 75021, 12 Dezember 2007
  8. sonja_maus
    sonja_maus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    103
    2
    Single
    Das ist nicht leicht, garnichts sagen ist falsch, dann wird man immer unglücklich in der Beziehung sein.

    Ich würde es erstmal durch die Blume sagen, dann deutlicher werden.
     
    #68
    sonja_maus, 15 Dezember 2007
  9. Saxonette
    Saxonette (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    Und, hat er Deine subtilen Hinweise erkannt oder musstest Du direkt werden?
    Wie ging's nun aus?

    LG

    Saxi
     
    #69
    Saxonette, 18 Dezember 2007
  10. User 17565
    Benutzer gesperrt
    603
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo.

    ich glaube Männer tun sich manchmal schwer mit weiblichen "durch die Blume" Andeutungen. :zwinker:

    Also bei meinem Partner ist es so, dass er auf klare Ansagen steht. Das macht ihn sogar sehr an, wenn ich ihm sage das er mich... oder das ich mit seinem besten Stück dieses und jenes tun will.

    Liebe Grüße.
     
    #70
    User 17565, 18 Dezember 2007
  11. Monster Funk
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    in einer Beziehung
    Einfach sagen was mer will, der Partner kann es nicht riechen.
     
    #71
    Monster Funk, 18 Dezember 2007
  12. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    ich würd ihr das sagen wenn wir grade kuscheln. einfach das ansprechen, weiß nich was da schlimm sein sollte.:smile:
     
    #72
    Chimaira, 18 Dezember 2007
  13. Jessy666
    Jessy666 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Also mit meinem neuen Freund hat sich des super ergeben :smile:
    Wir kamen aufs Thema Sex und auf was er steht und ich stehe.

    Und er fragte mich, ob es so ok ist, ob es mir zu lahm oder zu wild ist.
    Und ich meinte: "es ist wunderbar, du kannst mich aber auch gerne mal härter rannehmen :zwinker:"
    Und des hat ganz gut geklappt...er hats verstanden
    und auch umgesetzt :herz:
     
    #73
    Jessy666, 19 Dezember 2007
  14. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.286
    298
    988
    Verheiratet
    :schuechte Ich wurde beauftragt hier mal eine Berichterstattung abzugeben ...

    ...also, vor ca.einer Woche konnten mein Freund und ich uns Abends nicht sehen und haben dann per ICQ gechattet. Irgendwie kamen wir dann auch auf Sex, Fantasien und Wünsche.
    Er hat in den letzten Wochen öfter mal gefragt, was ich denn für Fantasien habe und so...hab mich aber nie getraut (dadurch, das ich meinen Ex damals verschreckt habe, wollt ich nicht mit der Tür ins Haus fallen).
    Dann hat er mir eine Fantasie "gestanden", die er mal gerne versuchen möchte...tja, und dann hab ich mich auch getraut und ihm einfach mal ein paar Sachen erzählt, ihm diesen Beitrag von Munich-Lion
    gezeigt und ihm gesagt, das ich auf sowas stehe :schuechte . Er war total begeistert.
    Er ist sowieso sehr offen für neues und experimentiert anscheinend gern mit mir rum :grin: ...ich war dann sehr erleichtert.
    Konnten es wohl erst ein mal etwas umsetzen, hab dann meine Tage bekommen :mad: ...aber egal, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :-D :drool:
     
    #74
    User 75021, 2 Januar 2008
  15. User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.352
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na das ist ja super gelaufen :smile: Schön, dass es ihm wohl auch gefällt :smile:
     
    #75
    User 48246, 2 Januar 2008
  16. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.497
    123
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ihh, was hast du denn meinem Sweety-Avatar angetan?

    Hey, das ist dann ja echt super gelaufen. Schön, dass ihr so gut zusammen passt. Sieht nach einem guten Start ins neue Jahr aus. Und ich weiß nicht, wie du es siehst, aber ich finde das dann von ihm eigentlich sehr "höflich" und gentleman-like, wenn er sich am Anfang ein wenig zurück gehalten hat, auch wenn er selbst wohl ebenfalls auf hart steht. Dann kann man ihm doch vertrauen, auch wenn er jetzt mal die dominante Seite einnimmt.
     
    #76
    User 31535, 2 Januar 2008
  17. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.286
    298
    988
    Verheiratet
    Off-Topic:
    :ratlos: weiß auch nicht, hab ihn gespeichert und dann hatte ich ja diesen Weihnachts-Tux...und nun ist das halt so ...hab nix gemacht


    Das finde ich auch. Mir ist lieber, er ist anfangs zurückhaltend, als das er mich total überrumpelt. Bin echt froh...und auch jetzt lassen wir es langsam angehn in der Hinsicht. Man muss ja nicht gleich 100% zur Sache gehn. Ich weiß ja nun, das er es mag und er weiß, das ich es mag. :smile:
     
    #77
    User 75021, 2 Januar 2008
  18. Davide
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nun ist ja schon wieder einige Zeit ins Land gestrichen. Habt ihr inzwischen mal wieder was umgesetzt oder was hat sich bei euch so verändert? Kommt euer Intimleben jetzt mehr an deine und seine Phantasiewünsche ran?
     
    #78
    Davide, 23 Januar 2008
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.403
    248
    657
    nicht angegeben
    Besser hätte man das nicht ausdrücken können, daher volle Zustimmung:smile:
     
    #79
    User 48403, 23 Januar 2008
  20. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.286
    298
    988
    Verheiratet
    :jaa: Hat sich total positiv verändert. Als ich diesen Thread gestartet hab, war die Beziehung noch sehr frisch und ich traute mich ja kaum, mit ihm über Sex zu reden.
    Mittlerweile hat er sich aber als echt experimentierfreudiges (und versautes :engel: ) Kerlchen entpuppt :drool: . Damit habe ich anfangs wirklich nicht gerechnet.
    Wir heizen uns meistens den tag über per sms oder email ein und erzählen uns unsere Fantasien, die dann abends oft gleich umgesetzt werden.
    Alles gaanz toll :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:
     
    #80
    User 75021, 23 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Blümchensex würdet
the and
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Juli 2014
4 Antworten
scar_curse
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 Dezember 2012
81 Antworten