Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kein erstes Mal

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sommerregen, 26 Juni 2002.

  1. Sommerregen
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich bin mittlerweile schon über 22 Jahre alt und habe immer noch mit keiner Frau geschlafen. Ihr antwortet mir jetzt sicherlich, das ist doch kein Problem und so... Leider wird es langsam schon zum Problem für mich, den Gedanken, endlich einmal mit einer Frau zu schlafen bekomme ich einfach nicht mehr aus meinem Kopf.
    Ich habe wohl auch Angst, denn mit meinen 22 Jahren bin ich doch schon sehr alt wenn man heute überall liest, die Jugendlichen hatten ihr erstes Mal schon mit 15 oder so...
    Es ist ja nicht so, daß ich keine Freundin haben könnte, aber ich bin sehr schüchtern und kann den Frauen nur hinterherschauen!
    Naja, vielleicht schreibt Ihr mir mal ob es manchen von Euch auch so geht oder vielleicht habt Ihr ja einen Lösungsvorschlag.
    Schöne Grüße
     
    #1
    Sommerregen, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  2. mia79
    Gast
    0
    Hallo Du,
    also nen Lösungsvorschlag, wie Dus anstellen könntest hab ich nicht......
    Ich war selbst später dran.......Hatte mein 1. Mal mit 21.........Ich kenne schon auch ander Leute, die später losgelegt haben mit dem Sex............
    Ich kann leider auch nur sagen, das es nicht schlimm ist und das Du noch genug Zeit hast total viel Erfahrungen zu sammeln..........
    Ich kann schon verstehen, dass Du sehnsucht danach hast.........
    Vielleicht versuchst Du mal Deine Schüchternheit zu überwinden.......Aber nen wirklich guten Tipp habe ich sonst auch nicht.........
     
    #2
    mia79, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  3. Jule
    Gast
    0
    Ich finde es absolut nicht schlimm das du mit 21 noch keinen Sex hattest. Ok, ich bin zwar erst 16 und hatte auch noch keinen Sex und hab leicht reden denkst du dir jetzt sicherlich.
    Aber ich denke auch dass das jeder für sich selbst entscheiden muss wann er das erste mal Sex hat.
    Aber keine Sorge: Irgendwann ist der Zeitpunkt dann wird es passieren!
     
    #3
    Jule, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. RedBull
    Gast
    0
    Hi!!!

    Also ich kann dir mal ein tip geben der sich jetzt vielleicht etwas komisch anhört.
    Also, komm auf keinen fall auf die Idee in Puff zu gehn oder so. Das mag sich jetzt doof anhören und jeder wird sich sagen "nee, ich doch nicht". Aber ich muss dazu sagen das ich ein kumpel habe der genau das gleich wie du durchgemacht hatte. Und dem sind irgendwann die nerven durchgebrannt weil er noch nie sex hatte und schon so alt war (gut er war damals noch etwas jünger als du, fühlte sich aber trotzdem zu alt) wie er dachte. Da ists halt passiert. Und bitte: TU DIES BLOß NICHT!!!! Denk immer daran.......:cool2:
    Was ich sonst noch dazu zu sagen habe ist, mach dir keinen Kopf darüber, es ist alles schicksal. Meine Jetzige freundin hatt ihr erstes Mal mit ende 13 und ich mit anfang 15. ich sage einfach mal es kommt wann es kommen muss. Aber überstürtze nichts (ich weiss, du denkst dir jetzt "Ich bin doch schon so alt, kann doch nichts über stürtzen") denn sonst bereust du es im endeffekt.

    :bandit: Keep On Smiling:grin:
     
    #4
    RedBull, 26 Juni 2002
  5. Morgoth
    Morgoth (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    nunja, mir geht es da auch nicht besser...ich bin jetzt bald 21 und hatte auch noch nie sex geschweige denn eine freundin oder auch nur mal ein mädl geküßt. wenn man sich das so vor augen führt, muß man meist schon heftig schlucken und kommt sich ziemlich scheiße vor...und dann kommen die ganzen selbstzweifel.

    eine paradelösung gibt es wohl nicht, nur höre ich immer öfter, z.b. von einer ganz lieben freundin von mir, daß sie mich quasi "beneidet", weil sie damals ihr erstes Mal bereuht; sie alle meinten, daß es viel zu früh gewesen wäre - eben so, daß man die ganze tragweite davon noch nicht abschätzen konnte, was es bedeutet, jemanden zu lieben. es war also bei den meisten nur bloßes ausprobieren und das bereuhen manche zutiefst.
    wir können ja immerhin noch alles "richtig machen". wenn`s dann bei uns passiert, dann wissen wir sehr wohl, was verantwortung heißt. viele risiken sind dann einfach nicht mehr da. man ist aufgeklärter - in jeder hinsicht - , reifer und auch erfahrener - auch wenn man noch keine erfahrungen hatte, denn diese erfahrenheit kommt ja auch durch gespräche mit freunden etc.; man lernt quasi aus fehlern anderer...so war das z.b. bei mir. dadurch hab ich mir erst mal gedanken gemacht, die mich, so finde ich zumindest, ein ganzes stück weiter gebracht haben.
    und inzwischen bin ich bei 95%, daß ich sagen kann, daß ich wirklich voll für eine Beziehung bereit bin. ich kenne häufig gemachte fehler, weiß, was leicht schief gehen kann, was man nicht machen sollte etc.
    ich sehe das einfach als einen vorteil an.

    und außerdem:
    1. der "trend" geht eindeutig in richtung höheres alter für`s erstem mal. o.k., trends sind normalerweise nicht maßgebend für die eigenen entscheidungen, sollten es zumindest nicht sein, aber mich beruhigt das dann doch ein gutes stück. siehe auch der punkt, daß gar nicht so wenige menschen mit dem sex bis zur ehe warten wollen.
    2. viele meiner freunde hatten auch noch nie sex. manche hatten zwar mal eine freundin, aber auch noch keinen sex. manche sind aber auch schon ewig mit demselben mädl zusammen und hatten wohl sex. es gibt also bei jeder möglichkeit etwa gleich viele leute. nur weil du noch keinen sex hattest, bist du keine "randgruppe" weswegen du dich am ende noch schähmen müßtest. das ist echt quatsch. und wenn es in deinem freundeskreis den anschein haben sollte, daß ja alle schon sooo erfahren sind - das sind dann die leute, denen`s im grunde noch schlechter geht als dir und mir...

    versuch dich auf ein paar dinge im leben, die dir spaß machen, richtig fest zu konzentrieren: studium, hobbies oder schreibe einfach mit "voller leidenschaft" ein tagebuch - mir hat das schon viel geholfen...probier`s mal aus.

    kopf hoch!

    morgoth
     
    #5
    Morgoth, 26 Juni 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  6. Reverend Flashback
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Verlobt
    also, ich finds nicht so schlimm, das du mit einundzwanzig noch keinen sex gehabt hast, obwohl ich dich gut verstehen kann, ich hab nämlich mal ähnlich gedacht. aber seit ich meine freundin hab, hab ich in der hinsicht keinerlei bedenken mehr, im gegenteil, ich wills da lieber ruhig angehen lassen. ach ja, was ich noch sagen wollte, ich bin noch nen tick älter als du, also hab da mal wirklich keine bedenken, es kommt, wie es kommen soll.

    und was vorher erwähnt wurde, die sache mit dem ins puff gehen, ja, hab ich auch öfter daran gedacht, bis ichs im vollrausch mal am straßenstrich probiert hab (keine angst, bin nicht selber gefahren). war ne peinliche aktion und voll dämlich, ist nämlich nichts passiert und war mein geld trotzdem los. ja ja, irgendwann muß man immer lehrgeld zahlen... aber prinzipiell kann ich nur davon abraten, ist irgendwie ekelig

    so, muß dann mal wieder die beichte abhören, bis bald
    euer rev.flb.
    :bandit:
     
    #6
    Reverend Flashback, 18 Juli 2002
  7. Austin Powers
    0
    Ich dachte auch immer "mein Gott, jetz werde ich 18 und hatte keinen Sex" aber glaube mir, Sex ist nicht alles. Gott, klingt das abgedroschen *g*
    Lösungsvorschlag habe ich auch keinen, aber ic hsag es mal so, es kommt schneller, als man denkt, vielleicht passiert es morgen, vielleicht in Drei Wochen, aber man kann es nicht erzwingen udn erst, wenn man sich damit abgefudnen hat udn locker damit umgeht, dann klappt alles wie am Schnürchen, wirst schon sehen!
     
    #7
    Austin Powers, 19 Juli 2002
  8. Jaime
    Gast
    0
    *g* Solche Torschlusspanik hatte ich auch mal.
    Aber das ist irgendwie ganz komisch. Du denkst dauernd darüber nach, dass du noch nicht hast und die ganze Welt natürlich dagegen schon. Und wenn du eine Freundin hast, ist es dann eigentlich plötzlich gar nicht mehr so wichtig, weil es erstmal tausend andere Dinge gibt, die wichtiger sind. Und wahrscheinlich, weil du dann das Gefühl hast, du könntest, wenn du wolltest. Oder so. ?
     
    #8
    Jaime, 19 Juli 2002
  9. chantal
    Gast
    0
    Also ich finds echt nicht schlimm wenn man mit 22 noch kein sex hatte. Ich hatte auch neulich erst mit 19 mein erstes mal. War nicht so toll. Ich hatte es mir auch die ganze zeit herbeigesehnt aber hinterher hab ichs bereut.
    :cry:

    Ich kann dir nur raten tus nicht überstürtzt.
     
    #9
    chantal, 20 Juli 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein erstes Mal
Benutzername17
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2016
3 Antworten
Happy56
Kummerkasten Forum
22 April 2016
28 Antworten
Test