Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Gefühl beim Sex - ärger in der Liebe.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Liaison, 15 Juni 2008.

  1. Liaison
    Gast
    0
    Hallo.
    Heute war mal wieder kein guter Tag.. Eigentlich sollte ich glücklich sein. Ich konnte den ganzen Tag mit meinem Freund verbringen. Allerdings taucht immer wieder ein Problem auf.
    Das ist mein erster Freund. Wir hatten auch unser erstes Mal zusammen und schlafen schon seit 4 Monaten miteinander.
    Immer wenn es zu Sex kommt, und es kommt oft zu Sex spüre ich nichts.. Die erste Zeit ist es noch ok,denn da kommt immer winzige Hoffnung auf,dass es diesmal besser wird, doch schon nach ein paar Minuten weiß ich,dass ich nichts spüre und auch nichts spüren werde.. So fühle ich mich mit dem Blick zur Decke nicht gerade toll..

    Aus diesem Grund habe ich nur selten Lust mit meinem Freund zu schlafen. Dies stört ihn natürlich,weil ich ja nie Bock habe usw.. Kommt öfters zu unschönen Diskussionen usw..

    Langsam stirbt meine Hoffnung und heute habe ich schon fast angefangen zu weinen...Denn dadurch,dass ich keinen Spaß habe,hat auch mein Freund nicht gerade den besten Sex seines Lebens... :cry:
     
    #1
    Liaison, 15 Juni 2008
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Zunächst mal: wenn ich heute an meine ersten Sexversuche denke, kommt mir auch das grausen. Das war grottenschlecht und hat mir eigentlich nichts gegeben.
    Und das ist eine Erfahrung, die viele Frauen machen. Nur wenige haben von Anfang an ein Riesentalent fürs Poppen und nur selten passt es mit einem neuen Partner vom ersten Mal an perfekt. Daran kann man arbeiten und es wird mit ziemlicher Sicherheit noch sehr viel besser :smile:

    Was meinst du denn genau, wenn du sagst, du spürst nichts? Spürst du den Penis nicht genug? Oder spürst du ihn, aber es gibt dir nichts? Ist das in allen Stellungen so? Was habt ihr denn schon ausprobiert? Spürst du ihn besser oder intensiver, wenn du den Beckenboden mal anspannst während dem Sex?
     
    #2
    Miss_Marple, 15 Juni 2008
  3. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben

    So wie du das schreibst, liegst du immer unten?:what:
    Habt ihr schon mal etwas anderes ausprobiert?
     
    #3
    RedRosex3, 15 Juni 2008
  4. Liaison
    Gast
    0
    Den Penis spüre ich schon,gibt mir einfach nichts. Wir haben eigentlich schon einiges ausprobiert. Von Reiter bis im Stehen,Hündchen usw.. Wobei die letzteren zwei mir eher Schmerzen bereiten,weil er so ziemlich tief reinkommt..
     
    #4
    Liaison, 15 Juni 2008
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Befriedigst du dich selbst?
    Und mal abgesehen davon, dass dir die Penetration nichts gibt - bist du erregt, ehe er in dich eindringt? Bist du richtig scharf auf ihn?

    Sorry für die vielen Fragen ohne echte Hilfe, aber ich denke das sind nicht unwichtige Punkte :schuechte_alt:
     
    #5
    Miss_Marple, 15 Juni 2008
  6. Liaison
    Gast
    0
    Von Zeit zu Zeit, ja.

    So richtig erregt bin ich meistens nicht,weil ich vorher schon mit dieser Einstellung,dass es wieder so wie immer sein wird herangehe. Anfangs war Sex auch eine verdammt schmerzhafte Angelegenheit. Ich liebe ihn wirklich sehr,aber dieses Gefühl richtig scharf auf ihn zu sein kommt echt selten, was ich gar nicht verstehe und was mir auch irgendwie Sorgen bereitet.
     
    #6
    Liaison, 15 Juni 2008
  7. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Das ist doch schon mal was :smile:.
    Weiß er von deinen Problemen? Redet drüber, lasst euch Zeit und vor allem setz du dich nicht unter Druck.
    Es ist unheimlich wichtig, dass du dich beim Sex entspannen und fallen lassen kannst - das ist mitunter sehr schwer, aber man kann es lernen. Macht langsam, lass ihn dich mit Händen und Zunge verwöhnen (ruhig auch erstmal ohne Penetration) und versuch einfach mal seine Berührungen nur auf dich wirken zu lassen und zu genießen.
    Dazu gehören Übung (!) und Vertrauen. Und beides kommt erst mit der Zeit. Stress dich nicht, guter Sex braucht manchmal eben viel Zeit :zwinker:
     
    #7
    Miss_Marple, 15 Juni 2008
  8. Liaison
    Gast
    0
    Ja,wir reden oft darüber. Er meint, ich wäre zu verklemmt,was ja auch stimmt, ich brauch immer mehr Zeit...

    ^^ In einem anderen Forum wurde mir übrigens auf die gleiche Frage geantwortet,dass ich ihn einfach nicht liebe,wenn ich nichts dabei fühle oder nicht so richtig erregt bin.. :ratlos:
    ^^ Ich hoffe doch nicht.
     
    #8
    Liaison, 17 Juni 2008
  9. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben

    So ein Quatsch.
    Du kannst ihn doch genauso lieben, auch wenn du beim Sex nichts spürst.
    Entspann dich und denk am besten nich daran, dass es womöglich wieder nicht klappt.
     
    #9
    RedRosex3, 17 Juni 2008
  10. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.882
    Verheiratet
    Huhu,

    habt ihr OV? Kommst du dabei?

    Gibt es Dinge, bei denen du Orgasmen hast, die er für dich tun kann?

    Hast du schonmal probiert, beim Sex Hand anzulegen? Mir bringt vaginale Penetration alleine auch nicht viel - aber wenn extern die Klitoris stimuliert wird, kann das schon was werden :zwinker:

    Viele Grüße
     
    #10
    User 20579, 17 Juni 2008
  11. 10010110
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    Ähm, nur mal zur Information: Sex ist mehr als rein-raus. Wenn dein Freund so egoistisch ist und das nicht merkt/respektiert, dann ist er ein Idiot.

    Wie wär’s mal mit einem ausgedehnten Vorspiel? Nicht gleich den Schwanz reinstecken und drauf los rammeln. Selbst ich als Kerl weiß, dass für viele Frauen die bloße Penetration nicht das wichtigste und/oder erfüllendste ist. Versucht’s doch mal mit streicheln, reiben, lecken, liebkosen… erklär’ deinem Freund mal, dass er ein bisschen auf deine Gefühle/Wünsche Rücksicht nehmen soll!
     
    #11
    10010110, 17 Juni 2008
  12. Liaison
    Gast
    0
    Ich glaube genau das ist auch das Problem. Er will es tun,doch ich bin da eher zurückhaltender.. Ich muss mich einfach mehr öffnen und ihn einfach machen lassen,aber dabei bin ich viel zu unentspannt.
     
    #12
    Liaison, 17 Juni 2008
  13. luzzuzl
    luzzuzl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hast du vertrauen zu deinem freund? fühlst du dich unter druck gesetzt?
     
    #13
    luzzuzl, 18 Juni 2008
  14. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.882
    Verheiratet
    Huhu,

    genau, beantworte doch mal ein paar Fragen (siehe meine oben :smile:) - dann kann man auch etwas individualisiertere Tipps geben!

    Viele Grüße
     
    #14
    User 20579, 18 Juni 2008
  15. Liaison
    Gast
    0
    Also das mit OV,da fangen wir gerade erst an.
    Orgasmen hatte ich mit ihm noch nie.

    naja, wir üben ja noch.


    Meinem Freund vertrau ich schon,ja.. Bin mir aber manchmal zu unsicher und kann mich auch nicht so richtig fallen lassen..



    So und noch ne kleine Frage. Also ich bin ja eingetlich nie so richtig erregt. Was ich auch ziemlich komisch finde,ich wills,kanns aber nicht.

    Bevor ich die Pille genommen habe,hatten wir ja eigentlich keinen Sex,daher kann ichs nicht so richtig beurteilen.
    Könnte es aber trotzdem sein,dass es an der Pille liegt? Ich mein Hormone und das ganze ist ja nicht gerade ohne und so..
    Außerdem habe ich ziemlich oft Kopfschmerzen. Da überlege ich mir (weil meine Pille eh langsam zu Ende geht) zum Fa zu gehen und nachzufragen,ob sie mir nicht was anderes verschreiben würde, aus diesen beiden Gründen.
    Oder bringt da Pillenwechsel nicht?
    Wie solln ich das überhaupt formulieren,dass ich kein Bock auf Sex habe?:ratlos: Nicht,dass die mich da auslacht oder so.. :schuechte
     
    #15
    Liaison, 20 Juni 2008
  16. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.882
    Verheiratet
    Huhu,

    also kein Bock auf Sex kann wahrscheinlich 100 Gründe haben. Wenn du vom Sex mit deinem Freund "nichts hast" gibts ja auch nichts, worauf du Bock haben kannst?

    Natürlich kann es auch an der Pille liegen. Das stellt sich aber in der Regel erst nach einiger Zeit ein, wie lange nimmst du sie denn?

    Du kannst es deinem FA genauso sagen, ich mach das auch :zwinker: Glaub mir, die haben schon alles gesehen und gehört, "keine Lust mehr auf Sex wegen Pille" wird da wohl das kleinste Übel sein :smile:

    Wenn du bei der SB kommst, kannst du das natürlich weiter "üben" - dann kann es später bei deinem Freund auch besser klappen.

    Ansonsten könnte bei euch natürlich auch die Chemie in der Hinsicht nicht stimmen, dass einfach kein körperliches Verlangen aufkommt. Es kann aber auch an psychischen Blockaden liegen, erst recht, wenn er ein solcher Holzkopf ist :zwinker:

    Prinzipiell musst du selber herausfinden, woran es liegen kann. Ob es dich anmacht, wenn ihr kuschelt und euch küsst, oder ob da tendenziell kein "Funke" überspringt. Ob deine Lust nur dann nachlässt, wenn es wieder um Sex geht. Ob er dich richtig anmachen kann, oder ob das für dich eher "Gefälligkeit" und "ich sollte wohl mal" ist - wenn es das ist, klingt das natürlich für die Beziehung nicht so doll.

    Insgesamt hilft es dir wohl nur, wenn du ihn dich hineinhorchst und guckst, woran es liegen kann.,

    Viele Grüße
     
    #16
    User 20579, 20 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Gefühl beim
Melanie17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2014
9 Antworten
whitedestiny
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Mai 2013
3 Antworten
sexquest
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Februar 2013
4 Antworten