Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Geschenk - Keine Liebe ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kleiner_muggel, 8 Juli 2004.

  1. kleiner_muggel
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab ein kleines Problem.

    Mein schatz und ich sind jetzt dann bald ein halbes Jahr zusammen, aber ich hab immer mehr das gefühl das er mich nur irgedwie verarscht.
    Einerseits Liebe ich ihn total und glaube auch das mich das Blind macht, aber ich muss jetzt echt mal was machen. Wir hatten großen Stress demletzt und haben uns dann eigentlich wieder gut verstanden.
    Naja und eigentlich wollte ich auch nur abwarten ob er mir was zum Geburtstag schenkt. Ich war mir eigentlich schon von vorneherein sicher das er mir nix schenk,
    Übrigens nicht das hier einer denkt ich sei scharf auf massig geschenke, ist nicht so, aber ich finde ein mann sollte seiner Freundin wenigstens etwas schenken.
    Ich hätte mich auch über nen Ring aus dem Kaugummiautomat gefreut, aber nochnicht mal die 10 cent war ich ihm scheinbar wert. Naja auf jeden Fall an meinem Geb. hatte er nichts. Ich habe den ganzen Tag gewartet aber er hatte nix. Eine Woche später bekam ich ne Karte von ihm. Unheimlich traurig fand ich allerdings das ich es schon vorher wusste das ich nix bekomme.....

    Irgendwie schmeiß ich auch sonst alles selber, (er wohnt bei mir weil er nur ne wohnung mit seiner ex zusammen hat, war aber lang nicht mehr bei ihr, glaub ich zumindest ! )

    Kann mir jemand sagen woran ich bin ?
     
    #1
    kleiner_muggel, 8 Juli 2004
  2. das_kleine
    Gast
    0
    Äh, Moment:
    Er wohnt bei dir, hat aber mit seiner Ex noch eine Wohnung zusammen? Hab ich das jetzt richtig verstanden??
     
    #2
    das_kleine, 8 Juli 2004
  3. kleiner_muggel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Fast, sie haben den Mietvertrag miteinander unterschrieben und keiner will die wohnung freiwillig hergeben. Er hat die wohnung nur noch aber er wohnt nicht mehr drin.
    Allerdings lagert er seine sachen dort, und ganz zu mir ziehen will er nicht weil er angst hat ich könnte ihn dann erpressen.
    (mach was ich sage oder du fliegst raus)
    Großes vertrauen oder ?
    zumal ich das nie könnte. Also sagt mir was ist los, ist das nur ein vorwand oder wie oder was ?
     
    #3
    kleiner_muggel, 8 Juli 2004
  4. das_kleine
    Gast
    0
    Hm. Ich würde ihn vor die Wahl stellen: sie oder ich. Fertig. Und wenn er unbedingt drauf besteht, kann er ja auch noch nachträglich im Vertrag aufgenommen werden.
    Aber so wie du das schreibst.....überlege dir gut, ob du ihn so überhaupt willst...

    edit: Dass man seiner Freundin was zum Geburtstag schenkt ist ja wohl auch klar, gerade zum 18.!! Und wenn man kein Geld hat, dann bastelt man eben etwas.
     
    #4
    das_kleine, 8 Juli 2004
  5. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Sorry, tut mir echt Leid wenn ich des jetz einfach so hart sagen muss, aber dein Freund is ein Arsch!! Wenn man ein halbes Jahr zam is und er schenkt dir nicht mal was zum Geburtstag, vergiss doch den Typen! Lagert sich da in deiner Wohnung ein und behandelt dich so! Und du hast ja selber gesagt, du glaubst schön langsam dass er dich nur verarscht... Ich an deiner Stelle würd den Kerl über alle Berge jagen.... :angryfire Solche Typen machen mich wahnsinnig!!!!
     
    #5
    starlight.fire, 8 Juli 2004
  6. alterSack
    Gast
    0
    er schenkt dir nix.... und du "wolltest auch nur abwarten, was er dir zum geburtstag schenkt"

    toll..... ich glaub ihr beide (ich mein jetzt nicht nur einen) habt echt zukunft....

    sorry


    der alte sack
     
    #6
    alterSack, 8 Juli 2004
  7. MatzeDD
    MatzeDD (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    also den Geburtstag seiner Freundin sollte man(n) nicht vergessen. Es ist eines der Daten die sich ein Mann merken sollte. :jaa: Und eine Woche später eine Karte zu schenken ist wirklich arm. Vorallem nur eine Karte, also die Freundin sollte schon mehr bekommen als nur eine Karte und besonders wenn es so ein besonderer Geburtstag war wie der 18. Ich hätte mir etwas besonderes einfallen für mein Sonnenschein. Ich würde ihn nochmal auf die ganze Sache ansprechen, warum er dir nichts weiter geschenkt hat bzw. wieso er dein Geburtstag vergessen hat?

    Matthias
     
    #7
    MatzeDD, 8 Juli 2004
  8. danisahne
    Gast
    0
    dein freund ist echt ein arsch....selbst wenn du erst eine woche mit ihm zam wärst könntest du von ihm wenigstens ne kleinigkeit erwarten...!!mein freund macht mir auch mal so ohne anlass geschenke...!
     
    #8
    danisahne, 8 Juli 2004
  9. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Geht es wirklich nur um ein Geschenk, zumal du schon vorher wusstest, dass er dir nichts schenkt?!?! Was macht denn eure Beziehung aus? :rolleyes2 Vetrauen-liebevolle Aufmerksamkeit -Zärtlichkeit und Gemeinsamkeiten? Was ist DIR in einer Beziehung wichtig und wie ist eure Beziehung wirklich? Ich denke, da fehlt eine Menge, nicht nur ein Geschenk. :confused:
    Vielleicht will er bei dir nur billig und bequem die Zeit überbrücken, bis sich das mit seiner Wohnung geklärt hat? :geknickt:
     
    #9
    morea, 8 Juli 2004
  10. kleiner_muggel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß garnicht was ich machen soll.
    Stimmt schon hier geht es nicht wirklich nur um das Geschenk sondern
    auch um alles andere.
    Naja wenn ich ihn drauf anspreche weicht er mir gekonnt aus und
    sagt garnix mehr.
    Es ist zum verrückt werden.
    Im endefekt ist das die längste Beziehung die ich habe und ich weiß eigentlich auch das was ihr mir sagt, denn das ist genau das was meine Freunde und meine mom auch sagen.
    Aber ich liebe ihn total, und ich bin mir sicher das ich ihm auch nicht egal bin.
    Zumindest rede ich mir das ein.

    Wenn ich nicht vor ihm stehe kann ich mich super über ihn und die sachen aufregen die mich an ihm stören, aber wenn ich dann wieder vor ihm stehe, streiten wir ein bisschen und dann fällt mir auf seine Argumente einfach nix mehr ein.

    Ich hab Angst davor allein zu sein, und will ihn auch nicht verlieren, aber ich weiß echt nicht was ich machen soll. Ich bin sogar schon soweit das ich das Buch "Warum Männer lügen und Frauen immer Schuhe kaufen" (Um das "andere" Geschlecht besser zu verstehen) gekauft und lese es gerade.

    Was soll ich tun ? Sonst kann ich auch immer eine große Klappe haben aber jetzt ?


    ! HELP ! HELP ! HELP ! HELP ! HELP ! HELP ! HELP ! HELP ! HELP ! HELP ! HELP !
     
    #10
    kleiner_muggel, 9 Juli 2004
  11. floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    tut mir leid,aber er ist es echt nicht wert
    wenn er dir nichtmal was zum geburtstag schenkt
    was sol den das
    ich würd ihn nochmal nach dem grund fragen und wenn er wieder nicht antwortet schluss machen,denn anscheinend
    habt ihr kein vertrauen zueinander
     
    #11
    floderstarke, 9 Juli 2004
  12. Lita
    Gast
    0
    Soo schlimm find ich das mit dem Geburtstag nun auch wieder nicht.
    Als ich erst 1,5 Monate mit ihm zusammen war, hat er mir auch nix geschenkt und ich ihm auch nix. Na ja, lag aber auch daran, dass wir das schon vorher so ausgemacht haben.

    Trotzdem find ich's bei dir nicht ok. Wie kann man nur noch mit seiner Ex zusammen wohnen, wenn man eine neue Freundin hat?! Da würd ich doch sehn, dass ich schleunigst aus der Wohnung rauskomme.
    Er soll sich endlich mal entscheiden, in welchem Haushalt er nun "wohnen" will.
    Denke auch, da es ja schon länger her mit der Trennung, hätte er sich schonmal drum kümmern können, seine Sachen dort zu packen.
     
    #12
    Lita, 9 Juli 2004
  13. kleiner_muggel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @ lita

    Er wohnt ja nicht mehr bei ihr, sondern bei mir. Wenn er zu seiner wohnung fährt dann nur um nach seiner Post zu kucken.
    So schlimm finde ich das mit dem Geburtstagsgeschenk auch nicht, eher das ich schon von vorneherein sagen konnte das er mir nix schenkt.
     
    #13
    kleiner_muggel, 12 Juli 2004
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Hättest du dich wirklich über einen Ring für 10 Cent gefreut? Ich finde das ist gehüpft wie gesprungen, ob man jetzt sowas kriegt oder gar nix.

    Wichtig in einer Beziehung ist nicht, ob man was zum Geburtstag bekommt, sondern dass man merkt, dass man dem anderen wichtig ist. Dass man die Zuneigung des anderen spürt!

    Ich finde, dass man das nicht an einem Geburtstagsgeschenk merkt, sondern am gesamten Verhalten. Er hätte dir genauso gratulieren können und dir ein schönes Frühstück machen können. Über sowas würd ich mich viel mehr freuen. Oder wenn er raus wär und hätt dir ausm Garten ein Blümchen geholt.

    Und das mit der Wohnung - auch daran würd ich mich nicht aufhängen. Ist doch verständlich, wenn er mit der Ex zusammen gewohnt hat und beide stur sind. Er wohnt ja da gar nicht mehr. Glaube auch nicht, dass er dich warm hält. Und wenn er es tut, dann kann mans nicht daran merken, dass er noch die Wohnung hat.

    Ich find das Problem steckt doch ganz woanders. Nicht am Geschenk.
    Überleg dir lieber, wieviel Zuneigung du kriegst von ihm.

    Es hört sich an, als würde dein Freund eure Beziehung nicht ganz ernst nehmen...

    Nur ein kleiner Zusatz. Mein Freund ist kein Romantiker. Und ich glaube auch, dass ich - wenn überhaupt - von ihm zum Geburtstag nur was ganz kleines krieg. Und ich zweifle trotzdem nicht dran, dass er mich mag, auch wenn keine Kerzen und Rosen rumliegen, wenn ich komme. Es ist Charaktersache! Ich bekomme viel wertvollere Dinge von ihm: Seine Zuneigung, seine Ehrlichkeit, sein Zu-Mir-Stehen, Liebe...
     
    #14
    Dreamerin, 12 Juli 2004
  15. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    ohne jetzt den ganzen Thread gelesen zu haben: Geschenke müssen doch nicht unbedingt materieller Art sein. Ich freue mich auch einfach drüber, wenn mein Süsser mir was nettes sagt oder mir sonst zeigt, dass er mich liebt.
     
    #15
    madison, 12 Juli 2004
  16. klarna
    Gast
    0
    Hi,

    leider schreibst Du nicht, wie alt Dein Freund ist.

    Ein halbes Jahr ist jetzt noch nicht soo lang, aber ich habe schon verstanden, dass es Dir nicht so sehr um das geschenk, sondern um die Geste an sich geht.
    Ich finde, unabhängig von allem anderen, sollte Dein Freund klare Verhältnisse schaffen. Egal wie es zustande gekommen ist und welche Probleme sich jetzt beim beenden evtl. ergeben : Die Wohnung mit der EX sollte er auf jeden Fall aufgeben. Ich finde, wenn auch nur Dir zu Liebe. Du schreibst zwar recht locker darüber, aber ich könnte mir vorstellen, dass Dich dies doch ein wenig belastet.

    Zum verarschen. Es sind viele kleinn Dinge, die einem zeigen sollten, ob man geliebt wird oder nicht. Also, nur das fehlende Geburtstagsgeschenk kann es nicht sein. Aber wenn Du von vorne herein sagst, Du hast das Gefühl verarscht zu werden.....

    Also. egal wie verliebt Du bist. Versuche Eure Beziehung möglichst neutral zu analisieren. Zähle Positives und Negatives zusammen und vergleiche. Danach wirst Du selbst sehen, ob eine Fortsetzung für DICH sinnvoll ist.
    Und wie gesagt, wenn dies auch Deine längste Beziehung ist. 6 Monate ist noch nicht soo lang.

    Gruß - Klarna
     
    #16
    klarna, 12 Juli 2004
  17. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Kleine Frage am Rande: Was liebst Du an ihm, wenn Du so unzufrieden
    bist (zurecht, wie ich finde)? Er gibt Dir nicht die Aufmerksamkeit,
    die Du brauchst, er geht nicht auf Deine Probleme ein, gescheit
    Reden könnt ihr auch nicht...
    Dass er noch halb bei seiner Ex wohnt find ich echt hart... In einem
    halben Jahr sollte man es doch geschafft haben, die Sache zu klären,
    oder?

    Nicht alleine sein wollen ist kein Grund, eine Beziehung zu führen....
    Und wenn eine Beziehung einen Partner so unglücklich macht erst
    recht nicht!

    Ach ja... wo Du schon beim Lesen bist... Ich fand das Schuhe-kaufen-
    Buch nicht so toll, das war mit viel zu theoretisch.. Ich fand "Männer
    sind anders. Frauen auch" von John Gray um Längen besser. :zwinker: Das
    andere war mir zu trocken und hat mir nix gebracht.
    Trotzdem: Zu einer Beziehung gehören immer zwei Leute. Und wenn
    er keinen Schritt auf Dich zu geht, dann bringen Dir auch die Bücher
    nix... :frown:

    Auri
     
    #17
    Auricularia, 12 Juli 2004
  18. kleiner_muggel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal vorab, lieben dank für eure Antworten.

    nun ja es scheint fast so als seien meine Beziehungen von vorneherein zum
    Scheitern verdammt.
    Das mit dem Geschenk ist eigentlich nur eines unter vielen kleinen Dingen die mich stören.
    Am Freitag zum Beispiel hat er echt den Vogel abgeschossen.
    wir waren ein bisschen angetrunken und auf einmal hat er angefangen
    davon zu reden wie es wäre wenn wir nicht mehr zusammen wären.
    Als er dann aber gesehen hat das ich drauf total schockiert reagiert hab, kam dann "nein das war nicht so gemeint, ich mein dann würden wir nicht mehr auf eineander aufpassen." (wenn wir nicht zusammen wären) was mich dann allerdings nur noch mehr schockiert hat.

    also hab ich heut beschlossen, (muss dazu sagen wir sind selten allein, ständig sind UNSERE Freunde um uns herum)
    mal mit ihm allein zu reden, und ihm vorher gemailt das wenn ich vom geschäft komm ich mal endlich mit ihm allein reden will.
    Mal kucken was dann kommt.

    PS @ klarna

    Er ist schon 27 also 10 Jahre alter als ich, aber sagen wir, das kind im manne, lebt bei ihm etwas stärker.

    Das ist es ja, eigentlich ist er so vernünftig mit mir über alles reden zu können aber zur zeit seh ich glaub blos noch die aussprache als einzigste möglichkeit, zu retten was noch zu retten ist !
     
    #18
    kleiner_muggel, 19 Juli 2004
  19. Clairexxy
    Gast
    0
    zurecht, wir mir scheint.

    dein freund hat deinen 18. geburtstag vergessen, und das ist, vornehm ausgedrückt, unter aller Würde.

    wie kannst du jemanden lieben, der dich sowenig beachtet? Ich wäre mir selbst zu gut für sowas.
    hast du keinen stolz?
     
    #19
    Clairexxy, 19 Juli 2004
  20. das_kleine
    Gast
    0
    Uh, wow....also wenn er schon 27 ist und sowas abzieht, dann schieß ihn in den Wind, denn er verarscht dich nur und nutzt dich aus! In dem Alter hat man ja wohl etwas mehr Grips im Hirn...
     
    #20
    das_kleine, 19 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Geschenk Keine
HabbaTheJutt
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2015
11 Antworten
cro95
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2015
19 Antworten
oblivion97
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 April 2015
4 Antworten