Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kein ich liebe dích

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Laborfee, 31 August 2008.

  1. Laborfee
    Laborfee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    bin mit meinem freund seit 8 monaten zusammen. wir sagen zwar oft ich hab dich lieb, ein "ich liebe dich" hab ich aber noch nicht gehört. wir führen eine glückliche Beziehung, unternehmen viel zusammen...

    ich war zwar schon öfters davor, es zu sagen, aber es geht mir nicht über die lippen. ich hab es noch nie zu jemanden gesagt und weiß nicht, wie er reagieren würde. vor allem, weil ich es von ihm noch nie gehört habt. es ist nicht so, dass ich es nicht empfinden würde, aber irgendwie geht es mir nicht über die lippen...
     
    #1
    Laborfee, 31 August 2008
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Naja, muss ja auch nicht.
    Vielleicht wird es von ganz alleine kommen, wenn ihr einmal zusammen etwas einzigartiges unternehmt.
    Oder wenn ihr mal z.B. durch eine längere Geschäftsreise getrennt sein solltet.
    Oder, was wir nicht annehmen wollen, wenn einem von euch beiden etwas passieren würde, und der andere sich tierische Sorgen machen würde :schuechte

    Erzwingen sollte man ein Liebesgeständnis auch nicht.

    Hast Du denn den Eindruck, daß er es Dir zuerst sagen "sollte"?

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 31 August 2008
  3. Mr.69
    Mr.69 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde man sollte es sagen, sobald man es fühlt und sich sicher ist. Das kann nach 8 Monaten durchaus der Fall sein.

    Aber natürlich hört man es immer lieber von dem Partner zuerst, da man dann ja weiß, dass es nicht nur eine Reaktion ist, sondern wirklich von Herzen kommt.
     
    #3
    Mr.69, 31 August 2008
  4. Yava
    Yava (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    Ich persöhnlich brauch auch immer Zeit in einer Beziehung bist Ich diese 3 Worte über die Lippen bekomme und auch dann ist es nichts alltägliches. Lass dir Zeit, bis dir danach ist.
    Dein Freund reagiert bestimmt nicht entsetzt oder so. Wahrscheinlich sagt er "ich dich auch" (oder ihm fällt der unterschied zu "hab dich lieb" nicht auf. männer :kopfschue )
     
    #4
    Yava, 31 August 2008
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Mach dir nicht so viele Sorgen, wenn Du ihn liebst, dann sage es ihm und er wird darauf bestimmt "ich dich auch" antworten.
    Ich bin mit meinem Freund nun fast ein Jahr zusammen und habe ihm erst 2 Mal gesagt, das ich ihn liebe...er hat drauf dann geantwortet "und ich dich erst!"
    Das reicht mir, denn ich WEIß doch er liebt mich, das muss er mir nicht alle Nasen lang sagen. Er zeigt es mir ja tagtäglich.

    Vielleicht gehört dein Freund ja auch zu den Menschen, die sich schwer tun Gefühle auszusprechen, das ist bei meinem Freund auch so.
     
    #5
    User 75021, 31 August 2008
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ich weß zwar, dass man die Worte irgendwann doch gern hören mag, aber nach 8 Monaten brauchst du dir sicher noch keine Sorgen machen, auch wenn es dir selbst noch nicht richtig über die Lippen kommt.

    Irgendwann gibts einen Moment, da kommt es ganz von allein :smile:
     
    #6
    glashaus, 31 August 2008
  7. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    warum sagst du ihm das nicht zuerst:zwinker: vielleciht wartet er sogar schon drauf, traut sich nur selbst noch nicht.

    WANN das "ich liebe dich" kommt, ist ganz unterschiedlich. es gibt da keine frist, nach der man gehen muss.
     
    #7
    User 70315, 31 August 2008
  8. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Kenne das Problem ganz gut... ich hab sowas auch nie wirklich sagen können, obwohl das Gefühl richtig vorhanden war/ist.

    Ich denke aber auch nicht, dass es zwangsläufig nötig ist, dieses Gefühl in dieser Form zu verbalisieren. Wenn du es nicht hinbekommst ist das nicht schlimm. Wenn er es nicht hinbekommt genausowenig. Wichtig ist, was ihr füreinander fühlt und nicht der Austausch von Floskeln.

    Auf "Ich liebe dich" gibt es nämlich außer "Ich dich auch" keine wirklich passende Antwort. Und dann ist das Gespräch irgendwie zu aufgeladen und man kommt sich wie im Film vor. Von daher: Nicht zu ernst nehmen :zwinker:

    Vielleicht hilft dir diese Umfrage hier auch weiter:

    "Ich liebe dich" - sofort bei einer Beziehung oder erst Zeit lassen?
     
    #8
    Fuchs, 31 August 2008
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich finde, das kann man so nicht pauschalisieren. Ich hatte eine Beziehung, in der von ihm nie diese drei Worte gekommen sind (außer einmal betrunken am Telefon :-D). Klar, er mochte mich und hat das auch gezeigt, aber mich hat es zum Schluss sehr belastet und verunsichert, dass er es nie gesagt hat!
     
    #9
    glashaus, 31 August 2008
  10. Mr.69
    Mr.69 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Habe den Spruch gefunden, sorry xoxo :zwinker:

    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly.

    Find den gut!
     
    #10
    Mr.69, 1 September 2008
  11. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Pauschalisieren kann man das sicherlich nicht. Wenn man sich einmal so umschaut, haben die Worte halt für jeden eine andere Bedeutung und ich kann mir durchaus vorstellen, dass man irgendwann Zweifeln bekommen kann, wenn man sie einfach nie hört. Ich finde es nur nicht gut, wenn sich deswegen Druck oder Sorge aufbaut. Wenn diese Worte mit Bedeutung kommen sollen, dann weil halt das Gefühl jetzt und in dem Moment auch wirklich da ist. Dafür Bedarf es meiner Ansicht nach der richtige Situation, Intimität und der Abwesenheit jeglichen Zweifels und jeglicher Sorge. Wenn ich mir allerdings Sorgen drüber mache, ob mein gegenüber auch so empfindet habe ich Zweifel - und dann wird es nur schwieriger, diese Worte auch zu sagen. Darum: Darauf konzentrieren, was ist - und darin aufgehen! Wenn es dann einfach mal stimmt - in dem perfekten Moment - dann hat so ein "Ich liebe dich" auch die gewünschte Bedeutung :zwinker:

    Off-Topic:
    Ich persönlich kann mich mit der Floskelhaftigkeit dieser Phrase trotz allem nicht anfreunden. Ich hoffe, meine künftigen Partnerinnen werden es mir verzeihen, wenn sie es von mir - wenn überhaupt - wohl nur ein paar Mal hören werden.
     
    #11
    Fuchs, 1 September 2008
  12. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Mach dir mal keinen Kopf.
    Wenn du das Bedürfnis hast, deinem Freund "Ich liebe dich" zu sagen, dann kannst du das ohne Besorgnis tun. Schließlich seid ihr ein Paar und führt keine Affäre. Er wird das mit einem Lächeln aufnehmen und dich nicht abweisen.

    Der Anfang ist immer schwer, aber du musst deine Angst überwinden und dann fällt es dir auf einmal ganz leicht.

    Ich konnte das auch "erst" nach 2 Monaten sagen. Ich hatte große Angst vor dem Schritt, aber danach hab ich mich richtig glücklich gefühlt. ENDLICH hab ich es gesagt, endlich ist es raus. :smile:

    Manchmal muss man selber den ersten Schritt tun, nicht immer nur der Mann!

    LG,
    Drache
     
    #12
    Drachengirlie, 1 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein liebe dích
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 19:35
2 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:14
14 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten