Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Job, kein Geld, kein Bock mehr...und langer text

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Marla, 31 März 2004.

  1. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Hey...

    zur Zeit ist bei mir echt alles total beschissen. Ich habe ende letzten Jahres meine Ausbildung abgebrochen (bitte keine Fragen mehr warum), und nun ist meine Mutter natürlich nicht mehr Unterhaltsverpflichtet. Zur Zeit telefoniere ich bei jeder kleinsten Anzeige in der (natürlich kostenlosen) zeitung, und mir wird jedes mal gesagt ich werde zurück gerufen... es kommen keine rückrufe und wenn ich mich erneut bei denen melden sagen sie sie hätten meinen namen noch nicht notiert.. IST DAS NORMAL?
    Beim Arbeitsamt liegt seit wochen eine karteikarte von mir, ich würde außer kellnern JEDEN Job annehmen. Wär mein Freund nicht dagegen wär ich schon bereit mich abends viel zu leicht bekleidet an die Straße zu stellen... würde mich wahrscheinlich noch weiter runter ziehen aber ich hätte kurzzeitig wieder etwas geld.
    Meine Mutter zahlt meine miete und die stadwerke für mich. Die Handyrechnung geht an sie - wegen der telefonischen jobsuche ist sie nicht grade niedrig - und sobald ich wieder geld habe wird sie mir das bereits telefonierte abziehen.. ich wohne in einer wg, meine mitbewohnerin hat telefon und dsl angemeldet und ich soll die hälfte zahlen.. ich nutze dsl (sieht man ja daran das ich dauernd hier bin), aber ich habe nichtmal dafür geld. Außer dem Geld für die Miete habe ich keinen Cent!
    Das macht mich echt voll down zur zeit... vor einiger zeit habe ich noch gesagt wer einen job finden will findet einen... aber das es SO schwer ist hätte ich nicht gedacht!
    Mein vorratsschrank ist langsam leer (hatte für meine letzten 30 euro nudeln gekauft), und das quartal ist zu ende.. wenn ich also zum arzt will kann ich es vergessen.
    Nargs.. vorhin war ich bei meinem freund und echt total blöde drauf. bin dann gefahren weil es nichts mehr gebracht hat. ich fühl mich total eingesperrt, und irgendwie so als würd ich alleine mitten in der wüste stehen.. kanns nicht beschreiben.

    Musste mal raus... ganz lieben dicken dank an die die es bis hier gelesen haben
     
    #1
    Marla, 31 März 2004
  2. samlove_no1
    0
    hab da keine direkte ahnung von, aber vielleicht solltest du nicht warten, bis die sich vom arbeitsamt melden, sondern eigeninitiative zeigen und da halt vorbeilatschen und wenn es jeden tag ist. an irgendjemanden werden die dich ja wohl vermitteln können.

    und das mit dem viel zu leicht bekleidet an der straße ist ja wohl die bescheuertste idee die es gibt...

    wie sieht es denn mit wohngeld oder so aus? darum schon mal gekümmert?!?
     
    #2
    samlove_no1, 31 März 2004
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hallo Marla,
    das Selbstvertrauen kann ich Dir nicht zurückgeben ...

    Aber vom finanziellen her ...
    Ich nehme an, Du beziehst ALH. Wenn Du ne eigene Wohnung hast, dann kümmere Dich um Wohngeld. Im Zweifelsfalle steht dir auch noch "Hilfe zum Lebensunterhalt zu. Musst halt dann leider zum Sozialamt traben (weiss, ist echt demütigend), aber es hilft Dir über gewisse Zeiten hinweg. Dann zum Arbeitsamt gehen und nach Möglichkeiten zu Umschulung/ABM oder sonstigen Möglichkeiten fragen. Da gibt es gerade in Deinem Alter sehr viele Förderungsprogramme. Nimm jedes an, was Du bekommen kannst !

    Und spiele bitte nie mehr mit dem Gedanken, Dich an eine Straßenecke zu stellen ...

    Wenn Du noch Hilfe brauchst, stehe ich Dir gerne per PN zur Verfügung.

    Kopf hoch !
    Waschbär
     
    #3
    waschbär2, 31 März 2004
  4. Rye
    Rye
    Gast
    0
    Nur? Bei mir kostet das immer 50 Euro :grin: Aber Spass beiseite...

    Kopf hoch, ich habe auch mein Studium abgebrochen und arbeite
    jetzt übergangsweise auf 400-Euro-Basis. Habe den Job übrigens
    auf meinestadt.de -> jobs selber gefunden, dem Arbeitsamt hab ich
    noch nie getraut :smile:.

    Alles Gute.
     
    #4
    Rye, 31 März 2004
  5. Tomcat24
    Gast
    0
    Du solltest vielleicht einen neue Ausbildung anfangen. Die Jobs die man ohne Vorkenntnisse heute bekommt werden immer weniger und immer schlechter bezahlt.
    In der Ausbildung verdient man auch nicht viel Geld aber ist zumindest ein Anfang.
     
    #5
    Tomcat24, 1 April 2004
  6. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Warum machst du nicht übergangsweise Promotion-Jobs (Flyer / Produktproben ) verteilen. Bei uns in Ö gibts solche Jobs wie Sand am Meer und wenn man da mehrere Agenturen anschreibt, kann man auch von dem ganz gut leben. Und nebenbei suchst du dir eben was "für deine Zukunft"
     
    #6
    orbitohnezucker, 1 April 2004
  7. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi Marla,

    Kenne die Situation und möchte dir einige Tipps geben...

    - Zeitarbeit/Arbeitsvermittlung (Arbeitsamt kannst du knicken)
    - Zeitungen austragen
    - Anzeigen in Geschäften aufhängen (putzen, Babysitten, Hundesitten, ...)
    - In Geschäften fragen, ob Aushilfen benötigt werden (kartons packen...)
    - Für langfristige Jobs: Bewerbungen persönlich abgeben, anrufen, ...

    Um Geld zu sparen:
    - Nur das machen, was man sich leisten kann (DSL einschränken???)

    Wohne auch in einer WG und wir kaufen in der Woche zu zweit für 30 Euro ein. Wir essen viel Aufläufe, Pasta, Kartoffeln, Geflügel - kommen gut hin...

    Viel Glück

    unf lg
    cel
     
    #7
    Celina83, 1 April 2004
  8. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Danke für eure antworten... zur zeit bekomme ich wirklich nichts außer der miete von meiner mutter.. zum leben habe ich exakt 0 cent. Dsl einsparen kann ich nicht da es meine mitbewohnerin beantragt hat, und wie lang ich drin bin ist egal... haben ne flatrate.
    Bei Zeitarbeitsfirmen habe ich mich auch beworben, und ich rufe zweimal die woche im arbeitsamt und bei den zeitarbeitsfirmen (3 Stück) an. Hinfahren kann ich nicht, denn ich habe weder auto, noch geld für eine busfahrkarte.
    Für eine neue ausbildungssplätze habe ich mich beworben, doch die fangen (wenn ich genommen werde) erst im sommer an.
    Heute gehts für mich zum sozialamt... wenn ich jemanden finde der mir 1 Euro zum parken gibt. Hab bis heute abend den wagen meiner mutter... kostenlose parkplätze kann man leider vergessen.
    Ich glaube es gibt riesenzoff mit meiner mutter wenn ich zum sozi gehe. meine schwester ist vor einigen jahren diesen schritt gegangen und meine mutter hat sich quer gestellt wo sie konnte und sie über ein jahr nichtmal mit dem hintern angesehen.
    Ich glaube langsam ich habe überall angerufen bzw bin vorbei gegangen... kinos, supermärkte, arbeitsamt, zeitarbeitsfirmen,...
    die seite meinestadt.de war schonmal ein guter tipp. bei den meisten steht dabei das es über das arbeitsamt auskunft gibt, und die sagten mir sie hätten meine karte bereits dort liegen und wenn sich was ergibt melden die sich.. HALLO? Darf ich etwa nicht selbst suchen?

    Als ich sagte das ich für 30 euro nudeln gekauft habe meinte ich nicht das es eine packung war, sondern das ich meinen ganzen schrank damit gefüllt habe.. ich kann die dinger langsam nicht mehr sehen, aber sie machen satt.

    Danke für eure antworten...
     
    #8
    Marla, 1 April 2004
  9. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    nudeln für 30 EUR?? das müssen ja tonnen gewesen sein. dann kann ich mir vorstellen, dass das geld alle is...

    ne, spaß beiseite...
     
    #9
    Quendolin, 1 April 2004
  10. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    das nützt ihr doch nix, weil es sicher flat is. und ohne flat wird's noch teuer. ohne nen zugang kann sie nichmal in ruhe nach jobs gucken oder sich ablenken. wo is denn da ein letzter rest an lebensstil, also rein phyisches überleben is doch echt seelisch demütigend.

    zeitarbeit is ne gute idee, wobei ich das nur für männer kenne, also meistens. die werden dann acuh ganz schön rangenommen. aber doch, frauen auch.

    ansonsten: dazu is der sozialstaat ja da. keine falsche scham, einfach hin und beantragen...

    edit:
    übrigens, bewerbungskosten sind auch absetzbar. weiß nicht, ob teure handygebühren auch darunterfallen, zumindest anteilig vielleicht.
     
    #10
    Quendolin, 1 April 2004
  11. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    zahlt alles das amt. mußt dich nur mal erkundigen und fahrkarten aufheben. viell. kommst du ja auch irgendwie an ein altes fahrrad ran, durch deine mutter oder so. is schönes wetter. :zwinker:
     
    #11
    Quendolin, 1 April 2004
  12. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    deine mutter will dich wohl nich so recht abnabeln? kann ihr doch egal sein, wenn du zum amt gehst. is schließlich DEIN leben (und ihr geld, was sie spart). :zwinker:
    glaub ich aber ned. :zwinker: hab bisher IMMER in irgendeiner nebenstraße was gefunden. man muß eben auch mal 10 min fußweg in kauf nehmen und etwas suchen...
    hast du eine großfamilie zu versorgen oder waren die im angebot? die billigsten gibt's doch schon so ab 25 Cent rum...max. 50-100 Cent. Das sind ja 30, 60 oder gar 120 Packungen. :rolleyes2

    nunja, viel glück bei allem. leider muß man sich um jeden scheiß selber kümmern und jedem in den allerwertesten krieschen, sonst geht nix. vergiß die agentur für arbeit, die machen doch eh nix. geh lieber weiter jobbörsen im internet abklappern...
     
    #12
    Quendolin, 1 April 2004
  13. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    gibt's inzwischen was neues? oder sollen die andren weiterposten? ...
     
    #13
    Quendolin, 14 April 2004
  14. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ähm, Scheiss-Idee vielleicht, aber fällt mir jetzt grad so spontan ein...

    Wie siehts aus bei Mac, Burger King & Co.? Jetzt nur betr. Übergangsjob, damit du wenigstens ein bisschen Geld hast...
     
    #14
    Dawn13, 14 April 2004
  15. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    Marla!
    es gab schon Zeiten, da gings mir genau so beschissen wie dir!
    kein Job, kein Geld keine Freude am Leben...
    man muss sich irgendwie im Leben durchschlagen weil man ja nichts Geschenkt bekommt..ich habe sämtlichen Nebenjobs angenommen und "schwarz"gearbetet.
    Kopf hoch!
    das wird schon wieder!
    denck mal an die leute aus dem 3 Welt...dagegen gehts uns noch sehr gut!

    MFG
     
    #15
    R1 Andy, 14 April 2004
  16. m-mq
    Gast
    0
    Hm, also wie du jetzt an Geld kommst, weiss ich, ehrlich gesagt, nicht.
    Dass das doch recht normal ist, dass die Firmen dann sagen "Wir melden uns bei Ihnen" und das dann nachher doch nicht tun und deinen Namen nicht mal notieren, kann ich schon sagen.
    Ich denke aber nicht, dass man um hier und da was online zu machen oder hier im Forum taetig zu sein, eine Flatrate braucht. Fuer sowas reichen Volumentarife i.d.R. aus. Dass man in einer finanziellen Notlage auf riesen Downloads wie Filme o.ae. verzichten sollte, kann man sich sicher auch selbst denken.
    Der Text ist uebrigens gar nicht so lang. Hab bestimmt schon dreimal laengere (hier im Forum) gelesen...
    Vllt. fragste einfach mal hier und da, ob die ne Aushilfe aus Teilzeit suchen.
    Oder so. Hab leider nicht viel Plan von sowas...
    Aber n Mitschueler von mir (18) hat einfach mal beim Baumarkt in der Naehe angefragt und arbeitet da jetzt fuer ... 6,5 euro die stunde (weiss aber nicht mehr so genau... koennten auch 7,50 gewesen sein).
    Naja, wuensch einfach mal -wie die andern hier- weiterhin viel Glueck.

    ...sorry fuer die Umschreibungen der Sonderzeichen, arbeite mit nem anderen Zeichsatz...
     
    #16
    m-mq, 14 April 2004
  17. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    JUHUU!! Hab wahrscheinlich nen job... am dienstag bin ich auf gut glück in ein callcenter gegangen und die brauchten noch welche.. morgen um 13 uhr fängt dir schulung an *freufreu*
    Ich muss zwar anderen leuten übers telefon sachen andrehen die sie vielleicht garnicht wollen... aber wenn das meine einzige möglichkeit ist brötchen zu verdienen tu ich es. Danke für eure zahlreichen antworten :ashamed:)
     
    #17
    Marla, 14 April 2004
  18. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Glückwunsch! Ist doch gar kein so schlechter Job! Hat ne Freundin auch mal gemacht. Richtig gute Einstellung Marla! Viel Erfolg.

    lg
    cel
     
    #18
    Celina83, 15 April 2004
  19. Ostsee-MV
    Ostsee-MV (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    Single
    die Jobbörse "jobomat" ist auch ganz gut.....
    Hm... als ehemaliger Azubi (auch ohne Abschluss) bekommt doch auch Arbeitslosengeld, zwar nicht viel aber etwas.
     
    #19
    Ostsee-MV, 15 April 2004
  20. hi!

    Ich will Dir ja nicht die Freude vermiesen, aber bei Jobs im Callcenter sollte man vorsichtig sein...
    Du schreibst "Ich muss anderen Leuten Sachen andrehen", d.h. Du bist im Telefonmarketing gelandet... Da gibt's ne ganze Menge schwarzer Schafe. Viele zahlen nur ein äußerst geringes Festgehalt, der Löwenanteil des Gehalts ist erfolgsabhängig, also auf Provisionsbasis. Und nicht gerade wenige haben auch ein rigoroses Benchmarking, was bedeutet: Wenn man nicht gewisse Produktmengen pro Woche od. Monat an den Mann (oder die Frau) bringt, fliegt man wieder raus. Abgesehen davon sind die Perspektiven für so nen Job denke ich auch alles andere als gut in einer Zeit wie der aktuellen, wo allgemeine Konsumflaute herrscht und die Politik alles tut um die Massenkaufkraft zu schmälern...
    Wünsch Dir trotzdem alles Gute!

    Bleib auf jeden Fall nebenher auf der Suche nach was anderem. Kümmer Dich in erster Linie um ne Qualifikation, sprich Umschulung, o.ä., weil ungelernt hat man heutzutage auf dem Arbeitsmarkt kaum seriöse Chancen.
     
    #20
    the_big_fellow, 15 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Job kein
Polly
Kummerkasten Forum
4 Oktober 2016
7 Antworten
cinderella20
Kummerkasten Forum
7 September 2016
18 Antworten
Galaxy90
Kummerkasten Forum
24 August 2016
9 Antworten