Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Kribbeln im Bauch

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von passion_love, 8 Juli 2001.

  1. passion_love
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Jetzt stell ich auch mal wieder eine Frage, allerdings gehts wieder mal um meine Freundin und deren Freund.

    Die beiden sind wie gesagt schon relativ lange zusammen und sogesehen auch sehr happy miteinander. Sie liebt ihn und er liebt sie, aber sie schleppt schon seit Anfang ihrer Beziehung ein Problem mit sich rum, dass für sie zwar kein richtiges Problem mehr ist, aber wenn man darüber spricht, kommt halt alles irgendwie hoch und sie fühlt sich irgendwie komisch.

    Es geht darum, dass ihr Freund eigentlich ein sehr gefühlsbetonter junger Mann ist, der laut meiner Freundin auch sehr einfühlsam ist und ihre Nähe auch wirklich sehr genießt und so, aber leider sagt er von sich selbst, dass er noch nie ein Kribbeln im Bauch, oder einen Blitz oder wie man "es" auch immer nennen will, wahrgenommen hat! Er mag es zwar, wenn sie ihn streichelt oder so, aber er spürt dabei eben kein wohlig warmes Gefühl in der Bauchgegend oder wo auch immer ...

    Naja und ich würd euch jetzt eben bitten, mir zu schreiben, was ihr davon haltet!
    Wenn möglich bitte soviele wie nur irgendwie möglich :smile:

    DANKE

    Petra
     
    #1
    passion_love, 8 Juli 2001
  2. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt kann ich das nicht verstehen. Ein Kribbeln im Bauch zu spühren, gehört doch zum verliebt sein dazu, oder nicht?

    Also, wenn ich richtig verliebt bin, ist das jedenfalls so. Ausserdem, selbst nach 1 Jahr und 8 Monaten zusammen sein, geht es mir noch genauso wie am Anfang. Für mich hat sich nichts geändert, es wird nur immer schöner!
    Vielleicht ist es keine richtige Liebe?
    Ich weiss, es hört sich nun hart an, aber ich kenne das einfach nicht, Lieben ohne ein schönes Gefühl zu haben oder ein Kribbeln.
    Vielleicht liege ich auch falsch und es gibt wirklich viele, denen es so geht, ihr wisst ja, ich bin noch jung. :grin:
    Auf jedem Fall ist das meiner Meinung nach sehr komisch!
     
    #2
    Sabrina, 8 Juli 2001
  3. passion_love
    0
    @ Sabrina

    Naja, komisch finde ich es auch und meine Freundin gleich doppelt so viel, aber dass ihr Freund sie wirklich von ganzem Herzen liebt weiß sie und spührt sie.
    Außerdem spührt er auch ein schönes Gefühl, wenn sie ihn berührt und so, aber eben kein Kribbeln!

    Naja wie auch immer ... bitte schreibt weiter ...

    Petra
     
    #3
    passion_love, 8 Juli 2001
  4. Nicht jeder hat ein Kribbeln im Bauch ich würde sagen die Liebe drückt sich bei jedem eben anders aus....der eine bekommt kribbeln im Bauch, der andere Gänsehaut und der 3.spürt eben nur ein warmes Gefühl bzw. genießt einfach die Anwesenheit/Streicheleinheiten des Partners ich würde nicht sagen nur weil man kein Kribbeln im Bauch hat ist es nicht die große Liebe!
    Ciao Watermelon
     
    #4
    Sweet Watermelon, 9 Juli 2001
  5. LittleJoe
    Gast
    0
    Also ich würde es genauso wie Sweety sehen. Er spürt ja etwas sagst du, zwar kein Kribbeln, aber etwas anderes wuderschönes, oder?? Na also, es ist sicher bei jedem anders. Vielleicht würde sie das was er spürt sogar als Kribbeln bezeichnen, nur für ihn ist es halt was anderes...
    Solange beide etwas spüren, wenn der andere bei ihm ist und beide wissen, dass sie sich lieben sehe ich da gar kein Problem.... :zwinker:

    Little Joe
     
    #5
    LittleJoe, 9 Juli 2001
  6. Detlef
    Gast
    0
    Hi Petra,
    um dem ganzen auch einen negativen Aspekt einzuhauchen möchte ich folgendermaßen argumentiernen.
    Es kann beispielsweise sein das dieser Freund deine Freundin zwar sehr mag aber doch nicht liebt, hier ist ein großer Unterschied. Zärtlich und wärmend kann ich mit jeder Frau sein die mir gefällt dazu brauche ich sie nicht zu lieben. Wenn das wirklich so ist und er sie nicht liebt sondern nur mag, dann ist die ganze Beziehung nur eine Zeitbombe die dann hoch geht wenn sich die ersten negativen Erbinformationen, sprich angeblichen Charakterfehlerchen des Partners herauskristallisieren, die am Anfang einer Beziehung noch fein unterdrückt werden.
    So nun noch etwas positives dazu: Ich kann mich natürlich auch irren.
    bis dann Raxis
     
    #6
    Detlef, 9 Juli 2001
  7. passion_love
    0
    Danke für eure Antworten, aber ich hoffe es kommen noch mehr ...

    @ SweetWaterlemon und LittleJoe

    Naja, sicher spürt ihr Freund irgendetwas und er empfindet das küssen und streicheln
    ja auch als wunderschön und er ist sich ganz sicher, dass er sie liebt. Er hat sie vor mehr als 2 Monaten sogar gefragt, ob sie ihn heiraten würde und sie hat "Ja" gesagt - sogesehen fast gleich wie mein Schatz und ich *gg*

    @ Raxis

    Was genau meinst du mit negativen Charaktereigenschaften? Die beiden haben genauso wie alle anderen Paare, die schon sehr lang zusammen sind immer wieder Höhen und Tiefen gehabt und haben sie gemeinsam bewältigt ... und meine Freundin kennt die Macken von ihrem Freund (sagt sie zumindest) und hat mittlerweile auch schon recht gut gelernt, damit zurecht zu kommen.

    Und ihr Freund sagt selbst von sich, was dieses Problem angeht, dass er halt nur ein Kerl ist und kein Mädel, dass bei jeder Berührung gleich zusammenzuckt, weil sie es als so toll empfindet! Für ihn ist es daher auch überhaupt kein Problem. Er empfindet die Nähe meiner Freundin als schön, aber empfindet dabei eben kein Kribbeln!

    Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht zu sehr verwirrt :smile:

    Bitte seid so lieb und schreibt mir fleißig weiter - würd meiner Freundin nämlich gern helfen, weil sie grad eine Phase durchmacht in der sie sich selbst nicht mehr auskennt :frown:

    DANKE

    Petra
     
    #7
    passion_love, 9 Juli 2001
  8. Detlef
    Gast
    0
    hi Petra,
    mit negativen Charaktereigenschaften meine ich nichts anderes als vollgendes.
    Jeder Mensch hat seinen eigenen Kopf, jeder reagiert anders auf eine Situation wie ein anderer. Bei einem Vorzeigepaar tolerieren beide Geschlechter die Fehlerchen des anderen, da aber nichts perfekt ist kristallisieren sich nach einer gewissen Zeit der Zweisamkeit die ureigenen Ticks eines jeden heraus die er in der Phase der rosa Wolken verstecken konnte. Wenn diese Ticks dann stärker hervortreten und der jeweilige Partner diese nicht tolerieren kann weil sie ihm völlig gegen den Strich gehen, kommt es dann immer wieder zu Streit um diese Sachen.
    Ich möchte das aber jetzt nicht zu kompliziert machen war ja auch nicht das Thema
    bis bald Raxis
     
    #8
    Detlef, 10 Juli 2001
  9. alone
    Gast
    0
    Hallo!
    also ich glaube irgendwie das er sie nicht richtig liebt,denn wenn man verliebt ist,dann fühlt man dieses Kribbeln im Brauch und wenn man dann noch romantische/zärtliche stunden miteinander verbringt könnte man abheben.vielleicht sollten die beide sich mal Gedanken dadrum machen ob sie überhaupt füreinander bestimmt sind.
    bis dann
    :zwinker:
     
    #9
    alone, 12 Juli 2001
  10. Ela
    Ela
    Gast
    0
    Ich kann mich auch nur der Meinung von Sweety anschließen.

    Ich denke schon, daß er sie richtig liebt. Und der beste Beweis dafür ist doch der, daß er ihr einen Heiratsantrag gemacht hat. Wenn er sie nicht richtig lieben würde hätte er bestimmt nicht diesen Schritt gemacht.
    Ich glaube, er wird sich seiner Gefühle zu ihr demnach gaaanz sicher sein!! :loch:
     
    #10
    Ela, 12 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Kribbeln Bauch
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
6 Antworten
{-=Xion=-}
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2007
8 Antworten
Garnet-Till
Aufklärung & Verhütung Forum
20 September 2006
8 Antworten