Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Lust mehr auf Sex mit dem Partner ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ryanv, 27 Februar 2004.

  1. ryanv
    Gast
    0
    Also, folgendes "Problem".

    Bin mit meiner Freundin jetzt ca. 4 Monate zusammen. Läuft eigentlich alles ziemlich perfekt. Mir ist in letzter Zeit nur aufgefallen das sie immer seltener Lust auf Sex hat -> wir aus diesem Grund demnach auch weniger Sex haben.

    Zu Anfang der Beziehung meinte sie mal sie hätte eigentlich immer Lust auf Sex und wäre ziemlich einfach heiß zu machen etc. (so wie warscheinlich viele Frauen). Würde demnach auch gerne öfter Sex haben.

    So wars dann im Prinzip auch. Sie hat zwar selten den ersten Schritt gemacht, was andere Gründe hat, aber es kam relativ häufig zum Sex.
    Ich habs zwar nicht unbedingt drauf angelegt, weil ich es eigentlich auch immer ganz gut ohne Sex ausgehalten habe, aber es war eben schön und ich war zufrieden so wie es war.

    Nun hat sie in letzter Zeit, nach meinem Empfinden, immer weniger Lust drauf. Eigentlich ist es so das wir nurnoch am Wochenende Sex haben, wenn sie bei mir schläft. Dann zwar meistens 2-3 mal, aber eben nur an einem Tag. (Sa Abend - Sonntag morgen).

    Ich habe sie zwar schon drauf angesprochen, bekam allerdings nur das typische "mach dir keine Sorgen, es liegt nicht an dir ausserdem finde ich nicht das wir weniger Sex als früher haben" zu hören und es hat sich dann mehr oder weniger im Sand verlaufen.

    Da ansonsten alles ziemlich gut läuft bin ich einerseits froh das in unserer Beziehung nicht der Sex im Vordergrund steht, sondern eben das Zwischenmenschliche, andererseits Frage ich mich natürlich woran das liegt.

    Gut klar, kann sein das das Verlangen nach Sex bei Frauen im Laufe der Beziehung nachlässt allerdings finde ich es irgendwie verwirrend das sie, zu der Zeit wo unser Sex noch nicht besonders gut war (hatten ne paar Startschwierigkeiten) recht häufig welchen wollte und jetzt wo er meistens doch recht gut is das Verlangen anscheinend ja abbaut.

    Das sie Fremdgeht und es sich "wo anders holt" schließe ich eigentlich aus, da musste mich meine Menschenkenntnis wirklich trügen.

    Ich will sie jetzt auch nicht jedes Mal drauf ansprechen oder mir Gedanken drüber machen, weil Sex für mich bei weitem nicht an erster Stelle steht, aber es gehört schon irgendwo dazu und teilweise find ichs echt schade.

    Irgendwelche Ideen / Meinungen ?

    So far
     
    #1
    ryanv, 27 Februar 2004
  2. Lu!g!
    Lu!g! (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist sie vielleicht in der Woche dazu zu müde !?

    Also bei meiner Freundin wars früher so, dass sie nicht immer müde war und seit dem sie Umgezogen ist, muss sie halt früher aufstehen und ist dann wenn sie nach Hause kommt meistens immer Müde und wenn man Müde ist, dann kann man nicht wirklich von ihr fordern dass man Sex will oder möchte. Wir habens im moment auch nur am Wochenende, mal mehr, mal weniger, kommt ganz drauf an.
     
    #2
    Lu!g!, 27 Februar 2004
  3. ryanv
    Gast
    0
    Also in ihrer Wochenplanung hat sich eigentlich von "damals" zu jetzt nichts geändert. Eigentlich eher das Gegenteil.

    Sie hat weniger Schule als vorher und meistens gehe ich (unter der Woche) Abends 2 Stunden früher damit sie länger schlafen kann.

    Sie macht mir sonst auch nicht so den müden Eindruck *g*
     
    #3
    ryanv, 27 Februar 2004
  4. Engelchen212
    0
    Naja vielleicht hat das ja wirklich keinen besonderen grund warum sie auf einmal weniger sex will. Und wenn es ja auch sonst ganz gut läuft zwischen euch und sie sich sonst in keiner Weise verändert hat, würde ich einfach mal abwarten. Kannst sie ja vielleicht nochmal auf das Thema ansprechen, aber wenn du dann wieder keine wirkliche Erklärung von ihr kommt, warum sie weniger sex will, würd ich das einfach mal so hin nehmen.
    Ich denke mal so ungewöhnlich ist das gar nicht, wenn man ne Zeitlang mal weniger Lust auf Sex hat. Vielleicht legt sich das bei ihr ja auch wieder.
     
    #4
    Engelchen212, 27 Februar 2004
  5. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich würde an deiner Stelle mal abwarten, wie es weiterhin läuft und mir da mal keine so großen Gedanken/Sorgen machen. Ich denke, es ist phasenweise verschieden, dass man (frau) manchmal mehr und manchmal weniger Lust auf Sex hat. Das muss ja nicht daran liegen, dass man nicht mehr auf den Partner steht, oder den Sex nicht gut findet, sondern allgemein an der Verfassung oder an den Hormonen.

    Mach ihr auf jeden Fall keinen Druck und akzeptier es, wenn sie mal nicht möchte.
     
    #5
    orbitohnezucker, 27 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Lust mehr
BobbyAteABug21293
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2016
8 Antworten
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
Elch23
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
30 Antworten
Test