Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kein normaler HIV-Thread

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jay1987, 15 April 2007.

  1. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde bitten, mir einen Rat zu meiner aktuellen Situation zu geben, wenn es geht. Die nachfolgenden Absätze werden von etwas handeln, was weder rational noch menschlich sehr schlau war. Ich würde mir wünschen, dass ihr etwaige Wertungen meines Verhaltens bitte nicht beleidigend formuliert. Ich weiss, dass in jedem Fall eine Menge kommen werden....:cry:

    Vor zwei Tagen habe ich mit einer Prostituierten geschlafen, als ob das nicht schon - sagen wir mal - anrüchig bzw. dumm oder unmoralisch gewesen wäre, habe ich mit ihr ohne Kondom geschlafen. Sie ist Thailänderin, die hier in Deutschland arbeitet, sie hat diesen "Service" auf Nachfrage angeboten. Daraufhin bin ich um 2:00 Uhr zu ihr gefahren und wir hatten analen sowie vaginalen Verkehr.
    Zunächst meine erste Frage: Wie hoch ist das Infektionsrisiko, nachdem ich sie mehrmals vaginal penetriert habe (kurze Zeiträume: max. 20 Sekunden und meinen Penis danach wieder "rausgezogen") und sie , als ich ejakuliert habe, anal penetriert habe (max. 40 Sekunden) ?
    Meine zweite Frage: Ich habe mir kurz danach meinen Penis gewaschen, hat die irgendwelche Auswirkungen eine Infektion mit HIV-1, HIV-2, Geschlechtskrankheiten im Allgemeinen zu mindern ?
    :cry: :cry:

    Zu meinem Hintergrund: Ich habe keine Freundin und bin auch sonst niemand, der einfach einen ONS "machen" will. Es steht auch keine Beziehung in Aussicht, d.h. im Minimum keine Partnerin, die ich anstecken könnte.

    Ich habe wirklich Angst, zum ersten Mal in meinem Leben habe ich wirklich Angst. Und ich bereue, ich würde alles dafür geben, das rückgängig zu machen , was ich getan habe. Ich gehe abends ins Bett ,liege mindestens eine halbe Stunde wach und denke über alles nach. Keiner sagt, dass HIV sofort zum Tod führt, jedoch denke gerade jetzt darüber nach einfach so 20-30 Jahre früher zu sterben und wie sinnvoll man das Leben doch nutzen könnte.
    Ich fühle mich so, als ob ich Dummkopf , mir die Möglichkeit zu "leben" selbst genommen habe. Weiterhin denke ich auch, was alles möglich wäre, wenn der Test negativ ausfällt....

    Dies allerdings nur als Anfügung, damit ihr mein momentanes Seelenleben in den Kontext einordnen könnt.Meine Eltern wissen davon nichts, ich schäme mich so sehr dafür. Nur mein bester Freund weiß es, ihm habe ich das zunächst erzählt.... :flennen: :cry:

    Meine letzte und vielleicht auch wichtigste Frage:

    Auf wikipedia habe ich von einem PCR-Test gehört, der nach kurzer Zeit bereits ein sehr sicheres Ergebnis ermittelt - dieser Test ist zuverlässiger als Heimtest oder der ELISA-Test - kann ich diesen Test bei meinem Urologen machen lassen oder muss ich dafür zu meinem Hausarzt :cry: *lieber ersteres* ?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr antworten würdet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jay1987
     
    #1
    Jay1987, 15 April 2007
  2. snowdrop
    snowdrop (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    puh, ich drück dir die daumen, dass du dir nichts eingefangen hast ...
    geh am besten so schnell wie möglich zum arzt und mach dich nicht sooo verrückt. ändern kannst du es ja nicht mehr
    wird schon :jaa:
     
    #2
    snowdrop, 15 April 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Den HIV-Test kannst du beim Gesundheitsamt machen lassen, dort ist er anonym und meist kostenlos. Allerdings zeigt er erst 12 Wochen nach der Infektion zuverlässig an.
    Darüber hinaus solltest du zum Urologen gehen und dich auf andere Infektionskrankheiten testen lassen. Clamydien, Syphillis, Gonorrhoe, ... Leider weiß ich nicht, ab wann ein Test jeweils möglich ist, der Arzt wird dich aber sicher beraten.
    Außerdem wäre noch ein Hepatitis-Test angesagt. Den kann man soweit ich weiß auch beim Gesundheitsamt machen lassen, ansonsten beim Hausarzt.

    Dass du solange du nicht alle Tests durchhast, keinen ungeschützten Verkehr haben solltest, muss man hoffentlich nicht dazusagen...
     
    #3
    User 52655, 15 April 2007
  4. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    hey threadstarter, ich versteh diese angst ! ich hatte genau diese auch so oft, und bei mir waren es fälle, wo ich die frau z.b. geleckt habe und sofort panik bekommen habe..

    du musst leider jetzt ganze 3 monate warten und geh dann zum gesundheitsamt und mach einen test. falls du schüler bist, wird der für dich nichts kosten.

    ich würde auch sagen, dass in unserer gesellschaft zu viel panik um das thema aids gemacht wird. klar, es ist dann eine krankheit, die man nie los wird. daswegen ist es auch in dem sinne gut, dass man so viel panik darum macht, weil sonst die leute nicht richtig aufmerksam werden.

    aber ganz realistisch gesehen, ist es nicht "zu leicht" sich anzustecken. es ist nicht so, dass du, wenn du schon in sie eindringst, infiziert wirst.

    es ist leider aber nicht vollkommen auszuschließen. weißt du denn überhaupt, ob sie hiv+ ist? schläft sie mit jedem so ungeschützt??
     
    #4
    Lokolo, 15 April 2007
  5. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    :mad: ich denke argumente wie deine führen mehr und mehr dazu, dass aids in der gesellschaft immer weniger Thema ist, dabei ist es nach wie vor eine sehr ernstzunehmende Erkrankung und in den Entwicklungsländern eine sehr häufige Todesursache. Und auch in Deutschland ist das "thema" alles andere als vom Tisch. Ich glaube man sollte diese Problematik nicht so vom Tisch wischen, das ist eine große Gefahr...
     
    #5
    klatschmohn, 15 April 2007
  6. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke

    Hallo Ihr Lieben,

    ich danke zunächst mal für die wirklich lieben und freundlichen Antworten, da ich mir -gelinde gesagt- den Mist selber eingebrockt habe.

    @snowdrop:

    Danke, dass du mich ein bisschen aufmunterst und freue mich über dein Mitgefühl :smile:

    @Nubecula:
    Jeglicher Verkehr mit irgendwelchen Frauen ist für die nächsten Monate sowieso gestorben. Danke für deine Ratschläge :schuechte :smile:

    @Lokolo:

    Ich habe sie vor dem Verkehr gefragt, ob sie gesund ist, was sie bejahte. Jedoch ist diese Aussage mit Vorsicht zu genießen, da hinter ihrem Gewerbe ja auch wirtschaftliche Interessen stehen. Sie hat nämlich ebenfalls erzählt, dass sie den ganzen Tag nur herumsitzt.
    Was bedeutet, dass sie nicht viel Kundschaft hat und möglicherweise auch anderen diesen "Service" anbietet zu einem sehr niedrigen Preis. Der niedrige Preis senkt die Hemmschwelle für ungeschützten Verkehr und der Freier denkt dann vielleicht auch, dass das Gefühl "ohne Gummi" angenehmer wäre.
    Was diese Freier sonst machen, weiss ich ja nicht und daher weiss ich auch nicht, ob diese HIV positiv oder negativ waren sind.

    Ich habe ihre Arme nach Einstichstellen untersucht -natürlich unauffällig- und habe keinerlei Einstichstellen oder Hämatome von Spritzen gesehen. Somit kann ich zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass sie nicht drogenabhängig war.



    Laut wikipedia:

    "[...]Ungeschützter vaginaler Geschlechtsverkehr mit einem HIV-positiven Partner ist mit einem Risiko einer HIV-Infektion von ca. 0,05 - 0,15 % für die Frau, und von 0,03 - (bei einer Studie) 5,6 % für Männer verbunden [...]"

    "[...]Bei Analverkehr treten häufig kleine Risse an der Schleimhaut auf. Dementsprechend liegt das Risiko beim Analverkehr nach einer Studie mit homosexuellen Männern bei 0,82 % für den passiven Teilnehmer und um 0,3 % für den aktiven Teilnehmer[...]"

    "[...]Teilweise besteht die Möglichkeit einer Postexpositionsprophylaxe. Diese besteht aus allgemeinen Maßnahmen (Waschen des Penis nach dem Verkehr[...]"

    Liebe Grüße
    Jay1987
     
    #6
    Jay1987, 15 April 2007
  7. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Ja sorry, ich wollte hier ja auch keine Panik verbreiten und ich hoffe natürlich sehr, dass nichts passiert ist. Mich regen solche Argumente wie die von Lokolo aber immer auf. Ich habe gute Freunde, die in der Aidshilfe arbeiten und hatte auch in meinem Studium einiges mit diesem Thema zu tun.

    Ich finde es halt nicht gut, wenn dieses Thema so verharmlost wird, das ist alles. Das sind auch die Probleme, mit denen die Aidshilfe immer mehr zu kämpfen hat. Aids ist immer öfter kein Thema mehr, das ist eine große Gefahr, auch in unserem modernen Deutschland. Ich fürchte das wird sich auch in den nächsten Jahren immer öfter zeigen.
     
    #7
    klatschmohn, 15 April 2007
  8. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Jaaa....dann wirst du wohl 3 subjektiv laaaange Monate warten müssen, bis du nen HIV-Test machst. Und den solltest du auf jeden Fall machen.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass sie HIV hatte und du dich dann auch noch angesteckt hast, ist zwar nicht riesig groß, aber vorhanden.

    Was denkst du dir dabei auch...man man man. Da gönnt man dir ja fast, dass du die 3 Monate was zum Nachdenken hast.
     
    #8
    Wowbagger, 15 April 2007
  9. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Stimme Klatschmohn zu! Man sollte endlich aufhören es zu verharmlosen indem man mit Prozentzahlen um sich schmeißt, wie "gering" doch eigtl. das Ansteckungsrisiko sei.

    Fakt ist, dass (nach meinem letzten Wissensstand) die Neuerkrankungen in Deutschland zugenommen haben. Es wird hauptsächlich der Verharmlosung zugeschrieben.

    @TS: Natürlich wünsch ich Dir, dass nix passiert ist, aber die 3 Monate Schiss hast Du "verdient" und ich hoffe, dass es Dich das nächste Mal vor derartigen Dummheiten abhält!

    :kopfschue
    Eco
     
    #9
    EcoRI, 15 April 2007
  10. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    Ehrlich.....

    Wenn ich ganz ehrlich bin, bete und hoffe ich inständig, dass es ein nächstes Mal geben wird..... :flennen: :cry:

    @klatschmohn:

    Ich finde nicht, dass du hier Aufregung verbreitest. Ich bin ja schließlich nicht hergekommen, um mich in Honig einlullen zu lassen, sondern um eine Einschätzung für dieses "sensible" Thema zu erhalten.

    Das Thema ist für mich, auch wenn der HIV-Test negativ verläuft, nicht vom Tisch. Ich habe zum ersten Mal vielleicht wirklich erfasst,wie wichtig die Gesundheit ist und welchen Wert das Leben an sich hat. Es ist vielleicht etwas zu groß gemahlt, aber ich habe ebenfalls aufgehört Rap-Musik, insbesondere deutschen HipHop zu hören, der sich nur um "Ficken, Gewalt und Mord" dreht.
    Mit dieser Musik fühle ich mich in keiner Weise mehr verbunden, nicht mal durch die Beats....

    @EcoRI und Wowbagger:

    Ich danke euch für eure ehrlichen und direkten Einschätzungen :smile:


    Ich werde nachdenken.....

    Liebe Grüße
    Jay1987
     
    #10
    Jay1987, 15 April 2007
  11. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    haha die panik leute sind wieder am start :grin:

    also @ts: du hast kein hiv

    den leuten hier zufolge, müssten wir in ein paar jahren alle an aids sterben !

    schwachsinn ! echt !

    ich glaube, niemand hier aus dem forum hat sich so gut wie ich damit beschäftigt, vor allem weil ich schon 4 hiv tests hinter mir habe.

    etwa 36.000 männer und ca. 9.000 frauen sind infeziert.

    wieso der unterschied? weil hiv in deutschland vor allem unter homosexuellen (risikogruppe) verbreitet ist..
     
    #11
    Lokolo, 15 April 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Natürlich hat er kein Aids. Aber vielleicht ist er HIV-Infiziert. (Soviel dann mal dazu, wie gut du informiert bist.)
    Auch wenn das Risiko vielleicht nicht riesengroß ist, ist es dennoch vorhanden. Besonders bei einer Dame, die vermutlich mit sehr vielen Männern Sex hat und für einen sehr kleinen Aufpreis auch gerne mal aufs Gummi verzichtet.

    Fakt ist, dass die Anzahl der Neuinfektionen in Deutschland angestiegen ist und das liegt vor allem daran, dass das Thema nicht mehr so präsent ist, wie vor 10 Jahren.

    Davon abgesehen muss es ja nicht immer HIV sein. Hepatitis B und C sind auch keine Dinge, die man gerne haben will, von den zahlreichen anderen unangenehmen Geschlechtskrankheiten mal gar nicht zu sprechen.
     
    #12
    User 52655, 15 April 2007
  13. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Vielleicht solltest Du auch noch mal andere Krankheiten denken, wie Hepatitis b und C, Syphilis, Gonorrhoe, Chlamydien, Herpes genitalis ect... .
     
    #13
    *lupus*, 15 April 2007
  14. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    na wenn du meinst...hab keine Lust auf sinnlose Diskussionen..und die Tatsache, dass du damit angibst schon einige HIV Tests hinter dich gebracht zu haben macht dich nicht unbedingt glaubwürdiger...

    ich will hier keine Panik verbreiten, aber das Risiko sich angesteckt zu haben ist nunmal definitiv da......

    wie kann man nur so ignorant sein :kopf-wand :kopf-wand na ja, mit dieser einstellung..viel Spaß bei den vier nächsten Tests...
     
    #14
    klatschmohn, 15 April 2007
  15. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Und das macht Dich zum Experten?? :kopfschue
     
    #15
    *lupus*, 15 April 2007
  16. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie hast Du Dich denn bitte damit beschäftigt?
    Nubecula sagte es ja bereits: Aids # HIV-Infektion.
    4 HIV-Tests, wow. Da musst Du Dich ja mega-gut damit auskennen. :kopfsch_alt:
    Wie armselig kann man sein, um darauf auch noch stolz zu sein.

    Eco
     
    #16
    EcoRI, 15 April 2007
  17. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Solche Leute wie du sind meiner Meinung der Tod von Deutschland...
    Erklär mir mal bitte, warum er kein HIV haben kann? Er kann sich infiziert haben, er muss aber nicht.
    Du kannst nicht deine Panik nach dem lecken mit dem ungeschützten Sex mti einer Prostituierten vergleichen!

    Nur weil du meinst, du hättest Ahnung auf grund deiner vier negativen Tests, dann hast du dich gewaltig getäuscht...
    Deine Posts sind der beste Beweis, dass du weder fundiertes Wissen noch eine realistische Einschätzen zum Thema Geschlechtskrankheiten hast!

    Du solltest einfach mal drüber nachdenken, was du hier so anrichten kannst, wenn du munter fröhlich deine Thesen verbreitest.

    Es gibt mehr als genug leichtgläubige Menschen, und durch Leute wie dich wird die zahl der Neuinfektionen kontinuierlich hochgetrieben.

    Du solltest deine Einstellung zum Thema Sex mal stark überdenken und vor allem aufhören, das Risiko auf Null runterzuspielen. Das ist unangebracht und vor allem falsch!
     
    #17
    Die_Kleene, 15 April 2007
  18. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    boa du bist ganz cool !

    ich hab meinen fehler schon korrigiert, bevor du deinen beitrag geschrieben hast !

    edit:

    mal ganz ehrlich, seid ihr wirklich so dumm ?

    wenn ich 4 tests gemacht habe, wurde ich natürlich auch gut beraten und konnte mir mit der zeit ein gesamtbild machen.

    wenn man etwas logisch denkt, kann man das risiko auf einen wert setzen, der lächerlich ist.

    hattest du eine wunde am penis, die zu sehen war? so leicht ist das nicht. ihr macht den TS nur noch nervöser, und euer pessimismus bringt nix. ich bin nur dafür, dass er einen test macht.
     
    #18
    Lokolo, 15 April 2007
  19. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Als ob es in meinem Beitrag nur darum gegangen wäre :rolleyes_alt:
     
    #19
    User 52655, 15 April 2007
  20. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, du bist viel cooler, du hast es nämlich voll drauf. Du hast schon vier HIV-Tests hinter dir und bist jetzt super toll informiert. Bist echt voll der Hammercoole Typ und in Wirklichkeit beneiden wir dich hier alle um dein Wissen und dein Informationsstand. Es ist wirklich beeindruckend, was du so drauf hast. Vielleicht sollte ich auch mal ne Runde HIV-Tests machen, dann bin ich auch so super cool und toll wie du....

    Edit:// Ich hab schon verstanden, dass dein "boa du bist ganz cool" an Nubecula ging, wollte dir aber auf jeden Fall klar machen, dass du viel cooler bist als sie und es sowieso voll drauf hast...
     
    #20
    Die_Kleene, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein normaler HIV
TillReisener
Aufklärung & Verhütung Forum
11 November 2015
15 Antworten
Nani3004
Aufklärung & Verhütung Forum
18 September 2015
9 Antworten
hherrmann
Aufklärung & Verhütung Forum
31 August 2015
8 Antworten
Test