Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kein orgasmus beim freund...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von charlotte=), 12 Juli 2006.

  1. charlotte=)
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi..

    hmm.. jaa.. machen wirs kurz^^ ich habe einen freund.. er ist einfach perfekt.. lieb.. nett.. und wir sind seit 9 monaten zusammen.. und ja.. wir schlafen seit ca. dem 5ten monat miteinander.. es ist einfach der hammer :schuechte ..er hatte vor mir noch keine richtige Beziehung.. doch.. er kann es soo unvorstellbar gut.. komme eigendlich immer 2 mal..:drool:

    nur ja.. ihr denkt euch nun; wo ist den ihr problem?

    hm.. ihm gehts leidr nicht so.. er ist noch nie gekommen.. ER.. wir fummeln auch.. abr auch wenn ich ihm einen runterholen wollte hat es nicht geklappt.. ich habe immer stundenlang..doch nichts..:kopfschue ich weiss nicht mehr was ich tun soll.. denn wenn er es sich selber macht, dann kommt er..

    ich weiss nicht was es ist.. wir haben scon öfters darüber geredet.. doch nichts.. er fände es verdammt geil..:geknickt: naja.. und er stöhnt ja auch immer und vergitzelt fast.. nur..wieso kommt er denn nicht..?

    ich hatte vor ihm einen freund, mit dem ich auch schon gefummelt habe.. er kam immer.. abr wieso geht es bei ihm nicht...? ich habe schon überall im internet nach lösungen gesucht.. doch nirgends findet sich eine...

    ich hoffe ihr könnt mir vieleicht helfen.. odr mit tips geben..? odr vieleicht hat jmd das gleich mal erlebt..? [was ich eigendlcih wirklich nicht glaube...]

    danke schon im vorraus... :geknickt:
     
    #1
    charlotte=), 12 Juli 2006
  2. boy15
    boy15 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    meine hats auch nur 2mal bisjezt geschafft kp warum ,ich denk dass kommt noch mit der zeit
     
    #2
    boy15, 12 Juli 2006
  3. Basic
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, das is schon komisch.

    Ich meine ich kanns nur teilweise nachvollziehn.

    Ich habe derweil ja auch eine Freundin, sind was das angeht auch relativ aktiv...zb. wenn sie mir einen runterholen möchte/probiert^^

    Bin aber bis dato noch NIE gekommen!
    Vll. kämpft meine Freundin mit den selben Problem die du hast, aber mir persönlich macht das irgendwie nix aus....weil sie mache ich ja im grunde eh immer glücklich :smile:

    Also ich kann dir nur sagen dass ich auch noch nie einen orgasmus hatte, ausser wenn ichs mir selber mache dann hauts hin.

    Hast du ihn denn schonmal direkt gefragt?
     
    #3
    Basic, 12 Juli 2006
  4. Teamchef
    Gast
    0
    Vielleicht ist der Gute Mann auch nur zu nervös hatte bisher nie solch ein Problem, aber könnte mir vorstellen das es unter "Streß" oder "Druck" mal nicht klappen könnte. Aber was man da genau tun kann keine Ahnung, langes Vorspiel versuchen oder mal was neues machen. Aber das Thema vielleicht nicht direkt davor ansprechen damit er vielleicht gar nicht so genau dran denkt vielleihct klappt es dann.:zwinker:
     
    #4
    Teamchef, 12 Juli 2006
  5. charlotte=)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    hehe..danke für eure schnellen antworten:smile:

    hm.. ja ich habe scon so oft darüber mit ihm diskutiert.. und er weiss es selber nicht.. er sagt auch das es ihn kein bischen stört, und er es auch verdammt schön finder ohne orgasmus..
    dooch.. das kann es doch nicht sein?=(

    ich bin schonso gut wie deprimiert.. ich meine.. ich komme immer.. und er kann es so gut.. und ich?!:geknickt:

    hm.. udn das krasse finde ich.. nach ca. 6 monaten..:geknickt:
     
    #5
    charlotte=), 12 Juli 2006
  6. Basic
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja Charlotte, ich kann dir das nur aus Sicht deines Freundes sagen :smile:

    Ich befriedige meine Freund sehr sehr gerne und relativ häufig, ich setze mich immer ein und mache alles dass sie glücklich ist und ihren Orgasmen hat :smile:

    Aber ich persönlich brauch das einfach nicht, ich brauche keinen Orgasmus...ich finde es so auch schön wenn sie mich nur anfasst o.ä oder wenn sie einen Orgasmus hat reicht mir das schon...ich BRAUCHE einfach keinen Orgasmus...weil irgendwie hauts ja auch nicht so ganz hin.

    Aber mich stört das wirklich KEIN bisschen.
    und dein Freund scheint das ja komplett gleich zu sehn.

    Aber ich verstehe dich nun auch ein bisschen, dass du ihm das irgendwie zurückgeben möchtest kann ich auch verstehn...ich hoffe dass meine Freundin nicht solche Depressionen deswegen hat.

    Ich denke nicht dass dein Freund dich anlügt und nur so sagt dass er es nicht braucht und er trotzdem so glücklich ist.
    Ich meine ich bin der lebende Beweis dafür^^ und ich glaube deinen Freund.

    Du kannst es trotzdem weiter versuchen, aber bitte lege dein schlechtes gewissen ab das brauchst du nicht :smile:
     
    #6
    Basic, 12 Juli 2006
  7. eternety
    eternety (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was hast du denn bis jetzt alles bei ihm gemacht um iohn zum kommen zu bringen??
    Vll ist er auch ein besschen nervös oder schämt sich vll?? Das können alles Gründe sein, es muss vll auch nicht unbedingt an dir liegen...
     
    #7
    eternety, 12 Juli 2006
  8. Basic
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....ich würd mich zb. schämen^^ hätte angst alles vollzusauen *gg*
     
    #8
    Basic, 12 Juli 2006
  9. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie oft betreibt er denn Selbstbefriedigung? Es soll ja einige Männer geben, bei denen da einen direkter Zusammenhang zwischen der SB und der Orgasmusfähigkeit beim Sex mit einer echten Frau gibt. Ein guter Freund von mir hatte auch mal dieses Problem. Sich nahezu jeden Abend einen runtergeholt mit ordentlich Creme in die Hand (sagte mal zu mir "Das ist besser als ne Frau") und irgendwann kam er beim richtigen Sex nicht mehr zum Orgasmus, weil dieser einfach nicht an die gewohnte Stimulation (die er sich selbst zufügte) rankam (deshalb aber auch nicht schlecht war, reichte aber eben nicht). Die Orgasmusprobleme ließen erst nach, als er sich selbst auf SB-Entzug setzte und sich so wieder empfänglicher für Sex mit seiner Freundin machte. Irgendwann dann klappte es wieder.

    Ich finds jedenfalls nicht normal und man sollte solche Orgasmusstörungen auch nicht normal ansehen. Ok, dass man(n) nicht immer kommen kann, ok, das ist ja auch nicht nötig, aber NIE? Sorry, da stimmt doch irgendwas nicht.....
     
    #9
    Chococat, 12 Juli 2006
  10. BetaSux
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    ich wünschte das wär bei mir so, dann würde s für den letzen thread von mir bestimmt keinen grund geben...o-O
    das die fru so schnell kommt un er nich hab ich nie gehört...echt noch NIE...
     
    #10
    BetaSux, 12 Juli 2006
  11. Kimibaby
    Kimibaby (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Verheiratet
    Überleg mal was du schon alles probiert hast um ihn zum kommen zu bewegen?
    Mal ne frage wie wäre es den mit Oral??? Wäre eine möglichkeit als meine steht mehr darauf wenn ich ihn oral befriedige als einen runtehole aber jeder ist anders probier es aus
     
    #11
    Kimibaby, 12 Juli 2006
  12. charlotte=)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    hm.. er hat eigendlich nur Selbstbefriedigung gemacht, wenn wir uns tagelang nicht sahen.. immer in gedanken an mich, sagte er:zwinker:
    aufjedenfall macht er keine selbstbefriedigung mehr, seit ich ihm erzählt habe, dass es mich verletzt dass er bei mir nicht kommt.. :geknickt: ..er nimmt sich das schon derbst zu herzen.. das es mich so stört, er selber sagt eben, sonst würde es ihn nicht stören, würde es mich nicht stören..

    hm. und gemacht hab ich schon einiges um ihn zum kommen zu bringen.. "stundenlang" mit der hand, dem mund.. hm ich versuche eigendlich alles.. :kopfschue

    ..das mit dem schüchtern sein.. hmm.. ich weiss nicht.. ich denke, wäre er so schüchtern würde er nicht dauernd neue stellungen ausprobieren wollen, odr mich immer gleich anfallen:schuechte etc:tongue: ..abr vll könnte es schon sein.. was könnte ich den dagegen tun..?
    ich habe halt auch angst das ich ihn immr so viel und derbst auf dieses thema mit dem "nicht kommen" angeredet habe, daser nur noch an das denkt, und sich nicht mehr entspannen kann..?
    hm.. habe einfach keine ahnung was tun.. ich fände es echt wichtig das er auch mal kommen würde..:geknickt:
     
    #12
    charlotte=), 12 Juli 2006
  13. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ja ständig darüber zu reden, kann einen Teufelskreislauf erzeugen. Aber nun seid ihr drin und man muss einen Weg raus finden *grübel* (wobei ich auf jeden Fall aufhören würde, es ständig zu thematisieren, das erzeugt nur Druck). Hast du schon mal zugeguckt, wie er es sich macht? Vielleicht hat er eine besondere Technik, die du übernehmen kannst. Er könnte sich auch selbst sehr weit bringen und dann macht ihr zu zweit weiter, dann müsste er doch kommen.. Ist natürlich keine Dauerlösung, aber wenn ihr es einmal "geschafft" habt, werdet ihr vielleicht lockerer. Ich kann mir schon vorstellen, wie du dich fühlst, mein Partner ist am anfang auch nicht gekommen und tut es auch nicht immer. Bei ihm ist das Vorspiel wichtig, viel Zeit, Ruhe, Harmonie. Und bestimmte Stellungen sind besser als andere (besonders gut: seitlich, Löffelchen). Auch gut: wenn er beim Sex fast gekommen ist, genau in dem Moment nochmal händisch mitstimulieren. Das reine Rein-Raus reicht bei ihm nicht immer, zumal wir Kondome verwenden, die ja doch einiges an Gefühl abziehen.
     
    #13
    Britt, 12 Juli 2006
  14. charlotte=)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    hehe.. danke vielmal für eure tips.. nur.. das haben wir alles schon probiert..
    vorallem das mit dem er soll sich selber und ich schau mal zu odr so..
    das haben wir nämlich mal versucht.. nur nach ca. einer minute hat er wieder aufgehört. er fand das ziemlich scheisse, weil er es millionen mal schöner und geiler fände, wenn ich es ihm mache...und er durch mich kommen will, und nicht durch seine hand.. und ich müsse dann noch zuschauen..
    er sagte, er wolle lieber keinen orgasmus alls so einen..:geknickt: hm.. ihn stört es so zusagen nicht.. doch mich unheimlich.. vorallem weil er es bei mir so guat kann.. verdammt gut..:herz:
    ihr seht.. irgendwie komme ich da nicht raus.. und ich weiss auch nicht mehr weiter.. nehme ich das den zu ernst? ich denke nicht.. den normal ist doch das wirklich nicht, das ER nicht kommt..:kopfschue
     
    #14
    charlotte=), 12 Juli 2006
  15. QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warten, Gedult haben, Zeit laseen und weiter rumprobieren.

    Bei meinem Freund hat das am Anfang auch immer ziemlich lange gedauert und beim Sex ist er nie gekommen (jetzt, nach fast nem Jahr, auch nur manchmal), ich aber eigentlich jedes mal. Ich hab mir auch Sorgen gemacht und dachte immer, dass das für ihn ja auch nicht *sooo* toll sein kann, egal was er mir erzählt hat. Auf der anderen Seite hab ich aber versucht es so wenig wie möglich zu thematisieren, MIR auf jeden Fall würde es kein bißchen helfen, wenn mein Freund sich beschweren würde, dass ich nicht komm. Ich würde mich selber so unter Druck setzen, dass gar nichts mehr geht.
    Ich meine, die Situation war ein bißchen anders, mit der Hand hab ich das eigentlich fast immer geschafft ihn zum Kommen zu bringen.

    Irgendwann hat es bei mir glaub ich einfach *klick* gemacht und ich hab mir gedacht "hey, es gibt so viele, die beim Sex zu früh kommen, da hat die Frau gar nichts von und der Mann findet's wahrscheinlich auch nicht soo super geil. Unserer Sex ist wenigstens für mich total toll."
    IRGENDWANN hat's dann bei ihm auch geklappt :smile:

    Also lange Rede, kurzer Sinn:
    Genießt einfach, dass es für dich schön ist und 'arbeitet' trotzdem weiter an seinem Orgasmus.
     
    #15
    QueenOfSpades, 12 Juli 2006
  16. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.410
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    vielleicht hat er was das angeht, auch nen problem in der richtung... oder eins a la "ich kann dch net einfach so vor ihr apspritzen.."

    dazu kommt dann, dass er sich mittlerweile bestimmt auch schon selber unter druck setzt, weil er noch nich gekommen ist.. und unter druck klappt sowas bei männern genauso wenig wie bei frauen.
     
    #16
    User 12529, 13 Juli 2006
  17. charlotte=)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    hehe.. da sind wir wieder beim problem...
    mein freund hat gestern bei mir geschlafen.. und wir hatten halt lust und haben rumgemacht.. nur; ich dachte mir; sooo.. jetz mach ich mal voooll lang und voll schnell und ^^.. ja halt hab mir sehr mühe gegeben.. echt derbst... ich geb ja sonst imma tausend prozent.. abr gestern..:zwinker:

    naja.. und es ging wieder nicht.. und ich war echt am boden zerstört.. und habe ihn das spüren lassen:schuechte :flennen:
    und da ist er ziemlich am ende gewesen..:kopfschue
    und ich denke.. ich hab ihn jetzt völlig "verunsichert", odr "in ein loch getrieben".. das ich es wahrscheinlich nie mehr schaffen werde..
    ich habe ein verdammt schlechtes gewissen und weiss das mein getue jetzt sicherlich noch ein grösseres problem daraus gemacht hat, und er noch mehr bedrängt ist..:kopfschue *mich hauen könnte*

    hm.. wisst ihr mir noch weiter.. ooodr hab ichs jetzt voll versaut..?
    danke..:herz:
     
    #17
    charlotte=), 13 Juli 2006
  18. Legstrong
    Legstrong (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    6
    vergeben und glücklich
    ich hab eigentlich das gleiche problem...
    der vorteil ich kann ellenlang :smile2:
    hab auch noch spass dabei
    .. aber wenn ich neben ihr kommen will muss ich selbst Hand anlegen

    denke jedoch dass das mit der Zeit noch kommt.
    Woran denkt ihr denn so beim Sex?

    Ich war einmal sooo knapp davor in ihr zu kommen, ich spürte den ganzen Körper zucken, aber so wie bei der SB, wenn man abbricht... bin nicht wirklich gekommen ... erguss sozusagen zurückgezogen. Ich glaub ich hätt sie da einfach nochmal härter nachgreifen sollen und noch paarmal stossen, hätte vielleicht geklappt :zwinker:


    ein tipp: sag ihm mal er soll die BeinMuskulatur anspannen


    VERSAUT?
    mädel, nimm dein Telefon. Ruf ihn schleunigst an. sag ihm dass du ein schlechtes gewissen hast wegen gestern. dass duz nur das beste für ihn möchtest und enttäuschst warst weils nicht geklappt hat. aber dass du gerne weiter probieren willst, begründung liefere ich jetzt nicht auch noch
     
    #18
    Legstrong, 13 Juli 2006
  19. charlotte=)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    hehe.. :smile: maan. danke.. du hast mich jetz meega aufgemuntert:smile: :schuechte

    hm.. was wir beim sex denken..? also.. er sagt halt immer er denke an mich..:zwinker: und wie schön und geil das sei was wir dann tun, etc..
    hm..also meistens wenn er so still ist, denkt er eigendlich meistens daran dass er kommen will, aber nicht kann..:geknickt: dann mach ich ihn dan meistens gaaanz wiild und stöhn er soll mal nichts denken, und dann gehts meistens "normal" weita.

    das mit dem FASTkommen, ist bei ihm scon tausend mal vorgekommen.. das sind dan ganz komische situationen.. er voll am zittern und stöhnen, etc.. und dann drückt er mich einfach weg:angryfire ..hmm.. also jetzt beim blasen^^ ..und immer solch zeug..:kopfschue

    hm.. vll sea blöde frage, abr wie meinst du das genau mit dem "beinmuskeln" anspannen..?

    hehe.. danke vil mals..:smile:
     
    #19
    charlotte=), 13 Juli 2006
  20. Legstrong
    Legstrong (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Oberschenkel, Gesässmuskulatur, einfach alles anspannen (wenn er schon ziemlich hart ist....) hilft ungeheim um zum Ende zu kommen

    sieht dann so aus als würde er das Becken vorschieben, aber er muss einfach alle Muskeln in diesem bereich angespannt haben^^
    und vielleicht lässt du ihn besser machen und lässt dich für das ende etwas *benutzen* ^^ sorry, musste kommen

    aber wie gesagt, redet doch bitte drüber. denn Stress ist das letzte was er jetzt noch braucht. Und sag ihm ja auch, dass du eben magst wie er das bei dir kann und darum ihm gerne die gleiche Freude bereiten würdest
     
    #20
    Legstrong, 13 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein orgasmus beim
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
annihunter
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Oktober 2016
29 Antworten
Kwaku
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 Juli 2016
11 Antworten