Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Orgasmus!!! Bin ich allein...?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Primzahl, 22 Januar 2005.

  1. Primzahl
    Gast
    0
    Ich (w) habe seit ich das erste mal sex hatte ein existentielles problem: ich kann nicht zum Orgasmus kommen!!!
    Zugegeben mein erster freund war eine echte niete im bett, aber mit meinem derzeitigen freund läuft alles super, bis auf diese eine Sache.
    Das problem ist wie folgt: Ich komme, wenn ich es selbst mache und sogar wenn mein Freund seine hand oder oralsex anwendet. Aber der eigentliche - sagen wir mal "klassische" - Akt des Geschlechtsverkehrs ist einfach nicht zielführend. Natürlich werde ch richtig heiß usw (wie man das eben kennt), aber es ist und bleibt einfach ein Spaziergang auf einem ziemlich hohen Plateau - nur ohne Absprung.
    Nach intensiver Recherche im Internet und meinem Kopf weiß ich jedenfalls: Ich bin nicht frigide, ich leide an keinem Druck, dr von meiner Erziehung stammen könnte, ich rede mit meinem freund über alles (auch über das Problem) und lüge ihn diesbezüglich nie an. Wir teilen ziemlich viele Interessen (sexuell) und gehen deshalb sehr offen miteinander um, probieren viel neues aus. Zudem komme ich mit meinem Körper sehr gut klar und habe keine berührungsängste.

    Also was kann es sein?
     
    #1
    Primzahl, 22 Januar 2005
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    nein du bist nicht allein...
    ich komme zwar hin und wieder beim gv, aber nur wenn mein kitzler auch stimuliert wird (reicht schon, wenn ich mich in reiter oder missionar an seinem becken reibe)
    von hinten und in den anderen stellungen wo der kitzler nicht berührt wird, komme ich ned ohne zusätzliche stimulation.
    manche sagen sogar, es gibt keinen rein klitoralen orgasmus.... wenn ich so nachdenke - das könnte stimmen!
     
    #2
    tierchen, 22 Januar 2005
  3. Primzahl
    Gast
    0
    Ja und du findest dich dann damit ab oder wie?
    Ich finde es auf dauer jedenfalls echt frustrierend, immerhin sollte Sex doch die einfachste Sache der Welt sein, nur die zwischen meinen Schenkeln macht Zicken.

    Ich verstehe das nicht...
     
    #3
    Primzahl, 22 Januar 2005
  4. Nicki
    Gast
    0
    Hmmm... sei doch wenigstens froh, dass du überhaupt weißt, dass du zum Orgasmus kommen kannst, oder weißt, wie du anders zum Orgasmus kommst, auch wenn es nicht beim GV ist...

    Für mich ist das auch echt frustrierend... aber ich bin allgemein noch nie gekommen...
    es ist besonders schwierig für mich überhaupt zum beispiel SB zu praktizieren, da ich mit meiner sis zusammen in einem Zimmer bin... und da sieht es mit sexueller ungestörtheit auch eher mau aus... :flennen: kann die ja net einfach beim einschlafen stören, die würde mich killen :cry:
    bin sowieso so gut wie nie ungestört...
    und mit meinem freund hat es bisher auch noch nie geklappt, da ich ihm aufgrund mangelnder Selbsterfahrung mit meinem nicht vorhandenen Orgasmus auch net sagen kann, was mich zu einem Orgasmus bringt...
    wir sind heftig am forschen und haben die hoffnung auchnet aufgegeben...also keep on trying :zwinker:
     
    #4
    Nicki, 22 Januar 2005
  5. Primzahl
    Gast
    0
    Ja klar bin ich froh um jedes bißchen, das da überhaupt zu spüren ist.

    Nur nach über einem jahr Beziehung (inzwischen) ist es trotzdem frustrierend, dass es in der Richtung einfach keine essentiellen Fortschritte gab. Und wir haben ne Menge experimentiert (und tun das immer noch)

    Ich meine, die Natur hat uns Mädels ja nicht prinzipiell innen taub gemacht, sonst wär die menschheit inzwischen ausgestorben. Es ist eben ein physisches Problem. Und das lässt sich trotz meiner - sagen wir mal Erfahrung mit mir selbst - und diversen Stellungen, techniken etc. nicht beheben.
    *seufz* Gibst da denn gar keine Tricks? (außer den von mir bekannten und erfolglos erprobten Sexspielzeugen)
     
    #5
    Primzahl, 22 Januar 2005
  6. succubi
    Gast
    0
    ca. 70 % der frauen kriegen keine vaginalen orgasmus - also was soll's?!

    ich bin beim GV selbst auch noch nicht gekommen... bzw. 1x glaub ich... und hatte aber auch nie ein problem damit.
    ich bin mehr als froh das ich mittlerweile klitoral kommen kann auch ohne selbst hand anzulegen. und mir reichen die klitoralen orgasmen vollkommen.

    find's kein bisschen frustrierend net vaginal zu kommen - und wenn ich unbedingt während dem GV kommen will, dann stimulier ich mich halt währenddessen. *achselnzuck*

    und sex is wohl eine einfache sache - aber der weibliche körper nicht.
    und ich denk sehr wohl das es bei dir auch eine kopfsache is - weil du dich scheinbar innerlich drauf versteifst das du unbedingt mal beim GV kommen willst/musst. und mal abgesehen davon sind halt die meisten frauen net wirklich fähig einen vaginalen orgasmus zu kriegen oder es dauert jahre bis es mal passiert.

    und wieso innen taub?! sex is saugeil auch ohne orgasmus - ich spür zumindest genug um zu sagen das ich net drauf verzichten will, weil ich mich danach einfach trotz allem befriedigt fühl. man muss es nur einfach genießen können.

    so wie du das beschreibst kommt's irgendwie so rüber als wär der einzige sinn und zweck eurer bemühungen etwas zu erreichen was vielleicht gar net erreichbar is. sexspielzeuge, techniken - bla. entweder es klappt mal oder nicht...
     
    #6
    succubi, 22 Januar 2005
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich bin in der ganzen Zeit auch vielleicht nur drei mal gekommen und es frustriert mich kein Stück....

    und ab dem Punkt wo es dich frustriert klappt es zu 100% sowieso net...

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 22 Januar 2005
  8. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mich frustriert es kaum....
    es gibt andere sachen bei denen ich komme, und wie gesagt beim gv klitoral-vaginal, diese schöne mischung....
    und beim a-tergo werde ich von meinem schatz halt zusätzlich am kitzler stimuliert.....
    beim eigentlichen sex ist mir wichtig dass der sex schön / romantisch / geil / gut ist.
    dass ich dabei komme ist mir weniger wichtig.
    wenn ich aber z.b. beim lecken nicht kommen würde wäre es für mich schon frustrierend.
     
    #8
    tierchen, 22 Januar 2005
  9. Primzahl
    Gast
    0
    Das klingt fast so als würdet ihr euch alle damit abfinden, dass es eh nicht besser werden kann.

    Ich finde persönlich, dass der SB Orgasmus einfach nicht befriedigend genug ist. Das hinterlässt eher eine Leere, so ein Verlangen nach "mehr" als ein gutes Gefühl. Dieses "mehr" äußert sich eben in einem tieferen verlangen, das irgendwie von innen kommt. Nur diesen inneren Punkt hab ich noch nie gefunden. Deshalb waren die paar mal, die es mir tatsächich gelunges ist beim eigentlichen Sex durch eigenes Dazutun zu kommen auch nicht besser oder intensiver. Erstens weil ich hinterher trotzdem ein leeres Gefühl habe, so als wäre da noch mehr oder noch nicht genug, und zweitens gelingt mir das auch nur ganz selten, weil meine Klitoris auf taub schaltet, sobald er drinnen ist.

    Und nein, mir geht es gar nicht um einen vaginalen Orgasmus oder irgendwas spezielles, was ich irgendwo gelesen habe. Wenn ich beim normalen Sex zumindest zufriedenstellend klitotal kommen würde, wär das ja genug. mir gehts darum, dass ich hinterher sagen kann "Jetzt fühl ich mich besser". Aber weil ich in der Regel nicht komme, bin ich hinterher noch weiter heiß und unbefriedigt. Und fühle mich kein bißchen besser.

    Es ist einfach das Gefühl, dass da noch was weiter drinnen ist, das WILL, aber es lässt mich nicht.

    Primzahl
     
    #9
    Primzahl, 22 Januar 2005
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm....


    also ich sag dir ma was, selbs wenn ich nen Orgasmus hatte war ich danach net Lustgestillter :grin: nur ein oder zwei ma... aber da war ich so groggi das gar nix mehr ging *G

    Also, ein Orgasmus is zwar was tolles un schönes, aber ich WILL ihn noch net mals jedes mal beim GV haben....

    ob du willst oder net, fragt dein Körper nicht nach :zwinker: wenn er Bock hat kommt er und ansonsten eben net.. was soll man da machen?! sich selbst foltern? *G

    Habt ihr es mal mit so Penisringen mit Noppen oder sowas probiert? eventuell ist einfach zu wenig Reibung da oder sowas..

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 22 Januar 2005
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich betone nochmal - orgasmus ist mir gerade beim gv nicht wichtig! wenn ich komme, komme ich.
    und besser kanns eh kaum noch gehen.[​IMG]
    wir haben ein abwechslungsreiches sexleben, und wenn ich beim gv nicht gekommen bin, also noch lust habe, starten wir lieber eine zweite runde :grin:
    oder ich werde oral befriedigt.... oder mit der hand....
    oder wir fangen direkt damit an, dass ich stimuliert werde bis ich komme.
    es war für mich nie ein problem.
    und SB mache ich eh nicht - dabei kann ich gar ned kommen und es macht mir sonst auch keinen spaß.
     
    #11
    tierchen, 22 Januar 2005
  12. relativegal
    0
    ???
    schön wärs ...
    bis jetzt hab ich mehr probleme dabei gehabt als dass alles einfach so glatt ging ...
    lag zwar teilweise auch an mir teilweise aber auch an meiner partnerin ...

    also sex is eindeutig nich die einfachste sache der welt !
     
    #12
    relativegal, 22 Januar 2005
  13. babygirl2
    Gast
    0
    also ich hab auch das problem dass ich irgendwo auf diesem hohen plateau auf der strecke bleib - plötzlich verlier ich einfach die lust, und ich bin dann überaus empfindlich, eigentlich heisst es ja, dass das nach dem orgasmus der fall ist, aber ich habe kein gefühl der ekstase und auch keine zuckungen oder desgleichen!
    auch wenn ich mich selber mit der hand stimuliere kommts auf das selbe heraus!

    hab wohl pech gehabt :geknickt:
     
    #13
    babygirl2, 23 Januar 2005
  14. uhm, ich denke, dass prinzipiell (fast) alle frauen beim gv kommen können...
    man kann da vieles machen:
    - mit den fingern dabei nachhelfen
    - sie kann ihre pc-muskulatur etwas zum einsatz bringen
    - stellungen bevorzugen mit g-punkt reibung
    - nicht immer das klassische rein-raus, seitliche bewegungen (besonders beim doggy) wirken wahre wunder...
    wenns nicht klappt, ists oft ne psychische sache (ich weiss jetzt schon, dass mit jetzt viele an die kehle springen werden, aber who cares? :link: )
     
    #14
    ShowMeHow2Live, 23 Januar 2005
  15. Lila 4
    Gast
    0
    Das Problem kenne ich auch man muss sich dann damit abfinden habe meinen 2 Partner und da ist es auch nicht anders, man kann es nicht ändern man kann aber soviel mach das man auch anders kommt und das macht auch viel Spass
     
    #15
    Lila 4, 27 Januar 2005
  16. jody
    jody (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Lila 4
    jepp so ist es!
     
    #16
    jody, 27 Januar 2005
  17. Lila 4
    Gast
    0
    Naja mann muss es eben so hinnehmen bei einem ist es so beim anderen nicht aber geht ja auch anders und macht eben sehr viel Spass
     
    #17
    Lila 4, 27 Januar 2005
  18. Quiffy
    Quiffy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Single
    Also...

    Beim GV kommen Frauen doch eh selten wenn der Freund nicht nachhilft...

    Also ich würd mir da jetzt keinen Stress amchen, weil sonst setzt du dich ja nur unter Druck und dann geht gar nichts mehr!!

    Quiffy :gluecklic
     
    #18
    Quiffy, 27 Januar 2005
  19. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sehe das in etwa so wie Succubi..
    Und das ist für mich auch kein "damit-abfinden".. Ich find's so wie es ist eig vollkommen in Ordnung. - Ich wüsste nicht was mir fehlt.

    Mein Freund schafft es jedenfalls immer mich irgendwie richtig verrückt zu machen :drool: ...und da kann ich einfach nichts finden was mir irgendwie fehlt.
    Ob ich dann auch wirklich zum Orgasmus komme, ob durch seine Hand, seinen Mund, meine Hand oder eben beim Sex + zusätzl. Stimulation, oder eben auch mal nicht, das ist mir völlig egal.

    Der Sex an sich ist toll, und das ist die Hauptsache!
     
    #19
    MaOaM, 27 Januar 2005
  20. Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    2
    nicht angegeben
    Die Klitoris liegt bei den meisten Frau zu hoch im Norden, wo der Penis nicht dran kommt. Eigentlich eine Fehlkonstruktion, aber in der Scheide darf sie auch nicht abgebracht sein, weil es dann bei der Geburt zu Problemen käme.

    Meine Freundin hat das gleiche Problem. Sobald sie richtig flutschig und in Fahrt ist, verlasse ich ihre Höhle und maltraitiere sie mit meiner Zunge bis sie kommt. Ich lasse sie 2-3 Mal kommen, dann betrete ich wieder die Grotte und warte auf meine Explosion. Mag eintönig klingen, aber sie ist mit dieser Lösung sehr zufrieden. Auch mir macht es Spass.
     
    #20
    Rolfus, 27 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Orgasmus allein
Maxmueller21149
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2016
14 Antworten
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 21:02
9 Antworten
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten