Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Orgasmus... mal wieder...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mecharion, 7 Juni 2008.

  1. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tjö...

    Das Thema gabs nun schon 294263498 aber die Probleme nehmen leider kein ende...

    --> Meine freundin kommt einfach nicht...

    Es klappt einfach nicht einen Orgasmus herbei zu zaubern...

    Weder vaginal... noch über die Klitoris...

    Ich kann machen was ich will : / ... is vielleicht auch ne Kopfsache... wer weis? Zumindest mangelt es nicht an der lust... und das sie sich net fallen lassen kann, kann ich mir auch net vorstellen...

    Nun die Frage:

    Gibts irgendwelche Tipps wie man "ihr" einen Orgasmus, egal welcher art, bescheren kann?

    Was muss "mann" machen damit es klappt...

    Ich weis is ne blöd zu beantwortdene frage... aber vielleicht kommt ja doch irgendwie mal was hilfreiches dabei raus... dieses ewige nicht klappen ist ein echter liebestöter...
     
    #1
    Mecharion, 7 Juni 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie in all den Threads zu dem Thema:

    Hat deine Freundin jemals SB gemacht bzw. überhaupt schon jemals einen Orgasmus gehabt?

    Ein Patentrezept gibt es grundsätzlich nicht.
    Wichtig wäre eben, dass deine Freundin selbst weiß, was sie zum Orgasmus bringt. Nur dann kann sie es dir zeigen.
     
    #2
    krava, 7 Juni 2008
  3. spice.up
    spice.up (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hm hatte/habe ja das gleiche "problem". ich bin jetzt egoistischer geworden und probier/erwähn es jetzt nur noch abundzu, wird schon irgendwann von allein klappen. Ich versteh net, warum des anscheinend manchen frauen net sooo wichtig is :tongue:
     
    #3
    spice.up, 7 Juni 2008
  4. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    zu dem letzten Posting sage ich mal nix, dass man bei solchen Aussagen als Frau vielleicht auch keine Lust mehr hat, erklärt sich ja irgendwie von selber. Davon abgesehen hat die Tatsache, dass viele einfach nicht kommen, nichts damit zu tun, dass es solchen Leuten nicht so wichtig ist. Es ist nur bei Frauen grds. schwieriger als bei Männern. Von daher glaube ich auch nicht an ein:

    - das mag bei Jungs der Fall sein - die nicht mehr als rauf runter Bewegungen benötigen - aber bei den meisten Mädels wohl eher nicht.

    Ansonsten kann ich mich krava nur anschließen: Bei mir hat bis dato nur jeweils das geklappt, was ich schon alleine mit mir selber ausprobiert habe: ob Orgasmen im Allgemeinen, Vaginale Dinge, Anale Sachen - erstmal alles im Alleingang, dann weiß man auch hitnerher besser, wo man drücken und schieben muss, damit es klappt, und wo es eventuell piekst :zwinker:

    Erst, als ich wusste, worauf ich abfahre, konnte ich das dann auch den Partnern "beibringen" - das ist eben immer sehr individuell und man weiß nie, wer was jetzt wo und wie genau braucht - das kann man besser alleine rausfinden.

    Von daher wäre meine Anregung halt echt, dass deine Freundin sich Zeit mit sich selbst nimmt, und schaut, was SIE braucht, damit es was wird - dann kannst du es hinterher auch.

    Patentrezepte gibt es ansonsten keine - außer eben Faktoren wie Erziehung, innere Blockaden oder so, aber das scheinst du ja auszuschließen.

    Viele Grüße
     
    #4
    User 20579, 7 Juni 2008
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Für sie oder für dich?
     
    #5
    User 505, 7 Juni 2008
  6. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Ich denke eher für ihn, hab das selbe Problem, nur das meine vorher weder einen Freund hatte noch SB betrieben hat. Es ist einfach schwer "fassbar" das man sich bemühen kann wie man will und der eigenen Freundin nicht einmal das geben kann was man so oft durch sie erfahren hat ;-)
     
    #6
    Verwirrter'85, 7 Juni 2008
  7. spice.up
    spice.up (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ihr seid verwirrend..in meinem thread zu dem thema haben die frauen genau das geantwortet...
    was bringts, wenn der mann sich abmüht und dann enttäuscht is das nix passiert. das merkt die frau ja auch und dann ist sie ja noch mehr unter spannung :zwinker:
    wie dem auch sei, meien freundin hatte davor auch noch keinen freund und/oder sb gemacht...und machts anscheinend auch noch nicht, also woher soll sie wissen, was ihr gefällt. In diesem Thread sollte es doch darum gehen, was euch gefällt. Vielleicht gibts ja da draußen doch Mneschen die ähnlich ticken wie du. Ich glaub nicht, dass es da sooo große unterschiede in den generellen Ansichten, was einem gefallen könnte, geben wird. Falls ich mit allem falsch lieg, kannst ja nochmal antworten. Aber bitte net wieder so patzig :tongue:
     
    #7
    spice.up, 7 Juni 2008
  8. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    also für mich klang das nach "Meine Freundin packts nicht und ich mach mir den Stress jetzt nicht mehr und achte auf mich" - wenn es nicht so gemeint war, tuts mir leid :zwinker:

    Ich denke halt einfach, dass eine gesunde Einstellung zum eigenen Körper Voraussetzung ist, weil es in der Regel nicht einfach so über einen kommt oder durch simple mechanische Stimulation hervorgerufen wird (wenn doch, umso besser, aber deren Freunde eröffnen in der Regel keine Threads), sondern eben Übung ist - und die kann man erstmal selber erfahren, anstatt, dass sich da einer abmüht, der keine Ahnung hat, wies geht :zwinker:

    Nöö :zwinker: Also ich denke, guter OV kann da schon eine Menge schaffen. Aber da muss man eben auch reden, dass man den richtigen Punkt erwischt - bei mir z.B. fühlt sich der falsche an, wie auf einem Zahnnerv, und dann wird das auch nix. Generell wird es bei mir was mit gleichmäßigen, kreisenden Bewegungen, nicht trocken (!) und beständigem Druck, gegen Ende gerne mehr.

    Aber da sowas individuell ist, wäre es halt echt am Besten, die entsprechenden Mädels finden per SB raus, was sie mögen - und können dann mit dem Freund den Rest rausfinden :zwinker:

    Viele Grüße
     
    #8
    User 20579, 7 Juni 2008
  9. spice.up
    spice.up (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ne so war des net. Habs eigentlich jetzt scho sehr lang probiert gehabt.

     
    #9
    spice.up, 7 Juni 2008
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das kann ich durchaus nachvollziehen, nur mit Druck funktioniert es eben auch nicht. Wenn die betreffende Frau selbst nicht viel Ahnung hat, ist es natürlich umso schwerer. Aber man darf sich kein Versagen o.ä. einreden. Der weibliche Körper ist keine Maschine und somit nicht programmierbar und Sexualität muss man auch erst lernen. Unerfahrenheit kann die Orgasmusfähigkeit sozusagen erschweren bzw. eine noch frische Beziehung. Je besser man aufeinander eingespielt ist, desto besser klappt es oft. Und wenn man das Ganze mit weniger Druck und Stress angeht, dann ist man auch automatisch dabei entspannter.
     
    #10
    krava, 7 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test