Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Sex mehr!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 75021, 26 Juli 2007.

  1. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :cool1: ....lasst mal euere Phantasie ein bisschen spielen......

    Folgende Situation:

    Ihr lebt mit eurem Partner schon lange zusammen, seid glücklich, im Bett läuft es super und dann hat er/sie einen Unfall, oder eine Krankheit und es wird euch vom Arzt diagnostiziert, das euer Partner nie wieder Sex haben kann ( Er kriegt keinen mehr hoch, sie spürt nichts mehr-wie auch immer).

    Was tun? Würdet ihr mit so einer Situation leben können? Trennung? Fremdgehen?
     
    #1
    User 75021, 26 Juli 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Schwierig...
    Aber ich denke nicht, dass ich ihn verlassen würde - auf keinen Fall. Klar fänd ichs nicht toll, aber ich würde sicherlich auch nicht fremdgehen. Dann lieber SB.
     
    #2
    krava, 26 Juli 2007
  3. mometn22
    mometn22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    Single
    Das wäre natürlich eine harte Situation, denn ich finde Sex ist schon sehr wichtig..Aber ich denke, wenn man sich liebt, dann muss sich irgendwie was ausdenken..Naja, man kann Dildos oder so von ihm benutzen lassen.. Das er sie führt..Grundsätzlich würde ich nicht mit ihm schluss machen, es sei denn man merkt irgendwann man kann nicht mehr, aber ich glaube das hat nichts mit dem sex zu tun..An Fremdgehen würde ich aber auch nicht denken..Ich denke aber auch, man weiss erst wie man handelt, wenn man in der Situation ist, vielleicht denkt man dann ja ganz anders..
     
    #3
    mometn22, 26 Juli 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Versuchen, damit klarzukommen, ohne fremdzugehen (denn ich will eh nur Sex mit Männern, mit denen auch beziehungsmäßig was läuft). Erstmal würde das sicher mehr oder weniger gut gehen. Wie es auf lange Sicht, also auf Jahre hinaus, aussieht, kann ich schlecht sagen. Im Notfall ne Ttrennung, aber nur, wenns gar nicht anders geht und ich zu sehr darunter leide. Entscheidend wäre, ob noch allgemein viel körperliche Nähe und Zärtlichkeiten in Frage kommen (ob er das will).
     
    #4
    Ginny, 26 Juli 2007
  5. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Wenn ein Mensch reif genug ist lernt/weiss er, das Liebe mehr wert ist wie Sex. Ich denke das steht dann nicht zur Diskusion wenn, wenn man nicht gerade voll der Egoist ist.
     
    #5
    RebelBiker, 26 Juli 2007
  6. Daishi
    Daishi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Das Zusammensein und die Beziehung mit meiner Freundin sind mir wichtiger als der Sex mit ihr. Klar würde es Momente geben in denen es schwer fällt darauf zu verzichten. Aber ich liebe den Menschen, und nicht den Sex.
     
    #6
    Daishi, 26 Juli 2007
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wär jetzt nicht so das Drama. Er hat ja noch gesunde Hände.
    Wär für ihn wohl schlimmer als für mich :-D
     
    #7
    Numina, 26 Juli 2007
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Das sehe ich genauso!
    denke es würde mir schon schwer fallen, aber man gewöhnt sich evtl mit der zeit dran? :ratlos:
    Ich würde auf gar keinen fall fremdgehen.
    Dann halt lieber mehr SB oder so :engel:
     
    #8
    User 75021, 26 Juli 2007
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    sex ist mehr als koitus.
    da ich schon in der anfangszeit meiner Beziehung ein halbes jahr auf einen koitus "verzichten musste", weil es seinerseits nicht ging, ohne dass ich das extrem schlimm fand: das hielte ich schon aus. ich wusste zu der zeit nicht, ob ein koitus je klappen wird. ich finds schön, wie es jetzt ist, also dass wir ausgiebig koitieren können :engel:, aber ich weiß, dass ich auch ohne ficken auf meine sexuellen kosten komme - und er auch.
     
    #9
    User 20976, 26 Juli 2007
  10. perfekt.blöd
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn Ich die Frau wirklich von ganzen Herzen liebe kann Ich ach ganz gut auf Sex verzichten.
     
    #10
    perfekt.blöd, 26 Juli 2007
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Solange seine Zunge noch vollkommen funktionsfaehig ist ... :herz: Ich glaube ich mag geleckt werden eh ein wenig mehr als Sex. :eek: Also wenn ich ihn liebe und mir eine Zukunft mit ihm vorstellen kann, dann wuerde ich einfach auf Sex verzichten. Und hin und wieder mal auf einen Vibrator zurueckgreifen geht ja auch. :smile:
     
    #11
    xoxo, 26 Juli 2007
  12. Goldmund
    Goldmund (40)
    Benutzer gesperrt
    17
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, dass man erst weiß, wie man in so einer Situation reagieren wird, wenn man sie schon mal erlebt und dadurch sich kennen gelernt hat.

    Dazu eine kleine Geschichte: Meine Mutter hatte neun Jahre Gehirntumor und war ihre letzten Lebensmonate schwerer Pflegefall.
    Eines Tages sagte ich zu meinem Vater, dass ich es verstehen könnte, wenn er mit einer anderen Frau in die Kiste steigt - schließlich wußte ich, dass er schon jahrelang auf Sex verzichten musste.
    Seine Antwort war, dass er uns Kindern nicht mehr in die Augen sehen könnte, meiner Mutter nicht mehr und auch nicht mehr sich selbst im Spiegel. Zudem hatte er es am Traualtar geschworen: In guten, wie in schlechten Zeiten. Und jetzt sind es halt schlechtere Zeiten, sprach er, klopfte mir auf die Schulter und ging ins Schlafzimmer, um meiner Mutter die Windeln zu wechseln.

    Leute, das hat mich geprägt. Zum Einen hat sich dieser Mann auf ewig meine Hochachtung gesichert, zum Anderen ist mir das vorbildhaft und ich will versuchen, meiner Zukünftigen ebenso treu zur Seite zu stehen, falls es mal so schlimm kommen sollte und ich dann eben nicht auf die Erfüllung meiner Bedüfnisse pochen werde.
    Ob ich das kann? Das kann ich erst sagen, wenn ich mal in so einer Situation sein werde - aber ich bin guter Dinge. :smile:

    Grüße
    Goldmund
     
    #12
    Goldmund, 26 Juli 2007
  13. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :cry:

    mein Gott-das wünsche ich mir auch! Jemand der einen so abgöttisch liebt und dann selbst so zurücksteckt!Wahnsinn!
    Hochachtung vor deinem Vater!!!
     
    #13
    User 75021, 26 Juli 2007
  14. JennyLia
    Gast
    0
    Wow so was ist wahre Liebe!



    Hmm und okay anfangs wäre es für mich ungewohnt wenn mein Patner von ein auf den anderen Tag keinen Sex mehr mit mir haben könnte,aber ich würde ihn niemals betrügen oder verlassen wegen sowas.schliesslich liebe ich ihn ja und will mit ihm weiterhin glücklich sein,das geht auch ohne sex,es gibt so viele sachen die man in einer Beziehung machen kann die einen näher bringen etc. ich liebe ja den mensch an sich sprich, die person,sein wesen etc und nicht nur den sex mit ihm.
     
    #14
    JennyLia, 26 Juli 2007
  15. Hundsgemein
    0
    hab für wozu gibts dildos gestimmt obwohl ich damit eigentlich sagen will das man immer sex haben kann..
    sie wird weiteirn oral verkehr ausüben können falls sie den unteren körpberteil verliert... sie wird weiterhin zwei löcher haben falls eines kaputt ist XD etc.. etc...

    ansonsten eben nur mit der hand? ^^

    es würde alles gehen

    abera uch ohne sex wäre eine beziehung möglich.. schwer aber wenn etwas tragisches passiert ist man glaube ich über das ncoh erhaltene leben voerst glücklicher!!
     
    #15
    Hundsgemein, 26 Juli 2007
  16. Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    Wenn wir einander lieben und schon lange zusammen oder sogar schon verheiratet sind, würde ich auf den Sex verzichten.
    Klar lässt sich das jetzt so einfach sagen, wenn man nicht in der Situation ist. Aber vom jetzigen Standpunkt ist das auf jeden Fall meine Einstellung dazu.
     
    #16
    Silverfish, 26 Juli 2007
  17. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    gv würde mir ein wenig fehlen, aber ich kann gut ohne leben. solange sein lulli nicht komplett eingegipst oder verbunden ist und ich ihn noch sehen, anfassen, riechen und schmecken und er mir auf diversen körperteilen herumliegen kann, kann ich damit leben. :herz:
     
    #17
    CCFly, 26 Juli 2007
  18. psycho.princess
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich den Mann wirklich überalles liebe könnte ich drauf verzichten. :herz:
     
    #18
    psycho.princess, 26 Juli 2007
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :-D stimmt schon :drool:
     
    #19
    User 75021, 26 Juli 2007
  20. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Richtig. Und eine Beziehung ist mehr als Sex. Deswegen fremdzugehen oder die Beziehung zu beenden käme für mich darum nicht in Frage, und ich könnte damit leben.
     
    #20
    User 67771, 26 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Sex mehr
MM137
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Dezember 2016 um 18:25
3 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Dezember 2016 um 14:49
28 Antworten
hello01
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 November 2016 um 19:04
37 Antworten
Test