Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kein Sex mehr...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mutti, 5 November 2004.

  1. Mutti
    Gast
    0
    Ihr Lieben!

    Bis vor wenigen Monaten habe ich mich immer beschwert das meine Freundin und ich immer nur das gleiche im Bett machen, und ich kaum erfahrungen machen kann (sie ist meine erste freundin)

    Jetzt, wo wir zusammen gezogen sind (seit August) läuft bei uns so gut wie gar nix mehr im Bett, und ich weiß nicht warum!! Seit dem wir zusammenwohnen hatten wir genau 4x Sex...ich gehe langsam daran kaputt da ich mir so den Kopf zerbreche!!

    Sie mag überhaupt nicht drüber reden, ihr ist das Thema denke ich nicht so wichtig...sagt sie jedenfalls immer wenn ich sie mal drauf ansprechen möchte...mir aber ist es wichtig, es gehört für mich zu ner Beziehung dazu!!

    Lest euch auch die bisherigen Beiträge von mir durch um ein wenig "backround" zu bekommen, wenn ihr mögt...

    Alles Liebe
    Mutti
     
    #1
    Mutti, 5 November 2004
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    4x Sex in ca. 4 Monaten iss echt Mager.. :rolleyes2 und dann auch noch darauf zu verzichten mal neue sachen auszuprobieren.. (Stellungen sind da eigentlich das mindeste..)

    Also es scheint ja so als wenn sie so gut wie kein bedürfnis danach hat.. Du gibst ihr aber trotzdem unheimlich viel Liebe und Vertrauen.. Somit befriedigst Du ihre "hauptwünsche" (und was ist mit deinen??)

    Dadurch das ihr nun zusammen gezogen seit kommen noch ganz andere Faktoren mit hinzu.. ausschlagebend ist aber vorallem ob jeder seinen eigenen "Rückzugsort" hat..

    Nun es gilt also quasi ihre Wünsche zu verändern.. in sachen Sex hast Du es da aber echt nicht einfach, weil z.B. so Stellungsänderungen noch mehr oder weniger zu den grandiosen Phantasieleistungen gezählt werden.. Versuche es ihr einfach schmackhafter zu machen!! Durchsucht von mir aus das I-Net nach iregntwelchem Sexspielzeug oder besorgt euch erotische geschichten die eure Phantasien auf trapp bringen.. (Wichtig ist das ihr gemeinsam sucht, das eröffnet Dir ungeahte Tore..)

    Du bist der offene Pol eurer Beziehung.. einfach über das Thema reden reicht nicht.. indem Du es einfach tust kommst Du weiter.. (Ich nehme mal an das Du die Dame sowieso sehr sampft bedienst und das ist auch gut so..)

    Viel Glück dabei.. :zwinker:
     
    #2
    Baerchen82, 6 November 2004
  3. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    es hilft wohl nur reden reden reden... vielleicht solltest du ihr sagen, dass du sexuell nicht ausgelastet bist...
     
    #3
    0x2B|~0x2B, 6 November 2004
  4. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich

    dito. oder vielleicht belastet sie auch irgendwas und das ist der grund, warum sie nicht mehr möchte. frag sie einfach
     
    #4
    User 17556, 6 November 2004
  5. -dude-
    Gast
    0
    bei mir hat das zusammenziehen damals auch alles kaputt gemacht.
    plötzlich musst ich mir entschuldigungen einfallen lassen wenn ich mal vor dem pc saß. und wenn ich nicht sofort einkaufen gegangen bin, wenn sie es wollte war ich schon ein halber mann..
    zwingende folge von allem, war dann dass der sex immer und immer weniger wurde.. bis hin zu gar keinem mehr.
    ich für meinen teil hab einfach daraus gelernt.
    frauen neigen sehr schnell dazu die lust zu verlieren, wenn sie ihren mann die ganze zeit sehen. wenn er plötzlich für sie das verliert, was ihn mal interessant gemacht hat. sie fühlen sich dann glaub ich mit der zeit wie die mutter von einem, obwohl man sie nie danach gefragt hat, bzw es schon gar nicht nötig hätte!
    wie auch immer. du könntest evtl. alles korrekt machen, aber sie würde trotzdem immer und immer weniger wollen. das liegt irgendwo in der natur glaub ich, wenn man so sehr aufeinanderhockt.
    so schnell werd ich mit niemanden mehr zusammenziehen, so geil man auch den gedanken findet mit der partnerin zusammenzuwohnen!
    später wird es immer mehr frust und sich eingeängt fühlen..
    du verlierst deine persönlichkeit immer mehr, sprich, das was dich mal interessant gemacht hat!
    du hast keine zeit mehr an dich zu denken.. immer nur diesen wir gedanken.
    wenn dann versucht aus ner 2 zimmer wohnung 2 räume zu machen, jeweils jeder ein raum für sich..
    würd nicht ein wohnzimmer und ein schlafzimmer machen..
    das ist zwar romantisch.. aber das ist evtl wirklich zu viel dann..
    ich glaub jürgen von der lippe wurde mal gefragt warum seine ehe nach 30 jahren noch immer so gut läuft & sie wie frisch verliebt sind. er meinte einfach nur.. ganz einfach, wir leben nach wie vor getrennt und freuen uns jedesmal so sehr wenn wir uns sehen..
    das ist zwar nur ein beispiel.. aber ich hab ja schliesslich auch schon meine erfahrunen gemacht.. und seh auch teilweise wie das so im freundeskreis ist.
    die einen finden da super zueinander.. aber der grossteil ist nicht wirklich glücklich..
    eher dann immer die frauen, aber die männer fühlen sich komisch dabei..
    bin mir sicher, dass mir jetzt hier auch eher die frauen wiedersprechen werden!
    ok, das kann bei euch auch andere gründe geben, aber du sagst ja selbst das ist so seit ihr zusammenwohnt..
    würd ihr offen und ehrlich sagen, wenn das weiterhin so geht, dass du dir überlegen wirst auszuziehen, so hart das auch klingt, aber ewig wirst so nicht glücklich.. warte ab und zieh daraus deine schlüsse..
    aber steck nicht zu viel ein. sex ist sehr wichtig.. auch wenn das manche frauen anders sehen.. aber nen mann kann darunter echt leiden
    greetz
     
    #5
    -dude-, 6 November 2004
  6. Milton
    Milton (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    ich stecke in nem ähnlichen problem, nur dass ich nicht mit meiner freundin zusammenwohne, im gegenteil. wir sehen uns nur am wochenende und haben auch schon seit nem monat keinen sex mehr gehabt. sie ist generell nicht sehr sex-fixiert.
    aber reden nützt hier anscheinend auch nichts wirkliches, weil sie die lust ja auch nich erzwingen kann. ausserdem wird dadurch der druck größer und man kommt zu nichts mehr.

    mich kotzt das auch schon tierisch an.
    wenn das problem nicht in den griff zu bekommen ist, wird das sehr vermutlich zur trennung führen. denn in einer Beziehung ist sex sehr wichtig, ohne klappts nicht. da kann jeder sagen, was er will.
     
    #6
    Milton, 6 November 2004
  7. Mutti
    Gast
    0
    Ihr Lieben!

    Wenn es so einfach wäre dann wäre es ja schon längst kein Problem mehr! Ich habe sie schon sehr oft danach gefragt ob sie ein Problem hat, ob sie etwas auf der Arbeit bedrückt oder so. Aber dem ist nicht so!

    Alles Liebe
    Mutti
     
    #7
    Mutti, 7 November 2004
  8. Pica
    Pica (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Güte also das kommt mir alles so bekannt vor.

    Bei mir ist nicht anderes. Mit meiner Freundin auch seit über 1 Monat kein Sex mehr gehabt. Für mich gehöhrt es auch dazu und wenn ich sie frage ob nicht mal wieder, hat sie entweder eine ausrede oder blockt ab.

    Reden kann ich mit ihr auch nicht. Wenn ich sie frage ob sie probleme hat dann sagt sie nein obwohl ich merke das was ist.

    Aber ich weiß wie sie mir was sagt.

    Schreib es ihr doch einfach mal auf deine Fragen oder Gedanken!!!

    Also bei meiner Freundin ist das so wenn sie dann was schreibt (ob per sms oder Brief usw. ist egal) aber dann kann sie viel offener reden als persönlich.

    Ist zwar nicht so gut, weil ich finde man sollte persönlich darüber reden aber helfen könnte es erstmal.
     
    #8
    Pica, 7 November 2004
  9. online17
    Gast
    0
    dsadf

    hi

    mann, das is ne lange zeit. ich habe mich von meiner freundin getrennt weil sie nach 4 monaten beziehung noch immer kein sex wollte. mir gehts ja nicht nur darum, aber ich brauchs einfach.

    ein tip. sei mal nich ein halber mann, sondern setz dich hin und zieh die nummer GANZ durch. hinsetzen, ansprechen. wenn sie abblocken will lass sie nicht. sag ihr dass es DIR WICHTIG ist und du darüber sprechen möchtest etc.

    wenn du das nicht ganz hart durchziehst und deinen standpunkt mal richtig klarmachst (nicht kneifen - sondern ihr beinhart sagen wie wichtig dir die geschichte ist, wie wichtig dir sex ist, und dass für dich sex zu ner beziehung gehört, etc..) dann bist du selber schuld wenn sich nix ändert.

    also - sei ein mann und sei stark. keine halben sachen

    lg
    andi
     
    #9
    online17, 8 November 2004
  10. [MK]
    [MK] (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    Ich würd ihr einfach klar sagen, dass sex dir wichtig ist und sie dir erzählen soll worans hängt, bzw was sie bedrückt, wennse dann net anfängt dir alles zu erzählen würd ich ihr klar sagen, dass du dir den Sex woanders herholst.
     
    #10
    [MK], 8 November 2004
  11. online17
    Gast
    0
    safsaf

    jetzt wo mk das gesagt hat (mk - kenn ich dich aus nem anderen board als 'commander' ??)

    möchte ich nochmal kurz klarmachen was ich mit meinem post klarmachen will. du sollst nicht mit lieber stimme sagen du schatz ich möchte mit dir über unser sexleben sprechen, und wenn sie sagt ich mag nicht dann sagen okay schatz ich liebe dich.

    sondern du musst ihr a) zeigen b) zu spüren geben und c) wirklich glaubhaft rüberbringen, dass DIR das wichtig ist, und DU eben auch ein bestandteil der beziehung bist, und sich nicht nur alles um SIE dreht, und du findest DEINE bedürfnisse total vernachlässigt.

    lg
    andi
     
    #11
    online17, 8 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein Sex mehr
Rehtse77
Kummerkasten Forum
18 März 2014
12 Antworten
Lenaliebt
Kummerkasten Forum
28 Juli 2013
15 Antworten