Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

(Kein-)Sex-Problem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von re_invi, 28 November 2004.

  1. re_invi
    Gast
    0
    hallo lieber mannschaft!

    ich bins mal wieder und hab ein paar fragen zu meiner süßen :smile: wir haben schon viel geredet und ich möchte einfach mal eure meinung hören. es geht darum dass wir (noch) keinen sex haben. wir sind 3 monate zusammen, übernachten beieinander seit der 2. woche (erst nahbeziehung, dann wochenend-fernbeziehung), und so läuft alles bestens. nur der sex fehlt einfach.

    es ist nicht so dass sie nicht will, sie würde gerne wollen, aber irgendwie wird sie nicht warm. ich habe schon so ziemlich alles versucht, nahezu alle erogenen zonen durch und bin wirklich auf sie eingegangen, und dass nicht num um vögeln zu können, sondern weil ich sie liebe, aber irgendwie wills nicht klappen. sie spürt keine lust und jegliche initiative geht von mir aus. letzte woche war ich dswegen so zerstört dass ich das ganze schon beenden wollte weil mir sex sehr wichtig in einer Beziehung ist. war dann das wochenende bei ihr und war erst sehr schlecht gelaunt aufgrund von schulstress und eben dem fehlenden element. hab erst gar nix gesagt 2 stunden lang, sie hat sowieso sofort gemerkt dass was nicht stimmt als ich in der tür drine war. hab dann ausgepackt und geredet und ihr gesagt dass mir das fehlt, und dass ich das einfach brauche. sie wusste es natrlich schon länger da wir auch schonmal drüber geredet haben, aber danach habe ich geschwiegen.

    jedenfalls hat sie geweint und ist dermassen traurig gewesen dass sie mich nicht 100% glücklich machen kann. ich hab sie dann gleich getröstet und wurde auch wieder weich, und hab eingesehen, dass das von mir alles total dumm und egoistisch war. jedenfalls haben wir uns dieses wochenende vorgenommen das problem zusammen in den griff zu kriegen. dieses wochenende habe ich gelernt das man probleme in einer beziehung nie totschweigen, sondern sie zusaammen lösen sollte. sie will ja selber sex haben, nur ist sie eben nie scharf, und höflichkeitssex will ich nicht, das geht mir gegen den strich da sie es auch geniessen soll.

    JETZT MEINE FRAGE: woran kann ihre lustlosigkeit liegen. wir haben einige vermutungen:

    1) ihre Pille. sie nimmt die VALETTE, steht drauf dass das testosteronhemmend ist. das hat wohl auswirkungen auf die lust oder? kann jemand eine pille empfehlen bei der sie mehr lust empfindet?

    2) der ganze stress. umzug, neue umgebung, neue schule, ihre mutter hat nen neuen freund. das ist alles total viel für sie, und sie sagt dass das auch ein faktor ist. kann das sein?

    3) sie weiss nicht was ihr fehlt. wenn sie einmal sex mit mir gehabt hat, wird sie u.u. total geil und will mehr haben...?

    ich weiss nicht, jedenfalls wird sie demnächst mal zur frauenärztin gehen und sich ein neues präparat verschreiben lassen. dennoch wäre ich dankbar wenn jemand von euch ähnliche erfahrungen hatte, und diese hier schreiben könnte.

    danke im voraus!

    invi
     
    #1
    re_invi, 28 November 2004
  2. chlini
    Gast
    0
    hallo re_invi

    Ich kenne dieses Problem zwar nicht, mein Freund will jedoch auch fast immer Sex und ich eben nicht so oft. Doch ich kann dir da nur raten, setz sie nicht so unter druck!! du wirst das nicht absichtlich machen, aber auch mit gesprächen, wenn du ihr immer wider sagst, dass dir was fehlt, du setzt sie nur unter druck damit! mach ihr klar, dass du sie liebst, nehmt euch einen ganzen tag zeit für euch, aber versuche deine lust zu unterdrücken, ich merke das immer wider bei mir, wenn du sie eine weile einfach so lässt, dann kommt die lust bei ihr selber. weil so kann sie gar nie richtig heiss werden, sie spürt einerseits den druck von deiner seite und andererseits hat sie vielleicht keine lust, und das turnt eher ab, wenn du es dann versuchst....

    ich wünsche dir viel glück und vorallem viel geduld, und geh auf deine freundin ein, lass ihr soviel zeit, wie sie braucht!!

    greez chlini
     
    #2
    chlini, 28 November 2004
  3. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also an der Pille liegts nicht...testeron ist ein männliches hormon...aber wenn sie unbedingt die pillensorte wechseln will...aber nicht vergessen das ihr dann 2monate mit Kondom verhüten müßt bis sie sich an die neue gewöhnt hat...
    und was euer prob angeht...frag doch mal deine freundin was sie mag...
    ich hab ja eher sogar noch mehr lust auf sex als vorher seit ich die pille nehme...
    setz deine freundin nicht so dolle unter druck...dann klappts auch..
    lg schaky
     
    #3
    Schaky, 28 November 2004
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Das ist richtig, aber es wird es auch im weiblichem Körper produziert.. ein testosteron-mangel führt bei beiden Geschlechtern zur sexuellen Appetitlosigkeit uvm..
     
    #4
    Baerchen82, 28 November 2004
  5. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    auf meiner pille steht das aber auch und ich kann nicht behaupten das ich weniger lust davon habe...eher mehr weil ich mir keine gedanke über Verhütung machen muß...
    lg schaky
     
    #5
    Schaky, 28 November 2004
  6. re_invi
    Gast
    0
    ich gehe ja viel auf sie ein und wir haben auch schon darüber geredet. wir sind jetzt wirklich dabei das problem mit "teamwork" zu lösen. mein frage galt eben an was es liegen könnte. ich denke auch dass testosteronmangel bei der fau zu unlust führt. noch jemand erfahrung?

    invi
     
    #6
    re_invi, 28 November 2004
  7. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #7
    Reeva, 29 November 2004
  8. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke sie fühlt sich einfach zu sehr von dir unter Druck gesetzt.
    Überleg mal, sie hat ernsthaft daran gedacht die Beziehung zu beenden, nur
    weil euer Sexualleben noch nicht so funktioniert!

    Wie wäre es, wenn du ihr sagst, es wäre für dich kein Problem auf sie zu warten,
    auch wenn das noch nen Monat dauert. Dann würde ne Menge Druck von ihr abfallen.
    Du solltest ihr einfach klar machen, das dir Sex zwar wichtig ist, sie aber noch viel wichtiger!
    Dann wird das wahrscheinlich von allein kommen...
     
    #8
    SpackenQueen, 29 November 2004
  9. re_invi
    Gast
    0
    nicht sie hat überlegt die beziehung so beenden sondern ich.
    ja wir haben uns ja jetzt arrangiert. ich frage nur was es halt noch sein kann. sie wird die tage mal zum frauenarzt gehen und sich ne neue verschreiben lassen, mal sehen vllt isses dann besser. auch werd ich sie noch geduldiger stimulieren :smile:

    invi
     
    #9
    re_invi, 29 November 2004
  10. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    ich halte punkt 2 für am wahrscheinlichsten....
    war mit meinem ex ähnlich (zuuuuviel arbeit). wir hatten zwar nicht keinen sex, aber definitiv zu wenig. (war mit n grund fürs aus...)
     
    #10
    lillakuh, 29 November 2004
  11. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist ja noch viel schlimmer...
    Ich kann nicht verstehen, dass man Sex einen so hohen Stellenwert zuordnet,
    vor allem nicht nach drei Monaten.
     
    #11
    SpackenQueen, 29 November 2004
  12. re_invi
    Gast
    0
    wir sind männer, zwischen 19 und 20 ist unser sexuelles verlangen am größten. testosteron und androgene...

    invi
     
    #12
    re_invi, 29 November 2004
  13. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja natürlich, du bist nichts anderes als ein Hormoncocktail....deinen arme Freundin!
     
    #13
    SpackenQueen, 29 November 2004
  14. angel_in_hell
    0
    @re_invi : mach doch bitte mit ihr schluss .. dann ist sie dich wenigstens los!
     
    #14
    angel_in_hell, 29 November 2004
  15. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    @*Queen:
    werd lesbisch, und mecker ned rum.... *fg*

    sex is für viele von uns n wesentlicher teil einer beziehung. ansonsten könnt ich mir auch ne platonische freundschaft aufbauen.
    übrigens wurde meine letzte bez auch wegen zu wenig sex beendet.

    oder was erwartest du denn von einer beziehung!?
     
    #15
    lillakuh, 29 November 2004
  16. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich erwarte selbst guten und regelmäßigen Sex in einer Beziehung (hab ich auch :bier: ),
    aber ich find es von re_invi einfach nicht fair seine Freundin so unter Druck zu setzten,
    mein Freund hat auch ein paar Monate (vier?) gewartet, und ist nicht auf diese
    'Mit dir stimmt was nicht - Ab zum Frauenarzt' Tour gekommen,
    da hätte ich auch keine Lust!
     
    #16
    SpackenQueen, 29 November 2004
  17. angel_in_hell
    0
    dito .. vielleicht ist deine Freundin einfach noch nicht soweit .. lass ihr doch einfach ein bisschen zeit ... man(n) kann auch mal ein bissel warten ... sex kriegst du schon noch genug in deinem Leben
     
    #17
    angel_in_hell, 29 November 2004
  18. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    na das is wohl ansichtssache... :zwinker:
     
    #18
    lillakuh, 29 November 2004
  19. Thisbe
    Gast
    0
    Ähm, bitte? Das wäre mir aber neu. Bei meinem Wechsel gab es da keine Einschränkungen.

    muss da leider meinen Vorgängerinnen widersprechen. Ich habe gerade von der Belara zur VALETTE gewechselt und bin ziemlich lustlos geworden. Konnte ich davor nicht genug von meinem Freund kriegen, so muss er mich jetzt oft regelrecht "überreden". Werde wohl noch eine andere ausprobieren müssen.

    könnte ich mir zwar vorstellen, wenn ihr vorher ein "geregeltes" Sexleben gehabt hättet, aber wenn man noch nie miteinander geschlafen hat, ist man doch eher zu neugierig, als dass solche Dinge einen abhalten könnten.

    Wie ist das denn, wenn sie mit sich alleine ist? Hat sie Spaß mit sich selbst?
    Was mir gefallen würde, wenn mein Freund mir erstmal erzählen würde, auf was er Lust hat. Ich meine jetzt nicht so Dirty Talk mässig mit Details, einfach so allgemein, welche Atmosphäre, wo, wann, wo möchte er mich wie berühren.
    Ich finde das macht ganz ohne Druck Lust auf mehr.
     
    #19
    Thisbe, 29 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Sex Problem
nappelopi
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
14 Antworten
anna592anna
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2014
5 Antworten
Narzissa
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2011
104 Antworten