Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kein sexpartner: hat sich die welt gegen mich verschworen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von sport, 31 Dezember 2008.

  1. sport
    sport (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    hallo,

    obwohl ich mich nicht hässlich und charakterlich durchaus positiv wahrnehme, bin ich irgendwie ein typ, der anscheinend bei attraktiven frauen aufgrund der rahmenbedingungen bereits im vorfeld ausscheidet und keine chancen hat. ich mache dafür meine körpergröße verantwortlich, durch ich die sowohl in der welt da draußen, als auch im internet wohl direkt als potenzieller partner ausscheide. es fühlt sich so an, als ob ich zwar als mensch, jedoch nicht als mann wahrgenommen werde.

    manchmal frage ich mich, ob ich überhaupt noch kennenlernversuche starten soll oder es lieber gleich lassen sollte, um die immer wiederkehrenden enttäuschungen zu vermeiden.

    natürlich liegt es größtenteils in wirklichkeit am auftreten und der ausstrahlung. aber auch gerade in internetcommunities, wo man sich zum optimum "verstellen" kann, wird einem sehr schnell klar, dass die meisten damen mit typen weit unter 1,80 nichts zu tun haben wollen und eher ganz allein bleiben und warten möchten.

    auch charmante, mit mühre formulierte anschreiben wandern in den müll...

    was kann ich nur machen, damit das elend ein ende hat?
     
    #1
    sport, 31 Dezember 2008
  2. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Ja suchst du jetzt nun eine Sexpartnerin oder eine feste Freundin?
     
    #2
    User 49007, 31 Dezember 2008
  3. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Auf die Körpergröße wird ich deine Probleme nicht grad reduzieren, kenn jemanden, ders kleiner wie so einige Frauen und hat trotzdem regelmäßig mit Frauen zu tun. Körpergröße ist meiner Meinung nicht wirklich entscheidend.
     
    #3
    Batrick, 31 Dezember 2008
  4. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Ich gebe Batrick recht: Mit Körpergröße hat das nichts zu tun. Ich bin 1,80 m groß und habe genau das gleiche Problem wie du. Ich sehe die Ursache so (vereinfacht dargestellt): Frauen suchen sich selbstbewußte Kerle. Wer unsicher ist, wird radikal ausgemustert. Da kann man noch so ein netter Kerl sein, den Frauen als "guten Freund" behalten wollen - ins Bett kommen andere. Das haben mir Frauen oft genug gesagt. Ich habe jetzt gelernt, damit zu leben. :ratlos:
     
    #4
    ProxySurfer, 31 Dezember 2008
  5. sport
    sport (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    naja, der jugendtraum von der ersten, perfekten freundin, mit der ich mein erstes Mal erlebe ist nun wohl vorbei...

    prinzipiell will ich erstmal viele erfahrungen sammeln, aber dann eher etwas langfristiges anstreben. bloß eben nichtnur eine einzige frau im ganzen leben gehabt haben...

    wie haben sie dir das denn gesagt?

    wie lebst du jetzt damit?

    soll ich einfach wieder meine bescheidenheit ablegen und arrogant + egoistisch + überheblich sein?
     
    #5
    sport, 31 Dezember 2008
  6. Public
    Public (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    31
    0
    nicht angegeben
    Auha, nu fangt bitte nicht an, Selbstbewusstsein mit Arroganz und Co. in einen Topf zu werfen.

    Um erstmal zu differenzieren:

    WENN eine Frau (oder eben auch ein Mann, ich kenne es eben aus der Richtung, dass ich über Frauen rede :zwinker:) einen Sexpartner nur für eine Nacht oder ggf. für ein paar Nächte mehr sucht, dann finde ich es durchaus sehr nachvollziehbar, dass zumindest eine gesunde Portion Selbstbewusstsein nicht schaden kann. Ganz ehrlich - eine reine Bettkiste will man nicht erziehen oder anlernen, sondern letztendlich ganz ganz fies gesagt soll jeder einen gewissen "Job" erledigen. Damit meine ich nicht, dass nicht auch Leidenschaft und Co. fehlen sollen. Aber ich denke, es ist klar, warum halt Selbstbewusstsein - und naja, da gehören halt mehrere Sachen dazu. Man muss sich verstehen, eine gewisse Hingabe soll zu erkennen sein (oder warum meint ihr, dass leidenschaftliche Tänzer so gerne angeschaut oder für toll befunden werden? - Körperbewegung, Selbstbewusstsein und Hingabe werden sehr oft beim Tanzen recht offensichtlich.... aber das ist natürlich auch nicht immer so... sollte nur als Beispiel dienen :zwinker:).

    Ich weiss nicht so recht... natürlich ist es hier auch super schwer, nun eine Antwort darauf zu geben, warum ihr keine Sexpartnerin aufgerissen bekommt... dafür zählt für speziell diesen Anspruch noch zu viel Zusatzinfo - Aussehen, Verhalten, etc.... ihr wisst sicher, was ich meine.

    Aber eins ist ebenso klar - mit der Einstellung "ich krieg eh keine" kriegt man in den seltensten Fällen auch eine. Mag dann an der Körpersprache liegen oder weil man nicht locker genug an die Sache rangeht oder vielleicht zu verbissen (ein Sexpartner will sich ja keinen Klotz ans Bein nageln, sondern nach dem Frühstück immer noch die freie Wahl haben :zwinker:) - da gibts halt so viele Sachen.

    Ich kanns halt nur versuchen, mal kurz und knapp zu beschreiben:
    - eine gewisse Lockerheit hilft viel, ABER nicht Albernheit :grin:
    - gute Laune ist oft sehr sehr wichtig, vor allem im Einklang mit Lockerheit
    - selbstbewusste Ausstrahlung macht irgendwie - so glaube ich - auch attraktiv
    - gepflegt sein, aber nicht überkandidelt und naja, so ganz mies sollte man auch nicht unbedingt aussehen, obwohl Ausstrahlung und Verhalten doch eine Menge rausreißen können, so scheint mir manchmal :grin:
    - Angst vor Absagen ist sicher ein Riesenhemmschuh, was aber nicht heißen soll, dass man auf Teufel komm raus alles anbaggern soll, was Beine hat, so frei nach dem Motto: irgendeine wird schon anbeißen, denn:
    - auch für einen ONS will eine Frau (und sicher auch viele Männer) schon das Gefühl haben, begehrt zu sein, etwas gewisses Besonderes zu sein - hier natürlich auch nicht: die einzige super duper ober und nie zu toppende und dahergeschleimte Dame, sondern einfach ein bischen was Besonderes, Begehrenswertes :engel:
    - ich kann von mir sagen, dass ich mal eine Phase hatte, in der ich nicht so super zugänglich war und eigentlich nicht so darauf aus war, irgendwen fürs Bett zu haben, sondern einfach eine gute Zeit und siehe da: es ging fast wie geschmiert. Also eben nicht so verbissen und angehangen draufloslegen und vor allem zu guter Letzt:
    - kein Asi sein. Sicher gibt es auch Mitglieder der Damenwelt, die gerne auf Asis abfliegen.... aber i woas net.... es gibt sicher Diskos oder Läden, in denen man damit durchaus ankommt, aber ich kenne eigentlich kaum ne Frau, die bei nem richtigen Kernasi verzückt mit leuchtenden Augen dasteht und feuchte Träume bekommt. Nuja, manchmal sind Prinz Body oder Herr A. Donis nicht die schlechtesten Kandidaten für einen flugsen Hackstech.... aber ich persönlich finde, dass das eher die Ausnahme als die Regel ist.

    Tjoa und dann.... der Rest ist oft soooo situationsabhängig.... mehr kann ich nun so eigentlich nicht dazu sagen.

    Aufklärende Grüße

    Public Kolle :grin:
     
    #6
    Public, 31 Dezember 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Anfangen zu lernen, mit dir selber klar zu kommen. Die allerwenigsten Frauen moechten einen unsicheren Mann, der mit sich selbst nicht im Reinen ist. Dein innerer Seelenzustand ist sicherlich auch von aussen sichtbar, daher rate ich dir, an dir selber zu arbeiten, selbstsicherer und zufriedener zu werden. Eine Beziehung bedeutet bereits genug Arbeit, kaum eine Frau moechte einen Mann, der noch zu viel Zeit investieren muss, sich selber zu finden.
     
    #7
    xoxo, 1 Januar 2009
  8. Naya
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bleib auf jeden Fall mal bei der Einstellung, Selbstvertrauen ist extrem wichtig, darf aber nicht als Aroganz rüberkommen

    setzt du vielleicht deine Maßstäbe zu hoch an? Soll jetzt kein Angriff gegen dich sein, aber ab wann sind Frauen attraktiv? klar, du sollst jetzt nicht die erste nehmen, die dir über'n Weg läuft, aber
    vielleicht auch nicht auf DAS Topmodel warten

    richtig, die meisten! gibt auch andere und mit Sicherheit auch welche, die nicht auf die Körpergröße, sondern mehr auf Charakter und so achten! mein Freund ist auch "nur" 1,75m, na und? mich würde es auch nicht stören, wenn er kleiner wäre als ich...
    will dir jetzt vor allem mal Mut machen, und bleib so, wie du bist! wenn du dich verstellst, wird es nicht einfacher, im Gegenteil! Ehrlichkeit währt immer noch am längsten, gib nicht auf, dann wirst du gewiss jemand finden, der dich so mag, wie du bist!
     
    #8
    Naya, 1 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein sexpartner hat
laraaaaaaaaaa
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 März 2016
24 Antworten
Miss S
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 November 2012
70 Antworten
markus_oli
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Juli 2010
5 Antworten