Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Spaß am Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von lunatic-fringe, 9 Juli 2006.

  1. lunatic-fringe
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo...

    Ich weiß, mein Freund hat sich schonmal hier gemeldet, aber das Problem besteht immernoch =(

    Wir sind jetzt über 1 Jahr zusammen und irgendwie... macht mit der Sex keinen Spaß.
    Wir dachten, es läge vielleicht daran, dass er immer viel zu schnell gekommen ist, mittlerweile haben wir dafür aber eine Lösung.
    Trotzdem macht es mir keinen Spaß, geschweigedenn hatte ich dabei mal nen Orgasmus =/
    Ich hab davon einfach nix, wir haben schon verschiedene Stellungen usw ausprobiert. Ich hab schon Lust auf Sex, stelle es mir immer wunderschön vor und hab die Hoffnung eigentlich noch keinesfalls aufgegeben, aber naja... wie gesagt.

    Der einzige Weg wie mir Sex Spaß macht ist eigentlich das er mich dabei zusätzlich streichelt, aber da haben wir bisher nur zwei Positionen die uns wirklich gefallen und außerdem ist es für mich dabei sehr schwer zu kommen weil wegen der Bewegung nicht alles optimal läuft beim streicheln. Ist also eigentlich schöner wenn er mich nur streichelt (und dabei eventuell fingert). Bloß danach noch mit ihm schlafen obwohl ich keinen Spaß dran hab und dann eigentlich auch keine Lust mehr? Das deprimiert mich immer wenn ich dann daliege und es trotzdem mache.

    Und ich muss zugeben, dass ich mich schon danach sehne schönen Sex zu haben.
    Langsam werd ich auch neidisch auf meine Freundin die mit ihrem neuen Freund ständig beim Sex zum Orgasmus kommt, ohne zusätzliche Stimulation und die anderen, die vom Sex schwärmen.
    Und so langsam wurmts mich auch, dass mein Freund so beim Sex absahnt während ich meist daliege und nix davon hab. Und wenn er mich dabei streichelt kommt er immer wenn ich kurz davor bin und dann isses für mich vorbei.

    Ich weiß, ich sollte da nicht neidisch werden, war ich auch Anfangs nicht, aber so langsam frustriert mich das, kann ich nix gegen machen!! =((

    Ich hab mittlerweile das Gefühl, ein Orgasmus ist das einzige was mir Sex schmackhaft machen könnte und das klappt halt auch nicht.
    Könnt ihr mir nicht Tipps geben, wenigstens gut zureden?
    Mir ist Sex eigentlich nicht so wichtig, bloß wenn ich schon welchen hab (und wegen meinem Freund hab ich ziemlich häufig welchen), dann wäre es halt schön wenns mir auch Spaß macht. =/

    Außerdem macht es mich traurig, denn meine Freundinnen sagen, bei ihnen war das zum Teil auch so, bis sie ihren Partner gewechselt haben. (Ich habe bisher nur mit meinem Freund Sex gehabt, sonst noch mit keinem Mann) Ich liebe meinen Freund aber und will ihn doch wegen sowas nicht verlieren... =( !!!
     
    #1
    lunatic-fringe, 9 Juli 2006
  2. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das ist die falsche Herangehensweise!!! Der Orgasmus ist der Höhepunkt des ganzen Spaßes am Sex! Die Reihenfolge beträgt: Spaß am Sex haben -> dann eventuell Orgasmus. Und nicht: kein Spaß -> Orgasmus -> dann Spaß! So funktioniert das nicht. Du solltest dich nicht am Orgasmus aufziehen, denn generell geht es erst mal darum, dass du beim Sex anscheinend gar nichts empfindet. Oder spürst du irgendwas dabei? Ist es unangenehm? Du solltest erst lernen, überhaupt erst einmal Spaß am Sex zu haben, bevor du über einen Orgasmus dabei nachdenkst. Hattest du jemals einen? (z.B. bei SB)

    Und zum Problem "er streichelt mich beim Sex nebenher und kurz bevor ich komme, hat er einen Orgasmus und hört auf". Sex ist doch nicht dann zu Ende, wenn dein Freund "fertig" ist! Du hast doch auch Bedürfnisse, und das musst du ihm sagen. Du kannst ihn ruhig direkt auffordern, dass er jetzt bitte noch weitermachen soll... dagegen wird er sich ja wohl kaum wehren! Er sollte es ja auch schätzen, dass er seinen Spaß hat und du deswegen mit ihm schläfst, dann kann er dir ja auch noch etwas Freude mit den fingern bereiten... oder er leckt dich danach!
     
    #2
    Kuri, 9 Juli 2006
  3. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Off-Topic:
    Kuri, wie machst du das? Ich will nicht auf deinem Alter rumreiten, aber ich bin echt von deinen Erfahrungen bzw der Fähigkeit beeindruckt diese weiter zu geben! Ganz ehrlich: Werd Psychologin!!!
     
    #3
    koalase, 9 Juli 2006
  4. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Bitte lach jetzt nicht, aber hast Du schonmal in Betracht gezogen zu Deinem Frauenarzt zu gehen und ihm/ihr Dein Problem zu schildern?
     
    #4
    haschmisch, 9 Juli 2006
  5. lunatic-fringe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß, dass das die falsche Herangehensweise ist und ich glaube, ich habe auch ganz klar deutlich gemacht, dass das nicht meine Grundeinstellung ist, sondern eine, die sich aus Frustration entwickelt hat, oder? Es ist schon klar, dass von Nichts auch Nichts kommt (Ohne Spaß, kein Orgasmus), aber das ist ja das Problem. Es ist kein Spaß da und mir wird von aller Welt erzählt das es Orgasmen vor Spaß regnet und da wird man dann irgendwann leider, gegen den eigenen Willen, neidisch. Aber das hab ich ja oben auch schon geschildert... :smile:

    Und zu deiner anderen Frage, ja, klar hatte ich schon Orgasmen. Mit meinem Freund und auch bei der Selbstbefriedigung.

    Nein, ich spüre nicht sonderlich viel beim Sex, es ist eher selten mal angenehm. Und wenn dann halt meißtens kurz bevors vorbei ist.

    Und zum letzten Teil deiner Antwort... Für mich ist Sex meißtens dann zu ende. Wenn für mich der Spaß aufhört, grade auf der Hürde zum Orgasmus, dann isses erstmal son "Hm. Na Prima."-Gefühl und ich ärger mich weil es dann erst wieder n bisschen dauert, irgendwie ein bisschen unangenehm ist oder ich dann furchtbar auf Toilette muss (wenn ich gehe ist meine Lust danach meißtens futsch) und außerdem ist es für mich sehr schwer dann so schnell auf was anderes umzusteigen wenn das eben soo schön war und ganz plötzlich aufhört.
    Zusätzlich fällt es mir sehr schwer wenn mein Freund nicht mehr bei der Sache ist, weil er schon fertig ist. Ich brauch das, dass es ihm auch gefällt irgendwie.


    Vielen Dank für die Antwort!



    Wieso sollte ich lachen?
    Tja also das hab ich auch schon überlegt, mein Freund meinte es könnte sein das ich da "übernatürlich unempfindlich" bin. Das Ding ist einfach, ich glaub nich so richtig das da was nich stimmt, denn ich kann auch Spaß dabei haben mir etwas einzuführen wenn ich mich selbst befridiege und auch die Finger meines Freundes sind im Zusammenspiel mit seiner Zunge oft recht angenehm. *ratlos*

    Danke für die Antwort.
     
    #5
    lunatic-fringe, 9 Juli 2006
  6. MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    den ganzen kram von wegen "nicht unter druck setzen" und "zeit lassen" hast du sicher schon zu genüge gehört...
    das stimmt sicher auch...

    aber wenn du wirklich so gar nichts fühlst beim sex (also rein körperlich), dann würde ich auch eventuell mal vorschlagen das du einen frauenarzt aufsuchst und wenn organisch alles in ordnung sein sollte, eventuell in betracht ziehst einen psychologen aufzusuchen.

    mein freund hat z.b. das problem das seine eichel so empfindlich ist das es schon unangenehm ist... organisch ist alles in ordnung, jetzt versucht ers beim psychologen und der meinte das wär zwar ein seltener fall, aber nicht unmöglich :zwinker:

    vielleicht ist das bei dir auch so... sowas kann durchaus psychisch bedingt sein, auch wenn du dir dessen nicht bewusst bist.
    Das ist ja im grund auch nix schlimmes...
    und in der regel übernimmt das sogar die krankenkasse...

    an deiner stelle würde ich das mal in betracht ziehen, denn so wie ich das sehe helfen dir gute ratschläge im moment auch nicht weiter, oder?!

    und zu deinem freund würd ich auch sagen, er soll sich mehr Mühe mit dir geben. Mein freund macht nach dem sex auch bei mir weiter (ob ich einen orgasmus hatte oder nicht, in unserer Beziehung ist er der begrenzede faktor :tongue: ).

    in diesem sinne
    lg
    dragon
     
    #6
    MystikDragon, 9 Juli 2006
  7. lunatic-fringe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Dragon!
    Ja, das hab ich zu genüge gehört und es ist auch so, dass ich meinem Freund vertraue, wir offen sind, uns nicht schämen, uns genug Zeit gelassen haben, es ist alles perfekt.

    Und hm. Es ist nicht unbedingt so das ich körperlich komplett nichts spüre, ich würde es nur nicht als "schön" einstufen oder sagen, es ist ein Gefühl das ich oft haben will.

    Ich hab mir auch schon überlegt ob es was psychisches sein kann.
    Es ist so, dass ich schon von vorne herein ein sehr negatives Bild von Sex hatte.
    Meine Freundinnen hatten damals alle ihr erstes Mal und ihre ersten Erfahrungen mit Sex und waren alle ziemlich unbegeistert. Andere waren schon länger vergeben und meinten nur solche Sachen wie "Ich habs mir immer schöner vorgestellt wo es so nen Trubel drum gibt."
    Deswegen hab ich schon nicht viel von Sex erwartet.
    Wie ichs mir schon gedacht hab war mein erstes mal dann auch sehr schmerzhaft, die folgenden Male ebenfalls.
    Als das aufhörte wurde es aber trotzdem nicht so schön für mich, es war einfach eher das "ich genieße die Nähe meines Freundes, er könnte aber genauso gut nur in meinem Arm sein."

    Ich dachte aber, dass sei normal, weil meine Freundinnen ähnliches berichteten. Ich dachte mir, dass Sex in den Medien ganz falsch dargestellt wird und das Sex generell etwas sein muss, was Frauen keinen Spaß macht und quasi nur Lohn für die Männer ist.

    Dann kam es aber so, dass meine Freundinnen ihren Partner wechselten oder dann halt länger mit ihren Freunden zusammen waren und mir plötzlich alle mitteilten wie viel Spaß sie an Sex haben und das sie dabei auch zum Orgasmus kommen mit dem neuen Typen und und und. Sind nur am Schwärmen.

    Und deswegen hab ich das Gefühl, dass mein Freund und ich im Bett einfach nich zusammen harmonieren (hab gelesen das es wirklich sein kann, dass man anatomisch nicht gut zusammenpasst) und natürlich drückt das alles mittlerweile ganz schön auf meinem Herzen.

    Mittlerweile sehe ich Sex wirklich oft als was negatives an dem ich eh keinen Spaß haben kann, werde zum Teil super feministisch.

    Für mich war Sex einfach was negatives und plötzlich meinen alle es ist doch was positives und ich wundere mich wieso ich das nicht so empfinde... =/ *seufz*

    PS: Mein Freund gibt sich schon Mühe. Es tut ihm auch so leid das es mir keinen Spaß macht. Bloß helfen tut mir das ja leider auch nicht =(
     
    #7
    lunatic-fringe, 10 Juli 2006
  8. finity
    finity (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich ziemlich gut verstehen, da ich das selbe Problem habe.

    Da ich nun schon meinen fünften Sexualpartner habe, danke ich, dass es an den Männern nicht liegen kann :zwinker:
    Wahrscheinlich psychisch oder physisch bedingt...

    hmm, was man nun dagegen machen kann?
    Ich würd sagen, dass es ja nicht immer Sex sein muss, sondern dass ihr auch beide anders (seis mit der Hand oder OV) zum Orgasmus kommen könnt. Klar ist der "normale" Sex auch wichtig.. vl sogar die wichtigste und schönste Art (zumindest für viele Männer)

    Beim FA war ich deswegen noch nicht, irgendwie wärs mir glaub ich auch peinlich..

    nuja, ich hoffe bei dir löst sich dieses Problem bald!
     
    #8
    finity, 10 Juli 2006
  9. Geda
    Geda (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    :jaa:
     
    #9
    Geda, 10 Juli 2006
  10. beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde sagen mach es dir beim sex mit deinem freund doch einfach mal selbst.. kann auch ganzzzz schoen sein... probiers einfach...
     
    #10
    beachpalm, 10 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Spaß Sex
ellostyles
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Oktober 2016
6 Antworten
jens1245
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
8 Antworten
mambo46
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Mai 2016
17 Antworten