Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Spaß beim Sex?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Nac, 19 Juli 2008.

  1. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #1
    Nac, 19 Juli 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Macht ihr außer Sex nichts anderes?
    Fingert dein Freund dich nicht auch mal oder leckt er dich nicht? IRgendwie mal den Kitzler stimulieren?
    Befriedigst du dich selbst?

    Warum hast du überhaupt Sex mit deinem Freund, wenn du anscheinend gar keine Lust hast? :ratlos_alt:

    Du solltest dringend mal mit deinem Partner sprechen!!
    Nicht so oft Lust auf Sex zu haben, das ist sicher nicht bedenklich, aber wenn du schon Sex hast, dann muss doch auch Lust dabei sein. Sonst kannst du natürlich nichts dabei fühlen.
     
    #2
    krava, 19 Juli 2008
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nein.
    Mit dir stimmt alles.

    Ich erzähle dir mal das "Waschbärmärchen" (was allerdings Realität ist).

    Waschbär hatte mal eine Freundin, die noch niemals vorher einen Ogi gehabt hatte. Auch nicht bei SB. Waschbär war natürlich darüber traurig, aber er liebte seine Partnerin und sollte sich damit abfinden. Und eines Tages ... hatte sie einen Ogi beim Sex mit mir.
    Und dann auch ohne mich :zwinker:

    Und die Moral von der Geschichte : Manchmal braucht alles seine Zeit.
     
    #3
    waschbär2, 19 Juli 2008
  4. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxx
     
    #4
    Nac, 19 Juli 2008
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Mach dir keine Gedanken. Je mehr Gedanken du hast, desto weniger Gefühle hast du - und die braucht man eben, um in "Leidenschaft" zu geraten.

    Und selbst ich als Mann komme nicht immer zum Ogi. Da kann die Frau machen, was sie will, es klappt einfach nicht.

    Aber die Nähe und die Vertrautheit und das Schöne, dass man mit seinem Partner zusammen etwas genießt, das gleicht es aus. Und ich will es nicht missen.

    Und irgendwann ... :zwinker:
     
    #5
    waschbär2, 19 Juli 2008
  6. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    üben, üben, üben und noch mehr üben. aber versuch mal diese erwartungshaltung dabei loszuwerden :zwinker:
     
    #6
    Nevery, 19 Juli 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie lange seid ihr denn zusammen?
    Hattest du vorher andere Sexpartner?
     
    #7
    krava, 19 Juli 2008
  8. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxx
     
    #8
    Nac, 19 Juli 2008
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Du kannst das nicht vergleichen.
    Wenn du allein bist, bist du vermutlich ganz anders eingestellt. Es ist ja niemand da. Du musst auf nichts achten, auf niemanden eingehen, niemandem irgendwas recht machen, kannst keine Fehler machen etc. Du kannst dich voll und ganz auf dich konzentrieren.
    Wenn dein Freund dabei ist, machst du dir vermutlich (unbewusst) Druck. Erstens willst du kommen, zweitens willst du nichts falsch machen, willst deinem Partner gefallen etc.
    Du bist wahrscheinlich wirklich nicht 100%ig entspannt, innerlich irgendwie verkrampft. VIelleicht schämst du dich irgendwie oder denkst, dass du oder deine Reaktionen deinem Freund nicht gefallen könnten etc.

    Ich tippe wirklich auf irgendeine Hemmschwelle. Woher die kommt bzw. wie du sie überwinden kannst, das musst du selbst rausfinden.
    Auf jeden Fall solltest du dringend mal mit deinem Freund sprechen!
     
    #9
    krava, 19 Juli 2008
  10. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxx
     
    #10
    Nac, 19 Juli 2008
  11. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    nene, so läuft das nicht.
    nen halbes jahr ist garnichts, und bei mir hats auch etliche jahre gedauert bis ich mich selber und meinen körper gut genug kannte um dem mann zu sagen was ich will, und seitdem klappts auch immer. aber die ersten jahre lief da bei mir auch nix, sex war ok, hat schon spass gemacht, aber nichts in nähe von orgasmus. und inzwischen jedes mal... manchmal ist es wirklich die jahrelange übung :zwinker:

    hey sorry, aber wenn er sowas abzieht, JA, dann ist er mit schuld dran. aber nicht weil er nen zu kleinen hat... sondern weil sich sowas ziemlich auf die psyche auswirkt und dir offensichtlich das gefühl gibt nicht mit ihm drüber sprechen zu können. und dann kann das ja nix werden -.-
    ausser, sein "Schatz, ich glaube der Sex hat dir keinen Spaß gemacht" war der versuch mit dir darüber zu reden...
     
    #11
    Nevery, 19 Juli 2008
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Und jetzt spielst du ihm immer vor, es würde dir Spaß machen oder wie? :eek:
    Sorry, aber das kann keine Lösung sein und wenn du so weitermachst, dann wird sich einfach nie was ändern.

    Wenn dein Freund es nicht weiß, dann klär ihn darüber auf, dass über die Hälfte der Frauen nicht vaginal kommt, weil das einfach anatomisch schwer möglich ist. Im Netz gibts dutzende Artikel darüber. Hat also nichts mit der Penisgröße zu tun.
    Sag ihm, dass du gerne den Druck wegbekommen möchtest und dich mehr fallenlassen willst. VIelleicht würde euch auch eine Sexpause helfen. Dann kannst du dich erstmal locker machen und ihr bekommt vielleicht auch wieder mehr Lust aufeinander.

    Auf jeden Fall musst du ehrlich zu ihm sein!!
    Nur um ihn zu schonen, darfst du ihn nicht belügen, denn das kann keinesfalls in seinem Interesse sein. Er muss die Wahrheit vertragen können, ohne gleich derartige Komplexe zu bekommen.
     
    #12
    krava, 19 Juli 2008
  13. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    möcht ich so auch nicht sagen. aber es stimmt wenn du sagst es hat meistens nichts damit zu tun, und da TS keine anderweitigen erfahrungen hat und ne menge anderes ist was gegen guten und befriedigenden sex spricht würd ich auch nicht da ansetzen und das dafür verantwortlich machen...
     
    #13
    Nevery, 19 Juli 2008
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich meinte das jetzt vor allem in Bezug auf das klitorale Kommen. Dass das bei ihr möglich ist, weiß sie ja durch die SB.
     
    #14
    krava, 19 Juli 2008
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    hey! also bei mir is das genauso. ich spüre so gut wie nichts meistens, ab und zu auch schmerzen. naja, ich weiß ja auch nicht genau, woran das liegt, aber ich vermute, dass ich in der vagina nicht erregbar bin.
     
    #15
    CCFly, 19 Juli 2008
  16. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxxxx
     
    #16
    Nac, 19 Juli 2008
  17. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    naja, wie soll ich wohl damit leben? es akzeptieren, denn ändern kann ich es nicht. gibt auch schlimmeres. zb dass ich seit ostern keinen sex mehr ohne schmerzen hatte. und, stört es mich? nö. ich vermisse den sex nicht, weil es mir nie besonders wichtig war. mein freund bringt mich immer mit der hand zum orgasmus, klappt wunderbar und ich bin damit zufrieden.
     
    #17
    CCFly, 19 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Spaß beim
jens1245
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
8 Antworten
susi88
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Mai 2009
7 Antworten