Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Studienplatz ~ was tun?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von PinkButterfly, 25 August 2007.

  1. PinkButterfly
    0
    Hallo,

    ich bin leider bei den Uni`s nur abgelehnt worden :frown: Ich will mich auf jeden Fall fürs Sommersemester wieder bewerben, weiß aber nicht, wie es jetzt weitergehen soll. Muss ich mich arbeitslos melden? Läuft mein Unterhalt und das Kindergeld noch weiter? Ich hatte mich auch nur bei 6 Uni`s beworben, gibt es da jetzt Probleme von wegen ich hätte ja auch mehr losschicken können? Bin grad voll down...
    Immerhin hab ich noch ein Praktikum ergattert...und ein Beratungsgespräch beim Arbeitsamt (BIZ).

    Liebe Grüße und danke für die Hilfe
     
    #1
    PinkButterfly, 25 August 2007
  2. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Solange du Praktikum machst, läuft das Kindergeld meines Wissens weiter. Und wenn du nichts tust, auch 3 oder 4 Monate noch. Erst dann musst du dich entweder arbeitslos melden oder eben mit irgendeiner Ausbildung oder etwas anfangen, das ausbildungsvorbereitend ist. Zumindest wurde es mir so gesagt. Oder du studierst irgendwas, was keinen NC hat, dafür kannst du dich nämlich immer noch einschreiben :smile:
     
    #2
    LiLaLotta, 25 August 2007
  3. PinkButterfly
    0
    Danke für deine Hilfe.. ich war ja 1 1/2 Jahre im Ausland, bekomm aber grad seid 2 Monaten kein Kindergeld mehr (läuft halt erst, wenn ich studiere oder was mache wurd mir gesagt).. mein Studienwunsch war Kommunikationswissenschaft, aber das gibt es ja nicht zulassungsfrei und was ähnliches auch nicht :frown:
     
    #3
    PinkButterfly, 25 August 2007
  4. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Soweit ich weiß, läuft das Kindergeld weiter, solange du dich nachweislich zwischen zwei Ausbildungsabschnitten befindest. Also den Ablehnungsbescheid vorlegen kannst. Aber sicher bin ich mir da nicht!

    Seeeeehr gute Idee :kopfschue Damit geht dann nämlich die Wartezeit flöten und die Chancen, im zulassungsbeschränkten Wunschfach einen Platz zu bekommen, verbessern sich nicht. Also laß das besser, wenn du das Fach nicht wirklich studieren willst!
     
    #4
    User 15499, 25 August 2007
  5. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Willkommen im Club!
    Hab heute meine Ablehnungsbescheide bekommen!
    Bin total fertig :kopfschue

    Ich weiß jetzt auch nicht wie das ist mit dem KiGeld. Hab da noch nicht dran gedacht...
    Ich möchte jetzt verschiedene Praktika machen bis zum SS.
     
    #5
    Malin, 25 August 2007
  6. PinkButterfly
    0
    Oh, das tut mir leid für dich :kopfschue Ich bewerbe mich jetzt auch für Praktika..

    LG
     
    #6
    PinkButterfly, 25 August 2007
  7. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Ich weiß jetzt nur nicht, was die PHs haben wollen, damit ich meine Punkte verbessern kann in dem halben Jahr:
    -ein langes Praktikum
    oder
    -sehr viele Praktika von jeweils nur ein paar Wochen
    Weiß da jemand was?
     
    #7
    Malin, 25 August 2007
  8. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Moin,

    also Du solltest Dich so schnell wie möglich arbeitslos melden!
    Eigentlich hättest Du das schon lange machen müssen, und hgättest Dich dann wieder abgemeldet wenn Du einen Studienplatz bekommen hättest.

    Ich habe mich bereits im April arbeitslos gemeldet, eben mit Wirkung zum 01.07., weil mein Zeitvertrag am 30.06.07 ausgelaufen ist.
    Dann habe ich mich nach erhalten meines Zulassungsbescheides wieder abgemeldet.
    War also exakt 2 Monate arbeitslos gemeldet, das ist auch wichtig, damit diese 2 Monate nicht als Lücke in der Rentenversicherung auftauchen.

    Es wird Dir keiner von der Arbeistagentur einen Strick draus drehen, dass Du nur 6 Bewerbungen losgeschickt hast, sehr wohl aber daraus dass Du Dich nicht arbeitslos gemeldet hast.

    Die Meldung solltest Du schnellstens in der zuständigen Arbeitsagentur nachholen.

    Gruß Koyote
     
    #8
    Koyote, 25 August 2007
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Hast du denn vielleicht noch Chancen auf einen Nachrückplatz?
    Waren ja alles örtlich beschränkte Verfahren oder?

    Also aus München kenn ichs so, dass da in manchen Studiengängen bis Dezember noch Nachrücker kamen :eek:

    Also vielleicht besteht ja irgendwo noch ne kleine Restchance...

    Ansonsten mach das beste aus der Zeit! Praktika, Jobben... alles was man so machen kann.
     
    #9
    User 48246, 25 August 2007
  10. Frater
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Falls die Wartezeit wichtig ist, mit Praktika durchschlagen und evtl. mal die Einführungskurse im Wunschfach trotzdem besuchen. Kontrollieren tut es eh keiner und einen leichteren Einstieg hat man dann später allemal. Ist die Wartezeit egal, würde ich einfach was zulassungsfreies machen, was einen interessiert und später wechseln. Sollte der Wechsel dann wieder nicht klappen, kann man das dann auch ausbauen und durchziehen.
     
    #10
    Frater, 26 August 2007
  11. Dirk F.
    Dirk F. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    Ich schließ mich Mietzie an, erstmal das Nachrückverfahren abwarten, bis dahin kannst du dir die nächsten Schritte gut überlegen :zwinker:
     
    #11
    Dirk F., 26 August 2007
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das hat übrigens durch aus auch Vorteile... aber Wartezeit interessiert eben leider meistens schon...

    Aber wenn man erst mal was anderes studiert, lernt man gleich mal kennen wies an der Uni so läuft. Stundenplan machen etc ist ja nicht so einfach und wenn man dann schon ein wenig Übung hat hilft das durchaus :smile:
     
    #12
    User 48246, 26 August 2007
  13. Frater
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Naja, ein oder zwei Semester sind ja nur wichtig, wenn es sehr knapp war. Ist man weit daran vorbeigeschlittert, spielt es eh keine Rolle, weil man dann so oder so unmenschliches Glück braucht. Da würde ich dann eher was alternatives anfangen. Sinnvoll wäre es hierbei evtl auch, sich Statistiken zum NC-Verlauf des Wunschfaches anzusehen - viele Fächer fallen im NC deutlich im Sommersemester aufgrund der niedrigeren Anfängerzahl.
     
    #13
    Frater, 27 August 2007
  14. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    Hi,
    dein Studienwunsch ist Kommunikationswissenschaft, oder?
    Ich weiß von Freunden, dass es vor einem Jahr noch recht leicht war, in Passau im Sommersemester einen Studienplatz bei Medien und Kommunikation zu erwischen. (Eine der Freundinnen hatte einen Abischnitt von 2,8 oder 2,9)
    Vielleicht wäre das eine Möglichkeit für Dich?

    Sonst würde ich Dir raten das halbe Jahr mit einem Praktkium zu überbrücken.

    Liebe Grüße
     
    #14
    fleißige biene, 27 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Studienplatz tun
FeeltheRain
Off-Topic-Location Forum
9 August 2012
16 Antworten
K!tty
Off-Topic-Location Forum
21 März 2010
15 Antworten
Tiffi
Off-Topic-Location Forum
9 Juni 2005
19 Antworten
Test