Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Verlangen nach Erotik im Sexualleben

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ruhepuls, 7 Februar 2006.

  1. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin seit ueber drei Jahren mit meiner Freundin zusammen, wir lieben uns und unser Sexleben war ueberdurchschnittlich gut.

    Problem:
    ich habe in letzter Zeit kein Interesse an Erotik oder einer richtigen Zweisamkeit beim Sex. Ich nehme eher an, dass ich sexuell abgestumpft bin.
    Wenn ich an Sex denke, dann habe ich nur meine derben Phantasien im Kopf. Viele von diesen Sachen habe ich mit meiner Freundin auch ausgelebt und wir beide haben sehr grossen Gefallen daran gefunden.

    Meine Freundin will aber natuerlich auch mehr Romantik und Verfuehrerei ins Spiel bringen, und ich finde den Gedanken einfach nur langweilig.

    Am liebsten waere mir, wenn wir einfach einen Hebel umlegen koennten, beide unser ultrauversaute Stunde haetten und dann wieder in unseren Alltag zurueck kehren.

    Kann mir jemand sagen woran das liegt bzw. wie ich mich zu mehr romantischen Gefuehlen bringen kann oder mir einfach nur sagen, dass es normal ist ab und zu so drauf zu sein?

    besten dank im voraus, der Puls ... die wahrhafte kranke Sau
     
    #1
    ruhepuls, 7 Februar 2006
  2. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Hmm wärst du ne Frau würde ich sagen du schluckst einfach die falsche Pille. Aber so :confused: gibt es irgendwas was dich stört oder nervt, irgendwelche tiefgründigen Ursachen????
    Ansonsten mit Freundin drüber Sprechen und versuchen gemeinsam ne Lösung zu finden.
     
    #2
    Tinkerbellw, 7 Februar 2006
  3. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tausend Sachen stoeren mich im Moment, und das sind alles Sachen ueber die ich mit ihr rede. Auch ueber Sex unterhalten wir uns immer wieder ... mit dem Fazit, dass sie sagt sie moechte auch mal wieder mehr Erotik und ich sage, dass ich es versuchen werde ...
     
    #3
    ruhepuls, 7 Februar 2006
  4. *soulfly*
    Gast
    0
    handelt es sich um probleme in eurer Beziehung?
    vielleicht stört dich etwas so sehr an deiner freundin oder sie hat dich in einem punkt sehr enttäuscht, dass du diese "nähe" und sinnlichkeit, die man mit romantischem, verführerischem sex verbindet, im monent nich erleben möchtest? :hmm:
     
    #4
    *soulfly*, 7 Februar 2006
  5. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast aber Lust auf Sex, nur nicht auf "romantischen"?

    Ich frage mich wie du Erotik definierst...


    Wär nett wenn du das "Hebel umlegen" noch etwas präzisieren würdest!
     
    #5
    zartbitter, 7 Februar 2006
  6. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ soulfly: es sind keine Beziehungsprobleme ... bin auf der Suche nach einem neuen Job ... bin angespannt, aber das weiss und respektiert sie auch

    @ and so it is: ich bin IMMER geil. Schon immer gewesen. Und war auch schon immer derber drauf als der Durchschnitt. Meine Freundin ist aber auch meinen Neigungen nicht abgeneigt und auch sehr rallig.

    Mit Erotik meine ich z.B. ein langes Vorspiel, Verfuehrung ... aber auch simplen Bluemchensex. Meine Phantasien beziehen sich auf den Sex, den ich am liebsten habe: dominant, hart, versaut und derb
     
    #6
    ruhepuls, 7 Februar 2006
  7. Biol
    Biol (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Hi,

    Romantik kann man auch ohne Sex haben also fern ab von GV...nur mal so vorweg...ein heises bad einlassen, gemeinsam zuessen und so weiter hat ja nun nicht unbedingt was mit sex zutuen. Und dir steht nicht der Sinn nach zärtlichem Blümchensex und langem Vorspiel? Who cares about this... mach es trotzdem...wie wäre es mal die eigenen Wünsche und Vorstellungen hinten anzustellen? Sie scheint es ja auch zukönnen.Weiss nicht in wie weit du in der lage bist an der Lust deines Partners partizipieren zukönnen. Das heisst ja nicht das du das dann immer machen musst...vielleicht bereichert es dich ja?
     
    #7
    Biol, 7 Februar 2006
  8. gottvater
    gottvater (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Verheiratet
    das problem kenn ich ... meine frau und ich haben das ab und an selber.

    Ich bin auch einer , der meistens einfach nur fi***n will , ohne vorspiel romatik und erotik .
    Wobei das kommt von selber , einfach gemeinsam in die badewann setzten und quatschen .
    Oder oldSkool kram wie ...essen gehen oder so , das hilft ganz gut *g*

    zumindest bei mir

    und vor allem ... den alltag nicht zum alltag werden lassen :zwinker:
     
    #8
    gottvater, 7 Februar 2006
  9. desh2003
    Gast
    0
    Vielleicht mal eine Pause machen. Wenn man immer so eine Reizüberflutung hat, verliert man manchmal den Blick fürs Wesentliche.

    Oder ihr macht es so, dass ihr das nicht so verwurschtelt und jeder am Ende Abstriche macht, sondern so: Einmal genau das, was der eine mag. Einmal genau das, was der andere mag. Einmal so ein Zwischending.

    Irgendwie liegt der Fokus auch sehr auf deiner Sexualität. Vielleicht hat sich ein stilles Rollenverständnis entwickelt, was sehr auf deine Bedürfnisse ausgerichtet war. Deiner Frau hat es Spass gemacht, das alles mitzuentdecken, aber findet nun darin nicht die ganze Erfüllung. Irgendwie kann ich in deinem Beitrag nicht erkennen, dass du so richtig Lust drauf hast auch mal sie zu kicken (man kann auch jemanden ganz langsam oder romatisch oder beim Kuschelsex kicken), also ihre Phantasien nicht nur zu befriedigen sondern zu übertreffen.
     
    #9
    desh2003, 7 Februar 2006
  10. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber ist es nicht gerade das, was eine Liebesbeziehung von einer sexuellen Beziehung unterscheidet?
    Klingt nicht krank, sondern eher traurig. Wenn die Zweisamkeit nicht mehr beim Sex zumindest Priorität B hat, dann stimmt da was ganz gehörig nicht (mehr)- wobei ich denke es liegt wohl eher an dir als unbedingt an der Qualität eurer Beziehung, obwohl ich "sexuelles Abstumpfen" wohl als ein Problem ansehen würde welches in Beziehungen zu Hause ist, in denen es zunehmend an Gefühl füreinander mangelt.
     
    #10
    popperpink, 7 Februar 2006
  11. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ich habe so das Gefühl, da hilft es nur, Kompromisse einzugehen. Sprich, du läßt dich ab und an etwas auf die Romantik ein und du sagt deiner Frau aber auch, was du dir ab und zu von ihr wünscht.

    Jeder soll ja glücklich sein. Nur geben oder nur nehmen geht nicht.
     
    #11
    Witwe, 7 Februar 2006
  12. Sandra33
    Benutzer gesperrt
    72
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich denke auch, ihr solltet einen Kompromiss eingehen, so dass jeder auf seine Kosten kommt...
     
    #12
    Sandra33, 7 Februar 2006
  13. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Den Hebel gibt es nicht, wenn sie keine Lust ist, dass erst mal so :zwinker: !!!

    Wie wäre es denn mal mit Zweisamkeit ohne gleich immer auf Sex zu kommen, sich jeden füreinander Zeit nehmen, etwas gemeinsam machen. ein schöner Spaziergang ein Ausflug , es gibt viele Sachen die auch so gemeinsam Spaß machen, die dürfen auch nicht zu kurz kommen.

    Mir wäre dass nicht zu langweilig :smile: , gut aber Geschmäcker sind verschieden.
     
    #13
    flip1977, 8 Februar 2006
  14. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet

    Ich finde harter, dominanter Sex ist auch Erotik.

    Ich finde biedes langweilig, wenn es ausschließlich praktiziert wird. Wie wäre es mal, mit einer Mischung aus Romantik und "Porno"? Immer schön im Wechsel.

    Vielleicht kommt dann auch deine Lust auf Verführung wieder, wenn etwas mehr Abwechslung im Spiel ist. Jeden Tag Pizza würde ich auch nicht wollen. :zwinker:

    Wenn dein Verlangen nach Sex mit deiner Freundin sich aber nicht ändert, obwohl sie sich bemühen würde, dass es besser wird, würde ich mir schon Sorgen machen, über einen längeren Zeitraum gesehen. Da kann man ja dann gleich mit jeder x-beliebigen schlafen, wofür hat man dann eine Beziehung?
     
    #14
    Chocolate, 8 Februar 2006
  15. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    hört sich sehr danach an, daß ihr gerade am auseinanderdriften seid. ihr wunsch nach verführung und erotik ist sicher im moment eine absage an den altbekannten derben sex. möglicherweise langweilen sie diese immer wiederkehrenden begegnungen - sie sind durchschaubar und möglicherweise auch gefühllos geworden. du schreibst ja selber über gefühlsverlust.

    rallig wird mann/frau nicht auf knopfdruck. gehört doch eine menge anziehungskraft dazu. und wenn die gerade fehlt... da du so triebhaft bist, reichen bei dir sicher wenige direkte reize, um auf touren zu kommen. andere benötigen subtileres, um angetörnt zu werden.

    wie denkst du über eine änderung eures zusammenlebens? wohnt ihr zusammen? kannst du dir vorstellen ohne deine freundin zu leben? wenn nein, was hält dich? würde mal in diese richtung grübeln.
     
    #15
    Lou, 8 Februar 2006
  16. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wir leben zusammen und daran wird sich auch nichts aendern. Wir moechten nicht voneinander getrennt leben, da wir uns lieben und wir es schoen finden fuereinander da zu sein.

    hmm ... mal schauen wie es sich entwickelt. Werde einfach versuchen mehr Romantik in den Alltag zu bringen. Trotzdem schonmal danke fuer die Antworten und wenn jemand noch was zu sagen hat ... haut rein.

    der puls
     
    #16
    ruhepuls, 8 Februar 2006
  17. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Ich hätte da noch ein Tipp, leg dir mal das Greatest Hits Album von Björk zu, die Musik wirkt anfang etwas Depri, aber mit mehreren hinhören wird es immer positiver. vor allem die Drum & Base element sorgen immer für gut Laune :gluecklic .

    Bei so einen Sound kriegt man schon Ideen für Romantik :zwinker: .
     
    #17
    flip1977, 9 Februar 2006
  18. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    lol - auch wenn ich Bjoerk ganz ok finde .. sie HASST Bjoerk und damit waer alles gestorben :zwinker: aber trotzdem danke fuer dewn gutgemeinten Tip
     
    #18
    ruhepuls, 9 Februar 2006
  19. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Dann hör es allein lass dich insperieren, na ja über geschmack lässt sich streiten :zwinker: .

    Wie kann man nur Björk blöd finden :hmm: ?
     
    #19
    flip1977, 25 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Verlangen Erotik
Reginagussing
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Oktober 2015
19 Antworten
Trid
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 November 2014
9 Antworten
Ichicky
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Februar 2014
28 Antworten