Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kein Vertrauen mehr, verzweifelt, wegen so ner scheisse :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stina, 12 September 2005.

  1. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich bins mal wieder und es geht auch mal wieder um das selbe Thema. Ich vertraue meinem Freund immer weniger, weil er ständig so bescheuerte Aktionen macht. Ich habe zufällig, wirklich zufällig entdeckt, das er mal wieder ein Profil in einer diesen bescheuerten Single-Seiten hat... mal wieder. Erst vor ein paar Wochen hatten wir einen Streit deswegen, da hatte er sich bei Friendscout angemeldet, war aber so blöd das fenster offen zu lassen bevor er gefahren ist. Da konnte ich alle sein Nachrichten lesen und auch die die er bekommen hat. Ja, das Profil hat er kurz danach dann wieder gelöscht.eR hatte vorher auch diverse andere, ich zähl die jetzt nciht alle auf. Dann hatte er über AIM gechattet, so in den Räumen Seitensprung usw usw... hab mich dann einfach mal angemeldet undter anderem Namen und er hat mich auch angeschrieben. Ich wusste ja was ich schreiben muss, wir haben dann ein Treffen ausgemacht für den nächsten Tag. Ich war echt fertig, ich meine was soll ich denn davon halten? Ja ich weiss das man sowas eigentlöich nicht macht, aber ich wollts einfach wissen. Habs ihm dann gesagt er, meinte er hätte eh gewusst das ich das war... kann man ja hinterher leicht sagen...

    Ich muss vorweg schicken, dass wir bevor wir zusammen gekommen sind beide ein Profil auf einer Single.Seite hatten. Da ihm das dann aber auch nicht gefallen hat haben wir beide beschlossen, die Profile dann dicht zu machen...

    Ja, und jetzt hab ich gesehen, er hat sich da unter nem anderen Namen wieder angemeldet. Aber nich mit was harmlosen oder so, nö übnerhaupt nicht... ich kopiers mal hier rein, dann wisst ihrs ja...

    PROFIL:
    Hallo!

    Da bin ich nun und weiss gar nicht so recht was ich schreiben soll.
    Vielleicht das ich ein spontaner Mensch bin mit dem man viel Spass haben kann. Vielleicht das ich keine Versprechen für die Ewigkeit suche sondern ehrliche Menschen die vielleicht genauso ticken wie ich.

    Wenn Du also Spass am Kick hast, wenn Du Action brauchst wenn Du einen Mann suchst der nicht klammert, der keine Liebesschwüre hören will der Dich nicht als seinen Besitz sieht dann bist Du bei mir genau richtig!

    Was ich mag:



    Eis in Mengen

    Musik in allen Formen

    Auto fahren

    Sport, Sport, Sport (ausser Fussball)

    mit dir zusammen die Welt erkunden

    Foto gibts auf Anfrage, nicht weil ich mich so hässlich fühle sondern weil ich kein Bock auf mein Bild irgendwo im Netz habe.

    Wenn Du also nicht allzu "tussig" bist genau wie ich eher das wesentliche siehst oder Spass an einem Abenteuer hast dann led Dich doch einfach mal bei mir.

    Eines verspreche ich: Mit mir wird es Dir nicht langweilig!!!!


    Ich hab echt die Schnauzte voll, ich hab ihm das letzt mal gesagt, dass es mich verletzt wenn er soweas macht, er hat mir auch nie richtig erklärt wieso er das macht. Ich hab zu ihm gesagt ob er das fürs ego braucht , er meint nö.

    Ich weiss nicht mehr weiter, wir haben eine Tochter (6 Monate), er sagt mir eigentlich auch immer das er mich liebt, hat mich schon mehrmals gefragt ob ich ihn irgendwann mal heiraten würde... er wollte damals bei mir einziehen... ich hab ihn also nie zu was gedrängt oder so.... ich weiss nicht was das soll. Aber ich vertrau ihm nicht mehr, was soll ich denn davon halten, ich hab das ganze Wochenende nur geheult, ich mag nicht mehr. Ich hab ihm an diese Profil dann eine Nachricht geschickt, so von wegen er sucht ehrlich Menschen, es gibt keine das müsse ER ja am besten wissen. Er hat nix gesagt (er weiss das es von mir kommt, habs über mein altes Profil geschrieben). Ich lass ihn seitdem links liegen, kein Kuss, kein schmusen, nix, rede so aber ganz normal mit ihm. Ich hab keine Lust schon wieder davon anzufangen, jetzt ist er mal dran. Es scheint ihn ja gar nicht zu stören, wenns mir schlecht geht, wie kann er mich lieben wenn er mich jedesmal so verletzt??? Wir haben so viel zusammen durchgestanden, ich hab ihm immer gehjolfen, letztes Jahr wo er so schlimm krank war und alles, ich versteh das nicht...mit gehts einfach scheisse :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
     
    #1
    Stina, 12 September 2005
  2. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Krankheit, Unfall, Schulden, kleines Baby zu Hause... Ich habe das Gefühl, Dein Freund ist mit Eurer derzeitigen Situation ziemlich überfordert. Und anstatt mit Dir zusammen gegen Eure Probleme anzugehen, versucht er sich so ein wenig "Freiheit" zu verschaffen, um auf andere Gedanken zu kommen.

    In Deinem anderen Thread wurde Dir geraten, mittels einer Liste Ordnung in das Chaos zu bringen. Die Idee finde ich ziemlich gut!

    Probleme zusammenstellen, Lösoungsmöglichkeiten erarbeiten, versuchen an einem Strang zu ziehen. Die Energie dafür (leider) mußt Du aufbringen, aber vielleicht klappt es ja daß er sich auf Euch konzentriert, anstatt irgendwelchen Phantasien hinterherzulaufen...
     
    #2
    ...oleander..., 12 September 2005
  3. Soulcore
    Gast
    0
    *indenarmnehm*

    das hört sich ziemlich übel an, vor allem nachdem er sich da ja direkt anbietet...
    Dass er wusste, dass du das bist die ihm schrieb glaubst du ihm ja genau so wenig wie sonst jemand hier ...

    Ich weissn ur nicht was du tun kannst =/ vielleicht hat ihn die Krakheit von der du sprachst verändert, das hört man öfters... aber besonders, dass ihr `n Kind habt macht das problem noch größer...
    Schätze er hat einfach das Gefühl was zu verpassen, will dich zwar nicht aus seinem Leben haben aber auch nicht darauf verzichten.
    Tja, das geht aber numal so irgendwie nicht in einer festen Beziehug... vor allem nicht mit einer Tochter.

    Also es ist ja so: Er schreibt öffentlich "Hallo, ich will meine Freundin betrügen"
    und du siehst das...
    sorry, aber da ist die Beziehung doch ...hmm... zumindest am kippen, wenn nicht schon im fallen.
    Unter normalen Umständen wär das bestimmt ein Grund schluss zu machen, vertrauen kannst und darfst du ihm nichtmehr.
    Vielleicht solltest du dich genauso verhalten, ich weiss es nicht, nur ruhig abwarten wäre nicht gut.
    Brech mir hier einen ab und hab doch nix zu sagen *hmz* hätt ich mia sparen können 0o Lass dich von `ner frau beraten :smile2:

    mfg

    s'core
     
    #3
    Soulcore, 12 September 2005
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Also von Liebe kann man da nimmer sprechen.. kann es sein das er das Kind nicht wirklich wollte bzw. das er es sich alles mal viel besser vorgestellt hat und nun hat er plötzlich Angst bekommen das jetzt doch alles für den Rest seines Lebens so weitergeht.. (Seine Anzeige sagt es ja eigentlich schon, das er seine Freiheit wiederhaben will..)

    Eigentlich möchte er Dich garnicht leiden lassen, er versucht nur seine (geheimen) Wünsche durchzusetzen und dabei sein Gesicht zu wahren.. deshalb zeigt er Dir soviel kälte.. Du musst ihn irgendwie dazu bringen, das er die Lanze bricht und das er endlich mal wieder richtig auspackt.. Du kannst nur hoffen das Du auch nochmal in seinen Wünschen vorkommst.. :schuechte

    Unterhaltet euch mal speziell über das Thema "Freiheiten in der Beziehung".. hier und da kann jeder von euch sicherlich abstriche machen, so das ihr mal wieder auf einen Nenner kommt.. Auch wenn mans Dir nachfühlen kann, aber Sex und Kuschelverbote sind absolut tödlich in soeiner schweren Phase..

    Wenn Du ihm den Traum der Freiheit zurückgibst, sagt es sicherlich klick bei ihm.. (Nur wie machen??)
     
    #4
    Baerchen82, 12 September 2005
  5. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es kann ja sein das er überfordert ist... und was ist mit mir? ich geh einen halben Tag arbeiten, damit wir Geld haben, er ist im Moment zu ause, fängt erst im Oktober eine Umschulung an. Ich kümmere mich um die Kleine, ich mach den haushalt (er hilft auch), ich mach mir auch über alles mögliche Sorgen...

    Er wollte das Kind, es war zwar nicht geplant, aber er hat sich total gefreut, und im Prinzip kann er ja immer noch machen was er will... er trifft sich mit Freunden usw. ist ja nicht so das er jetzt nur zu Hause ist und sich um Kind etc kümmern muss.

    Ich brauche auch mal jemande zum anlehnen, ich kann bald nicht mehr, und dann noch sowas :cry: :cry: :cry:

    Die Liste ist ja an sich gut, es ist ja auch vieles mit Schulden etc. besser geworden. Und das war auch immer meine Energie.

    Die Sachen in der Anzeige sind ja ganz schön... warum kann er das mit mir nicht haben??? In einer Beziehung müssen sich ja wohl beide Mühe geben, nicht bloss einer.... ach ich weiss auch nicht mehr...und ich mag auch nicht mehr... immer Angst haben... ich hakt das langsam nicht mehr aus
     
    #5
    Stina, 12 September 2005
  6. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bitte schreibt mir irgendwas... was soll ich bloss machen, ich bin einfach nur total unglücklich :frown:
     
    #6
    Stina, 12 September 2005
  7. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich könnte meinem Freund nach solchen Aktionen auf keinen Fall mehr vertrauen, dafür bin ich ein viel zu misstrauischer Mensch...
    Kanns also absolut verstehen!

    Leg die Karten offen auf den Tisch und sag was dich stört! Von sich aus wird er vielleicht auch nie ankommen, weil er auch Angst hat!

    Versuche nochmal ein klärendes Gespräch und sag ihm deutlich, dass du das alles nicht mitmachst, auch wenn ihr zusammen wohnt und ein gemeinsames Kind habt.

    Das ist kein Freifahrtschein, dass die Frau immer bei ihrem Mann bleibt!
     
    #7
    Cinnamon, 12 September 2005
  8. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenne deine restlichen Threads nicht, aber hast du denn mal wirklich Klartext mit ihm geredet? Weiss er, dass du diese Neuanmeldung gefunden hast?
     
    #8
    mamischieber, 12 September 2005
  9. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na ja, alkso erstens weiss er das ich das Profil gefunden habe, und zweitens hatten wir diese Diskussion/Streit erst vor einigen Wochen als ich sein letztes Profil gefunden habe... ich habe ihm ganz deutlich gesagt das es mich verletzt und er damit aufhören soll. Da gibts doch nichts misszuverstehen... und er sagt mir ja auch nicht warum er das macht.... und er müsste ja merken das es mir schlechrt geht... anscheinend bin ich ihm total egal...
     
    #9
    Stina, 12 September 2005
  10. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Wieso er es macht kann oder will er dir nicht sagen?
    Wenn du schreibst "Streit", schau dass es gar nicht soweit kommt. Ein "Schatz, mich hat es sehr verletzt als ich dein neues Profil per Zufall entdeckt habe" schafft eine andere Diskussionsgrundlage als "Schatz, wieso zum Geier hast du dir schonwieder ein neues Profil zugelegt?".

    Wenn er in der Verteidigung ist und sich kontrolliert fühlt, wird er immer wieder gleich handeln, wie ein kleines Kind, frei nach dem Motto "Leg deine Hand ja nie auf den heissen Herd". Solche Aspekte in eurer Psyche müsst ihr ergründen, fragt euch gemeinsam nach dem Warum und Wieso ihr jeweils auf eine bestimmte Art handelt. Vllcht geht es ihm wirklich nur um die Kommunikation mit anderen Frauen? Wenn er jedoch kein Interesse daran hat, mit dir solche ruhigen und tiefgehenden Gespräche zu führen, dann ist eure Beziehung wahrscheinlich am Ende, oder ihm ist nicht klar, was du fühlst.
     
    #10
    mamischieber, 12 September 2005
  11. Chefbienchen
    0
    Was für ein Mistkerl.
    Hast du ihn schon mal gefragt, was er den Mädchen antwortet, die ihm auf sein Profil schreiben.
    Für mich sucht er eine andere Freundin. Damit betrügt er nicht nur dich, sondern all die anderen Mädels, die auf seine Profile reinfallen auch noch.
    Wenn er sich von dir trennen würde und dann Single wäre, ginge es ihm schlechter, als wenn er dann schon eine andere Beziehung hätte, oder ???
    Er müsste zum Beispiel sicher ausziehen, Unterhalt zahlen, ect. Gehören die meisten Sachen (Möbel, Geld, Auto) Euch, Dir oder Ihm ???
     
    #11
    Chefbienchen, 12 September 2005
  12. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, so direkt sagt er mir das nicht. Ich denke eigentlich entweder er braucht es für sein ego, so nach dem Motto "ich würde noch eine kriegen wenn ich wollte" oder er sucht sich was zum fremdgehen, ich weiss es niht. Ist ja nicht so, als hätte er vor mir nicht genug Frauen gehabt, er war drei Jahre solo, da hatte er reichlich Zeit zum austoben und hat es auch gemacht.
    Aber das Profil hört sich nicht so an als wolle er nur mal nett mit ein paar Mädels schreiben oder???

    Also ein richtiger Streit war es auch nicht, ich habe auch nicht gesagt, Du hast aber usw... ich habe mich echt bemüht das ganz ruhig zu sagen... aber anscheinend hilft das nicht. Vielleicht sollte ich ihn anschreiben, ohrfeigen oder sonstwas, vielleicht würde er das ja verstehen.....

    @ chefbienchen: die sachen gehören alle mir, die wohnung auch... aber er wohnt ab Oktober ja sowiso die woche über im Wohnheim, ist zu weit zum heimfahren jeden tag...


    Nee, habe ihn nicht gefragt, ich habe ihn noch nicht drauf angesprochen, weil ich hab grad so schon keine Nerven mehr, ich pack das jetzt nicht... ausserdem kann er doch mal anfangen... wieso muss ich immer alles ansprechen??? Er mrkt doch das etwas nicht stimmt und er weiss ja das ich es weiss.... aber nein, er macht gar nix verdammt...klar betrügt er di anderen dann auch... na ja die erden sich freuen, geld hat er eh keines und das was er dann hat kann er an mich abdrücken, mir reichts langsam echt
     
    #12
    Stina, 12 September 2005
  13. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, laut unserem Kommunikationslehrer sind du-Sätze das unkonstruktivste überhaupt, denn dein Gegenüber wird es fast immer, gleich welche Tonlage du verwendetst, deine Aussage als Angriff auffassen und somit in die Verteidigung gehen, sprich mit du-Sätzen zurück kontern. Erzähle lieber von dir und deiner Gefühlswelt, das ist meist eindrücklicher :zwinker:
    Aber im allg. liest sich sein Profil extrem schei**e, da würde es mir auch schwer fallen kontrolliert zu bleiben.
     
    #13
    mamischieber, 12 September 2005
  14. Chefbienchen
    0
    Soso, der feine Herr wäre demnach mittellos, wenn du ihn auf die Straße setzt und er kein anderes Weibchen gefunden hat? :link:
    Ich hab wirklich den Eindruck, dass der ne andere sucht. Ob nun als Abenteuer, Selbstbestätigung, zum Vögeln oder als neue Partnerin kann ich nicht 100% sagen, aber ist ja auch egal. :angryfire
    Wenn er jetzt unter der Woche in einem Wohnheim wohnt, wird er ja ziemlich viele Freiheiten haben. Dort hat er kein Kind, keine Freundin ect. Bezweifle, dass er da treu bleibt oder wenigstens irgendwem von seiner kleinen Familie erzählt. Es tut mir ja leid für deinen Liebling, wenn sie ohne Papa aufwachsen muss, aber eine glückliche Mama ist auch wichtig und der Typ behandelt dich nicht gut. Entweder ihr/er klärt das mit den Profilen und hört auf eine Sie für irgendwas zu suchen und nimmt wieder aktiv an eurer Beziehung teil oder er kann schon mal seine Koffer packen. :madgo:
    Er sagt, dass es mit ihm nie langweilig werden würde und lobt sich in den Himmel, aber eine besonders begeisterte Freundin bist du nicht. :grrr:
     
    #14
    Chefbienchen, 12 September 2005
  15. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ mamischieber: Kommunikationslehrer? Hört sich gut an... kann man da Kurse buchen??? Wie sage ich jemandem nett und freundlich das ich ihn für ein Arschloch halte!!!???

    Ok Spass beiseite, den habe ich ja eh grade nicht, aber ich habe es echt versucht, ruhig zu bleiben und ihn nicht so anzugreifen, sondern gesagt das es mir dabei scheisse geht, dass ich so kein Vertrauen zu ihm haben kann usw.
    Bin ich vielleicht einfach zu lieb??? Vielleicht beeindruckt ihn eine Ohrfeige ja mehr???

    @ chefbienchen: ja so ist das leider... nie Alltag, keine Langweile... das kommt mir auch sehr bekannt vor... leider. Ich weiss ja, dass es stressig ist, wenig Geld, Schulden, seien Krankheit, der Kampf um die Umschulung, ständig zum arzt rennen, sich nix leisten zu können etc. aber das geht mir genauso. Ich habe bloss gedacht, dass wir das zusammen schaffen, aber offenbar sucht er lieber Ablenkung.

    Ich verstehe bloss nicht, wieso sagt er mir dann das er mich liebt oder fragt mich ob ich ihn lieb? Ihn irgendwann mal heirate?? Alles so zukunftsbezogen... und dann sucht er ne andere? Oder bloss Selbstbestätigung??
    Vor der Umschulung hab ich echt Angst, wie soll ich ihm vertrauen wenn er nicht da ist??
     
    #15
    Stina, 12 September 2005
  16. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte es in meiner Ausbildung zum Informatiker (Keine Ahnung wieso, vllcht hat man das Gefühl Informatiker reden zu wenig :grin:), Kurse gibt es aber sicher auch.

    Off-Topic:
    Wie wäre es mit: "Sie haben alle Vorraussetzungen um ein Arschloch zu sein, meiner Meinung nach nutzen sie diese auch" :grin:


    Ja, in dem Fall bist du zu lieb, und ich würde nicht mit der Ohrfeige, sondern mit dem Messer agieren. Wie es sich liest, bist du in allen Belangen am längeren Hebel.
     
    #16
    mamischieber, 12 September 2005
  17. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lach, Messer ist gut...

    Aber leider hilft mir das nicht witer. Ich liebe ihn nunmal über alles.
    Ticken Männer da einfach anders??? Ich würde mit nem anderen Kerl ja net mal Kaffee trinken... überspitzt gesagt.

    Ich wette, das die meisten Männer mir jetzt sagen würden, mein Gott reg dich net so auf, ist ja nix dabei, er macht ja gar nix... usw.... oder liehge ich da falsch??
     
    #17
    Stina, 12 September 2005
  18. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne die Vorgeschichte nicht, aber für mich hört sich das so an, als wäre keine Liebe seitens Deines Freundes vorhanden. Es kann nicht sein, dass er sich mit einem eindeutigen Profil bei Singleseiten anmeldet. So etwas macht man in einer Beziehung einfach nicht. Für mich stellt sich die Frage der Motivation: warum meldet er sich bei Singleseiten an und warum schreibt er anderen Fragen? Ist er mit Dir unzufrieden? Sucht er das Abenteuer oder die Abwechslung? Aber das ist auch egal... Auf jeden Fall scheinst Du ihm nicht allzuviel zu bedeuten; sonst würde er das nicht machen.

    Selbst wenn Ihr die Sache mit den Singlebörsen geklärt bekommt, wirst Du Dir nie sicher sein, ob er nicht einen Seitensprung, eine 2. Beziehung oder ähnliches hat.

    So wirst Du nie glücklich werden.

    Für mich gibt es nur eine Handlungsoption: TRENNUNG!
     
    #18
    *Mario*, 12 September 2005
  19. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, nur leider trennt man sich nicht so einfach, grade wenn man ein Kind hat und denjenigen über alles liebt!
     
    #19
    Stina, 12 September 2005
  20. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich kann Deine Situation verstehen, aber für mich sieht es so aus, als sei kein Vertrauen mehr zwischen Euch da. Für Deine Tochter ist es natürlich auch nicht schön, ohne Papa aufzuwachsen. Aber wollt Ihr wirklich leiden?

    Ich bin der Meinung, dass sich die Situation nie vollends beruhigen wird, weil Deinerseits kein Vertrauen und seinerseits vermutlich keine Liebe vorhanden ist.

    Nur wegen Eurem Kind zusammenzubleiben ist für mich der falsche Weg.
     
    #20
    *Mario*, 12 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kein Vertrauen mehr
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2016
32 Antworten
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten
Paulaaa1
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2016
15 Antworten
Test