Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kein vertrauen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von clonkind, 16 November 2006.

  1. clonkind
    clonkind (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi ich hab da ein problem. ich bin mit meiner freundin zusammen gekommen weil sie fremd ging (aslo mit mir). ich fühlte mich damals übelst beschissen ihrem freund gegenüber hab oft versucht das ganze zu beenden, aber ich hatte auch schnell gefühle für sie und wollte auch nicht mehr allein sein.

    es viel mir ja schon echt schwer ihr zu trauen und ich fand auch heraus das sie mind 2 andere geküsst hatt.

    eines tages als sie aus dem urlaub kam, fuhr ich in der nacht mit ihr auf ein fald an eine stelle an der wir mal im auto übernachtet haben. ich sagte ihr sie solle mir alles gestehen wo sie gelogen hat. ich sagte ihr das ich ihr alles vergeben werde was sie mir jetzt sagt und das sie diese chance nur einmal hat. sie erzählte mir alles was ich von anderen wusste. sie sagte es würde nichtmehr passieren und sie hätte begriffen das ich nicht selbstverständlich bin und das sie mich braucht.

    seit dem hat sie sich sehr geändert und ich glaube daran das sie das auch durchhält, aber es fällt mir schwer, weil sie die woche über immer im internat ist. ich lebe die ganze zeit in ungewissheit. sie hat auch nie ihr handy dabei, was es nicht leichter macht. ständig hab ich angst ob es gerade wieder passiert. ich sagte ihr das ich mir immer sorgen mache, aber sie scheint es nicht zu verstehen.

    ich weiß nicht wie sie mir so beweisen will das es nur mich in ihrem leben gibt. oder das ich ihr vertrauen kann.

    ich hab einfach das gefühl das mich das alles kaputt macht. ich weiß es wird mir sehr wehtun wenn ich schluss mache. dann tut es aber nur einmal weh und nicht ständig aufs neue in dieser ungewissheit. vielleicht auch der tatache das es wieder passiert. das übertseh ich nicht. was soll ich nur machen? ist es besser diese liebe fallen zu lassen, was würdet ihr tun? oder woher kann ich wissen das sie mich wirklich nichtmehr hintergeht?
     
    #1
    clonkind, 16 November 2006
  2. clonkind
    clonkind (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß schon um die umstände bescheid und ich weiß das meine worte in ihr etwas bewegt, bzw etwas verändert haben. für mich stellt sich nur die frage wie lange das anhalten wird. ich finde jeder hat eine 2. chance verdient. aber diesen joker hatte sie nur einmal.

    ich hatte auch immer gesagt das ich in so einem moment sofort schluss mache, aber wie gesagt ich kenne die umstände und außerdem ist es etwas anderes zu sagen das man schluss machen würde als im ernstfall dieses auch einfach zu tun. das ist einfach eine schwere sache zwischen herz und verstand.
     
    #2
    clonkind, 17 November 2006
  3. MrLover
    Benutzer gesperrt
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #3
    MrLover, 17 November 2006
  4. normallyinsane
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm, kein wunder dass du angst hast. und ich finde, wenn sowas schon vorgekommen ist, dann geht das mit dem blinden vertrauen überhaupt nicht, zumindest nicht einfach so, also dann müsste sie sich das vertrauen erst mit der zeit verdienen, und bis sowas verheilt ist, dauert es manchmal echt lange.


    was heißt das konkret, dass sie sich sehr geändert hat. gib mal ein paar beispiele, ich kann mir nichts darunter vorstellen.
    ich mir auch nicht. hat sie denn einen triftigen grund dafür, dass sie ihr handy _nie_ dabei hat? ich meine, es kann ja schon mal des öfteren vorkommen, dass man das handy nicht mit hat, oder sonstwarum nicht erreichbar ist, aber meistens bis nie, das hört sich dann doch nicht sehr vertrauenswürdig an oder so, als ob sie es mit dem dir beweisen wollen wirklich ernst meint, denn sonst würde sie das ja nicht so machen, oder besteht in dem internat etwa striktes handyverbot?

    was bedeutet es für dich, wenn du dir vorstellst dass sie, hmmm, gewisse arten von zärtlichkeiten mit jemand anderem austauscht?
    macht es dich wütend oder ver2felt, dass du nicht bei ihr sein kannst und der jenige bist der das mit ihr austauscht?
    fürchtest du, dass sie jemand anders besser als dich finden könnte und du sie damit verlierst?
    oder möchtest du dein glück für dich alleine haben, auch wenn ihr zusammen bleibt?

    ich kann dich gut verstehen, versteh meine fragen nicht falsch, dass ich irgendwas an deinem verhalten nicht richtig fände oder so, ich will nur wissen wie es in dir aussieht.
     
    #4
    normallyinsane, 17 November 2006
  5. clonkind
    clonkind (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi danke ertsmal für eure antworten. tja geändert hat sie sich in dem sinne das sie sich nichtmehr so zur schau stellt, bzw. so in den mittelpunkt drängt. sie will nicht mehr jeden zeigen wie toll sie ist.

    was in mir vorgeht? es tat in mir unglaublich brennen als ich das alles erfuhr. aber ich liebe sie und wollte ihr diese chance noch geben. wie gesagt seit dem ist sie wie ausgewehselt. ich habe mehr das gefühl das sie nun weiß das sie mich jederzeit verlieren kann und ich nicht selbstverständlich bin. ich denke sie brauchte das alles um sich selbst zu beweisen das sie toll ist. sie hat ein sehr schlechtes selbstbewusstesein gehabt und ich versuche ihr nun diese aufzubauen. das mit dem handy... kann ja alles sein das sie es mal nicht mit dabei hat, wenn ich sie aber darauf anspreche versteht sie irgendwie nicht das mich das fertig macht weil ich dann gleich wieder die schlimmsten dinge vor mir sehe. hhandyverbot gibt es keines. ich hab einfach nur angst vor einem rückfall ihrerseits.

    ich will sie nicht verlieren und auch nicht teilen. ich liebe sie und wenn sie bei mir ist, habe ich auch das gefühl, dass sie mich auch liebt.

    ihre zimmergenossen mag mich und ich habe mich mit ihr über alles unterhalten. sie hat gesagt das sie in so einem fall sofort schluss machen würde. sagte aber auch, dass sie selbst ebenfalls gemerkt hat, das sich bei meiner freundin viel getan hat.
     
    #5
    clonkind, 17 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein vertrauen
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2016
32 Antworten
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten
Paulaaa1
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2016
15 Antworten
Test