Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Keine Abnahme trotz Nahrungsreduzierung?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von magnet, 11 Februar 2006.

  1. magnet
    Gast
    0
    Hallo Leute, also ich verliere kein Gewicht obwohl ich meine Ernährung umgestellt habe.

    Ausgangspunkt: 180 Größe, 75Kg gewicht.

    Ziel: 65Kg Gewicht (Fettreduktion) und dann wieder richtig mit Schwimmen anfangen (Schwimmerkörper..)

    Mache momentan KEINEN Sport (kann das im Winter nicht) aber esse 6 Tage die Woche sehr wenig und 1 Tag etwas mehr (Wegen "Hungernotsyndrom" -> Bunkern von Fett).

    Ich ess zb:

    Morgens 1/2 Brot mit 1 Scheibe Putenschinken (ohne Butter) (80kcal)
    Vormittags 1 Joghurt oder sowas (150 kcal)
    Mittags 200g Putenfleisch, 2-3 Kartoffeln und etwas Reis (500 kcal)
    Nachmittag Nichts (0 kcal)
    Abends 1 Brot mit 2 Scheiben Käse 1 Scheibe Wurst (150 kcal), 1 Banane (150 kcal), 1 Apfel (100 kcal) und 200ml Milch mit sehr kalorienarmem Müsil (120 kcal)

    Am Tag ca 400ml O-Saft auf Wasser verteilt (160kcal)

    Sind am Tag also hier ca 1400 kcal bei einem ca Tagesbedarf von 2300 kcal.

    Sollte also gut zur Abnahme reichen.

    Aber Resultat nach ner Woche: Es tut sich nix!

    Jemand eine Idee? Hab keine Lust zu "hungern" (naja das tu ich nicht..) und nicht abzunehmen?
     
    #1
    magnet, 11 Februar 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Was erwartest Du denn nach gerade einmal einer Woche für eine Gewichtsabnahme? 1 kg in einer Woche ist realistisch, wenn man dazu keinen Sport macht.

    Dafür mußt Du schon etwas länger durchhalten. :zwinker:
     
    #2
    *lupus*, 11 Februar 2006
  3. magnet
    Gast
    0
    Du sagst ja 1 KG pro Woche aber dieses KG fehlt mir leider auf meiner *abgenommen" Liste *gg*

    Ich will in 3 Monaten die 10kg abnehmen damit ich dann wieder schön Muskelaufbau machen kann
     
    #3
    magnet, 11 Februar 2006
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Erstmal liegt der Tagesbedarf bei 2900kcal bei deiner Größe, und nicht bei 2300kcal.
    Bei 1,80m ist 75kg ein absolut normales Gewicht. Kein Grund abzunehmen.

    Ich wäre daher froh, wenn du mir verraten würdest warum du auf 65kg runterwillst.

    Denn so einen Quatsch für Muskelaufbau hab ich nämlich noch nie gehört. Zum Muskelaufbau musst du mehr essen als diese 2900kcal. Und was glaubst du, was du bei deinem unnötigen abnehmen ohne Sport verlierst? Es ist die Muskelmasse. Also absolut kontraproduktiv für dein Vorhaben.

    Mach dir also selbst den Gefallen und vergiss die scheiss Abnehmideen.
     
    #4
    Doc Magoos, 11 Februar 2006
  5. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Das hat zwar jetz direkt nichts mit deiner Frage zu tun, aber: DU MUSST MEHR TRINKEN!!!! 600 ml am Tag sind viel zu wenig! Man sollte mindestens 1,5 Liter am Tag trinken! Und je mehr, desto besser! Sorry, aber 600 ml sind einfach total ungesund.
     
    #5
    starlight.fire, 11 Februar 2006
  6. magnet
    Gast
    0
    Ich trinke eh mehr aber auch Wasser ich trinke 1,5l ca.

    Naja bei meinen 75kg ist aber kaum Muskel also ich bin schon etwas mollig (Hab nen Schwabbelbauch und ein molliges Gesicht).

    Also muss ich abnehmen vor allem damit das Gesicht schlanker wird, eingefallene, magere Männergesichter sind halt heute das Ideal, und das will ich (wieder) erreichen.

    Hab 2 Jahre kein Sport gemacht und von meinem Gewicht früher 65kg 10kg zugenommen auf 75kg und ich will wieder auf mein altes Gewicht runter, da war ich deutlich attraktiver (hatte Sixpack, sehr schlankes Gesicht, V Figur) und moment eher Schwabbelbauch, dicke Wangen und Birnenfigur..
     
    #6
    magnet, 11 Februar 2006
  7. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Meinst du echt das Gewicht macht eine ordentliche Figur aus?
    Ich glaube eher du solltest Sport machen und dein Gewicht halten.
    Es ist doch eigentlich egal wieviel du wiegst. Die mollige Figur wirst du verlieren, wenn du trainierst und dann spielt das Gewicht keine Rolle.

    PS: Ich bin kleiner als du und wiege auch 75kg und es sollen noch ein paar mehr werden. Es ist alles eine Frage des Trainings.
     
    #7
    ByTe-ErRoR, 11 Februar 2006
  8. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Und wahrscheinlich konnt man alle Rippen sehen.
    Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber von Muskelaufbau hast du mal Null Ahnung. Deswegen kaufe ich dir das mit den Muskeln bei 65kg auch nicht ab. Man mag zwar alles gesehen haben, aber nur weil kaum noch Fett da war. Das hat nichts mit trainiert zu tun, sondern nur mit dünn. Also überhaupt nicht dein Idealbild. Muskeln baut man aus Masse auf. Wenn du mit Training anfängst, musst du erstmal Masse aufbauen und dementsprechend auch Gewicht machen. Erst danach wird definiert.
     
    #8
    Doc Magoos, 11 Februar 2006
  9. magnet
    Gast
    0
    Dünn ist ja mein Ideal. Hatte mir mein Sixpack praktisch "hingehungert" (Obwohl ich damals nie hungerte sondern nur sportlich war).
    So "richtig" muskulös war ich nie und möchte ich auch nicht sein, das gefällt den Frauen eh nicht.
    Nur schönes Sixpack wieder fürs Freibad *gg*

    Mir gehts aber vor allem darum im Gesicht abzunehmen und das geht nicht ohne Gewichtsreduktion. Hab halt momentan ein eher Ovales/Rundes Gesicht mit kleinen Hamsterbacken..
    Und mein Ziel ist wieder kantig mit eingefallenen Wangen wie "früher". Und dazu muss ich wohl wieder sehr dünn werden, glaube ich. Anders ist das ja nicht zu erreichen :kopfschue
     
    #9
    magnet, 11 Februar 2006
  10. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    aber mit hungern abzunehmen is totaler quark!ersten baut der körper muskelmasse ab und zweitens gewöhnt der körper sich an die wenige nahrung und verarbeitet diese dafür einfach besser!und 65kg bei 1,80 is viel zu wenig!

    also sport treiben zack zack!:smile:
     
    #10
    User 12216, 11 Februar 2006
  11. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Den Körper sollte man für sich formen und nicht für andere.

    Und wenn du ein eingefallens Gesicht haben willst, wirst du automatisch an anderen Gebieten viel Gewicht verlieren. Denn das Gesicht ist absolut nicht der erste Fettspeicher der abgebaut wird.

    Und mal davon ab: das Endergebnis wäre also ein eingefallens Gewicht und die Möglichkeit alle deine Knochen aus 20m zählen zu können. Auf so einen Hungerhaken steht natürlich jede Frau.
     
    #11
    Doc Magoos, 11 Februar 2006
  12. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Naja für mich ist ein Sixpack was anderes.
    Ich habe nen Kumpel der ist Alki und total dürr, der hat auch ein "Sixpack". :tongue:
    Ein richtiges Sixpack, mit Masse, muss man sich hart erarbeiten und man bekommt es nicht einfach mit ein bisschen Sport.
    Ich glaube auch nicht das der Großteil der Frauen auf dünne eingefallene Männer stehen.
     
    #12
    ByTe-ErRoR, 11 Februar 2006
  13. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also, allein durch Ernährungsumstellung ist eine realistische Gewichtsreduktion von 1-2 Kilo pro MONAT gesund und vorstellbar.

    Schneller gehts nur bei wirklich gewichtigen Personen (95 kg aufwärts, wobei das Gewicht bei Männern höher liegt, aber auch schneller fällt, wenn man anders ist und sport macht)
     
    #13
    Xenana, 11 Februar 2006
  14. magnet
    Gast
    0
    Also sagen wirs so obs gesund ist oder nicht ist mir egal, ich tu so schon genug für meinen Körper da wird so ein bisschen ungesund nicht schaden.

    Naja ich denk schon dass Mädchen auf dürre Jungs stehen. Also die Jungs in meiner Klasse mit ca 180 und 65 KG kommen DEUTLICH besser an als Jungs in meiner "Gewichtsklasse".

    Ist ja auch egal, es geht ja eher darum wieso das wenig essen nichts hilft. Bei mehr als 1000kcal Defizit am Tag sollten die Pfunde doch dahinschmelzen wie Butter in einer heissen Pfanne oder?

    Und naja wenns wieder wärmer wird geh ich am Tag 60 Min auf meinen Crosstrainer, aber das kann ich erst wenn draussen kein Schnee mehr ist. Solange Schnee liegt hab ich ne innere Blockade gegen Sport :zwinker:
     
    #14
    magnet, 11 Februar 2006
  15. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Na, der Meinung bin ich aber auch mal. [​IMG]

    @Threadstarter: Zu deinem Gesichtsproblem kann ich nur sagen, dass ein rundlicheres Gesicht 1000x besser aussieht als ein Knochengerüst, wo man Angst bekommt, dass es gleich zusammenfällt beim Berühren. Das Gleiche gilt für den Rest deines Körpers. Noch 10 Kilo abnehmen, obwohl du schon absolutes Normalgewicht hast (BMI ~23). Ich glaub, ich spinne. :ratlos:
    Wenn du mehr Muskeln haben willst, solltest du dich vernünftig ernähren und speziellen Sport zum Muskelaufbau machen, mehr nicht.

    Achtung, auch Männer/Jungs können in die Magersucht verfallen. Wenn du das schon so siehst und solche Komplexe bekommst, sind das erste Anzeichen.
    Und NEIN, Mädchen stehen NICHT auf DÜNNE Jungs!!!
     
    #15
    User 34605, 11 Februar 2006
  16. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, schmelzen werden die so nicht, nur weil du weniger futterst...

    Wie gesagt, du bist nicht in dem Gewichtsbereich, in dem die Pfunde dahinschmelzen.. Ein "dicker" Mensch hat einen sehr hohen Fettanteil, auf den der Körper gut verzichten kann...
    Bei dir sieht das anders aus (und es kommt NICHT auf das kleine Bäuchlein an, das du als Schwabbelbauch bezeichnest).

    Zum anderen benötigt sein Körper eine Weile, bis er sich umgestellt hat. Dein Stoffwechsel durchlebt einen vollkommenen Umbruch... das kannst du nicht von heute auf morgen bewirken. Allein diese erste Woche braucht dein Körper allein, um sich zu entwöhnen und die neuen Stoffe richtig anzuwenden (Energie, Speicher etc.)

    Und dann ist da noch etwas:

    Wenn du morgens nicht ausgiebig frühstückst, nimmt dein Körper die Energie und Reserven eher aus den Muskeln als aus dem Fettspeicher. Folglich baust du Muskeln ab, aber kein Fett.

    Iss lieber nach dem Frühstück nicht mehr so viel, aber dafür hau morgens rein !!
     
    #16
    Xenana, 11 Februar 2006
  17. magnet
    Gast
    0
    Okay das mit dem Frühstück werde ich probieren, danke! :smile: Gute Idee!

    Naja ich will ja kein "Hungerhaken" werden. Die Junge von denen ich rede sind alle nicht mager, nur sehr schlank.

    So richtig magere Jungs (180 und 50kg oder so) find ich auch nicht schön.

    Aber schöndass ihr euch soviele Sorgen macht. Naja mein Gesicht hat WIRKLICH Hamsterbacken, haben mir chon einige Leute gesagt ^^
     
    #17
    magnet, 11 Februar 2006
  18. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Stell doch mal ein Foto rein und lass uns mal über deine "Hamsterbacken urteilen". :zwinker:
     
    #18
    User 34605, 11 Februar 2006
  19. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich krieg gerade zu viel wenn ich das hier lese. Du schreibst das du genug für deinen Körper machst. Aber du machst ja nichts. Du sagst selbt das du lange Zeit keinen Sport gemacht hast.

    Vielleicht liegts auch nicht am Gewicht, sondern am Charakter, dass die anderen besser ankommen.

    Aber du bist ja sehr uneinsichtig. Ich will mich jetzt hier auch nicht pausenlos wiederholen, dass das was du machst ungesund ist. Und glaub mir, ich beschäftige mich aus studientechnischen Gründen genug damit.

    Da dir deine Gesundheit egal ist, das schreibst du ja auch, solltest du mal über dein psychologisches Problem nachdenken. Denn diese Haltung ist dermaßen daneben. Aber zieh es nur durch, in ein paar Jahren hab ich dich dann in meiner Praxis und verdien mir ne goldene Nase. Denn Stoffwechselerkrankungen kann man sich auch zulegen.
     
    #19
    Doc Magoos, 11 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Keine Abnahme trotz
Salentinalecce
Lifestyle & Sport Forum
20 Juni 2014
5 Antworten
Gabriella
Lifestyle & Sport Forum
12 August 2013
49 Antworten
9mdm
Lifestyle & Sport Forum
24 Mai 2013
3 Antworten
Test