Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Keine Ahnung wo ich steh

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Darth Vader, 24 September 2004.

  1. Darth Vader
    0
    Hallo Leute,

    ich habe vor 3 Wochen eine Frau kennengelernt, die einen Freund hat und weiss einfach nicht wo ich stehe, ob ich Chancen habe oder nicht.
    Wir waren schon 2 Mal miteinander im Kino und haben einmal 6 Stunden hintereinander zusammen verbracht. Ihren Freund erwähnt sie nie, was ich sehr komisch finde! Ich musste sogar indirekt nachfragen, ob sie einen Freund hat!
    Meine Annäherungsversuche weist sie nicht ab, gibt aber auch kein positives Feedback zurück, denke also dass ihr doch etwas an mir liegt. Wie weit dieses Interesse geht,weiss aber ich nicht! Was meint ihr, hab ich Chancen? Und wie soll ich mich ihrgegenüber verhalten?

    Meines Erachtens läuft ihre Beziehung nicht mehr wie sie soll, ich könnte also ein Ersatz werden oder?

    Danke für eure Feedbacks.
     
    #1
    Darth Vader, 24 September 2004
  2. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Nenn mich spießig, nenn mich altmodig, aber ich würd mich raushalten und mich nicht einmischen. Wenn die Beziehung nicht mehr so läuft wie sie soll, wär das für mich trotzdem kein Freibrief sie anzugraben.
    Gruß,
    Sunset
     
    #2
    SunsetLover, 24 September 2004
  3. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist mir auch mal passiert, wusste allerdings nichts von ihrem Freund, den hat sie dann nach 3 Wochen intensiven Flirtens (sogar zu zweit essen gehens) mal beiläufig bei einem der vielen nächtlichen Telefonate erwähnt, wohl auch, weil sie merkte, dass ich jetzt langsam doch den entscheidenden Schritt machen würde...

    Kam mir schon extrem merkwürdig vor. Hab sie mir aber dann aus dem Kopf geschlagen, weil es so oder so Theater gegeben hätte.

    Entweder, sie wollte mit mir nur nach jahrelanger Beziehung nochmal ihren Marktwert testen, dann hätte ich eh keine Chance gehabt, oder sie wusste selber nicht so genau, was sie eigentlich wollte, aber da ich keinen Bock auf Monatelanges "verlässt-sie-jetzt-ihren-Freund-oder-nicht" hatte, hab ich mich da rausgehalten :zwinker:

    Bin eben ungern einer von vielen, die sich eine Frau "warmhält", weil sie sich nicht entscheiden kann oder will und ja bloss "keinem wehtun" will :rolleyes2

    Aber ist ja Deine Entscheidung :zwinker:
     
    #3
    OnleinHein, 24 September 2004
  4. Darth Vader
    0
    Danke für eure Feedbacks. Werde wahrscheinlich zuerst mal auf Freundschaft gehen und ja dann mal sehen.
    Und ja, wenn sie jetzt mit ihrem Freund abbricht, kann mir ja das selbe später passieren, wenn sie keinen Bock mehr auf mich hat. Und darauf habe ich keine Lust!

    Wäre aber interessant noch andere Feedbacks zu hören.
     
    #4
    Darth Vader, 24 September 2004
  5. Darth Vader
    0
    Iregndwelche andere Vorschläge oder Ansichten?
     
    #5
    Darth Vader, 25 September 2004
  6. Pica
    Pica (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also auch der Rat von mir. Ich würde es sein lassen.

    Wird dir bestimmt nicht leicht fallen weil du sie sicherlich magst. Aber ich finde es echt blöd, sich in eine beziehung einzumichen.

    Vielleicht hat die FRau gerade mal Probleme mit ihrem Freund. Das ist noch lange kein grund.

    Stell dir einfach vor du bist der Freund und deine Freundin fängt was neues an nur weil ihr vielleicht etwas streit habt. Das würdest du auch scheiße finden.

    MFG Pica
     
    #6
    Pica, 25 September 2004
  7. Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh je, so eine Geschichte hatte ich mal. Das ging ewig hin und her und hat allen Beteiligten viel Nerven gekostet. ich würde die Finger davon lassen und auch von Deiner Seite her eine klare Grenze ziehen (nicht wie Du schreibst die Hintertür offen lassen falls sie ihn doch verlassen will). Ich bin von solchen konstellationen auf jeden Fall endgültig kuriert (bin ja gottseidank eh glücklich vergeben).
     
    #7
    Kater Brumm, 25 September 2004
  8. Darth Vader
    0
    OK, das werde ich tun. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende .
    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
    #8
    Darth Vader, 25 September 2004
  9. Manuel79
    Gast
    0
    Sehe ich ganz genauso!

    Wenn würde ich es es auf freundschaftlicher Basis weiterlaufen lassen und vielleicht insgeheim abwarten, ob sich mittelfristig von ihrer Seite etwas ergibt.
     
    #9
    Manuel79, 25 September 2004
  10. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Und? Wie ist die Lage?
    Hast du komplett mit ihr gebrochen oder versuchst du noch ihr freundschaftlich näher zu kommen?

    Interessiert mich, weil ich grade vor der gleichen Frage stehe und nicht wirklich weiß, wie ich mich entscheiden soll.
     
    #10
    Miss_Marple, 10 Oktober 2004
  11. Milkakuh
    Gast
    0
    Ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen wurde. Falls das, was ich jetzt sage schon erwähnt wurde, dann tut es mir Leid.
    Also: Du könntest vielleicht eine Chance haben, aber ich finde es falsch, dass du dich an eine ran machst, die einen Freund hat, ob sie nun glücklich und verliebt ist oder nicht.
     
    #11
    Milkakuh, 10 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Keine Ahnung steh
Techniker
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Mai 2015
5 Antworten
achmannameistmiregal
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 April 2015
1 Antworten
La Vita è bella
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juli 2005
16 Antworten