Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

keine Ahnung wo's her kommt

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von lucky-baby, 30 September 2007.

  1. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Hey...
    wär schön, wenn mir hier vielleicht jemand weiter helfen kann.
    Ich hab seit Anfang der Woche immer so ein bisschen Blut im Ausfluss. Ähnlich wie Schmierblutungen nur viel weniger.
    Ich frag mich halt, wodran das liegen kann.
    Meine Pille nehm ich schon seit über nem Jahr und das gab nie Probleme, viel Stress oder so hatte ich in letzter Zeit auch nicht. Das einzige was war ist, dass ich ne nicht so schöne Diagnose vom Arzt bekommen hab und seit etwa eineinhalb Wochen Tabletten nehme (dona 200-S).
    Mach mir jetzt halt ein wenig Sorgen, ob's doch ne Wechselwirkung sein kann (in der Packungsbeilage steht nichts) und ich jetzt vllt doch für ein Vierteljahr (solange muss ich die Tabletten erst mal nehmen) aufpassen sollte?
    Lieben Gruß!
    lucky-baby
     
    #1
    lucky-baby, 30 September 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Genau das ist Stress.
    Kann also gut daran liegen.

    Das Medikament sollte die Pille jedenfalls nicht beeinflussen.
     
    #2
    User 52655, 30 September 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Seh ich auch so... seelischer Stress kann auch zwischenblutungen auslösen.. darüber brauchst du dir aber keine Gedanken machen!
     
    #3
    User 48246, 30 September 2007
  4. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Dankeschön!
    Dann wird's wohl wirklich daran liegen. Ich hab nur irgendwie nicht damit gerechnet, dass sich die Diagnose doch so auf mich auswirkt... Klar hat mich das fertig gemacht (tuts immer noch, aber man verarbeitet sowas ja). Aber halt Tage bevor diese komische "Blutung" anfing. Und es hat mich halt auch verwirrt, weil meine Pause gerade Sonntag erst zu Ende war.
    Aber dann geh ich einfach mal davon aus, dass es bald wieder weg ist :smile2:
     
    #4
    lucky-baby, 30 September 2007
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich würde mich da an deiner stelle gar nicht verrückt machen, das kann immer mal vorkommen, das ist überhaupt keine Seltenheit und geht bestimmt bald wieder weg :zwinker:

    Hat aber denn die Diagnose irgendetwas mit der Gebärmutter oder so zu tun?
     
    #5
    User 37284, 30 September 2007
  6. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Nein, damit glücklicherweise gar nicht.
     
    #6
    lucky-baby, 30 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - keine Ahnung wo's
tocador123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Mai 2013
5 Antworten
Krissy1286
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2009
12 Antworten
*fechti*
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2007
26 Antworten