Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

keine ahung mehr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ratlose, 30 Oktober 2003.

  1. ratlose
    Gast
    0
    hallo leute,
    bin noch sehr neu hier und weiß auch nicht, ob ich richtig bin, aber ein versuch ist es wert.
    wollte mal meinen kummer los werden. was sonst!;-)

    nun, ich hab vor ca. 8 wochen einen neuen partner kennengelernt, der wiederrum davor (es ist jetzt schon länger her,ca. 1.5 jahre) mit einer psychisch gestörten persönlichkeit längere jahre verbracht hat. dies hat ihn wohl komplett umgehauen. seine eigenen worte " da hab ich mich wohl komplett überschätzt!" . meiner eigenen einschätzung nach, hat er diese person komplett geliebt. allein durch ihre krankheit auch eine sehr tiefe emotionale bindung gehabt.
    so. nun zu unserem problem. ich versuche auf ihn zu zugehen. erst war das wohl sehr gut für ihn, aber seit ein paar wochen, fängt er komplett zu blocken an. es gibt stress, immer wieder stress, diskussionen, die aber nicht fertig geführt werden, weil er er sie abbricht.
    leider läuft auch unser sexual leben nicht sonderlich gut. durch einen virusinfekt beschäftigt ihn seine gesundheit nochdazu ziemlich. aber ich bleibe dabei etwas auf der strecke, es gibt auch keinen wirklichen sex. anfangs ja, aber jetzt schon länger nicht mehr. er meint, er wäre emotional und körperlich noch nicht auf der höhe und erzählt mir gleichzeitig, dass er mit seiner ex fast täglichen sex kontakt hatte.
    laut seinen angaben und verhalten steht er zu mir und meint immer wieder, dass er mich auch liebe (verliebt sei)
    erst gestern hatten wir einen großen streit, aus einer lappalie heraus ( es ging um bezinkosten und ähnliche, also nicht wegen Beziehung) er hat mich aus seiner wohnung geworfen. großes gestreite, großes trarrraaa.. ich völlig am ende, weil ich den ursprung des streits nicht erkennen kann.
    nun, ich weiß nicht, warum ich mich nicht einfach loslösen kann. ich mag ihn nach wie vor sehr gern..
    klingt alles etwas unrealistisch, kindisch und doof..
    ich denke auch, dass als antwort kommt, dass ich mich trennen sollte..


    aber meine eigentliche frage ist, kann es sein, dass dieser mensch die gestörte psyche seiner exfreundin übernommen hat??? dass auch er jetzt so reagiert und vielleicht sogar schizophren ist, weil ich immer das gefühl habe, dass er plötzlich ein ganz anderer mensch ist. immer dann, wenn ihm was nicht in den kram passt, wenn er meint, er müsse zu viele komprommisse eingehen, auch wenn er was getrunken hat, dann wird er aggressiv und fängt auch manchmal an mich zu beleidigen.
    hat denn irgendjemand von euch sowas schon mal erlebt???
    bin völlig durcheinander und komme mit meinen gedanken nicht mehr klar....
    kurz zu mir,
    komme aus einer familienstruktur in der co-abhängigkeit angeeignet wurde und somit wohl auch ne beziehungssucht...
    war aber die letzten jahre alleine und habe diese auch gut überstanden.

    würde diese neue beziehung gerne "retten" aber weiß nicht, ob ich falsch reagiere oder der mann!!!

    nun, ich hoffe, das war jetzt nicht zu lange... könnte auch noch länger schreiben, aber ich mach jetzt mal stopp um zu sehen, ob überhaupt was als antwort kommt.

    die verwirrte, verzweifelte ratlose!!!
     
    #1
    ratlose, 30 Oktober 2003
  2. keule82
    Gast
    0
    also deine schuld scheint das ja schon mal nicht zu sein (ich weiß natürlich nicht wer mit dem streiten anfäng) und du reagierst auch nicht übertrieben oder so was in der art, also ich kann deine sorgen vertehen. ob die Beziehung noch zu retten ist kannst du nur wissen wenn ihr mit einander redet und redet und du sagst er fängt an dich zu beleidigen wenn er gertunken hat das ist auch nicht so toll ich hätte da ein wenig angst da vor wer weiß was er später macht wenn wer getrunken hat vielleicht fängt er an zu schlagen muss natürlich nicht sein aber mit beleidigungen fängt so was ja oft an aber wenn er immer abblockt wenn du mit ihm reden willst, ich meine wenn er das wircklich immer macht und auf langer zeit dann kannst du die beiziehung vergessen denn du mußt schon ein wenig wissen was in deinen partner vorgeht denn sonst läuft du auf glatten eis und das ist nicht wircklich toll. und sonst mußt du sehen was da bei raus kommt wenn er mir dir reden sollte
     
    #2
    keule82, 30 Oktober 2003
  3. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    "übernommen" in dem sinne hat er diese schizphrenie wohl eher nicht. Aber dadurch dass er mit einer ne zeit lang zusammen war hat er sich natürlich an ein verhalten gewöhnt, was auch nicht "normal" ist. und dass er jetzt schwierigkeiten hat das wieder zu ändern ist kein wunder.
    Wenn du die Beziehung "retten" willst brauchst du da auch ne menge kraft und geduld, denn einfach wird das mit sicherheit nicht!
     
    #3
    Carnage80, 30 Oktober 2003
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Îch kann den anderen beiden nur Recht geben...

    das du es net schuld bist usw. ...

    evtl. solltest du dich mal bei einem Arzt, der solche Krankheiten behandelt informieren..

    Inwieweit andere das Verhalten übernehmen könnten, was man da als Partner machen könnte usw. ...

    Das würde ich evtl. tun... oder mal hier im Internet nach solchen Krankheitsfällen suchen.. es gibt ja eigentlich für alles irgend ein Forum oder sowas..

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 30 Oktober 2003
  5. ratlose
    Gast
    0
    vielen dank erstmal an euch, für die antworten. ich sehe, das forum funktioniert!
    ich denke auch, dass ich fachliche hilfe brauche, denn zur zeit werde ich durch den stress der "beziehung" (wenn man das so nennen kann) und durch jobprobleme mit ganz häufigen panikattacken gequält!!! im grund hab ich ehrlich gesagt angst, dass ich durch das verhalten von ihm, welches ich ja nicht verstehen kann, auch noch krank werde!!! irre im kopf... letztens war schon so ne situation!!!!
    immer wieder taucht die frage dann auch auf, warum lässt man sich in so einen sog überhaupt mitziehen, wenn man schon sieht, dass er ungesund ist...

    hhmm fragen über fragen.....:-(

    wenn ich mal fragen darf, wie ist hier das druchschittsalter im forum????
    bin zu faul es selber nachzulesen!;-)
     
    #5
    ratlose, 30 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - keine ahung mehr
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten