Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Garnet-Till
    Benutzer gesperrt
    17
    0
    0
    Verlobt
    7 Oktober 2006
    #1

    Keine Anzeichen für Periode

    Hallo ihr lieben,

    mein Verlobter und ich versuchen nun schon seit fast einen Jahr
    ein Kind zu bekommen. Zurzeit leider ohner Erfolg.
    Nun steh ich aber eigentlich vor meiner Periode...hab aber dafür keinerlei anzeichen. Mein Zyklus ist 27-28 Tage...also hätte ich nun gut fast 6 oder 7 Tage.
    Meine Lage ist nun die, dass ich eigentlich mindestens ne Woche vorher anzeichen für meine Periode hab? Diesmal aber nicht.
    Könnte es nun doch endlich geklappt haben...mein Eisprung hatte ich in der Zeit vom 26 bis 30 September. Waren auch ziemlich fleißig in diesen Tagen...würde mich freuen, wenn es so sein Würde.
    Meine Anzeichen, für die Periode ist, stechen in den Leisten und
    mir tut dann meist das Becken hinten weh. Aber nichts von dennen hab ich:smile:
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    7 Oktober 2006
    #2
    Naja, es kann natürlich sein, dass das was zu bedeuten hat, aber es kann genauso gut sein, dass es nichts zu bedeuten hat. :zwinker: Hier kann dir niemand sagen, ob du schwanger bist oder nicht, es sei denn, er könnte hellsehen. Die einzig verlässliche Aussage wirst du in ca. 1 Woche durch einen SS-Test kriegen, sollte deine Regel dann ausbleiben.
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    7 Oktober 2006
    #3
    Naja, als ich schwanger war, hatte ich trotzdem alle Anzeichen, dass meine Mens kommt, war dann aber natürlich doch nicht der Fall. Sowas sagt gar nichts aus. Da musst du wirklich abwarten.

    Wenn ihr ein ganzes Jahr "fleissig geübt" habt, würde ich mal beim Arzt nachschauen lassen, ob bei euch alles in Ordnung ist. Viel Glück!
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2006
    #4
    Also bei mir wars auch so wie bei Britt.

    Normalerweise fängt bei mir eine Woche vor der Mens die typischen Mensschmerzen an.
    In dem Zyklus wos geklappt hatte, hatte ich die auch, wenn auch schon 2-3 Tage nach dem Eisprung (war halt das Ziehen der Mutterbänder) aber prinzipiell ist das echt der selbe Schmerz.

    Also weder das auftreten der Menssymtome noch das AUsbleiben ist wirklich zuverlässig.

    Ich drück euch einfach die Daumen das die Mens wegbleibt)

    kat
     
  • preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2006
    #5
    Hey! Ich drück dir dann ganz fest die Daumen!
    Ich hab auch noch keine Anzeichen, außer n bissi pieksen rechts und links, müsste seit gestern meine Tagen haben, oder vllt auch erst morgen!!:grin:
    Ich hoffe soooo sehr nicht!!!:smile:
    LG
     
  • Garnet-Till
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    17
    0
    0
    Verlobt
    10 Oktober 2006
    #6
    Ich hatte einen Tag nach den Geschlechtsverkehr mit meinen Verlobten, auch ein Ziehen in der leistengegend.
    Aber wirklich nur ganz kurz.
    Nun hab ich ab und zu mal so ein Ziehen, in den Brüsten, meist Seitlich und etwas oben.Gestern nach den Aufstehen,
    hat mich mien Kerl auch kurz angehaucht,
    ich fands total ecklig irgendwie, was vor drei Tagen noch garnicht der fall war...
    Anzeichen für die Periode hab ich immer noch keine...
     
  • dieJule
    dieJule (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    10 Oktober 2006
    #7
    na dann drück ich mal die daumen das es wirklich geklappt hat :herz:

    julia + shawn
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste