Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Keine Befriedigung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bärliner, 3 Juni 2008.

  1. Bärliner
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich habe seit nun ca. 4 Monaten eine neue Freundin. Sie ist eine wunderbare Frau, genau meine "Wellenlänge" und ich liebe sie! Eigentlich passt alles perfekt zusammen, wir ergänzen uns und könnten richtig glücklich sein, wäre da nicht diese eine Sache:

    Sie kann mich nicht richtig befriedigen. Das klingt doof und nach Matcho, aber ich meine es leider ernst. Sie bekommt regelmäßig einen Orgasmus, aber ich nicht. Dazu muss ich erwähnen, dass ich relativ unempfindlich bin. Auch in meinen anderen Beziehungen habe ich, bevor ich gekommen bin, ziemlich "rumackern" müssen.

    Ich weiß nicht mehr weiter! Auf der einen Seite ist dies meine Traumfrau, auf der anderen Seite könnte ich mir nicht vorstellen mit einer Frau dauerhaft zusammen zu sein, die mich sexuell nicht befriedigen kann, wo ich - wenn der Druck zu stark wird - mit der Hand nachhelfen muss.

    Sex ist für mich nicht das wichtigste an einer Beziehung, aber so doof das klingen mag - langfristig gesehen (und für mich heißt Beziehung: Ich könnte mir (momentan) vorstellen, mit diesem Menschen mein Leben zu verbringen) weiß ich nicht, ob es wirklich das richtige für mich ist.

    Ich kann auch gar nicht erklären warum es so ist - gut, ihr tut vieles weh (wobei sie generell etwas wehleidig ist) so das die Stellungen eingeschränkt sind, und auch sonst ist sie eher passiv. Auch wenn ich ihr Anleitungen gebe fühlt sie sich damit nicht wohl und bleib lieber liegen und lässt es auf sie zukommen.


    Was kann ich machen? Habt ihr Ähnliches erlebt?



    Vielen Dank!!

    Tobi
     
    #1
    Bärliner, 3 Juni 2008
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Sie hat doch mittlerweile auch mitbekommen, dass du nicht kommst oder? Fragt sie da nicht von sich aus nach, was sie anders machen könnte?

    Ich an deiner Stelle würde das wenn sies nicht von sich aus tut ansprechen. Sag ihr, dass sie deine Traumfrau ist und du sie liebst, dass du aber im Moment mit eurem Sexleben etwas unglücklich bist.

    Mach das aber nicht, wenn ihr gerade nackt im Bett liegt, sondern sprich das mal in einem ruhigen Moment an- am besten wenn sie sich danach auch etwas zurückziehen kann und in sich gehen, falls sie das will.

    Mach ihr aber keine Vorwürfe, sondern sag wie du dich fühlst, und was du dir wünschen würdest- ausdrücklich wünschen und nicht verlangen! Sag ihr, dass du dir wünschen würdest, dass sie auch mal die Initiative ergreifen würdest, und dass du ihr, wenn du ihr sagst, wie sie dich am besten berühren soll, etc. nichts befehlen willst, sondern ihr helfen willst, weil du eben deinen Körper am besten kennst und weißt, dass es bei dir nicht so einfach ist zu kommen :zwinker:

    Lg und viel Erfolg!
     
    #2
    Moonlightflower, 3 Juni 2008
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hm okay, schwierige sache. aber ich kenne das, ich bin selber recht "anspruchsvoll" wenn man es so will , aber das hat sich bei mir eigentlcih geändert.

    ich glaube aber auf anderem weg, als ihr n paar hinweise zu geben, ists nicht möglich.

    war es eigentlcih mit expartnerinnen anders?
    fühlst du dich eigentlich deswegen unbefriedigt, weil du nicht so viel bei ihr machen kannst bzw. sie zu passiv ist? oder ist es eher der fehlende orgasmus?

    lg
     
    #3
    User 70315, 3 Juni 2008
  4. DanielD
    DanielD (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Da kann man nicht viel zu sagen, ausser: Übung macht den Meister.

    Weiß sie von deinem Problem? Ist ihr die Problematik auch schon so richtig bewusst aufgefallen? Falls nicht, rede mit ihr drüber. Falls ja, rede ebenfalls drüber :smile:

    Vielleicht kannst du ihr ja ein paar Tipps geben, oder ihr beschreiben, was dir besonders gut gefällt. Wenn sie das weiß, gelingt es ihr vielleicht leichter, dir schöne Gefühle zu bereiten.

    Wenn du/ihr dich/euch zu sehr darauf versteifst ( :grin: ), wird das sowieso nichts. Geht das ganz in Ruhe an und dann wird das schon.

    Viel Erfolg!
     
    #4
    DanielD, 3 Juni 2008
  5. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Da geb ich Moonlightflower recht.

    Sprich mit ihr in einer ruhigen Minute, lass sie aber trotzdem nicht einfach ausweichen.
    Dann sag ihr mit lieben und möglichst netten Worten, wie du dich fühlst, dass du sie zwar über alles liebst aber im Bett momentan etwas unglücklich bist.
    Dann erkläre ihr, was du dir wünscht und dass ein Orgasmus halt nun mal nicht durch nichts kommt...

    Ansonsten könntet ihr (wenn sie denn so offen ist und damit umgehen) ja mal voreinander SB machen, dann sieht sie, was dir gefällt und was dich anmacht.

    Habe Geduld und arbeitet zu zweit an dem Thema, da kommt einer alleine nicht voran.
     
    #5
    Cassis, 3 Juni 2008
  6. Bärliner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    bei meinen letzten zwei Beziehungen hatte ich ein sehr ausgefallenes, regelmäßiges und befriedigendes Sexleben.


    Mit ihr drüber gesprochen habe ich schon. Eigentlich sie mit mir. Sie hat mich gefragt warum ich nicht komme und Angst, dass sie mich nicht befriedigen kann, was ja auch der Fall ist, ich ihr gegenüber aber nicht zugegeben habe. Ich habe versucht sie zu beschwichtigen und das ganze mit "wird schon" herunterzuspielen, was mir aber glaube ich nicht so gut gelungen ist..

    Sie leidet wahrscheinlich mehr drunter als ich, das Problem ist nur, dass wir nicht wissen was wir anders machen können. Sie stellt sich im Bett (sorry, das klingt bescheuert) "dumm an", und es wird die 4 Monte nicht besser, dass sie irgend einen aktiven Part übernimmt. Ich weiß auch gar nicht ob es daran überhaupt liegt; ich bin auch schon gekommen, wenn die Frau nichts gemacht hat. Irgendwie fehlt der "Pepp"... *seufz*
     
    #6
    Bärliner, 3 Juni 2008
  7. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    4 Monate ist ja nicht gerade die Welt- wenn sie sehr schüchtern ist, tut sie sich vielleicht auch schwer damit, den aktiven Part zu übernehmen!

    Wenn du das ganze ihr gegenüber runterspielst, macht das auch nichts besser, das weißt du hoffentlich?Also rede mit ihr und sei ehrlich, sonst wird sich nichts ändern!

    Du musst doch selbst wissen, was dir beim Sex gefällt, soll sie dich auf eine bestimmte Art berühren, gibts ganz bestimmte Stellungen auf die du abfährst, soll sie irgendwas tun? Finde heraus, was der "Pepp" ist der dir fehlt! Was haben deine Exfreundinnen denn so anders gemacht als sie? Geh auf "Spurensuche" und sag ihr, was du willst/brauchst! Aber bitte nicht mit: meine Ex hat das so und so gemacht :tongue:
     
    #7
    Moonlightflower, 3 Juni 2008
  8. Bärliner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    inzwischen habe ich es ihr ja gesagt, halt nur nicht WIE problematisch es für mich ist, weil ich nicht denke, dass sie sonderlich gut damit klarkommt.

    Beim Sex anders.. Meine Expartnerinnen waren experimentierfreudig - es gibt gewisse Dinge, wo sie sich weigert. Das akzeptiere ich natürlich. Dann habe ich beim Sex immer das Gefühl, dass sie mich mit Samthandschuhen berührt - harte, feste Berührungen - das kann sie nicht, sagt sie. Ansonsten auch die Kreativität; wo sich auch "Frau" mal was hat einfallen lassen, liegt sie nur passiv auf dem Rücken und weiß nicht, was sie machen soll. Sag ich ihr etwas tut es ihr entweder weh oder sie will es nicht tun... :geknickt:
     
    #8
    Bärliner, 3 Juni 2008
  9. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Kannst du dir vorstellen, mit ihr eine Beziehung zu führen, ohne dass du auch beim Sex deine Befriedigung bekommst? Vermutlich nein- also solltest du jetzt mit ihr reden, anstatt irgendwann mit ihr deswegen Schluss zu machen! Was ist dir lieber, sie jetzt vielleicht mal traurig zu sehen, oder ihr später das Herz zu brechen, wenn du deswegen mit ihr Schluss machst, weil du jetzt nicht mit ihr reden wolltest? Mach ihr doch jetzt klar, wie wichtig dir dieses Thema ist- wenn sie danach immer noch keine Veränderung zeigt, musst du dir dann halt überlegen, wie du damit umgehst- aber wenn sie nicht weiß wie wichtig dir das ist, weißt du auch nicht, ob sie sich nicht doch überwindet sich zu ändern!
     
    #9
    Moonlightflower, 4 Juni 2008
  10. Asgar
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    113
    42
    nicht angegeben
    Hm, schwierige Sache...
    Das Problem ist halt, jedes "darüber reden" baut nen emotionalen Druck auf, während sie sich beim Sex im Gegenteil fallen lassen können muss... was durch den Anspruch es besser machen zu müssen nur erschwert wird.
    Versuch doch vieleicht einmal, noch mehr Vertrauen aufzubauen im Bett, und sie zu ermutigen etwas mehr aus sich rauszugehen indem du sie für Aktivität lobst und ihr sagst dass es dich anmacht.

    Ansonsten vieleicht auch mal bei dir selbst gucken, Sex ist auch zu einem großen Teil Kopfsache. Wenn DU dich nicht fallen lassen kannst, ständig irghendwelchen gedanken nachhängst statt den Moment zu genießen etc, dann kann sie da nur bedingt etwas dran ändern.
    Jeder ist für seine Gefühle auch selbst verantwortlich.

    Aber wie gesagt, wenn du meinst sie könnte sich noch bessern, dann versuch sie durch Ermutigungen dahin zu führen, und nicht durch Druck. Denn wenn man einen Erwartungsdruck spürt killt das die Lust doch recht zuverlässig.. keine gute Voraussetzung für mehr Spaß am Sex.
     
    #10
    Asgar, 4 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Keine Befriedigung
Mirananas
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Dezember 2014
29 Antworten
Pralineés
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2014
9 Antworten
Skywalker1811
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2014
24 Antworten
Test