Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Keine Freunde, aber meinen Schatz habe ich noch :-)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von CojaX, 29 September 2006.

  1. CojaX
    CojaX (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Single
    Hallo.

    Ich bin 17 Jahre jung. Mit meiner Ex ist seit Februar schluss, jetzt habe ich seit ca. 4 Wochen wieder eine Freundin. Und ich würde sogar sagen, dass ich sie liebe. Ich würde alles für sie tun.

    Doch ich habe seit längererzeit keine richtigen "Freunde" mehr. Meine "Freunde" sind ein 18 Jähriger, dessen 17 Jährige Freundin und denn noch ein 16 Jähriger.

    Also der 18er damals mit seiner Freundin zusammen kommen is, war eigendlich alles wie immer. Er hat vor ihrer Zeit viel Sport gemacht, war abends mit auf Partys und wir hatten viel Spaß zusammen. Genauso mit dem 16 Jährigen, der auch immer dabei war. Wir waren eben ein 3er Kreis, den keiner auseinader bringt.

    Seit dem er nun seine Freundin hat, ist alles anders. Er macht keinen Sport mehr, hat mindetends 10 Kilo zugelegt, welst sich nur noch im Bett und am Sofa und geht in die 10te Klasse (er hat 2x die 9te gemacht und jetzt ist er zum 2x mal in der 10ten). Er ist ein total langweiler geworden und man kann mit ihm nichts mehr machen. Seine Freundin hat ihn total unter Kontrolle. Sie wohnt mittlerweise schon fast bei ihm. Der 16 Jährige ist ein totaler Mittläufer. Bekommt selbst nichts auf die Reihe und macht das, was wir machen (bzw gemacht haben).

    Nur meine Interessen sind eben immernoch, meinen Spaß in meiner Freizeit zu haben. Es ist ja nicht so, als hätten die 3 keine Zeit. Wenn irgendein Event angesagt ist, wo jeder hingeht, auch ich, sitzen sie zuhause und langweilen sich. Ist ihr gutes Recht, für mich aber unverständlich, nie weg zu gehen, obwohl es Zuhause immer das selbe ist und mit der Zeit langweilig wird.

    Heute haben die 3 den Abschuss gebracht. Sie gehen weder an Handy noch ans Festnetztelefon. Also fahr ich kurzerhand mal mit meinem Roller vorbei, um zu sehen was heut abend abgeht. Sie kommen aus der Haustür und sagen "ja wir gehen heute abend auf LAN-Party, also computer-spielen, und ich darf nicht mit".

    Ich hab nichts gesagt und bin wieder heim gefahren.
    Das sind eben "Freunde", gehen nicht ans Telefon und dann erfährt man durch zufall, dass sie heute mal wieder ohne mich etwas unternehmen. Finde ich toll, zumal ich auch sehr gerne die selben Computer-Spiele spiele, wie sie.

    Nunja, dass zieht sich nun so seit den letzten Monaten hin. Dann habe ich seiner Freundin im ICQ meine Meinung gesagt. Dass ich es scheiße finde, was sie mit mir abziehen und das keine Freundschaft ist.

    Sie ist garnicht darauf eingegangen und hat mich gleich angegriffen, worauf ich sie gleich ignoriert habe.


    Menschen verändern sich, aber Freunde so hängen zu lassen, ist für mich unverständlich. Früher war das anders. Wir hatten unsern Spaß und waren auf jeder Party - das war schon lange nicht mehr so.

    Zumal ich garnicht verstehe, was er an ihr findet. Er war damals allein auf einer Party und war mit seiner jetzige Freundin und einer Bekannten im Bett gelegen. Die Bekannte wollte ihn nicht "ranlassen" also machte er sich an sie ran. Seit dem sind sie zusammen.

    In der zwischenzeit hat er sie "in meinen augen" auch schon mehrmals betrogen.

    Er lässt sich Bilder von seinen Ex-Freundinen schicken (Nacktbilder !!!), die er mir auch noch stolz präsentiert. In der Schule macht er sich an die Mädels ran, die eine hat sich in ihn verliebt und er hat mit ihr gespielt, als währe sie nichts wert. bis ich ihr nach Monaten erzählt habe, dass er seit Monaten eine Freundin hat. Dann hat er noch mit mir und dieser Schulfreundin eine sauforgie hinter sich, von der es Bilder und Videos gibt, bei denen er beim Strippoker sie auszieht und er ihr an den Titten und am Ohr rummacht.

    Also untreuer arsch <.<

    Dann wollte er heute noch eine Freundin von MIR gegen MICH aufhetzen, dass sie zu ihm hält und nicht zu mir. Aber sie hält eben zu mir, dass nenne ich Freundschaft.

    Ich bin durchaus bereit, seiner Freundin eine CD mit schönen geschichten, Bildern & Videos zu überreichen. Damit ihre Beziehung in die Brüche geht. Wenn es es darauf anlegt, wird das auch passieren. Mit mir solllte man sich eben nicht anlegen :zwinker:

    Zum Glück habe ich noch meine Freundin. Sie ist der einzige Mesch, an den ich mich wenden kann und bei ihr kann ich mich richtig fallen lassen, und weiß, dass die für mich da ist.

    Gebt bitte euren Senf zu der Story ab... was denkt ihr?
     
    #1
    CojaX, 29 September 2006
  2. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Tja, was soll man dazu sagen? Ist wohl an der Zeit, dass du dir neue Freunde suchst.

    Schmutzige Wäsche waschen würde ich eher lassen, sowas rächt sich meistens, über jeden gibt es irgendwas peinliches zu verbreiten, früher oder später.
     
    #2
    Britt, 30 September 2006
  3. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, also ist ja nicht so toll, was da läuft bei euch.
    Aber wenn deine "Freunde" sich so verändert haben, dass du nichts mehr mit ihnen anzufangen weißt, dann such dir doch neue? Müssen ja nicht gleich die besten Kumpels werden, aber so um was zu unternehmen reicht es doch.
    Solche komischen Rache-Akte würde ich lassen, wozu? Hat doch niemand was von.
     
    #3
    ~Vienna~, 30 September 2006
  4. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Was ich denke?
    Daß Du den Freundeskreis wechseln solltest! Wie Du auch selbst schreibst: Menschen verändern sich, Interessen verändern sich - viele Freundschaften halten eben nicht für immer.
    Unternimm viel mit Deiner Freundin, und wenn Du so gern unterwegs bist und kontaktfreudig bist, sollte es Dir doch nicht schwerfallen, neue Leute kennenzulernen und vielleicht ergeben sich aus diesen Bekanntschaften neue Freundschaften.
    Eine Rache-Aktion halte ich für absolut falsch und sollte unter Deinem Niveau sein. Zieh einfach die Konsequenzen und gut ist.
     
    #4
    User 54458, 30 September 2006
  5. SaveMe
    Gast
    0
    Hey na!!
    Warum bezeichnest du diesen menschenn als freund?? Du ziehst über ihn her etc ...
    Mit so nem *sorry* arsch würd ich mich nicht mehr abgeben...deine wut ist verständlich, aber die freundin von dem kerl solltest du nicht über das verhalten ihres freundes aufklären um ihm eins auszuwischen...verständlich, dass du auf sie sauer bist, aber wenn er sich ihr gegenüber so verhält, solltest du ihr das sagen, um ihr zu zeigen auf was für nen scheißkerl sie sich eingelassen hat, du regst dich ja selber über ihn auf...
    (und fändest du es gut, wenn deine freundin dich so verarscht??)

    auf jedenfall sollte sie trotzdem davon erfahren,die idee mit der cd ist gut, dann merk sie woran sie bei deinem, naja nennen wir ihn mal "Freund" ist...

    Lg
     
    #5
    SaveMe, 30 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Keine Freunde meinen
deviouz
Kummerkasten Forum
6 Oktober 2016
12 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten