Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

keine freundin - trotz vieler gelegenheiten (länger?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Slayer666, 20 August 2008.

  1. Slayer666
    Slayer666 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    Hallo Leute!

    ich bin grad mal wieder etwas deprimiert...

    ich sehe gut aus, bin charmant laut aussage von bekannten - jedoch auch mindestens genauso schüchtern, auch wenn man mir es nicht anmerkt - ich kann das mehr oder weniger gut überspielen.

    schon oft habe ich mich mit mädchen verabredet, DVD gucken, Konzerte, Essen gehn - aber es entwickelt sich nichts daraus

    -> obwohl das interesse immer vom mädchen ausging - ich würd mich ja nich trauen, nach einem date zu fragen!


    wie das dann abläuft:

    normale Treffen bei ihr/mir: wir hocken aufm Sofa, trinken etwas und reden über gott und die welt, entschließen uns dann meist zum zocken/DVD gucken.

    DVD gucken: wir hocken dann halt nebeneinander und gucken den film, als wäre es ne familienunternehmung. nich so wie meine kumpels mir das erzählen, dass es da zu annäherungen kommt - nein, wir gucken schlichtweg die DVD und lassen gelegentlich kommentare zum filmgeschehen ab.

    wenn sie bei mir pennen:
    Da ich kein Gästebett habe, darf weibl. besuch bei mir mit in meinem bett pennen - ausser kollegen - die nehmen dann einen schlafsack mit, denen mute ich den harten boden zu *g*
    naja - ich lieg dann mit dem mädel im bett, wir unterhalten uns noch, werden dann müde... und pennen schlichtweg.
    ohne kuscheln, küssen oder sowas.
    Manche Mädels haben mich dann vorm einschlafen mit dem arsch angestupst - wohl so als aufforderung zum kuscheln - aber ich verwandle mich dann sozusagen in einen stein. bin dann damit beschäftigt, ne erektion zu unterdrücken... was mir auch gelingt.
    ich reagiere da nicht drauf. zu schüchtern. die sind dann wohl traurig/sauer/enttäuscht und schlafen irgendwann ein. ich später dann auch, aber ich werde in der nacht voll oft wach - weil das einfach viel zu warm für mich ist.
    und frag mich dann, ob ich mich nicht an sie schmiegen soll, nachdem ich mich durch den gang zur toilette und einem schluck wasser wieder abgekühlt habe. hab dann aber schiss und mache mir was vor von wegen "sie schläft, könnte wach werden blabla" und frag mich, warum es schon wieder nicht mit der körperlichen nähe geklappt hat. "so nah und doch so fern" so nach dem motto halt. liegt neben mir in meinem bett unter meiner decke, aber ich habs mal wieder vergeigt.


    und das ist mir jetzt schon kA 5 mal oder so passiert.
    aber vorher noch nie mal rumgeknutscht oder gar sex gehabt.
    meistens treffe ich mich dann mit den mädels noch 2 mal aber dann passiert das gleiche wieder und irgendwann sindse dann andersweitig vergeben und der kontakt bricht ab.

    was soll ich machen?? ich bin grad depri, weil ich grad wieder erfahre, dass ein mädel, bei dem ich mir chancen ausgerechnet hatte, mal wieder jemand anderen hat, weil ich nich offensiv genug war, als sie bei mir war... :rolleyes:
     
    #1
    Slayer666, 20 August 2008
  2. Masso
    Masso (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kopf hoch und da findet sich noch eine...
    Was du so schreibst, wie traust du dich einfach nicht mal? Ich mein, wenn dich z.B: eine anstubst, musst du sie ja nich gleich eng klammern bzw ganz dich an sie rankuscheln, sondern streichel sie doch einfach mal am rücken oder im nacken, wirst schon sehen, ob sie das mag oder nich? Ne kuscheldecke beim DVD abend kann hilfreich sein, so als tipp...
    Trau dich einfach mal, die Frauen beissen nicht und du schreibst, das es meist von ihnen ausging, von daher werden sie wahrscheinlich eh nix dagegen haben, eher wohl im gegenteil :smile:
     
    #2
    Masso, 20 August 2008
  3. Slayer666
    Slayer666 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    ach, ich bin denk ich ein hoffnungsloser fall -_-

    was ich auch schon geschafft hab:

    nennen wir 2 mädels mal Christina und Steffi...

    Christina steht auf mich, Steffi, ihre beste Freundin
    addet mich im icq und sagt mir sowas wie.
    "christina findet dich voll süß, wenn ihr nicht zusammen
    kommt, werd ich dich töten, aber das wird eh klappen
    blablabla"

    und was mach ich? ich besuche sie, bringe nicht mal
    ne umarmung zur begrüßung zustande - wir gucken
    dann eine DVD, es läuft ab, wie oben beschrieben,
    übernachtet hab ich dann gar nich erst bei ihr.
    aber hey, ne umarmung zum abschied hab ich hin-
    gekriegt!
    und sie sah leicht verwirrt/traurig aus bei der
    verabschiedung - sie hatte wohl einen kuss
    oder sowas erwartet.
    und ich bin jetzt auch traurig - denn steffi schreibt
    ein paar tage später "... fand ich scheiße von dir
    was du mit christina abziehst! die war ziemlich verletzt,
    weil sie sich hoffnungen gemacht hat und hat
    jetzt im übrigen einen andern!"

    obs ne verarsche war? keine ahnung...
    wenn nicht: wäre ich mal offensiver gewesen,
    aber ich sperre ja völlig -_-
     
    #3
    Slayer666, 20 August 2008
  4. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Ach bei mir das gleiche in grün, die Frauen erwarten irgentwie immer, das man sich körperlich an sie ranmacht, sie gleich nach ein paar Dates küsst, gleich kuschelt oder gar schon ins Bett steigt.

    Ich hab mir mittlerweile abgewöhnt, überhaupt noch welche zu daten - sind eh alle gleich. Und ich will auch gar keine, welche schon nach paar Dates küsse oder so erwartet .. da bleib ich lieber Single. ( komischerweise hab ich blos damit Probleme, wenns um Beziehung geht ... aber das wollen die ja alle dann auch noch .. aber ich will doch keine Beziehung mit einer, die schon nach nen paar Wochen mit einen ins Bett wil... da bin ich mir echt zu schade )
     
    #4
    Prof_Tom, 20 August 2008
  5. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    schon schade, wenn die mädels immer vom typen erwarten, dass er mit der annäherung anfängt und sie sich nicht selbst nehmen, was sie möchten, aber das kannst du ja nicht ändern.

    und klar, schüchternheit ist eine blöde sache, aber wenn du dir nicht einfach mal sagst "scheiß drauf, was habe ich zu verlieren? nichts, genau!" dann wird das auch nichts werden! du musst sie ja nicht gleich zu boden knutschen, aber halt ein bisschen zeigen, dass du interessiert bist!

    kuscheln und knutschen nach ein paar dates und sex nach ein paar wochen sind dir zu schnell? wie viele jahre soll das mädel denn da erst einmal warten?
     
    #5
    wellenreiten, 20 August 2008
  6. Slayer666
    Slayer666 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    hm. naja. ich hätte damit auch keine probleme, eiffersucht hab ich mir abgewöhnt. dadurch, dass ich so oft erlebt hab, wie ein mädchen, dass anfangs an mir interessiert war aber dann einen anderen hatte, weil ich ihr wohl nicht offensiv genug war...
    und warum sollte ich mir "zu schade" zum küssen oder für sex sein, wenn es doch spaß macht?

    irgendwie hatte ich mir eher Tipps erhofft, wie ich da "offener" werden könnte und nich wieder da liege und gar nix mache, weil ich mich nich traue, während frau schmollt und sich vllt sogar wundert, warum man nicht über sie herfällt.

    €dit: (habe wellenreitens posting erst jetzt gesehn)

    tja. das ist es ja. die erwarten, dass mann den ersten schritt macht...
    das traue ich mich nicht. und das mit dem interesse - hmm.
    ich habe immer angst, aufdringlich zu sein und abgewiesen zu werden :frown:
     
    #6
    Slayer666, 20 August 2008
  7. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    hmm, also das geht eigentlich ganz einfach, bei mir hats eigentlich imemr ein bisl alk oder so geholfen :smile2:. Auch so kann hab ich mich öfter zu überwunden, und einfach mal das Gehirn ausgeschalten und mal drauf los gemacht ... versuch am besten an andere Dinge zu denken, an was schönes zum Beispiel dabei.

    Ob ich dir es rate, ist eine andere Sache. Bei mir war meisten gerade deswegen der Schmerz hinterher größer, deswegen mach ich das jetzt auch nicht mehr.

    Nja, wenn du mehrmals so verarscht wurdest, und nur zum Sex gebraucht wurdest, da willst du es später eventuell nicht mehr so schnell angehen, sondern dir Zeit lassen.
    Ein paar Wochen sind wirklich keine lange Zeit. Nicht annähernd ausreichend, um einen gut kennen zu lernen. Und da ich lieber sicher gehen will, und nicht wieder das Gefühl haben will, sie will nur was von dir, weil du gut aussiehst, oder gar nicht alle Facetten meines Charackters kennt, warte ich da lieber ab ...
     
    #7
    Prof_Tom, 20 August 2008
  8. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    mit konkreten Tipps dürfte es da schwierig werden. dein problem beginnt ja nicht damit, dass du nicht weißt, mit welchen aktionen du dich ihr nähern sollst, sondern eben schon viel früher. die sperre ist in deinem kopf und da gibt es nur zwei möglichkeiten: "augen zu und durch" oder "ich traue mich nicht".

    wenn du jetzt schon zig mal die erfahrung gemacht hast, dass die mädels enttäuscht sind, weil du dich ihnen nicht körperlich genähert hast... dann dürfte das doch eigentlich deine theorie widerlegen, dass du im umgekehrten fall aufdringlich sein könntest.

    und außerdem: zusammen auf dem bett/sofa DVD-gucken und anschließend gemeinsam in einem bett übernachten... das schreit ja schon nach sex oder zumindest harmloserer körperlicher nähe... wenn ich kein interesse daran hätte, ich würde mich in so eine situation gar nicht erst bringen.
     
    #8
    wellenreiten, 20 August 2008
  9. Slayer666
    Slayer666 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    es schreit sogar nach sex...

    omg...

    aber eigl wusste ich das schon - von kollegen, die haben
    mir das mit dem DVD gucken ja auch als geheimtipp verkauft.
    und das hab ich schon ein paar mal durchgezogen, ohne das
    es zu diesem sex oder zu diesen harmlosen annäherungen kam.
    irgendwie fühl ich mich jetzt schlecht, soziale kompetenz = 0 :geknickt:
     
    #9
    Slayer666, 20 August 2008
  10. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Was spricht denn dagegen es etwas langsamer anzugehen? Ich finde Prof_Tom hat schon irgendwie recht. Immer muss alles schnell gehen, warum großartig kennenlernen? Küssen spätestens beim zweiten, besser sogar schon beim ersten Date, das erste mal Sex dann beim 3. oder 4. mal... Wer nicht nach den Regeln spielt ist schnell unten durch, hat anscheinend kein Interesse oder landet auf der Freundesschiene. Ich weiß nicht was so erquicklich daran ist, alles in kürzester Zeit durchzuziehen. Spiegelt wohl auch irgendwo die allgemeine Highspeed-Mentalität wieder.

    @topic: Du weißt ja was die Frauen erwarten. Zieh das mit dem Körperkontakt, Kuscheln usw doch einfach durch. Was hast du schon zu verlieren? Das ganze ist doch eigentlich mehr als offensichtlich. Eine flüchtige Bekannte von dir, sag ich mal, wird sich wohl kaum einfach so zum schlafen mit dir in ein Bett legen, nicht ohne, dass sie mehr von dir erwartet. Kannst sie ja auch versuchen etwas liebevoll zu necken, ist vielleicht leichter den ersten Körperkontakt aufzubauen und man kann schnell zärtlicher werden.
     
    #10
    japanicww2, 20 August 2008
  11. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Hi Slayer666! Das mit dem deprimiert sein kriegen wir schon in den Griff! : zwinker :

    Na, dass du schon von dir aus sagst, dass du gut ausschaust, ist doch optimal! Auf die innere Einstellung kommt es an und wenn die passt, dann läuft der Rest von alleine. Hier sehe ich das Problem: du sagst, du bist schüchtern, aber du kannst es angeblich überspielen. Nein, kannst du nicht, sonst würde da nicht jedesmal, wenn ein Mädel im Spiel ist, nichts mehr kommen!
    Im Übrigen bringt dir es auch absolut nichts, wenn du etwas überspielen willst. Das beraubt dich jeglicher Authentizität. Frauen merken sowas sofort.
    Das heißt konkret: du musst an dir arbeiten, damit du deine Schüchternheit loswirst. Das ist mit Sicherheit kein leichter Weg, aber der einzige, der dich glücklich machen wird.

    Wenn ein Mädel schon von sich aus nach einem Treffen fragt, dann ist die Sache im Grunde schon so gut wie gegessen. Sollte es jedenfalls. Da es bei dir aber nicht der Fall ist, musst du um 180° umdenken. Dazu jetzt mehr:

    Das Wort „Familienunternehmung“ in Zusammenhang mit einem DVD-Abend mit einem Mädel zu bringen könnte man durchaus als „ungünstig“ bezeichnen, aber das wirst du wohl selber wissen. : zwinker :
    Aber erstmal zum Reden: du sagst, es geht um „Gott und die Welt“. Versuch mal, es etwas genauer zu beschreiben. Mit meinen wahrsagerischen Fähigkeiten behaupte ich jetzt einfach mal, dass jeder in einer Ecke vom Sofa hockt und sie dir gerade von ihrem kürzlich verstorben Hund, ihrem Ex, oder der dummen Nuss aus ihrer Klasse erzählt und du ihr fleißig alles bestätigst, was sie so daher blubbert, es dich aber im Prinzip null interessiert. Ganz ehrlich – mich würde es genauso wenig jucken, dass ihr Ex jetzt mit der süßen Nadine aus der Parallelklasse durchgebrannt ist.
    Du musst das Gespräch irgendwie weg vom langweiligen Small-Talk bringen und am besten auch noch weg von irgendwelchen negativen Themen. Achja, und du bist nicht ihr Therapeut. Als übertreib es auch nicht mit tiefgründigen Ergüssen. Sonst landest du schneller auf der Freundschaftsschiene, als sie Slayer, f*cken, Bier brüllen kann!
    Klingt schwer? Ich kann dich beruhigen: ist es aber nicht! : zwinker :
    Ein Beispiel: erzähl ihr doch von deinem letzten Urlaub, wie dir die Sonne auf den Bauch geschienen hat, während du dem sanften Rauschen der Wellen gelauscht hast. Nebenbei erwähnst du noch die hübsche Einheimische, die es sich nicht nehmen hat lassen, dich ständig anzulächeln und dann fragst du sie, wo sie denn jetzt am liebsten wäre.
    Am besten berührst du sie dabei noch wie selbstverständlich an ihrer Schulter, ihrem Rücken und wo du es sonst noch für richtig hälst ( :zwinker: ) und sie wird dich dafür lieben.

    Und gerade, wenn es am Schönsten ist, stehst du auf und machst eine DVD rein. Zack, wird sie wieder in der Realität angekommen sein, du hockst dich wieder neben sie und musst einfach warten, bis sie sich an dich lehnt. In der Regel dürfte das nicht lange dauern : zwinker :
    Ein bisschen mit ihr spielen, in dem du ihr mal Nähe gibst und dann ganz plötzlich nichtmehr, ist völlig in Ordnung und macht die Frau nur noch heißer auf dich!
    Wenn sie dann an deiner Seite lehnt, einfach Arm um sie rum und wenn du Lust dazu hast, kannst du sie auch gleich küssen. Am besten nimmst du vorsichtig ihr Kinn und drehst ihren Kopf sanft zu dir. Den Rest kriegst du selber hin! : zwinker :

    Das mit dem Anstupsen ist wohl mehr als eindeutig. Das Mädel WILL deine Nähe. Schande über dich, dass du nicht den Arsch hast, ihr diese zu geben! : cool1:
    Warum willst du deine Erektion unterdrücken? Du bist ein Mann! Für was ist denn dein Penis da? Du musst lernen, zu deiner Sexualität zu stehen. Frauen wollen genauso Sex und finden es ungemein antörnend, wenn du einen Ständer beim Kuscheln und Knutschen hast.
    Also in Zukunft wird nichtsmehr unterdrückt! Seh es lieber als Aufforderung, dass du jetzt tun musst, was ein Mann tun muss!!!
    Nehm einfach ihre Hände in deine, während du ihr was erzählst, und halte sie. Wenn sie diese nicht wegzieht, bist du schon auf der Siegerseite. Einfach deine Hände jetzt auf ihre Schultern legen und die Sache ist gegessen

    Frauen wollen einen Mann, der weiß, was er will. Wenn du bei keinem Treffen irgendwie körperlich wirst, dann zeigt das der Frau deine rießen Unsicherheit und deine Attraktivität geht gegen Null.
    Es ist so natürlich, andere Leute zu berühren. Du kannst das ganze ja auch bei deinen Kumpels üben, indem du ihnen öfters mal die Hand auf die Schultern legst etc.
    Es ist doch wunderschön, wenn du dann bei einer Frau, die du interessant findest, auch weiter gehen kannst. Sie wird es genießen, glaub mir das!
     
    #11
    the_matrix, 20 August 2008
  12. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nur zur Beruhigung: vor 2 Jahren hätte genau ich das sein können der da schreibt - und jetzt mit ner tollen Freundin zusammen die sich am Anfang genauso angestellt hat wie ich: vorsichtig und schüchtern.
    Kopf hoch, es gibt sie :zwinker:
     
    #12
    -Snoopy-, 21 August 2008
  13. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    das wird schon noch klappen. pack doch einfach nächtes mal deinen arm um das mädel, wenn ihr da so beim DVD-gucken auf dem sofa sitzt. da musst du dir nicht viele gedanken bzgl. aufdringlich machen, weil das nun wirklich ziemlich harmlos ist und wenn sie deine nähe möchte, dann wird sie sich sicher ein bisschen ankuscheln (außer sie ist total schüchtern).

    ich weiß nicht. wenn man das alles zum ersten mal erlebt, dann mag das noch etwas anderes sein. aber in der folge? es soll sich ja schließlich nicht nur um eine freundschaft handeln, sondern es gehört auch (für den einen mehr, für den anderen weniger) eine sexuelle komponente dazu. was soll ich denn da wochen und monate nur den charakter kennenlernen, um dann aber vielleicht festzustellen, dass es körperlich nicht passt. dann bin ich verliebt und gleichzeitig frustriert, weil es ja doch keinen richtigen sinn macht. zum kennenlernen gehört für mich alles, was die person so ausmacht.
     
    #13
    wellenreiten, 21 August 2008
  14. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich habe jetzt gerade das umgekehrte Problem: Einen Mann, von dem ich weiß, er ist wie du.

    Wie kriegt man den erobert?

    Keine Ahnung, der macht es einem so unglaublich schwer...

    ***

    Immerhin habe ich da den Vorteil, dass ich weiß, wie extrem schüchtern er ist, d.h. ich muss Dinge, die ich normalerweise als Abfuhr interpretieren würde, in einem anderen Rahmen sehen.

    Also, mein Tipp ist: Verrate dem nächsten Mädel, wenn ihr über Gott und die Welt redet, wie arg unsicher und schüchtern du doch bist, und erzähle ihr, wie du das eine oder andere Date früher damit versaut hast. Was hältst du davon? Ist das vielleicht eine Option, die nicht ganz so herausfordernd ist?

    In so einem Fall wird ein Mädchen, das einfühlsam ist, von ganz alleine versuchen, dir da herauszuhelfen, wenn sie an dir Interesse hat. Dann wird sie offensiver sein, weil sie weiß, woran sie mit dir ist, und deine Zurückhaltung richtig interpretieren, statt von deiner scheinbaren Gleichgültigkeit verletzt zu sein. Und ganz ehrlich - in einer Beziehung sollte es ja auch so sein, dass mann mit seiner Schüchternheit akzeptiert und geliebt wird, wie er ist, sonst sollte man es lieber gleich lassen, hmm?
     
    #14
    Shiny Flame, 21 August 2008
  15. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    wahrschienlich denken die mädels du findest sie nicht attrktiv oder willst nichts von ihnen. :ratlos:
    würde ich auch denken..
    mir ist das einmal passiert dass ich bei jemandem war, wir haben uns den ganzen abend unterhalten und er hat absolut keine andeutungen oder ähnliches gemacht, da dachte ich mir eben: ok der hat kein interesse.
    danach war dann auch nicht wirklich mehr kontakt.
     
    #15
    Neko-Neko, 21 August 2008
  16. Tom.GER84
    Tom.GER84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Ohne jetzt alle Antworten gelesen zu haben:

    Du weißt ja schon, dass es DEINE Aufgabe als Mann ist, beim DVD schauen, im Bett liegen usw. den ersten Schritt zu machen. In aller Deutlichkeit nochmal, das wird von dir vom weiblichen Geschlecht erwartet. Machst du es nicht, suggerierst du, dass du sie nicht attraktiv, anziehend usw. findest.
    Ausnahmen bestätigen die Regel. Aber diese sind selten, also musst du immer ran.

    Aber denk dir nichts, ich habs die ersten paar mal auch versaut bis mir klar geworden ist, was ich hier eigentlich mache bzw. nicht mache.

    Es empfiehlt sich übrigens immer ganz langsam anzufangen, sprich vielleicht erstmal eine "zufällige" :tongue: Berührung, falls sie nicht gleich ihre Hand wegzieht dann mach es nicht mehr ganz so zufällig und dann langsam immer weiter steigern. Wenn gleich bei Beginn eine positive Gegenreaktion kommt, dann ist der Fall sowieso klar und alle Zweifel sind von beiden Seiten her aus dem Weg geräumt.

    Vielleicht noch ein kleines Special:
    Wenn es ums Küssen geht, dann kann man oft schon am Augenkontakt erkennen was sie gerne möchte. Oft erkennt man am Blick sofort, ob die Herzdame rumknutschen möchte oder nicht. Falls du trotzdem unsicher bist, nähere dich bzw. deine Lippen einfach zu 90 % langsam an ihre an, entweder sie wird irgendwann zurückweichen oder und das ist eigentlich bei mir meistens der Fall, sie kommt dir den Rest entgegen. Das funktioniert dann alles automatisch und ohne nachdenken ganz schnell und schon ist man beim Genießen :engel:


    Schöne Grüße,

    Tom
     
    #16
    Tom.GER84, 21 August 2008
  17. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Sorry, aber irgendwie bist du ein Lappen! (nicht falsch verstehen)
    Wenn du generell Interesse an den Frauen hast (oder mal vereinzelt an der ein oder anderen), dann starte doch auch mal nen Versuch! Ich wäre froh, mal in so einer Situation zu sein, das kann man doch kaum noch verkacken - aber die einzigen Frauen in meiner Wohnung, und ich wohn hier seit einem Jahr, waren meine Mutter, meine Oma, meine Schwester und meine Vermieterin :grin:

    Also: Solltest du an deinem Status also irgendwann mal was ändern wollen, dann reiß dich zusammen, und mach auch mal was, wenn sie neben dir im Bett liegt/liegen. Du musst ihr ja nicht gleich das Ohr ausschlecken oder deinen Finger irgendwo reinstecken - geht auch subtiler - und irgendwann wollen sie das Andere dann eh :zwinker:
     
    #17
    Bowlen, 21 August 2008
  18. Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    ah so geht das .. wer kommt zu mir DVD's gucken *g* ...

    Also irgendwie wenn du so schüchtern bist wunderts dann eigentlich ein bisschen das du mit den Mädels in einem Bett schläfst. Is ja dann schonmal was. Du must vielleicht einfach nur nen bisschen selbstbewusster werden und halt beim reden raushören ob näheres interesse besteht. Wenn Sie mit dir in einem Bett liegen werden Sie ja generell gegen berührungen nichts haben und du musst ja nicht direkt sagen "komm lass uns kuscheln" .. kannst ja leicht berühren und sehen wie sie reagiert. Oder wenn du genug mut hast nach ner DVD mit nem lächeln sagen "wenn du jetzt nen verspanten Rücken hättest würd ich dir ja ne gratis Nackenmassage schencken" .. weil bis das gedankenlesen erfunden wird dauerts glaub ich leider noch nen bisschen.
     
    #18
    Neato, 22 August 2008
  19. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Mal eine Frage an den TS: Vor WAS hast Du eigentlich Angst? Die Mädchen scheinen ja tatsächlich auf dich zu stehen. Die Signale, die Du beschreibst, sind ja sowas von eindeutig. Vor einer Abfuhr wirst Du wohl keine Angst haben müssen....

    Hast Du vielleicht davor Angst, Dich zu sehr zu "öffnen"? Bei jeder Initmität gibt man ja auch etwas von sich selbst Preis. Vielleicht solltest Du Dir mal klar werden, WESHALB Du eigentlich nicht in der Lage bist, diesen Schritt zu körperlicher Intimität zu wagen. Hast Du Angst vor "Bewertung"? Vor Versagen?....und wenn Dir das klar geworden ist, dann denke Dir das nächste Mal, wenn du wieder in so einer Situation bist: "Hey, da bist Du ja wieder du blöde Angst vor..... . Ha, Du kannst mich mal! Ich hab Dich nämlich voll im Griff und nicht Du mich. Ich mach das jetzt einfach, Angst hin oder her, und dann schau mer mal...." ;-) ....oder halt sowas in der Art.

    Ich glaube nämlich bei mir war das früher ähnlich wie bei Dir! Und mir hat dieser kleine "Psychotrick" echt geholfen....und nach dem ersten "Erfolgserlebnis" war das ganze sowieso vergessen :smile: Also Kopf hoch!

    Mal eine Frage an den TS: Vor WAS hast Du eigentlich Angst? Die Mädchen scheinen ja tatsächlich auf dich zu stehen. Die Signale, die Du beschreibst, sind ja sowas von eindeutig. Vor einer Abfuhr wirst Du wohl keine Angst haben müssen....

    Hast Du vielleicht davor Angst, Dich zu sehr zu "öffnen"? Bei jeder Initmität gibt man ja auch etwas von sich selbst Preis. Vielleicht solltest Du Dir mal klar werden, WESHALB Du eigentlich nicht in der Lage bist, diesen Schritt zu körperlicher Intimität zu wagen. Hast Du Angst vor "Bewertung"? Vor Versagen?....und wenn Dir das klar geworden ist, dann denke Dir das nächste Mal, wenn du wieder in so einer Situation bist: "Hey, da bist Du ja wieder du blöde Angst vor..... . Ha, Du kannst mich mal! Ich hab Dich nämlich voll im Griff und nicht Du mich. Ich mach das jetzt einfach, Angst hin oder her, und dann schau mer mal...." ;-) ...und dann grins einfach mal in dich hinein ....oder halt sowas in der Art....und dann berühr sie einfach ganz sanft, wie zufällig, wie beiläufig....wenn sie nicht zurückschreckt, war das schon die halbe Miete und es wird "seinen Gang" gehen.

    Ich glaube nämlich bei mir war das früher ähnlich wie bei Dir! Und mir hat dieser kleine "Psychotrick" echt geholfen....und nach dem ersten "Erfolgserlebnis" war das ganze sowieso vergessen :smile: Also Kopf hoch!
     
    #19
    User 77547, 22 August 2008
  20. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Tja, lieber TS... ich kann dir zwar leider keinen Tipp geben, aber immerhin bist du nicht alleine mit deinem Problem :zwinker:

    Bei mir gab es bisher zwar nur wenige Gelegenheiten, bei denen es überhaupt möglich gewesen wäre, einen weiteren Schritt zu wagen (hauptsächlich auch auf Körperkontakt bezogen).
    Aber die wenigen Gelegenheiten habe ich auch alle wunderbar versaut und mich nicht getraut.

    Ich habe einfach keine Ahnung wann und in welchem Umfang Annäherungsversuche, wie Körperkontakt, o.ä. angebracht sind und glaube immer, ich würde sie damit überrumpeln und abschrecken.
     
    #20
    User 44981, 22 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - keine freundin trotz
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 23:32
3 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
24 Antworten
Test