Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lemon-Light
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #1

    Keine Freundin und alle hacken drauf rum

    Ok is vll. ein bisschen übertrieben, aber das triffts eigentlich doch denk ich.

    Ich hab halt noch nie Freundin gehabt und bin damit auch ziemlich unglücklich, aber momentan is das wohl ziemlich aussichtlos.

    Und in letzter Zeit werd ich immer wieder dadrauf angesprochen.

    Ob ich denn nicht bald mal eine aussicht hätte,
    usw. usf.

    und jetzt fangen meine Eltern auch noch ständig an mit so ganz beiläufigen bemerbungen wie "Du kannst deine Freundin ruhig mal mitbringen" u.ä.

    das nervst langsam echt und macht mich irgendwie fertig mit der Zeit.
    Das is echt doof =(
     
  • DragonFly85
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    in einer Beziehung
    4 Oktober 2007
    #2
    Ich würd mir an deiner Stelle nicht soviele Gedanken über eine Freundin machen, bei dem einen geht es eben schneller und bei dem anderen eben nicht. Ich finde das man alles auf sich zukommen lassen sollte.
    Wer sucht, der findet nichts -zumindest nichts gescheites was für längere Zeit hält. :smile:

    ...Beziehung kommen von ganze alleine, lass dich von deinen Freunden bzw. Eltern nicht entmutigen oder beeinflussen. Geh dein Weg, die Frau die dich lieben lernt wird kommen, ruhig Blut :smile:

    Wenn deine Freunde auf dir "rumhacken" das du bisher noch nie eine Freundin hattest dann, sind das meiner Ansicht nach auch keine Freunde und was deine Eltern betrifft, den würde ich genau das gleiche sagen was ich dir hier gerade im oberen Abschnitt geschrieben habe. Es hat bisher nicht sein sollen, doch wiegesagt... die Frau die dich lieben lernt und dich schätzt wird kommen :smile:
     
  • xikitito
    xikitito (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #3
    Die Leute, die Singles als "Menschen zweiter Klasse" betrachten, nerven mich auch total.
    Da muss man einfach drüber stehen und die Bemerkungen von sich abprallen lassen.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2007
    #4
    ja das empfehle ich auch! :smile: denn je mehr ud dich davon zermürben lässt,dest geringer wird dein selbstvertrauen und die chancen positiv aufs andre geschlecht zu wirken steigen damit ja auch nicht wirklich. überleg dir am besten ein paar kesse antworten auf solche bemerkungen, um deren mäuler zu stopfen. solche stichelein müssen wirklich net sein...
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    4 Oktober 2007
    #5
    Sind denn diese Sticheleien wirklich böse gemeint? Sie fragen immerhin, ob du eine in Aussicht hättest.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #6
    Überhör das!
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #7
    Ich glaub deine Eltern meinens nur gut - Du sagst ja selber das du momentan nicht glücklich bist und gerne eine Freundin hättest. Ich denke mal das deine Eltern auch so weit denken können und die Sticheleien eher lieb meinen, so nach dem Motto "Gib dir mal Mühe und such dir ne Freundin, dann gehts dir wieder besser".
     
  • Tester18
    Tester18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    4 Oktober 2007
    #8
    Genau das gleiche Problem habe ich auch, bin sogar in deinem Alter. Ich habe nicht wirklich das Selbstvertrauen eine Freundin zu haben. Und diese ständigen Stichelleien von wegen, ja hmm "dein bruder hat ständig andere mädels und du garnet was ist da los"
    es tut teilweise einfach nur weh:geknickt:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    4 Oktober 2007
    #9
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Tester18
    Tester18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    4 Oktober 2007
    #10
    Das ist aber auch sehr mies von den Leuten. Aber das ist halt in der heutigen Zeit so, nur noch die attraktiven haben einen Partner. Werte wie Charakter zählen in der Hinsicht nicht mehr, weil wenn jemand nach solchen Werten geht, kommen genau solche Fragen sag mal bist du schwul oder wieso hast du so ne "hässliche" Freundinn. :kopfschue
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    4 Oktober 2007
    #11
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Tester18
    Tester18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    4 Oktober 2007
    #12
    Naja das wirst du ja besser wissen als die Leute ob sich bei ihm was regt. :tongue:
    Aber hör halt net auf das Geschwätz der Leute !
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #13
    Off-Topic:
    Was für ein Blödsinn ... :kopfschue Die Menschheit besteht nicht nur aus Idioten ...

    --------------------------------------------------------------

    Es nervt und es lässt das Selbstbewusstsein in den Keller fallen, klar.

    Und von den Eltern ist das auch nicht "gut gemeint" sondern gibt lediglich den gesellschaftlichen Druck weiter.

    Je nach dem, was für eine Wesensart du hast, kannst du ja sagen, dass du eben noch nichts "ansprechendes" gefunden hast oder auch "Ok, ich fliege morgen nach XYZ-Land und kaufe mir eine Frau - zufrieden ?".

    Auf jeden Fall lass dich von Nichts und Niemandem unter Druck setzen. Denn sonst geht es garantiert schief ...
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    4 Oktober 2007
    #14
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • JonasSchnedmann
    Benutzer gesperrt
    47
    0
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2007
    #15
    Das kommt durch die Evolution oder Natur. Die Leute meinen du müsstest eine Frau haben, damit du dich fortpflanzen kannst. Und sie meinen unbewusst das wenn sich dir keine Fortpflanzungsmöglichkeiten bieten mit dir etwas nicht stimmt (Gene usw.).

    Das ist aber heutzutage nichtmehr richtig, da Frauen insgesamt gesehen heute eigentlich alles nehmen. Jeder kann heute eine Frau haben, selbst der letzte Volltrottel. Früher ging das nicht da Frauen vergeben wurden,
    dadurch bekam dann der Trottel keine weil das Umfeld sagte: Der bekommt doch unsere Tochter nicht der Idiot.

    Dank der Emanzipation können sich Frauen heute ihre Typen selber "aussuchen", und sie haben sich im Gro für den Pannemann entschieden.

    Ich will damit nur sagen: Ob du eine Frau hast oder nicht ist heute kein Kriterium mehr für deinen Wert, da Frauen im Ganzen betrachtet wirklich alles nehmen. Nur dein Umfeld meint das mit dir was nicht stimmt aufgrund eines uralten Steinzeit-Programmes das in denen abläuft.

    Heute ist es sogar so das Männer je intelligenter sie sind umso weniger Frauen kennenlernen. Das schreibe ich nicht nur so, dass ist wissenschaftlicher FAKT und untersucht worden. Für intelligente Frauen gilt das Umgekehrte auch, aber stark weniger (fast 50% weniger). Das kommt alles durch die "Emanzipation"!


    Ich befasse mich momenten mit diesen Themen, daher weiss ich da was. Bei Frauen findet unbewusst eine ganz komische Entwicklung statt die nicht grade positiv ist. Aber das merkt man nur wenn man sich damit bewusst befasst, in der Wissenschaft nen bisschen schaut was die so rausfinden und Frauenkontakte hat die man haargenau beobachtet.

    Also mach dir nix draus das du keine hast, kann sogar eher ein positives Zeichen sein!
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #16
    Off-Topic:
    Indirekt schon ...
    Ihr Frauen macht euch viel zu viel Gedanken über euer "Erscheinungsbild".
    Mal ne harte Kurzfassung:
    Du wirkst auf mich fraulich und wenn du auch noch eine nette Art hast und annähernd auf einer Wellenlänge mit mir liegst, würde ich kein Problem damit haben, dich zu *******.
    Da gibt es ganz andere "no go´s"

    ------------------------------------------------

    Womit wir wieder beim Thema Gesellschaftsdruck wären.
    Entweder man beugt sich dem und macht was "erwartet" wird, oder nicht. Meiner Meinung nach lebt man mit der zweiten Variante besser.
     
  • Lemon-Light
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #17
    Off-Topic:
    Jetzt musst du nurnoch dazu sagen, dass die Studie am MIT war wo dann bei den Mathematikstudenten zb. 80% Jungfrauen waren.
    Wenn man mit ein paar von denen schonmal geredet hat, weiss man auch warum :zwinker: IQ würd ich da als nebensächlich betrachten...



    Naja die meinen das natürlich alle nur, dass is mir auch klar, und meine Freunde wissen ja auch, dass das ziemlich an mir nagt ständig solo zu sein. Aber es ist halt frustrieren.

    Und es is ja nicht so das andere nur von mir erwarten eine Freundin zu haben. Ich erwarte selbst von mir...
     
  • 0rN4n4
    Gast
    0
    4 Oktober 2007
    #18
    Wieso erwartest Du das von dir?

    An deiner Stelle würde ich mein Leben leben und wenn dir eine gefällt, lerne sie kennen!

    Umso mehr man es erwartet, umso weniger passiert es...!Saudoofer Spruch, ist aber- zumindest bei mir- wahr.

    Ausserdem... einfach "eine freundin" zu haben macht auch nicht glücklich... warte doch noch damit.

    Natürlich ist es schön eine Beziehung zu haben, aber nicht weil man es von sich selbst oder von anderen erwartet, sondern weil es passt :c)
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    4 Oktober 2007
    #19
    Ging mir früher auch immer so. Alle hatten nen Freund nur ich nicht, mir war das allerdings egal. Mein Gott war ich halt Single. Was solls. Meine Familie wollte mich ständig verkuppeln, das war manchmal schon so peinlich - echt. :tongue: Aber da muss man drüber stehen.
     
  • User 20277
    User 20277 (37)
    Meistens hier zu finden
    471
    128
    112
    nicht angegeben
    4 Oktober 2007
    #20
    Off-Topic:
    Früher war eben alles besser.:-D Hm, noch ist es nicht so weit, aber ich glaub, ich werd meine Tochter, wenn ich denn mal eine haben sollte, wahrscheinlich so erziehen, daß mir der Kerl, den sie sich aussucht, hoffentlich auch gefällt. Und sonst muß ich halt auch damit leben. Aber wenn sie so einen Typen:grin: wie Dich mitbringt, der Thesen dieser Art in der Welt verbreitet: So einer kommt mir nicht ins Haus.:tongue:


    @TS: Auch wenns in dem Moment vielleicht doof ist, sag den Leuten in Deiner Umgebung klipp und klar, daß Du keine Freundin hast, zu Not auch mal etwas energischer. Dann werden sie auch nicht mehr fragen. Und ansonsten wurde eigentlich schon alles gesagt, versuch, das Ganze etwas entspannt zu sehen. (Sorry für diese Floskel, aber sie ist trotzdem wahr, auch wenn es einfacher gesagt als getan ist.)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste