Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

keine gemeinsamen Freunde..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Petra85, 21 Juni 2005.

  1. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich poste hier mall, da ich mal euren Rat brauche. Mir ghet es jetzt nicht schlecht dabei, aber wer mich kennt weiß, dass ich mir viele Gedanken mache. Solch einen ähnlichen Thread habe ich schonmal eröffnet.

    Es geht um meine Clique, meinen Freund, die Freizeit und das Wochenende. Mein Freund hat keine Freunde, mit denen er etwas unternimmt, d.h. er hat einen Freund, den er alle paar monate sieht, einen, mit dem er sich gut versteht aber nichts in der Freizeit unternimmt und das wars schon. Ich hingegen habe sehr viele Freunde aber das Problem ist, dass ich mich danach sehne, eine schöne große Clique zu haben mit meinem Freund zusammen.

    Er versteht sich nicht sehr mit meinen Freunden, höchstens mit vereinzelten von ihnen. "meine" clique kenne ich auch noch nicht solange und innerhalb machen sie oft auch zu 2. oder 3. was aber mich rufen sie dann auch nicht oft an, das macht mich traurig. Ich bin ihnen eigentlich egal aber wenn ich dabei bin, bin ich dabei... also wenn große Veranstaltungen oder Geburtstage sind. Wenn ich allerdings nicht ins Internet gehen würde, würde ich womöglich nicht viel davon mitbekommen, was überhaupt abgeht.

    Jetzt erzählen mir immer Freundinnen, dass sie soviel mit ihrem Freund und Freunden machen (zu 6. an den Baggersee etc. etc.) aber das kann ich halt leider nicht. Meistens mache ich etwas mit meinem Freund alleine und uns wird schnell langweilig bzw. wir machen immer dasselbe. Wenn wir an den Baggersee gehen, gehen wir zu zweit oder ins Schwimmbad oder stadt....

    Ich weiß auch nicht genau, was ich hier suche, ändern kann ich wohl sowieso nichts aber ich wollte es mir mal von der Seele reden :frown: Ich hätte auch gerne ne schöne Clique, bei denen mein Freund Kumpels hat, man kann viel zusammen unternehmen... das würde ich mir sooo wünschen!!!
     
    #1
    Petra85, 21 Juni 2005
  2. Flora
    Gast
    0
    mh das ist echt kagga. warum versteht sich dein freund nicht mit den anderen??? mit dem "nicht-bescheid-sagen-wenn-was-geht" kenne ich zu gut und das hat mich derbe angekotzt. ich hab dann gesagt "ne ich mach ieber was mit meinem schatz!" wenn sie mich mal gefragt haben... die wollten ihn nie dabei haben...mädchenabend blabla...mach dir keinen kopf deswegen damit bist nit allein.
     
    #2
    Flora, 21 Juni 2005
  3. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie sind eben ganz anders als er.. sie sind oft nur am saufen, gehen in die Clubs oder auf die Events, die ihm nicht gefallen!! Ich kanns auch irgendwie verstehen. Außerdem beachten sie ihn auch nicht großartig, er ist sehr schüchtern fremden gegenüber aber sie achten auch nit auf ihn und setzen sich nicht mal hin und quatschen.

    Das heißt, wir machen am WE entweder was zu zweit abends oder noch mit meiner Freundin zusammen und ich finds halt bissl langweilig. Meine Freundin geht immer mit ihrem Freund und seiner Clique zu mindestens 6. weg.. sowas hätte ich eben auch gerne. Er findet sie eben etwas dumm, sie sind nicht auf seiner Wellenlänge
     
    #3
    Petra85, 21 Juni 2005
  4. Flora
    Gast
    0
    ja klar ist das lustiger wenn man was zu mehreren macht aber ich hab auch oftmals das bedürfnis mit meinem schatz allein zu sein. und ich sag dir es gibt so oft streit und probleme in großen gruppen... versucht halt zu zweit auf veranstaltungen zu gehen, verwandte besuchen (oma oder so ^^), spazieren gehen oder euch total viel erzählen und so. ich rauche mit meinem schatzi oft zu zweit shisha und wir erzählen uns was von gott und der welt.
    ich kenne deinen clique nicht aber wenn jemand nicht trinkt und in so ne gruppe kommt ist das scheiße. und dass die nicht reden wollen oder wie auch immer ist auch voll der fuck. wollen die für immer unter sich bleiben oder was?? ich bin immer offen für neue freunde, z.b wenn jemand in der schule in die klasse kommt... den lässt man nicht links liegen... versuch doch dass die freunde deines freundes mal zusammen kommen. kino ist dafür gut. sag "samstagabend ab ins kino alle zusammen!" und dann wirds hofentlich cool!!!!
     
    #4
    Flora, 21 Juni 2005
  5. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir machen schon sehr viel zusammen, wir gehen zu zweit auf Veranstaltungen, spazieren, schwimmen etc. etc. etc... aber irgendwann hat man auch mal das Bedürfnis etwas mit einer größeren Gruppe zu mehreren etwas zu machen und leider können wir das dann eben nicht verwirklichen, deshalb werden die Samstagabende auch schon mal etwas langweilig :geknickt: meine Freunde sind eigentlich schon aufgeschlossen aber nur wenn sie merken, dass jemand genauso ist. Er trinkt auch Alkohol aber er besauft sich nicht.. ich weiß auch nicht was ich machen soll
     
    #5
    Petra85, 21 Juni 2005
  6. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mir niemand einen Rat geben oder hat niemand eine Lösung für mein Problem?? :frown:
     
    #6
    Petra85, 21 Juni 2005
  7. mÜ®Ä
    Gast
    0
    Ich weiß nicht ob dir das helfen kannst.aber ich bin so eine die auch "keine" Freunde hat.Die Definition keine Freunde ist vll wichtig;
    Auf mich bezogen heißt das, dass ich zwar Freunde habe, aber mit denen nichts am Wochenende und in der Woche mache, da es nur wirklich lustig wird, wenn wir alle zusammen weg sind. Wenn ich nur mit einer Freundin was unternehme ist es schnell langweilig. Dazu kommt das ich eine Wochenendbeziehung mit meinem Freund führe. Wenn er hier ist machen wir selten was zusammen mit meinen Freundinnen, was nicht unbedingt daran liegt, das er sie nicht mag oder umgekehrt.
    Nur wenn wir in Discos sind kennen die anderen alle und wir (ich und meine Freund) kaum einen und langweilen uns dann meist auch, weil ich nicht so auf die Menschen zugehen kann.
    Und wenn ich bei ihm bin und meine Freundinnen gehen weg, dann lernen sie immer neue Menschen kennen und wenn ich dann mal wieder mitgeh kenn ich keinen.
    Ich hab zwar in seinem Freundeskreis auch ein paar Freunde, nur dort ist das Problem, das wir nie eine Disco finden, wo alle Glücklich werden. Ich falle dort mit meinem Musikgeschmack aus der Reihe und deshalb siegt immer der Geschmack der anderen und dann langweile ich mich dort auch oft zu tode oder schlaf in den Disco's fast ein.


    Vll hat dein Freund ja auch unterschiedlich Interessen wie dein Freundeskreis und kann deshalb auch nicht so auf sie zugehn, oder er ist wie ich einfach nur schüchtern und angstlich, dass die andern ihn nicht akzeptieren.

    ich hoffe du findes eine Lösung
     
    #7
    mÜ®Ä, 21 Juni 2005
  8. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für dein Posting.
    Ja, mein Freund hat unterschiedliche Interessen als meine Freunde, und das in allen Bereichen: Musikgeschmack, Discos, Hobbies etc. etc. er ist auch eine ganz andere Persönlichkeit als meine Freunde und das macht es teilweise zum Problem. Ich kann am WE entweder was mit ihm oder mit meinen Freunden machen, natürlich entscheide ich mich dann für ihn aber dann gehen wir meist alleine weg und das wird irgendwann einfach langweilig. Wenn er unter der Woche bei mir ist, dann schauen wir meist Tv und naja.. wenn wir ne Clique hätten, wäre das alles schöner, aber so gehen wir dann alleine ins Schwimmbad :frown: Ich will nicht sagen, dass es mit meinem Freund alleine dumm ist, es ist schon schön aber ich würde auch gerne mal was mit mehreren machen.
     
    #8
    Petra85, 21 Juni 2005
  9. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kennt denn niemand solch eine Situation??
     
    #9
    Petra85, 22 Juni 2005
  10. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    So ne ähnliche Situation kenne ich schon. Erstma zur Info ich und mein Freund führen eine Fernbeziehung. Meist fahre ich zu ihm, weil er arbeiten muss und keine Zeit hat gross. Er hat auch einige vereinzelte Freunde, und paar Kontakte, mit denen wir manchmal was machen. Nur leider nicht sehr viel (ich hoffe in den Sommerferien wird das mehr). Was die Geschmacksrichtung von Musik angeht, isses auch so das er und ich mehr auf was anderes "stehen" als die Freunde von ihm. Sein bester Freund hat auch seit längerem ne Freundin und meist unternehmen wir mit diesen 2 was. Aber mal in einer grösseren Gruppe fänd ich auch Interessant. Nur isses so das mein Freund sagt ich solle mich halt auch mit anderen beschäftigen, nur ebend irgendwie nich mit Jungs... :what: obwohls ebend meist nur Jungs sind, er hat eigentlich kaum weibliche Freunde. Jetzt wo ich die einbisschen kennengelernt habe mache ich das auch, nur so richtig auf einer Wellenlänge bin ich mit ihnen nicht, weilse halt nich ganz so sind wie ich... aber für nen netten Abend reichts trotzdem. Wenn mein Freund zu mir kommt machen wir nix mit anderen, weil die meisten von meinen "Freunden" - ich habe so gut wie keine weil sie alle einfach zu "jung" sind und andere sachen im kopf ham. Und ebend von den Interessen her, spalten ich und mein Freund schon total von meinen Freunden ab, auch wegm grossen Alterunterschied.

    Ich finds trotz gespaltener Interessen interessanter mal was in ner Gruppe oder zu 4 zu unternehmen. Weils mal was anderes is und durchaus auch Spass machen kann. Das kommt aber ebend auch auf die Einstellung an. Ich hab mir manchmal auch gedacht: Och nö ich hab so keinen bock nu was mit denen zu machen und schlussendlich isses ganz lustig geworden. Wenn dein Freund schüchtern is, dann bring ihn halt mal in Gespräche ein, und probier in anzuregen damit er sich mal "umwandelt" und "offener" wird. Meist muss ich mich auch mal mit paar Leuten "anfreunden" bis ich aufblühe, wenn ich dann aber merke dasses lustig wird, kann ich ein ganz anderer Mensch werden. Und dein Freund soll sich halt auch mal auf was "Anderes" einlassen, und mal da mitmachen, vielleicht findet er es dann doch plötzlich lustiger als er gedacht hat. Probieren geht über Studieren.
     
    #10
    Spaceflower, 22 Juni 2005
  11. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, wenn ich ne Fernbeziehung hätte, wäre ich auch mal froh, meinen Freund alleine zu haben. Da muss man ja dann nicht immer mit Freunden weggehen. Wir führen keine Fernbeziehung und ich weiß jetzt schon wieder, was wir morgen abend machen werden. Für Samstag wird uns wieder nichts einfallen :geknickt: hier sind dieses WE keine gescheiten FEste und zu zweit ist das auch nichts. Meine beste Freundin geht mit ihrem Freund auf nen Geb., soll sehr lustig werden.

    Meine Clique geht mal wieder in den Club, den mein Freund nicht mag und nichts bleibt mehr übrig. D.h. wir sitzen dann wohl wieder alleine rum und gehen was trinken (*gähn*) oder uns fällt wirklich gar nichts ein und wir sind bei mir. Ich kann mir echt besseres vorstellen, zum Beispiel mit einer Gruppe etwas zu unternehmen. Meine Freundin erzählt immer, dass sie viele Päärchen sind, die Frauen hängen oft miteinander rum und die Männer sind auch untereinander total dicke befreundet. So etwas hätte ich auch gerne aber leider kann mans wohl nicht erzwingen :ratlos: :grrr:
     
    #11
    Petra85, 23 Juni 2005
  12. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Un warum organisierst du nicht selber mal was, anstatt drauf zu warten, dass dich wer einläd?
    Du willst einen Tag mit vielen Leuten am Baggersee? Dann ruf alle an und sag ihnen bescheid, dass du am Wochenende zum Baden fährst und sie gefälligst mitkommen sollen.
     
    #12
    Touchdown, 23 Juni 2005
  13. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da fängt das ja schon an, meine beste Freundin geht nich an den See. Meine Clique geht nur an nen See, den mein Freund und ich überhaupt nicht mögen (Wenn sie überhaupt gehen).
     
    #13
    Petra85, 23 Juni 2005
  14. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Meine Güte - das war soch nur ein Beispiel. Du kannst natürlich auch was anderes organisieren und wenn's nur ein Kinoabend oder sowas ist. Und jetzt komm nicht und sag, dass deine Clique nur Filme sieht, die du nicht magst.
    Ich denke schon, dass klargeworden sein sollte was ich meine: Bekomm deinen eigenen Arsch hoch und warte nicht drauf, dass man dir alles entgegenträgt.
     
    #14
    Touchdown, 24 Juni 2005
  15. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ne lösung gibts da nicht.. so wie ich das sehe musst du dich wohl oder übel entscheiden was dir wichtiger ist, ne clique die dich nicht fragt ob du mit willst oder dein freund..
    [klugscheissmodus] man kann eben nicht alles haben ;-) [/klugscheissmodus]
     
    #15
    darksilvergirl, 24 Juni 2005
  16. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht, ob du mich richtig verstanden hast! Mein Freund ist anders als meine Clique und versteht sich mit den leuten nicht so besonders. er findet sie eher unsympathisch als nett. Es geht ja auch darum, abends wegzugehen, da haben sie nun mal andere Interessen... Ich könnte natürlich versuchen, ihn mal wieder mitzunehmen, vielleicht legt sich das dann oder ändert sich. Da ich gestern mit Freunden mal an einem anderen See war, der mir sehr gut gefallen hat, werde ich mal versuchen meinen Freund überreden mitzugehen (vielleicht morgen??).

    @darksilvergirl: Ja, mein Freund ist mir schon sehr wichtig. VIelleicht bleibt auch nur noch, dass wir irgendwie neue Leute kennenlernen, das würde mir persönlich auch am besten gefallen! Ich wüsste nur nicht wie..
     
    #16
    Petra85, 25 Juni 2005
  17. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    nicht an die alte clique klammern sondern zu zweit rausgehen... ich seh da kein problem drin.
     
    #17
    darksilvergirl, 25 Juni 2005
  18. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich mag meine clique aber sie sind manchmal schon bissl crazy.. mein Freund ist sehr wählerisch was Freunde betrifft. Sogar seine Eltern sagen, dass es manchmal echt schlimm ist, weil er gegen viele Leute was hat. Meine Clique wird mir auch immer fremder irgendwie...

    Gestern waren wir auch zu zweit weg und es war richtig schön aber neue Leute lernen wir dadurch irgendwie nicht kennen. Wir sitzen dann halt da, trinken etwas, gehen spazieren, schauen uns die Band an etc. etc.
     
    #18
    Petra85, 26 Juni 2005
  19. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    eine neue gemeinsame Clique wäre halt schon wirklich gut! Aber ich weiß nicht, wie das gehen soll.. man spricht ja auf der straße keine wildfremden Leute an!

    Mittlerweile will ich auch schon andere Leute kennenlernen, denn meine Clique ist immernur am saufen etc. etc. und das nervt irgendwann einfach.
     
    #19
    Petra85, 27 Juni 2005
  20. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mh, schade.. da kann mir wohl keiner Tipps geben :frown: :frown:
     
    #20
    Petra85, 28 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - keine gemeinsamen Freunde
rotoca
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2014
16 Antworten
Assistent
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2013
12 Antworten
wanda851
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2012
13 Antworten