Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

keine Liebe(?) und trotzdem Beziehung ??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von knoten, 1 April 2004.

  1. knoten
    Gast
    0
    Hallo
    Ich habe da ein Problem und wollte euch einfach mal um rat fragen.
    Ich stell mich mal vor: ich bin 21 und hatte noch nie eine feste Beziehung, folglich ziemlich wenig Erfahrung :frown:

    So jetzt eine kleine Vorgeschichte:
    Also ich hab vor etwa 3 Wochen ein Madchen im Internet kennen gelernt und wir hatten ziemlich nette Chats / Emails ... Letzten Sa haben wir uns dann zum ersten mal getroffen. Ich finde es war ein netter Abend und sie hat das auch zu mir gemeint.
    Am Mi haben wir uns nochmal getroffen und es war auch wieder ein sehr schöner Abend.
    So jetzt zu meinem Problem:
    Ich finde sie nett, attraktiv, sympathisch, (ich mag ihr süßes Lächen und wie sie ihre Haare aus dem Gesicht streicht..)... aber irgendwie hab ich keine Schmetterlinge im Bauch. Ausserdem wünsche ich mir irgendwie mehr als eine gute Freundschaft (ich weiß noch nicht was sie dazu sagt :rolleyes: ), aber geht das wenn man nicht richtig verliebt ist ?? Ich war schon einmal verliebt und habe ein Mädchen getroffen und da war ich immer sehr nervös und aufgeregt, ein kribbeln im Bauch und so weiter. Aber jetzt habe ich das alles nicht; es ist möglich gescheite Gespräche zu führen und so aber irgendwie hat es noch nicht wirklich "klick" geamcht... Allerdings finde ich sie schon begehrenswert, freue mich immer riesig über jede nette Zeile von ihr, und vor dem zweiten Treffen war ich etwas aufgeregt, aber kann auch unter diesen Umständen eine Beziehung funktionieren ? Oder finde ich sie nur anziehend, weil ich endlich eine Beziehung such ?? In einer Beziehung geht es mir nicht nur um GV, sondern auch ums zusammensein, seine Probleme teilen, sich gerne haben, ...

    So jetzt zu meinen Fragen:
    1) Was soll ich machen ? Soll ich mich weiter um sie bemühen (irgendwie hätte ich ja gerne eine Beziehung mit ihr), oder kann sowas eh nicht funktionieren ?

    2) Hattet ihr ähnliche Erfahrungen ??? Wenn ja berichtet sie bitte!!

    Ich hoffe ich hab mein Problem ziemlich gut beschrieben und ihr könnt mir weiter helfen.. ein verzeweifelter

    -Knoten :ratlos: :ratlos:
     
    #1
    knoten, 1 April 2004
  2. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Tja, die Entscheidung wird dir hier keiner abnehmen können. Ich an deiner Stelle würde es mal versuchen mit ihr (wenn sie denn will). Müsst ja nicht gleich in die Vollen gehen, sondern einfach mal so ausprobieren, wie es miteinander ist.

    Sonst wirst du nie erfahren, wie es gewesen wäre.

    Also, einfach mal den Kopf abschalten und was riskieren! Wenns nicht klappt, dann zwingt euch ja keiner zusammen zu bleiben.
     
    #2
    banklimit, 1 April 2004
  3. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    mir gehts genauso!
    in meinen ex war ich hals über kopf verliebt, mit schmetterlingen und allem drum und dran... dann hatte ich ca. ein jahr keinen freund mehr (in keinen verliebt, viel stress) und jetzt hab ich seit ca. 6 wochen wieder jemanden.

    er ist lieb, ich fühl mich wohl bei ihm, ich verbring gern zeit mit ihm... aber ich bin nicht verliebt...

    hab ihm das aber ehrlich gesagt und siehe da, ihm geht’s ca. genau so! wir haben dann beschlossen wir versteifen uns jetzt nicht so. wir haben uns gern und schaun einfach wies weitergeht.

    mit der zeit merken wir aber beide dass wir uns immer wichtiger werden – vielleicht ist es möglich dass liebe entsteht ohne verliebt gewesen zu sein?! (ist zwar schade drum, aber man kanns leider nicht erzwingen)
     
    #3
    bunnylein, 1 April 2004
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Verliebt sein äußert sich nicht zwangsläufig durch Schmetterlinge im Bauch.
    Das ist von Mensch zu Mensch verschieden.
    Lass Dir nichts einreden, was sein "müsste", sondern lebe einfach deine Gefühle, die Du hast, aus.
     
    #4
    waschbär2, 1 April 2004
  5. Wurm
    Wurm (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich das hier so lese verliere ich irgendwie den Glauben in die Liebe. Ich hab grad ne frische Beziehung. (einen Monat) und bin total verknallt. Seit dem ich hier im Forum schon öfter solche Sachen gelesen habe, mache ich mir voll die Gedanken, dass er es auch nicht ernst mit mir meinen könnte. Dass er nur mit mir zusammen ist, weil er gerne EINE Freundin haben will, aber nicht umbedingt mich. Krieg immer voll die Depri, wenn ich drüber nachdenke und wenn ich dann noch sowas lese krieg ich echt ne Krise.
    Ich bin über beide Ohren verknallt und wenn es ihm nicht ähnlich geht, dann find ichs blöd, wenn er dann nur so mit mir zusammen ist.

    @ knoten :
    Ich würd ihr auf jeden Fall sagen, wie Deine Gefühle zu ihr sind. Mach ihr nichts vor, das wäre echt gemein!
     
    #5
    Wurm, 1 April 2004
  6. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Wenn du schon einige Beziehungen gehabt hättest würde ich sagen, dass das normal ist! Denn ich merke an mir, dass ich anspruchsvoller werde, vielleicht auch gefühlsmäßig vorsichtiger und nicht mehr so naiv in eine Beziehung gehen würde, dadurch höre ich nciht mehr so stark auf Gefühle... aber bei dir hört es sich stark nach einer Zweckgeschichte an... Gute Freundschaft - mehr nicht... Warts ab, ob sich was ergibt... Bin gerade in einer ähnlichen Situation: Traummann und ich verlieb mich einfach nicht, obwohl er perfekt wäre...

    lg
    cel
     
    #6
    Celina83, 1 April 2004
  7. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    @ wurm

    so wie ich das verstanden habe, haben sich die beiden erst einige male getroffen. da würd ichs falsch finden jetzt schon was zu sagen - ist ja noch die kennenlernphase, da kann sie sich sowieso nicht im klaren sein. sollte das allerdings auf was festes hinlaufen finde ich auch dass sie ehrlich wissen soll wies in ihm aussieht!
     
    #7
    bunnylein, 1 April 2004
  8. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Bei mir war es genauso wie bei Bunnylein, nur mit dem Unterschied, dass ich, wenn ich ihn gesehen habe, immer weniger Gefühle hatte.
    Auch Schmetterlinge im Bauch waren zugegen und trotzdem war ich nicht verliebt, zumindest nicht wirklich. Wie du siehst, müsen diese berühmten Schmetterlinge nicht zwangsläufig Verliebtheit bedeute.
    War ganz komisch, ich fand ihn megatoll und es fehlte immer nur ein kleines Bisschen, bis ich mich verliebt hätte.
    Ihm ging's genauso und aus dem Grund sind wir auch auseinander gegangen.

    Allgemein kann ich schon sehr viele Beziehungen beobachten, die aus einer Art Zweckgemeinschaft entstehen und trotzdem ziemlich glücklich sind.

    Probier 's doch einfach aus, du kannst ja nichts verlieren :zwinker:
     
    #8
    ogelique, 1 April 2004
  9. knoten
    Gast
    0
    Hallo
    Danke für eure zahlreichen Beiträge.
    Es stimmt wir sind noch in der Kennenlernphase und vielleicht komm ich auch drauf, daß ich mich geirrt hab und alle Bedenken sind null und nichtig.. aber zur Zeit denke ich anders über die Geschichte.
    Eigentlich hab ich es schon vor ihr zu sagen wenn wir eine Beziehung eingehen wollen, weil Vertrauen und Ehrlichkeit für mich ziemlich wichtig in einer Beziehung wären.
    Irgendwie hoffe ich, daß es beim nächstem Treffen einfach "blink" macht und ich hab mich verliebt... weil man dann doch die ganze Sache anders angeht.. allerdings hat es für mich irgendwie den Vorteil dass ich nicht so versteift und aufgeregt bin... naja wird man sehen...

    Ein bisschen bin ich froh, daß es auch anderen so ergeht wie mir und ich nicht alleine bin... ich werd einfach alles weitere auf mich zukommenlassen und schaun was sich entwickelt :eckig: :eckig:

    @wurm: kann dein Freund nicht auch mit dir zusammensein, wenn er sich zu dir hingezogen fühlt, dich gerne hat ... dann ist es ja nicht nur eine Zweckbeziehung, sondern es stecken ja auch Gefühle dahinter...

    -Knoten
     
    #9
    knoten, 1 April 2004
  10. Wurm
    Wurm (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Weiß nicht. Ich wünsche mir halt von ganzem Herzen, dass er so fühlt wie ich. Dass er mich liebt. Sind erst so frisch zusammen. Hab ihm auch noch nicht gesagt, dass ich ihn liebe. Ich warte noch auf einen schönen Moment. Aber ich hab irgendwie im Moment voll Angst, dass er mich für ne andere sitzen lassen würde. Denn ich denke ne bessere findet er bestimmt bald.
    Ich weiß, ich mach mir bestimmt zu viele Gedanken, grade weil ich so verliebt bin. Ich glaub auch irgendwie nicht, dass er nicht glücklich ist mit mir.
    Ich hoffe nur, dass die Zeit auch weiterhin so schön bleibt mit ihm und seine Gefühle für mich echt sind.
     
    #10
    Wurm, 1 April 2004
  11. angelfire82
    0
    Na, das ist ja ein Ding! Habe genau dasselbe Problem wie du. Ich lerne auch gerade jemanden kennen und möchte mich auch gerne verlieben, nur leider klappt das nicht so ganz. Finde ihn einerseits suuuper lieb, nett, verständnisvoll... usw... also, vom Charakter her ein Traummann, aber es wollen sich nicht die richtigen Gefühle einstellen, ich habe kein Kribbeln im Bauch, wenn ich ihn sehe oder ich mit ihm zusammen bin. Wir haben aber bereits drüber gesprochen und wollen nichts überstürzen. Im Grunde sieht er das so wie ich. Nur das Problem ist, dass ich mir ständig Druck und Gedanken mache und mich frage, ob es klappen könnte oder nicht. Ich hatte im Gegensatz zu dir noch keine Beziehung und mache mir dadurch wahrscheinlich noch mehr Druck. Naja, ist alles nicht so einfach! Ich versuche jedenfalls auch alles langsam anzugehen und die Treffen mit ihm ohne irgendwelche Hintergedanken zu genießen und dann mal sehen was kommt. Frage mich auch ziemlich oft, ob das auch ohne Verliebtsein funktionieren kann. Ich glaube, man merkt das evtl. auch erst, wenn man es versucht. Ich meine, ob man sich was vorstellen kann auf längere Zeit.
    Ist aber wirklich erstaunlich, dass ich nicht die einzige bin, der es so geht!!

    LG angelfire
     
    #11
    angelfire82, 14 April 2004
  12. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Knoten! (wie bist denn auf den Namen gekommen? :smile: )

    Also ich kann dir nur sagen dass es bei meiner jetzigen Beziehung genauso war wie du es beschrieben hast. Wir haben uns gemocht und uns geborgen und gut beieinander gefühlt aber bei beiden hats nicht so gefunkt wie in früheren Fällen. ABER und jetzt kommt das ABER: mit der Zeit entwickelte sich das ganze immer mehr...ich konnte nur noch an sie denken und jeder Abend den wir zusammen verbrachten wurde schöner. Mittlerweile haben wir uns unsre Gefühle eingestanden die ziemlich gewachsen sind und wir sind glücklich zusammen.
    Also mein Tip ist: Du kennst sie noch nicht richtig nach 2 Treffen und trotzdem fallen dir so Sachen auf wie ihr Lächeln und ihre Haare...da ist Potenzial dahinter!!! Wie ist es mit ihr? Was empfindet sie weisst du das? Ich würd euch raten euch öfters zu treffen...muss ja nicht gleich ne feste Beziehung sein am Anfang...aber mit der Zeit werdet ihr merken ob es nur ne Freundschaft wird oder ob ihr nicht mehr ohne den anderen könnt. Und verlieren kannst du dabei eh nicht...denn ne gute Freundschaft ist auch was wert und paar Abende mit ner netten Frau zu verbringen ist doch auch schön (und du kannst paar Sachen lernen :zwinker: )

    Gruss, Gentle.
     
    #12
    Gentleman, 14 April 2004
  13. unbreakable
    0
    Stimmt@Gentlement
    Mit der Zeit und dem Alter achtet man auf anderen für mich wesentlichere Dinge im Bezug auf die Entscheidung mit jemanden eine Beziehung einzugehen als auf die Schmetterling im Bauch und irgendwelche Gefühle die m.E.nur eine Illusion und Täuschung sind.
    Bei meisten ist es ja so, wie ich das hier verfolgen kann:sind die Gefühle erstemal weg (aus welchen Gründen auch immer) wird an der scheibaren Liebe gezweifelt (wobei Liebe jetzt weit mehr als nur ein Gefühl ist) und macht öfters mit dem Parter Schluß.
    Eine aufrichtige Parterschaft basiert für mich aber nicht nur auf Gefühlen sondern und vorallem auf Vertrautheit,Zuneigung,Geborgenheit,Wellenlänge,Harmonie...
     
    #13
    unbreakable, 15 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - keine Liebe trotzdem
seeker83
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Mai 2013
3 Antworten
Shia
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2013
26 Antworten
thomas19
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2011
7 Antworten
Test