Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Keine Unterstützung von meiner Freundin :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von shiri, 17 Januar 2007.

  1. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Ich bin mit meiner Freundin nun seit 9 Monaten zusammen und wir lieben uns über alles. Zwichenzeitig gabs aber leider immer Probleme mit uns wegen meinem wenigen Selbstvertrauen.
    Immer wenn sie Männer mit viel Muskeln und Sixpack lobte wurde ich eifersüchtig weil ich doch in den letzten Jahren schon viel an Gewicht zugenommen hab.

    Also ich konnte mir halt oft anhören wie toll doch alle aussehen und ich bekam nie nen kompliment.

    Jedenfalls gehe ich seit dem neuen Jahr jetzt regelmässig ins Studio, treibe Sport und pass auf was ich esse um wieder zu werden wie ich mal aussah. Halt sportlicher und nich so schlaff.

    Ich tu das auch wirklich für mich und nich nur weil sie immer andere gelobt hat.

    Jedenfalls wollte sie am anfang auch mehr für sich tun weil sie auch immer mehr zugenommen hat seit dem wir uns kennen.

    Es klappt bei ihr aber garnich und sie hällt sich an nichts. wenn sie bei mir ist und ich sage ich versuche nichts zu essen "also zwichendurch" frisst sie sich voll und mäckert rum ich soll auch.

    Sie lobt mich nicht ne sie tut immer so als ob ich nichts für mich tun dürfte.....

    Andere wärden gelobt und ich werde runter gemacht. sie hat angst das ich mich veränder aber so war ich noch nie ! ich will doch nur selbstvertrauen und das wenn sie bei mir ist mich ein wenig unterstützt......

    was soll ich tun ? bzw.... wer hat recht ? ich das ich sage ich mach es für mich oder sie ich soll so bleiben wie ich bin.....
     
    #1
    shiri, 17 Januar 2007
  2. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Mir kommt es so vor als könntest du sie nie zufrieden stellen. Du tust alles was sie möchte und versuchst auch Sachen zu ändern wofür andere gelobt werden, doch ihr reicht es nie.

    Da hilft meiner Meinung nach nur eine Aussprache und zeig ihr auch das es dich verletzt, nimm nicht alles so hin.

    Tut mir zwar Leid das zu sagen, aber ich denke wenn irgend ein bessere kommt ist sie weg.

    Wie zeigt sie dir denn das sie dich liebt? woran merkst du das?
     
    #2
    stella2002, 17 Januar 2007
  3. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    du solltest es auf jeden fall weitermachen,wenn du dich wohler fühlst.
    ich denke dass sie vermutlich "eifersüchtig" ist, weil du dich konsequent dran hälst, und sie es nicht schafft obwohl sie ja auch was ändern will. versuch du sie ein bisschen zu motivieren, also gemeinsam trainieren gehen.
     
    #3
    Aurinia, 17 Januar 2007
  4. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    klar ich versuche sie zu motevieren und sag wir machen was zusammen aber ne sie gibt sich der faulheit wieder hin.

    Ich kann es ihr echt nie recht machen. und nicht falsch verstehen ich geh echt auch wegen mir und nich weil sie andere lobt. das gibt mir nur so ne art kick weil ich mir dann sage "so der werde ich schon zeigen...."
     
    #4
    shiri, 17 Januar 2007
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    na ja ich denke auch dass sie zum teil wirklich eifersüchtig ist, weil du genau das tust, was gut für dich ist und dich daran hälst während sie scheinbar nich stark genug ist.
    das verhalten find ich allerdings daneben, falls es so sein sollte. schließlich bist du ihr freund und sie kann stolz auf dich sein. komplimente hast du dir verdient da sei dir ma sicher. ich weiß allerdings nicht wie man das bei ihr ändern könnte schließlich tust du ja was du kannst, das einzige was mir einfällt ist ihr mal genau das zu sagen. ohne verschönerungen, abschweifungen etc.

    lg
     
    #5
    User 70315, 17 Januar 2007
  6. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich sag ihr ja auch immer wieder

    ICH ÄNDER MICH NICHT VOM CHARACTER.......
    hab ich noch nie getan. ich hab geld verdient mehr als meine freunde ich war der gleiche, ich mache sport und bleibe der gleiche auch zu denenn die keinen machen. ich mach es auch nich um andere mädels zu bekommen......

    sie sieht aber nur die schlechte seite.

    wenn ich dann sage "komisch die anderen lobst du" kommt "ja die sind ja nur zum angucken".....

    toll ,,,
     
    #6
    shiri, 17 Januar 2007
  7. reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    ich finde du dramatisierst ein bissl

    sie will das du isst damit sie nicht so ein schlechtes gewissen hat, wau was ganz neues, meine damalige freundin hat das andauernd gemacht, ich fands eher lustig als beleidigend bzw hab das nicht negativ auf mich nun projeziert

    dann sagst du du machst das nur für dich, aber wartest und wartest und wartest auf komplimente ihrerseits. bzw vermittelst hier das gefühl das sie auch abnehmen sollte deiner meinung nach.

    sry ich kann grad nicht das problem sehen...ausser das sie anscheinend fremde männer lobt, yo, das ist halt so, du wirst auch fremde frauen als attraktiv empfinden, heißt ja nicht das du nun lieber mit denen zusammen wärst. und wenn sie dich nicht als hübsch/toll empfinden würde, wär sie ja wohl auch nicht mit dir zam, oder kommst du dir wie der trostpreis vor :tongue:
     
    #7
    reincarnation, 17 Januar 2007
  8. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    na,
    es geht ja nich nur darum das sie nicht sagt "wow....." sondern das ich mir anhören muss "warum machst du das " "du bist so anders" und das nur wenn ich sage "ne ich will keine chips essen"....
    Oder sie weint weil sie angst hat das ich mich verändern könnte.

    Ich sag dann ja auch nich "ermutige mich ma anstatt " sondern geh auf sie ein warum das ganze und ich bekomm keine klare antwort.

    Und wenn sie andere männer lobt seh ich ja auch kein problem nur warum schafft sies nich EINMAL mich zu loben ?

    Ich bekam noch nie nen lob !!

    Und ich sage nicht von mir aus "so jetzt tu du auch was"..
    NEIN von ihr kam "ich will was für mich tun wenn du das auch machst dann ist es für mich leichter".

    Dann aber wenn ich was mache wird gejammert und sie haut sich die nechste Tafel schokolade rein. Ich kann mir dann wieder anhören "ah meine hosen passen wieder nicht"......

    ich kann daran doch nichts ändern......
     
    #8
    shiri, 17 Januar 2007
  9. Molly
    Molly (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    4
    Es ist kompliziert
    Sie hat Angst, dich zu verlieren, wenn du jetzt schlanker und sportlicher wirst und dich veränderst, während sie es nicht tut/schafft. Deswegen versucht sie auch, sich dir in den Weg zu stellen.

    Bin ich die einzige, die das erkennt?
     
    #9
    Molly, 17 Januar 2007
  10. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    soweit hab ich auch gedacht jedenfalls in die richtung.
    aber warum ? ich mein wo ist das vertrauen ? es gibt doch immer irgendwas wo man sich mal ändert und man kann doch nich wegen jeder scheiss veränderung sagen "oki schüss":....
     
    #10
    shiri, 17 Januar 2007
  11. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    :jaa: genau dies ging mir auch durch den Kopf als ich deinen Eingangspost gelesen habe.
     
    #11
    *Cara*, 17 Januar 2007
  12. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sie findet aber immer genug ausreden nichts zu tun.

    Geld, Zeit, usw....

    sie hat so die einstellung "wir haben uns und jetzt kann mans auf sich beruhen lassen"....... wobei ich sage "wenn man sich gefunden hat heisst das doch nich das man rumsitzen kann und denken kann "jo ist ja alles okay"....
     
    #12
    shiri, 17 Januar 2007
  13. reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    tut mir leid das ich nun pauschalisiere aber die frauen die ich kennen lernen durfte zumindest jammern immer über ihren körper bzw kleidung ... da kann sie noch so gut ausschauen :cool1: ...einfach ignorieren :tongue:
     
    #13
    reincarnation, 17 Januar 2007
  14. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :grin: das stimmt allerdings auch wieder ^^

    ich zieh jetzt einfach mein ding durch und zeig ihr das se keine angst haben braucht :smile:
     
    #14
    shiri, 17 Januar 2007
  15. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde auch, du solltest weitermachen, DU sollst dich ja am allermeisten wohlfühlen in deinem Körper undes ist schon ein bisschen arg von ihr einerseits von den Muskeln anderer zu schwärmen, und dich will sie vollstopfen.. pass auf dass sie dir nicht Dickmacher unters Essen schummelt:tongue:

    Lach einfach, wenn sie das sagt, und sag: ich mach das doch auch für dich mein Schatz, damit du meine Muskeln auch mal bewunderst...:smile:

    Ist sie denn ein bisschen dicker oder isst sie einfach nur gerne Chips usw. und bleibt dabei schlank?
     
    #15
    Elle1984, 18 Januar 2007
  16. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi

    sie ist "dicker" und es wird nicht weniger.
    ich liebe sie ja auch so aber es wird immer und immer mehr.
    Ich würde nie sagen "nimm ab oder du kannst gehen" aber wie sie das ganze macht find ich misst.

    Ich versuch was für mich/uns zu tun und sie sitzt da kaut schokolade und chips und ich kämpfe dagegen an......

    wenn ich dann sage "schon wieder schokolade" weils halt echt immer mehr wird kommt nur "ich veränder mich nicht".....

    also ka sie denkt halt wie schon geschrieben "wir haben uns da ist das alles scheiss egal" und ich denk immer "das sind dann die, die abhauen wenn se nen anderen sportlichen typen treffen......
     
    #16
    shiri, 18 Januar 2007
  17. oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    706
    103
    1
    Verheiratet
    Ist es möglich, dass du möchtest, daß sie abnimmt, dich das aber nicht sagen möchtest? Bzw, du es dir selbst nicht ganz eingestehst?
     
    #17
    oblivion, 18 Januar 2007
  18. shiri
    shiri (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi

    naja ich bin mit ihr auch so zufrieden aber klar ich wäre irgendwie froh sie würde was ändern.
    ich will nicht das sie meint sie müsse ganz anders sein aber so wie wir uns kennengelernt haben das wäre schon super......

    halt irgendwie nicht mit der einstellung wenn man sich hat kann man alles schleifen lassen..
     
    #18
    shiri, 18 Januar 2007
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das kann ich sehr gut nachvollziehen, und auch eure Situation kommt mir so ein bißchen bekannt vor. Mein erster Freund, mit dem ich drei Jahre lang zusammen war, war, als ich ihn kennengelernt habe, schon etwas "kräftig", aber nicht wirklich übergewichtig. Vielleicht ein paar Kilo zuviel, aber bestimmt nicht so, daß man ihn angesehen und gesagt hätte "Der ist dick". Ich war als Kind immer eher mollig, hab mich auch selbst immer so gesehen, bis dann irgendwann mit 14/15 der "Babyspeck" plötzlich ganz von alleine verschwand. :zwinker: Als ich meinen Exfreund mit 17 kennengelernt hab, war es zwar schon wieder "etwas mehr", aber vom Übergewicht war ich auch deutlich entfernt.

    Na ja, in den drei Jahren, in denen wir zusammen waren, nahm er richtig viel zu. Und ich auch, nicht SO extrem, aber na ja, bei Frauen sieht man das ja sowieso schneller, und da ich auch noch ziemlich klein bin, machen 5-7 Kilo mehr oder weniger schon einen deutlichen Unterschied.

    Er machte immer mal wieder so halbherzige Diätversuche, ich hätte eigentlich auch gerne wieder ein paar Kilo weniger gehabt, aber wenn beide eben gerne essen und man dann eben auch häufig zusammen essen geht oder sich Pizza holt... tja... Statt daß ich ihn beim Abnehmen unterstützt hätte, hat er mich beim Essen "mitgezogen". :zwinker:

    Ich denke, das war auch bei uns beiden so ein bißchen das Gefühl: "Na ja, wir haben ja jemanden, wir kennen uns schon ewig, der Sex ist gut und man hat keine Hemmungen, nackt voreinander zu sein, weil wir ja beide nicht vollschlank sind und auch schon so lange zusammen" - das Bedürfnis, sich dafür "anzustrengen", dem anderen zu gefallen, war einfach mit der Zeit weg, weil so eine gewisse "Sicherheit" da war, à la: "Ich hab ihn ja schon, ich brauche ja niemanden mehr zu beeindrucken".

    Und dieses Gefühl sollte in einer Beziehung nie aufkommen, denn Liebe hin oder her, wenn einer sich völlig gehen läßt, macht ihn das unattraktiv (nicht nur äußerlich, sondern auch "innerlich").

    Ich kann nachvollziehen, wie es dir geht, weil ich zum Ende meiner damaligen Beziehung hin (wobei das nichts mit der Trennung zu tun hatte) das Gefühl hatte, ich muß bei mir die "Notbremse" ziehen in Sachen Gewicht, während es bei ihm immer und immer mehr wurde.

    Du sagst selbst, deine Freundin wirft dir vor, wenn du selbst abnimmst oder sie "mitzuziehen" versuchst, daß du versuchst, alles an dir zu ändern, quasi ein anderer Mensch zu werden und auch, sie zu verändern. Ich denke, sie hat einfach nur Angst. Daß du selbst dich eben nicht auf der Beziehung "ausruhst", sondern wieder attraktiver wirst (und das nicht nur durch ein paar verlorene Kilos, sondern generell das Gefühl "ich will mich nicht gehenlassen, ich bin noch nicht "am Ende", nur weil ich eine Freundin hab") und dadurch eben auch andere Frauen "haben könntest". Sie hat Angst, daß sie selbst das nicht schaffen würde - und deshalb versucht sie es gar nicht erst.

    Habt ihr denn schonmal über das Thema geredet, also nicht von wegen "iß keine Schokolade", sondern wirklich ernsthaft über die ganze Problematik, auch eure Befürchtungen - sowohl ihre, daß du dich veränderst und sie dir plötzlich zu "langweilig" und "unattraktiv" wird, als auch deine, daß sie sich zu sehr "ausruht" auf der Beziehung und sich "gehen läßt"?

    Klar, ein schwieriges Thema ist das so oder so, aber ich denke, wenn ihr es nicht schafft, da auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, wird es auf die Dauer schwierig. Und mit "gemeinsamer Nenner" meine ich keine Radikaldiät oder Extremveränderung, sondern eher die Feststellung, daß ihr BEIDE auch FÜREINANDER attraktiv bleiben wollt, daß man das auch braucht, wenn eine Beziehung funktionieren soll (denn wenn beide in ihrem Trott festhängen, geht das zwar eine Weile gut, aber irgendwann ist es nur noch Gewohnheit und Alltag), und daß das auch SPASS machen kann!

    Denn mir kann niemand erzählen, daß er es nicht genießt, sich zu pflegen und selbst im Spiegel hübsch und sexy zu finden und dem Partner damit zu gefallen. Natürlich kostet das erstmal Überwindung und auch eine gewisse "Mühe", denn ins gemütliche Haus-Jogging-Outfit werfen und Chips und Schokolade knabbern ist eben bequemer als Ganzkörperrasur, Haare hübsch zurechtmachen und Sportprogramm. Aber insgesamt betrachtet fühlt man sich nach letzterem (ich zumindest...) doch besser als nach ersterem.
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 18 Januar 2007
  20. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich glaub, du gehst viiiiiel zu sensibel mit ihr um. Ich glaub, ihre blöde Sprüche würden ganz schnell vergehen, wenn du zu ihr mal so etwas sagen würdest wie "Tja, das würde dir auch mal ganz gut tun...." :zwinker:
     
    #20
    SexySellerie, 19 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Keine Unterstützung meiner
blueflower
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2015
21 Antworten
BlondeOne
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2015
7 Antworten
TattooedHeart
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2013
4 Antworten