Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Keine Zeit für den Partner?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cherry88, 26 April 2003.

  1. Cherry88
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    ich bin noch ganz neu hier im Forum, aber ich brauche mal einen Rat!:ratlos:
    Also es ist folgendes Problem:
    Ich bin jetzt mit meinem Freund seit ca. 3 Jahren zusammen. Wir sind vor 3 Monaten zusammengezogen.
    Vor dieser Zeit schenkte er mir alle Aufmerksamkeit der Welt, wollte Tag und Nacht mit mir verbringen.
    Seitdem wir allerdings eine gemeinsame Wohnung haben, ist er nur noch unterwegs. Entweder er ist mit Freunden zusammen, oder er hockt Stunden vor dem PC und beachtet mich gar nicht mehr. Ich habe ihn darauf angesprochen, aber er meint, er braucht auch Zeit für sich. Das verstehe ich zwar, bloß unternehmen wir gar nichts mehr gemeinsam. Dass mit der Wohnung war sein Vorschlag, aber seitdem ist er so anders. Er kann sich ja sicher sein, ich bin zu Hause und warte. Selbst wenn ich weg bin, macht er sich keine Gedanken, wo ich sein könnte und wann ich heim komme. Wenn ich dann mal eetwas Schönes mit ihm machen möchte, hat er entweder keine Zeit oder keine Lust! Was soll ich jetzt tun? Vor dieser Zeit haben wir uns viel öfters gesehen und viel mehr miteinander erlebt. Jetzt leben wir aneinander vorbei, aber er ist nicht bereit, etwas an dieser Situation zu änedr, da er so glücklich ist!
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich:frown:
    Cherry
     
    #1
    Cherry88, 26 April 2003
  2. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single

    trotz der tatsache, daß ihr zusammen wohnt??
     
    #2
    Zunge23, 26 April 2003
  3. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    wahrscheinlich is genau das der grund. Schließlich brauch jeder mal Zeit für sich...

    wielange geht das den schon? schon die ganzen 3 monate? Wenn ja führ mal n richtiges gespräch mitihm, nicht "mal kurz drauf ansprechen".
    Schlimmstenfalls zahls ihm heim, wenns ihm egal is wo du hingehst, gib ihm das selbe auch zu erkennen. "Dir isses doch auch egal wo ich hingeh, also was spielst idch so auf", usw.


    Oder mach ihn betrunken und verschlepp ihn ins Kino oder so :smile:
     
    #3
    sum.sum.sum, 26 April 2003
  4. Cherry88
    Gast
    0
    trotz der tatsache, daß ihr zusammen wohnt??

    Ja, leider!Wie gesagt, vorher war es ihm immer so wichtig, mich oft zu sehen, jetzt anscheinend nicht mehr:frown:
     
    #4
    Cherry88, 26 April 2003
  5. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    vielleicht doch, nurer hat grad ne schwere phase... vielleicht stress im job ?


    Achja, Sex hilft immer: Wenn er heimkommt hast du natürlich schon ne Spur Rosenblüten ins Bad gelegt, wo du dann mit 2 Gläsern Sekt nackt in der Badewann (keinSchaum, klares wasser *gg*) auf ihn wartest.Nach dem gemütlichen Poppen (bzw. Baden :rolleyes:) gehts weiter zum Abendessen, du hast natürlich schon was gekocht und das ganze auf "sparflamme" gelassen, damits nich kalt wird wenn ihr aus der badewanne kommt & in schicke klamotten schlüpft. Nach dem essen (schön scharf, damits bei dir bissi die Schleimhäute anregt :zwinker:) gehts dann ins Bettilein, und da lass idrwas einfallen... Duftöl, ne fette Massage für ihn (natürlich ÜBERALL!) n paar kerzen...

    Zu deutsch: Have Fun!
     
    #5
    sum.sum.sum, 26 April 2003
  6. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Hallo Cherry88,

    ich weiß nicht, ob ich richtigliege, doch mir kam da so ein Gedanke:
    Vielleicht hat er nun ein bewußtes oder auch unbewußtes Ziel erreicht - dich quasi ständig um dich zu haben, zumindest, wenn er das will. Und da du sowieso immer auf ihn zu "warten" scheinst, scheint ihm das wohl auch zu reichen. Vielleicht merkt es es nach paar Wochen von selbst. Doch darauf würde ich nicht unbedingt warten, er muß zumindest wissen, dass es dich sehr stört und du mußt unbedingt selbiges tun wie er in diesem Fall: Geh raus, mit Freunden weg oder so, unternimm was, hab Spaß (auch wenn du an ihn denken mußt) und sei NICHT da, wenn er heimkommt - vielleicht lernt er so, dass da was nicht stimmen kann!

    Wenn du es jedoch einfach so hinnimmst, läufst du Gefahr, dass es zu einem Gewöhnungszustand wird, auf den er auch noch "Anspruch" erheben wird, "weil es ja eh immer wunderbar lief so" o.ä. und dann dauert's sicher nicht mehr lang, bis es rauchen würde...

    Dazu kommt vielleicht auch noch, dass dieses sich 24h sehen können vielleicht, gerade am Anfang, doch bißchen nerven kann - und er sich somit erstmal zurückzieht - er weiß ja, dass du da bist...

    Ich wüßte auch nicht genau, was ich tun würde, nur irgendwas mußt du tun...laß ihn spüren und hören (ohne Quengeln), dass es dich stört und nach paar Wochen, wenn sich nix bessert, sagst du ihm nochmal deutlich die Meinung, dass es so nicht weitergehn kann...dann mißt du hoffen, dass er es versteht, also besser keine vorwurfsvolle Stimmung verbreiten, bringt doch auch nix...

    Darf man fragen, wie alt du bist? Baujahr 88, ist das nicht etwas jung, um schon mit seinem Freund zusammenzuziehn oder kommt mir das nur so vor? Hmm, naja, wem's gefällt. :grin:


    Viel Glück!

    Quen
     
    #6
    Quendolin, 26 April 2003
  7. Mrslove
    Gast
    0
    Ich würde darauf tippen, dass sich dein Freund erstmal zurückzieht, weil die Situation für ihn total neu ist! Vielleicht macht ihm (unbewusst) der Gedanke Angst, dass er ab jetzt keine Nacht mehr alleine schläft, dass er immer mit dir zusammen ist! Versteh mich jetzt nicht falsch -das ist an sich wunderschön! Aber es besteht immer die Gefahr, dass man sich zu sehr aneinander gewöhnt und man den anderen dann nicht mehr wahrnimmt! Okay, das scheint bei euch im Mom auch der Fall zu sein...
    Dann solltet ihr noch einmal ein ernstes Gespräch führen. Sag ihm, wie du dich fühlst, wenn er dich so behandelt und frag ihn,warum er dann mit dir zusammen ziehen wollte! Vielleicht ist ihm das gar nicht bewusst! Manchmal muss man den Männern alles etwas deutlicher zeigen :grin:
     
    #7
    Mrslove, 26 April 2003
  8. Cherry88
    Gast
    0
    @ Quen

    Hallo, bin übrigens nicht Baujahr 88, bin 26 Jahre alt:smile:
    Danke noch mal für die Tipps!
     
    #8
    Cherry88, 26 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Keine Zeit Partner
cro95
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2015
4 Antworten
Akiina
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 März 2014
29 Antworten