Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #1

    keinen Orgasmus bei Handjob

    mh, mein Problem ist, dass mein Freund seit 2 Wochen beim handjob keinen Orgasmus mehr hat.. Wir hatten noch keinen GV aber ich hatte ihn immer mit der Hand verwöhnt und dies hat auch wunderbar funktioniert bis vor zwei wochen... das war jetzt ca. 5mal das ich ihn versucht habe zu befriedigen, am Anfang wurde "er" auch immer größer und mein Freund schwitzte auch wie ein Tier aber nach ner Zeit ist er dann einfach schlapp geworden, ist das denn normal?? Beim ersten mal war er total traurig, hat aber nichts gesagt und jetzt bin ich irgendwie deprimiert.. entweder ich habs nicht drauf oder ich weiß aiuch nicht. mir kams sowieso bissl so vor wie wenn er sich total anstrengen würde, dass er nen Orgasmus bekommt! Oder hat er einfach den Wunsch nach Sex und Handjob funktioniert jetzt gar nicht mehr?? Ich mache eigentlich von der Technik her nichts anderes als sonst aber habe jetzt auch gar keine Lust mehr dazu....

    Ach ja, und etwas peinlich ist es mir ja auch schließlich bringt er mich 4-5 mal zum Orgasmus und ich ihn kein einzigse Mal.. :cry:
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    14 März 2005
    #2
    Das beste Rezept um eben gerade keinen Orgasmus zu kriegen. :smile:
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2005
    #3
    hatte ich auch mal....aber ein bisschen dirty-talk ins Ohr und alles lief "wie geschmiert"
     
  • sad_clown
    sad_clown (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    14 März 2005
    #4
    Genau,

    rege seine Phantasie an oder fass dir dabei selber an die Brüste oder zwischen deine Beine, dass er es sieht.
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 März 2005
    #5
    Evtl legt er auch zuhause selber zu viel Hand an...
     
  • kentucky
    kentucky (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    15 März 2005
    #6
    jop, mach dich vlt. auch nackig und errege ihn mit Blicken und Berührungen ec.
    falls ihr es noch net benutzt: gleitgel oder vaseline hernehmen....
    have fun :zwinker:
     
  • Wis
    Wis
    Gast
    0
    15 März 2005
    #7
    Ich glaub es is generell sauschwer nen Typen einen zu wichsen - vor allem OHNE gleitmittel. Meine Süße hat auch ewig gebraucht bis sie'S mal geschafft hat. Ich musste mich aber auch total anstrengen.

    Mach doch mal was andres. trockenwichsen können wir Typen selbst besser. Nimm wenigstens Öl oder Melkfett (o.ä.) her.

    Wis
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2005
    #8
    ich seh da eigentlich nicht so das riesen Problem. Bis jetzt hat das noch jede Frau bei mir hingekriegt.

    also darauf kann doch jeder Typ selber zurueckgreifen, wenn er Lust hat. Ich find sie sollte schon etwas machen, was nur sie kann. Oben waren ja schon ne ganze Reihe geiler Vorschlaege. Wenn er bei denen nicht kommt, dann muss sie ihn aber wirklich mal fragen ob er gerade was ganz anderes als Sex haben will.
     
  • Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2005
    #9
    Sex ist nix technisches oder mechanisches!!

    Meine Lust wird grösser, wenn ihre Lust grösser wird....

    alles klar??
     
  • DasLuder
    Gast
    0
    15 März 2005
    #10
    meine fresse habt ihr probleme

    er soll sich konzentrieren und an was geiles perwerses oder schmutziges denken aber so richtig dann klappts oder blas ihm vorher einen damits besser rutscht
     
  • Testperson
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    15 März 2005
    #11
    einfach feste zudrücken beim wixen und vielleicht noch ein wenig die eier kraulen, dann sollte das schon funktionieren :link:
     
  • Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2005
    #12
    Es ist ja nicht so, dass ich nicht weiß wie es geht, schließlich ist er die ganze Zeit auch IMMER gekommen beim Handjob deshalb bin ich ja etwas verwirrt wieso es jetzt plötzlich nimmer klappt, schließlich mache ich nichts anders. Ich bin immer nackt dabei, manchmal machen wir es uns gleichzeitig (er kommt trotzdem nicht) oder er hat es mir vorher gemacht, er ist ja auch erregt aber irgendwann wird er dann wieder kleiner und dann schlaff.. das verstehe ich irgendwie nicht, die ganze Zeit gings ja auch nur jetzt plötzlich gar nimmer!!
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 März 2005
    #13
    dann ist es wirklich ne Kopfsache.
    Entweder er macht sich selber total nervoes weil er nicht kommt...und das ist dann ein Teufelskreis.
    Oder er es stimmt woanders was nicht. Wie laeufts denn sonst bei Euch beim Sex? Alles in Ordnung?
     
  • Kahri
    Gast
    0
    16 März 2005
    #14
    Gut zureden funktioniert immer. Hat bei meinem Liebling auch geholfen. Ich hab dann immer gesagt, dass er mir zugucken soll, wie ich es ihm Mache. :eek:
    Oder ich hab ihn mich streicheln lassen, anfangst erst nur oben und später auch unten... . Das war zusätzlich auch schön für mich. :drool:

    Kann aber auch sein das er sich in der Umgebung nicht ganz wohl fühlt oder so. :zwinker:

    LG und viel Erfolg noch
     
  • Kleine_Nelli
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 März 2005
    #15
    bläst du ihm denn auch manchmal einen? da gehts ja meist eh schneller/besser, bei meinem freund jedenfalls...oder einfach mal nur mit der zunge weiter runter, also vonner brust bis zum bauch und so....ihn einfach damit heiß amchen, musst ihm ja nich unbedingt einen blasen...
    oder was meine freund auch immer ziemlich heiß macht, immer wieder anfagen aber dann aufhören...also mal mit der hand über die hose, inne innenseten von oberschenkeln....dann wieder aufhröen...das gleiche dann wenner nur noch boxershorts anhat, wenner nackt is...nich sofort ran...erst so heiß machen, das ers eh kaum aushalten kann....
    udn vorallendingen...ncih unter druck setzen wenns nich geht, dann gehts mal nich...nich es dann krampfhaft weiterprobieren sondern aufhören, sich andersweitig beschäftigen, nur knutschen oder so...udn das musst du ihm auch deutlich amchen, das es halt nich schlimm is...
     
  • martini-bunny
    0
    16 März 2005
    #16
    mmh, was ihr da alles erzählt, hört sich an, als wär das was anstrengendes, soll doch was schönes sein. und wenn man sich anstrengen muss, um einen orgasmus zu kriegen.... hört sich ganz schön traurig an. :grrr:

    vielleicht ist er momentan im stress oder legt wirklich selber zuviel hand an.
    ansonsten würd ich den teil einfach überspringen und zum oralen teil kommen, wenn ihr schon soweit seid...
    kann natürlich sein, dass es ihn mittlerweile langweilt. alles langweilt einen irgendwann, wenn man es immer wieder genauso macht. bisschen veränderung schadet nie... wie z.b. gleitgel oder sowas.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste