Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Keinen Rat mehr..

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~VaDa~, 2 Mai 2003.

  1. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie wächst mir alles über den Kopf..(tut mir Leid,dass es länger wird)

    Von heute auf morgen hab ich nur noch schlechte Noten in der Schule,ich kann lernen noch und nöcher,es kommt trotzdem immer wieder dasselbe raus und das Endresultat davon ist,dass ich keine Motivation mehr habe und mir denke,dass es eh nichts mehr bringt.
    Nun hatte ich zum Halbjahr hin auch noch schlechte Noten und müsste das Ganze nun ausgleichen,aber nein,die Misere geht von vorne los und ich erhalte nur schlechte Noten und mein Lehrer legt mir schon in den Mund,dass er mich dieses Jahr runter haben will,aber das wird nicht gehen,weil ich nicht genügend Punkte habe und damit mein Abschluss nicht erreichen werde.
    Somit ist diese Sache auch schon mal gestorben,ich muss wohl wiederholen,will dies aber nicht,ich will mir das alles nicht noch ein Jahr antun,nochmal,ohje.
    Außerdem würde ich dann mit Leuten in eine Stufe kommen,die mir nicht symphatisch sind und ich müsste gezwungener Maßen aus meiner alten Stufe raus,aus der,wo ich schon von Anfang an dabei bin :frown:
    Zudem kommt,dass meine Mutter mir ständig etwas vorhält,immer und immer wieder,ich kann abweisend zu ihr sein,ihr etwas sagen,es bringt einfach nichts.
    Nun streiten sich schon meine Eltern zuhause rum,weil meine Mutter wieder etwas von sich gegeben hat und meinem Vater das in die Nase gefahren ist.
    Sie steht einfach nicht hinter mir und hilft mir nicht,sie macht nichts,sondern regt sich immer nur auf.
    Das nächste Problem sind meine Freunde,alles hat sich mit der Zeit verloren und im Endefekt bleiben nur 1-2 Leute übrig,inclusive mein Freund,anden ich mich klammere,logischerweise,weil er aus meiner Sicht größtenteils meine einzige Stütze ist.Aber das funktioniert nicht,dadurch,dass diese Situation so ist,regt mich fast alles auf,er macht manchmal einfach Dinge und sieht sie hinterher nicht mal ein.
    Ich habe ihm heute alles erzählt,mit der Schule,er sagte ein paar Sätze und nun scheint das Thema wieder vergessen zu sein.
    Er fehlt mir einfach auch als Unterstützung,als der,der mir Freude bereitet.Manchmal,sogar des öfteren,gibt es so schöne Momente,in denen wir lachen und glücklich sind,doch dann im nächsten Moment kommt wieder etwas was mich enttäuscht und runter zieht und dann frage ich mich,was das soll.
    Dann gibt es da noch meinen Ex-Freund..wir haben zwar nicht viel miteinander zu tun,doch wenn wir mal weggehen und er was getrunken hat,hängt er an mir und als wir auf einer Fete waren hat er mich sogar geküsst.Mir liegt wirklich viel an ihm,weil ich ihn so als Mensch sehr mag und ab und an fehlt er mir sogar,seine Zärtlichkeit und Nähe und Aufmerksamkeit,die er mir in dieser kurzen Zeit,wo wir zusammen waren schenkte.
    Ich weiss,dass mein Freund das auch kann,aber irgendwie tut er dies nicht,nun erzählt er mir schon wieder,wo er nicht überall hingeht,anstatt vielleicht mal vorbei zu kommen und mich in der Arm zu nehmen,so eine Blindheit.
    Ich verzweifele langsam,es kann doch nicht sein,dass es nichts gibt,was mir Freude bereitet,was mich wirklich glücklich macht und mir zeigt,dass es mich gibt und mich gern hat,was mich einfach als Mensch ansieht.:cry:
    Tut mir leid,dass es so lang ist,aber ich musste das alles mal los werden,ich denke mir,es gibt auch keinen Rat,aber es tat gut,dass mal alles los zu werden.
     
    #1
    ~VaDa~, 2 Mai 2003
  2. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hm,wiso antwortet immer niemand?
     
    #2
    ~VaDa~, 3 Mai 2003
  3. S.N
    S.N
    Gast
    0
    hehe, das les ich mir nich alles durch. und deswegen kann ich dazu auch nichts sagen. aber so wie ich mitbekommen hab gings um schlechte noten.
    na ja bei mir war das auch mal so. egal was ich gemacht habe immer 4er und 5en zurückbekommen... letztes jahr stand bei mir in deutsch ne 5 im zeugnis^^ dieses jahr ne 3 :zwinker: bin halt in nachhilfen gegangen und irgendwie wurde ich in der schule in jedem fach besser hab mich in fast jedem fach um eine note gebessert, obwohl ich nur in deutsch und mathe nachhilfe hatte. ich fasse es mal kurz, die motivation fehlt bei dir würd ich mal sagen. so war es bei mir.
    hab ja jetzt doch was dazugeschrieben^^
     
    #3
    S.N, 3 Mai 2003
  4. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Weil keiner eine Antwort weiß?

    Ich kann dir auch nicht wirklich helfen. Du könntest es mal mit eienr psychologischen Beratung versuchen, ob es bei dir irgendwas im Unterbewusstsein bedingt oder so.

    Was deine Mutter angeht: Schonmal mit ihr geredet? Wenn nein, dann machs - woher soll sie wissen, was du erwartest?

    Zu deinem Freund: Versuch ihm klar zu machen, wie wichtig dir das ganze ist und lass es ihn nicht mit zwei sätzen abhandeln oder verusch grad in seiner Nähe das alles zu vergessen und auszuspannen

    Mehr kann ich dir auch nicht sagen
     
    #4
    Bea, 3 Mai 2003
  5. JessyX
    Gast
    0
    Hi!

    Kopf hoch! Es kommen auch mal wieder bessere Zeiten.

    Mit der Schule, da mußt du wohl durch. Entweder zu büffelst, daß du es doch schaffst, oder du mußt eben wiederholen. Es gibt so viele berühmte kluge Köpfe, die in der Schule absolute Nieten waren und heute im Geld und Erfolg schwimmen.

    Mit Freunden, daß ist eben mal so. Manchemal hat man viele und dann nur sehr wenige. Kannst du nicht zu deinem Ex eine gute Freundschaft pflegen, wenn ihr euch doch noch so gut versteht?

    Deinem Freund solltest du sagen, was dich stört und wieso er dich manchmal entäuscht. Vielleicht merkt er das nicht einmal?!

    Bezüglich deiner Mutter ... vielleicht kannst du ihr ja mal einen Brief schreiben. Auf diese Weise wird sie dir vielleicht eher zuhören, ob sie dich verstehen wird, kann man allerdings nicht sagen.
     
    #5
    JessyX, 3 Mai 2003
  6. GiRL83
    Gast
    0
    Hi!


    Vielleicht kann ich dir helfen; ob es mir auch gelingt, ist wieder eine andere Frage. :tongue:

    Nun ich kenne das allzu gut; ich schreibe auch nicht immer super Noten; um ganz ehrlich zu sein, 5er waren heuer auch keine Seltenheit. Aber weißt du, ich lasse deswegen auch nicht gleich den Kopf hängen. Nein. Zeig den Lehrern, dass in dir noch viel mehr steckt; und wenn du meinst, du hättest schon alles versucht, dann probier es noch einmal. Probieren, probieren und noch einmal probieren. Schließlich hast du ja nichts zu verlieren. Du kannst nur gewinnen!! Auch wenn du jetzt tatsächlich die Klasse wiederholen müsstest; sieh es mal von einer ganz anderen Seite. Du wirst dich dann viel leichter tun. Warum? Ja weil du den ganzen Stoff schon einmal gehört/gelernt hast. Wenn du glaubst, dass du es trotz der Wiederholung nicht schaffst, dann würde ich in den Ferien ein bisschen lernen. Muss nicht viel sein, aber wichtig ist, du lernst jeden Tag. 1 oder 2 Stunden am Tag; mehr nicht. Wenn du das machst, dann bist du nicht aus der Übung und bleibst immer schön am Ball. :engel: Glaub mir das packst du schon. Du darfst dir nur nicht von vornherein sagen, dass du das nicht schaffst; denn wenn du das tust, dann schaffst du es vielleicht auch wirklich nicht. Vieles hängt von der Einstellung ab; also schau, dass du an die ganze Sache etwas positiver rangehst.

    Oje, das kenne ich. Man denkt sich, ach ich will in keine andere Klasse, weg von meinen Freunden. Du tust ja so, als würdest du deine Freunde nie wieder sehen; zugegeben, ihr könnt während der Stunde nicht mehr reden, aber ihr habt ja immer noch die Pause. Ist das etwa nichts? (oder ihr könnte ja auch in der Freizeit etwas unternehmen) Was machst du, wenn du nicht mehr in die Schule gehst und sich eure Wege trennen. Ich bezweifle, dass jeder einzelne von deiner "Jetzt-Klasse" dasselbe Studium bzw. die selbe Arbeit wählen wird. Dann musst du von ihnen leider auch "Abschied nehmen". Ich weiß, klingt hart, aber es ist nun einmal so. Im Leben lässt sich leider nichts aufhalten. Oder willst du etwa dein Leben lang immer nur dasselbe tun? Immer nur in die Schule gehen?

    zu deiner Aussage, dass du dann mit Leuten zusammenkommst, die dir unsymphatisch sind: Woher weißt du denn, dass sie unsymphatisch sind? Kennst du da schon alle, ein paar oder nur ganz wenige? Wenn dir alle unsymphatisch sind, dann kann ich dich verstehen. Aber glaubst du nicht auch, dass es da irgendjem. geben wird, der dir symphatisch wäre. Irgendjem. wirst du bestimmt finden :smile:

    Was deine Eltern angeht, ich würde mal mit ihnen reden. Vielleicht glaubt deine Mum es wäre alles in Butter, wenn du nie etwas sagst, also unternimm etwas dagegen: Rede!

    Nun zu deinen Freunden und dann zu deinem Freund. Du hast 1-2 Freunde; gehen die alle mit dir in die Klasse? Wie dem auch sei, du siehst ja, so ganz tolle Freunde (Schule/Klasse) können das auch nicht sein, wenn du 1-2 Freunde hast. Deshalb wäre es doch gar nicht verkehrt, wenn du die Klasse wiederholst. Du könntest Freunde dazugewinnen! :engel:
    Hmm, ehrlich gesagt, kann ich deinen Freund absolut NICHT verstehen. Gerade er sollte wissen, wie schlecht es dir momentan geht; das merkt man einfach, wenn man jem. richtig liebt, muss man nicht einmal über seine Problem reden, man braucht diesen Menschen nur in die Augen zu sehen, und dann merkt man doch, dass etwas nicht in Ordnung ist. Wenn du von ihm mehr Unterstützung brauchst, dann sag ihm das auch. Wozu hast du denn einen Freund?! :ratlos: Rede mit ihm und wenn es nicht geht, dann schreib ihm einen Brief.

    Ui, ist ein bisschen länger geworden, aber ich hoffe doch, meine Antwort hat dir ein bisschen geholfen. :engel:

    PS: Think positiv! Das wird schon wieder.
     
    #6
    GiRL83, 3 Mai 2003
  7. GiRL83
    Gast
    0
    Da bin ich nocheinmal :engel: . Eine Klasse zu wiederholen ist nicht das Schlimmste. Ich meine, was ist schon ein Jahr? Wenn man es auf die Zeit bezieht, die du lebst, gar nichts! :eckig:
     
    #7
    GiRL83, 3 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Keinen Rat mehr
Blau80
Kummerkasten Forum
18 Februar 2013
9 Antworten
dont_cry
Kummerkasten Forum
10 November 2008
3 Antworten
*Kathrin*
Kummerkasten Forum
14 Januar 2007
7 Antworten