Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • stichs
    Gast
    0
    4 März 2004
    #1

    keinen ständer!!!!!!!!!!!! Normal???

    so ich habe mal eine frage an euch

    bei meinen freund ist mir heute was aufgefallen

    wenn wir z.b petting machen, hat er mmer nur kurz einen ständer
    und wenn ich in mal mit der hand befriedigen möchte, hat er auch kerinen ständer es ist dann immer so das ich seinen schlaffen penis in der hand habe
    un das dauert und dauert bis er ml steht, woran kann das liegen???

    ich befiedige ihn gerne oral doch es geht halt nicht weil er keinen ständer hat??
    es ist dann immer so das ich dann nur nen halbsteigfen im mund hab und mir kommt es so vor als würde ich ihn nicht befriedigen!!!1


    kann ich da was machen????

    bitte helft mir
     
  • UnclePat
    UnclePat (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    2
    vergeben und glücklich
    4 März 2004
    #2
    Wie alt seid ihr denn und wie lange seid ihr dnn schon zusammen?

    Unter Umständen kann das an der Nervösität liegen, wenn ihr noch nicht so lange zusammen seid.

    Da er ja schon steif wird denke ich nicht, das ein organisches Problem vorliegt...
     
  • stichs
    Gast
    0
    4 März 2004
    #3
    also ich bin 17 und er ist 19
    für sind seit ca. 7 monten zusammen
     
  • UnclePat
    UnclePat (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    2
    vergeben und glücklich
    4 März 2004
    #4
    Hmm, hab ich das jetzt richtig verstanden, dass wenn ihr anfangt Petting zu machen, hat er einen Steifen, der dann aber wieder schlaff wird und dann auch kaum wieder steif zu kriegen ist? Oder ist es immer so, dass er schwer steif zu kriegen ist und wenn er mal steif ist, dann nur kurz?

    Hast du ihn schon mit der Hand oder OV zum Orgasmus gebracht?

    Im ersteren Fall würde ich sagen, dass er sich nicht wirklich fallen lassen kann, vielleicht hat er zu viele Gedanken im Kopf, viellecht auch zu viel Stress im Alltag.

    Im letzteren Fall könnte es auch so eine Art "Erektionsinsuffizienz" sein. Keine Ahnung ob man sowas so nennen kann. Ich meine halt eine zu schwache Erektion, bzw. Fähigkeit diese zu halten.

    Das kann, denke ich, sowohl körperliche als auch seelische Ursachen haben.
     
  • R1 Andy
    R1 Andy (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    4 März 2004
    #5
    ja es liegt bestimmt daran das dein Freund Stress hat :bier:

    aber nach 7 Monaten hmmm.. weiss nicht.
    anderseits ist er noch jung, um irgendwelchen ernsthaften Problemen zu haben.denke ich mal
     
  • Sprite
    Gast
    0
    4 März 2004
    #6
    verkrampft ?? test mal ne massage mit guter musik .. villeicht davor noch essen ... dass er halt mal mega entspannt is ( und ich kann mir keinen typen vorstellen , der net geil wird wenn ihm seine geliebte mit der zunge ... naja ihr wisst schon

    oder du machst was falsch : )
    (*schiebts doch bitte bitte bitte net immer auf die männer..... : )*
     
  • El Mariachi
    0
    4 März 2004
    #7
    hm - wie lange geht das denn schon ? ich meine nicht wie lange ihr zamm seits, sondern wie lange er "keinen ständer hat" ! is das shcon ein paar wochens o ? weil vielleicht is es ja nur temporär, durch irgendein problem (das mit stress verbunden ist) bedingt... :blablabla naja weiss auchnicht :bandit:
     
  • tabasco
    Gast
    0
    4 März 2004
    #8
    es gibt eben männer, die schneller erregbar sind und leute bei denen das n bisschen dauert... hast du schon mal mit deinem freund drüber gesprochen? wenn ja, was sagt er dazu? war das bei seinen früheren freundinnen auch so???
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    4 März 2004
    #9
    Beachte jedenfalls, dass du durch Handlungen, "Aktionen" oder Unterhaltungen ihm nicht Schuld-Gefühle einredest, oder er sie sich womöglich einbildet ... Da muss man vermutlich sehr sanft und einfühlsam "ran" gehen ...
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    4 März 2004
    #10
    Ich denke das hat nix mit Erektionsinsuffiziens oder ähnlichem zu tun.

    Ich hatte manchmal ein ähnliches Problem.
    Entweder hat er zu wenig Übung oder er ist halt einfach nur zu aufgeregt und kann sich nicht gehen lassen.

    Mein Tip: üben, üben, üben. :zwinker: viel Spaß dabei.
     
  • NeosOne
    NeosOne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2004
    #11
    Ich denke mal, es kommt draufan ob das schon immer so war oder erst seit kurzem so ist. wenns erst vor kurzer zeit angefangen hat, kanns ja wirklich am stress liegen, ansonsten weiß ichs leider auch nicht.
     
  • 4 März 2004
    #12
    Glaube auch, dass er zu aufgeregt is, kann schon mal passieren.
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (35)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    500
    228
    1.788
    nicht angegeben
    4 März 2004
    #13
    Würd mir da keine Gedanken machen, das passiert wirklich schneller als man(n) denkt. Gründe wurden ja schon genannt (Stress, Nervosität, etc.). Solange es nicht grade dauerhaft ist, ist denk ich alles im grünen Bereich.
    Ist mir letztens erst noch passiert :schuechte

    Stay tuned

    Crazy-Achmet
     
  • eizomaster
    Gast
    0
    5 März 2004
    #14
    ".."
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste