Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sarah112
    Sarah112 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 August 2005
    #1

    keinen ständer wegen aufregung?! kann das sein?

    hallo...mein freund und ich wllten heute miteinander schlafen aber er hat nach einer zeit keinen ständer mehr bekommen...ich weiss zwar nicht wies0 aber ich kann mir nur eins vorstellen er hat morgen praktische prfüung...kann es wegen der aufregung sein??

    thx 4 antw0rt...
     
  • C.J.-27
    Gast
    0
    3 August 2005
    #2
    Hallo,

    ja...das kann schon sein. Wenn man(n) im Stress oder zu viel im Kopf hat, kann das schon mal passieren.
     
  • Hitchhiker
    Gast
    0
    3 August 2005
    #3
    *zustimm*

    Wir sind auch keine Maschinen :cool1:
    Aber was zum Teufel ist an der praktischen Prüfung so aufregend?
    Ich würde meine Freundin aufregender finden ^^
     
  • Sarah112
    Sarah112 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 August 2005
    #4
    ok danke..ich dachte es liegt an mir..:grin:
     
  • alex-b-roxx
    0
    3 August 2005
    #5
    Ständer beim Mann ist ne Kopfsache. Vor allem Angst oder Aufregung kann dazu führen, daß der kleine Kerl schlappmacht. Ich hatte auch schon mal so viel Streß, daß es nicht geklappt hat, weil ich vom Kopf her einfach nicht frei war.

    Ist also nix schlimmes.
     
  • Hitchhiker
    Gast
    0
    3 August 2005
    #6
    Also wenn ich mir das Bild in deinem Profil anschaue, würd ich mir da nicht all zu viele Sorgen machen :zwinker:
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 August 2005
    #7
    Kann ich nur bestätigen, wenn ich an Gespräche mit Schatzi denke:

    - Aufregung, Stress, Angst kann zu Erschlaffung führen
    - Widerwillen z.B. vor dem Kondorm oder Angst, dass es schiefgeht mit dem drüberziehen...
    - zuviele andere Dinge im Kopf...

    wie schon gesagt wurde, sind Männer (und auch Frauen, allerdings äußert sich das im Feucht werden und der Empfindsamkeit) Kopfmenschen. Wenn etwas anderes als der pure Sex darin herumschwirrt, kanns zum Aus führen in diesem Moment.

    Frauen dagegen können vieles im Kopf haben und dennoch feucht werden und Sex haben, jedoch kommen sie dann nicht zum Orgasmus, weil sie nicht frei im Kopf werden.
    Allerdings klappt das mit dem erregt feucht werden nicht mehr so gut, wenn es Dinge und gedanken sind, die einen zweifeln lassen, erschrecken und angst einflößen... oder arg bekümmern.

    Die nächste Wäscheladung gehört nicht zu den anti-Dingen, ist aber auch nicht gerade förderlich und eigentlich traurig, wenns passiert...

    ich schweife ab... entschuldige
     
  • FuTuRe
    FuTuRe (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 August 2005
    #8

    würd ich auch sagen ^^

    ne is normal bei viel stress und sowas .. also keine angst
     
  • Nitrox
    Gast
    0
    5 August 2005
    #9
    ja….kenn ich auch :tongue: ….manchmal wunder man sich warum man keinen bekommt :cry: …und das andere mal warum man einen bekommt :eek:

    Gruß :link:
     
  • fr.mercury
    fr.mercury (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    5 August 2005
    #10
    Ja das kann passieren. Aber das liegt nicht an dir.
    Da hat man zu viele andere Gedanken im Kopf oder man ist zu verkrampft und dann bewegt sich nichts da unten.
     
  • Nitrox
    Gast
    0
    5 August 2005
    #11
    ???? ...ja….aber dann liegt es doch an mir !!! oder ? ;-)

    Gruß :link:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste