Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

keiner hat mich lieb! So ein Scheiß WE!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von emma, 29 März 2005.

  1. emma
    emma (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Ich habe das beschissenste Wochenende seit langem erlebt… bin am Donnerstag wohlweißlich, dass das WE sehr lang werden kann mit mäßigen Halsschmerzen zum HNO-Arzt gegangen, weil ich bei dem eh gerade letzte Woche meine 10 Euro gezahlt hatte…
    Er stellte, nachdem er mir mit einen beweglichen, dünnen Schlauch durch die Nase in meinen Hals geguckt hat, dass ich eine Mandelentzündung habe… Ich habe aber doch gar keine Mandeln mehr? Pustekuchen, gibt mehr als die zwei die mich früher immer gequält hatten, bis man sie mir endlich raus genommen hatte.
    Nun gut… Antibiotikum und Schmerztabletten, und schöne Ostern…
    Ja, die geplante Party fiel für mich flach, weil ich abends schon Schmerzen im Ohr verspürte und mich allgemein so müde und matt fühlte. Na schön, gucken wir nen Film und schauen wir mal was der morgige Tag so bringt, das We ist ja noch lang…
    Am nächsten Morgen ging es mir eigentlich ganz gut… tagsüber so richtig schön auf krank gemacht… na ja und abends ging es dann los… so gegen sechs fingen die Schmerzen an… Es fühlte sich an, als wäre da so ein ganz empfindliches etwas in meinem Ohr und es drückt die ganze zeit jemand mit voller Kraft darauf und ab und zu zieht da auch noch jemand dran… Ich konnte nicht mehr liegen, oder sitzen oder stehen… Ich probierte alles Mögliche aus: warme Zwiebeln, ein stück Zwiebel ins Ohr, Wärme, Kälte… es half alles nix… es wurde teilweise eher noch schlimmer… ich wusste nicht mehr wohin vor Schmerz und rief meine Mama an… Nimm noch ne Schmerztablette, Kind… ich würde dir ja gerne helfen, aber ich kann doch auch nichts tun… Es war die dritte Tablette, und auch die half nix… Ich rief den Bereitschaftsarzt an… beschrieb ihm kurz mein Leiden und meinte nur, ich will endlich dass diese Schmerzen aufhören… Ja, da kann ich auch nicht viel tun… das Antibiotikum ist schon das richtige… von den Schmerztabletten sollten sie nicht so viele nehmen… dann holen sie sich lieber noch Paracetamol… Und Nasenspray wäre auch gut… die nächste Apotheke, die aufhat ist in der Alten Landstraße…. (ich habe kein Auto und ich habe Schmerzen und die Alte Landstraße ist ungefähr 5 Km entfernt, wie stellt der sich das vor) Ich wollte doch nur das er sagt: Kein Problem, ich komme sofort vorbei, geben ihnen eine Spritze und dann können sie gleich ohne Schmerzen einschlafen… Schöne Ostern noch… danke!!!
    Ich rief wieder bei meiner Mama an… ich halt es nicht mehr aus… Sie hatte noch Nasenspray zu Hause und noch Schmerzmittel in Tropfenform… und als Seelenheil schickt sie mir meine kleine Schwester (14 Jahre) vorbei, die schläft dann bei dir…
    Na gut, meine Mama wäre mir zwar lieber gewesen, aber immerhin nicht mehr alleine… Es half auch… endlich hörte jemand das ich vor Schmerzen heulen musste… Sie nahm mich in den Arm und tröstete mich… das war schön… mein Schmerz ging davon zwar nicht weg… aber nach 5 Std. hat man sich auch fast schon daran gewöhnt… Ich schlief dann mit 4 Kissen im Rücken im Sitzen ein… in der Nacht wachte ich öfters von seltsamen Knackgeräuschen im Ohr auf… konnte aber Gott sei dank schnell wieder einschlafen…
    Am nächsten morgen war mein Trommelfell dann wohl endlich eingerissen und der Schmerz war wie weggeblasen… hatte den ganzen Tag ganz gut was um die Ohren und abends noch ne 4 Std. Schicht arbeiten… Und als ich dann kurz mal zu Hause war, merkte ich, dass ich ein ziemlich lautes Piepen im Ohr hatte… Na toll, Tinnitus! Nachdem mir einige Leute doch mächtig viel Angst machten… fuhr ich nachts um halb 2 ins Krankenhaus… Notaufnahme…
    Eine Krankenschwester und ein Notärztin auf der Station! Ich dachte erst die Schwester wäre die Ärztin, die war viel kompetenter… Als ich mein Leiden kurz schilderte und sagte, dass ich nur wissen will, ob das nun sehr schlimm ist oder ob ich bis Dienstag warten könnte, musste ich mich anhören… Ich bin keine HNO-Ärztin… da kann ich ihnen nicht weiterhelfen…Ich kann sie gerne untersuchen, aber das würde ihnen nichts bringen… Der HNO-Arzt ist in Heide… müssen sie dahin fahren… Ich hatte glück, dass ich überhaupt ein Auto hatte um ins KH zu fahren… wie soll ich denn da nach Heide, dass ca. 50 Km entfernt liegt… Können sie da nicht mal anrufen und fragen, ob ich bis Dienstag warten kann? Ne, da müssen sie dann schon selber anrufen… ich gebe ihnen mal die Nummer… und Schöne Ostern dann noch…. *Grrr*
    Vorne in der Eingangshalle war ein Münztelefon, ich rief in Heide an und bat um Rückruf des HNO-Arztes bei der Zentrale des KH… Kein Problem…
    Nach ner viertel Std. ca. winkte mich die nette Dame von der Rezeption ans Telefon…
    Der verständnisvolle Arzt beruhigte mich und versicherte mir, dass es völlig normal sei bei einer Mittelohrentzündung einen Tinnitus zu erleiden und das wird schon wieder weg gehen… Man kann da eh nichts machen als abwarten…
    Na gut… wenn der das sagt… wollen wir ihm mal glauben.. die letzten zwei Tage versuchte ich dann das WE noch etwas zu genießen… Mit einem Ohr das funktioniert und einem Ohr, dass noch ein bisschen empfindlich ist, nix hört, und im Kopf fürchterlich piept…
    Ja und heute morgen rief ich dann bei meinem HNO-Arzt an und um halb 10 hatte ich dann nen Termin… musste zum glück nicht lange warten und nach Stimmgabel am Kopf, Sekret absaugen, komischen gasen in meiner Nase, einem Hörtest und auch hier keinerlei Mitleid von irgendeiner Seite, konnte ich wiederholt 5 Euro für ein Blutverdünnendes Mittel ausgeben, dass ich nun zusätzlich zu den Hammergroßen Antibiotikatabletten nehmen darf…
    Ich bin Hundemüde, will das das piepen aufhört und meine Ohren endlich wieder frei sind, ich will das meine Nase aufhört zu laufen und meine Nasenflügel nicht mehr so wund sind… ich will das es endlich aufhört weh zu tun beim schlucken und dass meine Stimme wieder normal wird!!!!
    Aber wenigstens hatten meine Freunde Spaß… die haben einfach ohne mich gefeiert… und Käsefondue gegessen und sich einfach um Ihren Kram gekümmert… Es reicht ja wenn man mal ganz kurz anruft und fragt wie es so geht… (beschissen, ich brauche Zuwendung, Liebe und Aufmerksamkeit, weil keiner hat mich lieb!)

    So ein scheiß WE…. Aber zum Glück ist ja heute schon Dienstag!!!
    Tut mir leid, dass es so viel geworden ist... aber es tat gut das mal loszuwerden...
     
    #1
    emma, 29 März 2005
  2. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Hört sich in der Tat nach nem richtig beschissenen WE an. Aber Kopf hoch, am nächsten WE holst alles wieder in doppelter Form nach :smile: :smile: :smile:.

    Gute Besserung!
     
    #2
    Masterboy1983, 29 März 2005
  3. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    du arme :knuddel:
     
    #3
    Schaky, 29 März 2005
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Also eigentlich kanns ja selbst im schlimmsten fall nur besser werden.. :zwinker: Ich wünsch Dir gute besserung und alles liebe.. :zwinker:
     
    #4
    Baerchen82, 29 März 2005
  5. DT2158
    Gast
    0
    ich bin grad in so soner *knuddel-alles-und-jeden*-Phase :knuddel: .

    Gute Besserung! :smile:
     
    #5
    DT2158, 29 März 2005
  6. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Es kann nur besser werden! :jaa:
     
    #6
    Chérie, 29 März 2005
  7. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Da gibts nun echt Schlimmeres...trotzdem, mein Beileid :smile:
     
    #7
    MoonaLisa, 29 März 2005
  8. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Gee, das klingt wirklich schlimm. Da ging alles schief.

    Hoffentlich verbessert sich dein Gesundheitszustand rasch und du fühlst dich wieder besser. Gute Besserung!
     
    #8
    User 8944, 29 März 2005
  9. emma
    emma (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    Single
    vielen dank für eure anteilnahme, das tut gut...
    hoffe das es schnell wieder bergauf geht....

    fühlt euch auch umarmt...

    lg emma
     
    #9
    emma, 29 März 2005
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    armes mädel *knuddl*, manchmal fühlt man sich wirklich von allen seiten in den arsch getreten. ich hoffe, dir geht schon etwas besser und es kümmert sich endlich mal jemand um dich und bringt dir hühnersuppe ans bett.
     
    #10
    klärchen, 29 März 2005
  11. Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    ......
     
    #11
    Absinth, 29 März 2005
  12. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Also falls es dich tröstet - Ich habe Ostern auch nicht mit Familie oder Freunden verbracht, sondern mit meinen Codierungstheorie-Unterlagen. Die sind in etwa genauso angenehm wie ein Mittelohrentzündung.
     
    #12
    Touchdown, 29 März 2005
  13. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben

    :bier: Ich bin mir sicher ...
     
    #13
    User 8944, 29 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten