Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

-keintiteleinfall- :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Naked, 29 September 2002.

  1. Naked
    Naked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sorry, ich bins mal wieder. :frown:

    heute hat mir meine freundin am telefon gesagt, dass es ihr wieder so vorkommt bzw. dass es so rüberkommt dass ich sie nicht so arg lieben würde. ich weiß absolut nicht was ich tun soll, ich liebe sie mehr als alles andere, mehr als mein eigenes leben!!! aber irgendwie will sie mir das nicht glauben! wenn ich sie frage was ich falsch mache bzw. anders machen soll bzw. was ich überhaupt machen soll, sagt sie zum falschmachen dass ich nichts falsch mache und zum anderen nichts, weil ich selber draufkommen soll!

    das tue ich alles:

    - ich sag ihr sehr oft wie sehr ich sie liebe.
    - ich schreibe ihr briefe.
    - ich mache ihr komplimente.
    - ich schreibe liebe sms.
    - ich bin immer für sie da.
    - ich rufe oft an bzw. wir telefonieren sehr oft.

    was ich vielleicht tun könnte wäre eine rose schenken oder? ich weiß nicht, aber ich will sie ja auch irgendwie nicht kaufen?! vielleicht verhalte ich mich auch irgendwie komisch?? aber nach 8 monaten Beziehung sollte man den partner kenn oder? ich hab einfach keine ahnung was ich tun soll. :frown: wisst ihr rat?

    sorry, bisschen wirr!
     
    #1
    Naked, 29 September 2002
  2. Die Kleine
    Gast
    0
    Hm,

    entweder zeigst du ihr diesen Thread oder du redest mal in aller Ruhe mit ihr. Kannst ja mit ner Rose zu ihr kommen oder sie zu einem Essen bei dir einladen (mit romantischerMusik, kerzen, Blumen...) und sie dann nochmal fragen, warum sie so oft glaubt, dass du sie nicht richtig liebst.

    Hoffe, ich konnte etwas helfen.

    Die Kleine :engel:
     
    #2
    Die Kleine, 29 September 2002
  3. Naked
    Naked (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke ja, etwas schon! :smile:

    hmm... es ist ja nicht so dass mir nichts einfallen würde, aber warum glaubt sie das, ich verstehs nicht! :frown: aber das was du geschrieben hast ist ne süße idee!
     
    #3
    Naked, 29 September 2002
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    :ratlos: Sag mal- hast du eigentlich nicht allmählich mal die Schnauze voll?!
    Das war nämlich das allererste, was ich dachte, als ich deinen Thread gelesen habe. Wenn mein Freund so mit mir umspringen würde, würde ich inzwischen vor Wut an der Decke kleben! Du hast es doch nicht nötig, ihr irgendwas zu beweisen, und wenn hier jemand schlecht behandelt wird, bist du das! Sie wirft dir vor, du würdest sie nicht lieben bzw. wärst wohl nicht lieb genug zu ihr, du tust übertrieben viel, um ihr zu beweisen, wie sehr du sie magst- und sie? Sie hat nichts besseres zu tun, als dich als Lügner hinzustellen (du sagst, dass du sie liebst, und sie glaubt dir nicht- tolle Grundlage für eine Beziehung!) und mehr zu fordern, und noch mehr, und noch mehr, und noch mehr...! Und dann lässt sie dich noch so richtig schön zappeln, du sollst selber draufkommen, was du anders machen sollst- hört sich stark so an, als wüsste sie es selber nicht so genau... und wenn sie es dann doch weiß, dann ist sie schlicht und einfach selbst schuld, wenn sie den Mund nicht aufkriegt. Du hast dich jedenfalls genug verbogen. Und deshalb würde ich diese liebe Tour mal fallenlassen, weil sie ja ganz offensichtlich eh nicht funktioniert, sondern deine persönlichen Rechte einfordern- mag sein, dass du sie mehr liebst als dein Leben, aber ebendieses Leben hat auch noch gewisse Ansprüche, die du viel zu lange zurückgesteckt hast! Sag ihr endlich mal, dass dich ihr Misstrauen enttäuscht und verletzt- denn dass das nicht der Fall ist, kannst du mir nicht erzählen... und gib ihr in Zukunft einfach das, was sie dir auch gibt, denn mehr kann sie rein theoretisch nicht verlangen. Kurz gesagt: Hör endlich auf, immer nur dir die Schuld zuzuschieben.
     
    #4
    Liza, 29 September 2002
  5. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    ich kann deine freundin nicht verstehn, denn dass was du machst um ihr zu beweisen,dass du sie liebst ist ja doch ne ganze menge. ich glaub eher, dass sie n problem hat. an deiner stelle würd ich nicht mit ner rose oder ähnlichem bei ihr ankommen, sondern sie einfach so fragen warum sie glaubt, dass du sie nicht liebst und ihr aber auch gleich sagen dass sie dir nicht mit einem "da musst du schon alleine drauf kommen" kommen soll. das ist nämlich ne sch.... tour.
     
    #5
    Isolabella, 30 September 2002
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich versteh deine Freundin net!
    Also wenn mein Freund so wär wie du würd mich das schon annerven, dauernd dieses Gesülze...
     
    #6
    Mieze, 30 September 2002
  7. Naked
    Naked (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß ja auch nicht was ist... :frown: sicher hab ich auch schon genug scheiße gebaut, aber es bringt wenig mir dass die ganze zeit vorzuhalten...
     
    #7
    Naked, 30 September 2002
  8. FallenAvenger
    0
    Also wenn ich mal meine ehrliche Meinung in die Runde schmeissen darf: Das problem liegt ja wohl eindeutig an deiner Freundin. Klar muss man selbst erkennen wenn man wirklich mist gebaut hat. Aber manchmal sind es ja gerade die Kleinigkeiten, die einem selbst nicht auffallen, die den Partner nerven. Das passiert mir auch öfter, aber meine Freundin denkt deshalb nicht, das ich sie nicht lieben würde. Ich meine ist ja wohl auch albern, so etwas beim leisesten Anflug von eventuellen Problemen zu erzählen.
    Ich finde es unfair und vor allem nicht nachvollziehbar, dass deine freundin nicht in der lage ist, mit dir darüber zu reden und es zu klären...
     
    #8
    FallenAvenger, 30 September 2002
  9. Rockgemüse
    0
    Je häufiger du sagst "ich liebe dich" umso stärker leidet darunter deine Glaubwürdigkeit. Vielleicht wirken deine Liebeserklärungen mittlerweile schon wie Floskeln und sie glaubt, dass deine Liebe letztendlich eine Illusion ist, du selbst es aber nicht wahrhaben willst und durch deine Wiederholung versuchst dich selbst bzw. sie zu überzeugen. Was ich sagen will ist, dass die Worte "ich liebe dich" schnell ihren Reiz verlieren können, nimmt man sie zu häufig in den Mund. Hier gilt also Qualität statt Quantität, auch wenn sich das jetzt blöd anhört.
     
    #9
    Rockgemüse, 3 Oktober 2002
  10. Engelchen212
    0
    Also gut wenn deine Freundin denkt du liebst sie nicht mehr und glaubt dir auch nicht das es so ist, dann würde ich sie mal fragen warum du denn deiner meinung nach überhaupt mit ihr zusammen bist! Das würde ich an deiner stelle auf jedem fall machen wenn mein Freund andauernd so ankommen würde!
    Ich mein, was soll das denn?
     
    #10
    Engelchen212, 3 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten