Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kenne meinen vater nicht...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von franziska1986, 8 Juni 2005.

  1. franziska1986
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meine eltern sind geschieden, seit ich acht monate alt war. meine mutter war damals in der achten woche mit meinem bruder schwanger. die ehe von den beiden war damals so ziemlich kaputt. mein vater trank sehr viel und wurde dann immer sehr aggressiv gegenüber meiner mutter. schlug sie, biss sie etc. drohte ihr auch irgendwann einmal an, sie umzubringen, wenn er betrunken sei, wär er eh unzurechenbar :rolleyes2

    naja... hab also in den ersten meiner lebensjahre nichts von ihm mitbekommen. meine mutter hat irgendwann versucht, einen kontakt aufzubauen, aber vergeblich: hat fotos von uns eiskalt zurückgeschickt..

    irgendwann fing es dann aber an... ich war vll. so in der dritten, vierten klasse und hatte massenhaft gerichtstermine bzgl. umgangsrecht, termine bei der caritas, beim jugendamt auch glaube ich. und wir hatten auch eine psychologin da, die die ganze familiensituation durchleuchten sollte. ging dann alles von meinem vater aus, der unbedingt kontakt wollte.... da wollten aber mein bruder und ich nich mehr.... weil er solange keinen kontakt wollte, weil ich praktisch schon die ganze brutalität kannte, die von ihm ausging (jedenfalls aus erzählungen....)

    irgendwann gab er dann auf...

    doch seit ich 18 jahre alt bin, geht es wieder los und er versucht, den kontakt mit erpressungen zu erreichen.. heißt: wenn du mir nicht monatlich einen brief schreibst, schick ich dir keinen scheck mehr... und ich bin letztendlich auch darauf eingegangen, hab aber immer nur geschrieben, dass er mir den scheck überweisen soll.
    und heute kam ein brief, er ist in 2 tagen in meiner stadt und ich soll mir den scheck persönlich abholen...
    oder ich soll in seine stadt kommen (er würde mir fahrkosten zahlen...)


    irgendwas sträubt sich in mir einfach... ich hab angst davor, ihn zu sehen. mein freund hat mir heute angeboten, dass er mit zu meinem vater kommen würde. ich weiß absolut net was ich machen soll.

    hab ihm heute sogar eine sms geschrieben, dass ich ihm in nächster zeit einen brief schreiben werde, wegen einem eventuellen (!) treffen...
    aber dass ich so ein treffen nicht von einem scheck abhängig machen will.und mich net erpressen lass
    ...
    es kam die sms zurück, dass ich ja nie auf seine bitten geantwortet habe. und was ihm denn anders übrig bleibe....

    ich will hier einfach nur meinungen von außenstehenden... Tipps, wie ich ein treffen gestalten könnte. auf was ich achten soll.... ich hab auch angst, irgendwann zwischen 2 stühlen zu stehen (meiner mutter und meinem vater)... sie is zwar nicht absolut dagegen, aber richtig passen tut es ihr auch nich in den kram.
    wie ich herausfinde, ob ich das überhaupt wirklich will....?
     
    #1
    franziska1986, 8 Juni 2005
  2. Blubbi
    Gast
    0
    hmm also vielleicht hat er ja in der zwischenzeit gecheckt was er im leben durch seinen mist verpasst hat...und wenn er dich seit 18 jahren nicht gesehen hat und dann kann ich schon verstehen das er so verzweifelt ist und nur das übrig bleibt wenn du das nie von dir aus wolltest.
    wegen dem treffen, ich würd mich vielleicht irgendwo in nem straßencafe treffen, da brauchst du keine angst zu haben und bist nicht alleine...den freund kannste logisch mitnehmen damit das eventuell nicht eskaliert, aber ich find der sollte dann vielleicht ne stunde spazieren gehen wenn er sieht das alles in ordnung ist damit ihr euch alleine unterhalten könnt.
     
    #2
    Blubbi, 8 Juni 2005
  3. Kann dein Problem nachvollziehen, seines auch, aber ich denke den Weg, den er gewählt hat an dich heran zu kommen ist der falsche. Geld ist ja schön und gut, nur damit kaufen lassen würde ich mich nicht.
    Wenn du ihn triffst würde ich sagen, du solltest das Angebot deines Freundes annehmen.

    Pass auf dich auf.
    romanticwriter
     
    #3
    romanticwriter, 8 Juni 2005
  4. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, du hast nichts zu verlieren. Klar, ich hätte an deiner Stelle auch Angst, aber es könnte doch auch ganz spannend sein, seinen Erzeuger kennenzulernen. Ich würde aber auf jedenfall deinen Freund mitnehmen. Es reicht ja, wenn er nur am Anfang dabei ist und wenn du dich wohl fühlst mit deinem Vater, kann er ja auch wieder gehen. Oder nimm deine Mutter mit.
    Ich würde auf jeden Fall meinen Vater wenigstens einmal gesehen haben wollen.
     
    #4
    MoonaLisa, 8 Juni 2005
  5. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Ich gebe Blubbi da recht! :smile:
     
    #5
    Bikkje, 8 Juni 2005
  6. boxi84
    boxi84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    ..deinen Freund nimm auf jeden Fall mit.
    Wenn du dich mit/bei deinem Vater wohlfühlst,..kannst du deinem Freund ja sagen, dass er ein bisschen spazieren gehen soll, damit ihr euch alleine unterhalten könnt.

    ..das du Angst davor hast, ist auf jeden Fall verständlich u. auch normal.
     
    #6
    boxi84, 8 Juni 2005
  7. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Die Lösung ist auch super! :smile:
     
    #7
    Bikkje, 8 Juni 2005
  8. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Ich bin auch der Meinung das du da nicht allein aufschlagen
    solltest, nimm deinen Feund mit! Ihr könnt ja ne Art Schlüsselwort oder -handlung unternander abmachen durch
    die du deinem Freund signalisiert das er sich dezent
    entfernen kann wenn du zu deinem "Vater" vertrauen hast.
    Auf diese Weise verletzt du deinen "Vater" nicht mit der
    Tatsache das er dir nicht unbedingt geheuer ist und bist
    trotzdem auf der sicheren Seite ... heute weiß man ja nie wie
    Menschen reagieren (Eigene Erfahrung)
     
    #8
    Panamericana, 8 Juni 2005
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.533
    298
    1.764
    Verheiratet
    Kann dir nur aus eigener Situation einen Rat geben....trefft euch auf neutralem Terrain also in irgendeinem Cafe in der Öffentlichkeit.

    Da kann er sich nichts erlauben du kannst deinen freund in der Naehe postieren und trotzdem alleine mit ihm reden sofern er denn reden will.
     
    #9
    Stonic, 8 Juni 2005
  10. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...also ich find das ehrlich gesagt ein bischen heftig, dass er Dir droht...aber sonst find ich die Idee mit dem Treffen am neturalen Ort mit Zeugen sehr gut
     
    #10
    ruhepuls, 8 Juni 2005
  11. Mara
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich persönlich würde mich zu einem Treffen nicht zwingen lassen. Da schlägt dein Vater den falschen Weg ein. Aber darf ich mal fragen worum´s da bei den Schecks geht? Alimente?

    Aber wenn du dich doch dazu entschließt deinen Vater zu treffen kann ich mich den anderen nur anschließen. Wählt einen öffentlichen Ort und nimm deinen Freund mit.

    Zu deiner Angst zwischen den Stühlen zu sitzen: Dein Vater hat damals die Fotos einfach zurückgeschickt, dann hat er sich Jahre lang nicht um euch gekümmert und jetzt erpresst er dich mit dieser Scheckgeschichte. Nicht gerade ein Verhalten das ich meinem Vater hoch anrechnen würde. Ich hätte also kein Problem mich für einen der "Stühle" zu entscheiden (allerdings bin ich da wohl selbst ein gebranntes Kind :hmm: )
     
    #11
    Mara, 9 Juni 2005
  12. Tja..
    du bist seine Tochter und er möchte dich sehen - ich wäre froh, meiner würde so viel Interesse zeigen..

    Aber - dir zu drohen ist nicht ok!!
    ..und wenn du das nicht möchtest - dann lass es! Ich gehe jetzt mal davon aus, dass der Scheck Unterhalt ist - und den ist er verpflichtet zu zahlen! Und er kann dich um dir das zu geben zu keinem Treffen zwingen!

    Und wenn du dich mit ihm triffst - macht es, wie hier ja schon gesagt, nicht bei ihm oder bei dir Zuhause - trefft euch in nem Cafe und nimm deinen Freund auf jeden Fall mit!!
     
    #12
    smileysunflower, 9 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kenne meinen vater
love that boy
Kummerkasten Forum
4 Mai 2015
7 Antworten
JASGRE
Kummerkasten Forum
3 März 2014
12 Antworten