Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kennenlernen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chicken, 2 Juli 2003.

  1. Chicken
    Gast
    0
    Hey Leute.

    Mich würde mal interessieren, sofern ihr in einer Beziehung seid, wie ihr euren Partner kennengelernt habt.
    Wann, wie, wo ihr euch kennengelernt habt und habt ihr euch gleich auf anhieb verstanden oder konntet ihr euch nicht leiden? SOll es ja geben... habe ich gehört :tongue:

    So long,
    chicken
     
    #1
    Chicken, 2 Juli 2003
  2. mod.x-TrEmE
    0
    kannte sie schon 7 years :cool:

    hat mir nie gefallen bzw. war mir nie sympatisch ...naj und dann hab i ma amal an film anschaun wolln ... alle freunde warn ihn schon und da bin i mit ihr gangen ...naj und es hat beiden gefallen ...hihi

    ....übrigens ...weil ich meine 7 jahre gekannt ....sie is meine nachbarin ....:grin:

    also dann cYa aLl
    der große und mächtige mod.x-TrEmE :cool:
     
    #2
    mod.x-TrEmE, 2 Juli 2003
  3. Carfunkel
    Gast
    0
    meine geschichte is ganz witzig:

    ich hatte einen freund und er eine freundin,wir kannten uns ganz gut und ham uns öfters mal gesehn obwohl wir 400km auseinenaderwohnen (chattertreffen),wir sind alle chatter übrigens^^....und daaaann machten die beiden schluss,soweit so gut!ich konnt ihn ganz gut leiden und er mich auch,ham immer ganz viel gelabert und geknuddelt,nur halt nich viel merh weil ich aj ne Beziehung am laufen hatte.mein ex der mich 2 mal betrogen hat war mir zwar nicht mehr wichtig,aber bis ich mir sicher war hab ich nicht schluss gemacht!dann machte seine ex ne geburtstagsparty zu der die jungs eingeladen waren ich aber nich... mein damaliger freund, nett wie er is ,geht ohne mich hin,ihr ex allerdings meinte dass des so unfair sei dasser halt mich besuchen kommt^^!mein freund hat sich dann in letzer minute entschlossen doch zu mir zu kommen,und ich dachte nur FUCK ,ich hätt endlich mal mit dem andern zusammensein können ohne störung und dann sowas....naja auf jeden fall hat er mich am selben abend noch angerufen und schluss gemacht,warum auch immer und naja....keinen tag später war ich mit meinem neuen freudn zusammen^^....falls des jetz einer kapiert hat^^

    auf jeden fall sind 100 zufälle zusammengekommen^^und ich bin immer noch glücklich mit ihm,...mein ey wollt mich die woche darauf übrigens zurück,aber ich war froh das arsch endlich loszusein^^
     
    #3
    Carfunkel, 2 Juli 2003
  4. Chicken
    Gast
    0
    @ Carfunkel

    Hey, ich hab's verstanden... *staun*.

    Obwohl ich eher gegen so ein "hinhalten bis Jemand besseres kommt" bin, ist es doch schön, dass letzten Endes soetwas dabei rausgekommen ist.
    Ich meine, dein EX scheint ja wirklich nicht einer von der... naja....
    weiß jetzt auch nicht mehr was ich sagen wollte... ist ja auch wurscht... jedenfalls freut mcih das für dich, wenn du jetzt glücklich bist und er hat sich ja zumindest in dem Fall den du beschrieben hast um dich gekümmert oder zumindest kümmern wollen :zwinker:

    cya,
    chick
     
    #4
    Chicken, 2 Juli 2003
  5. l[SILVA]l
    Gast
    0
    Ich habe meinen Schatz im Internet kennen gelernt, wie manch anderer *hihi* Wir verstanden uns auf Anhieb total gut, waren bzw. sind immernoch sowas wie Seelenverwandte *smile* Ich kannte ihn dann so ... ein Jahr, bevor es KLICK machte. Es war der 20.4.2001 :eckig: , sind am 3.6.2002 zusammen gekommen und sind immer noch glücklich :smile: Zwar ist es eine Fernbeziehung aber egal, werden uns auch in nächster Zeit mal irgendwie eine Lösung einfallen lassen :eckig: :drool:
     
    #5
    l[SILVA]l, 2 Juli 2003
  6. Chicken
    Gast
    0
    Hey, das ist ja fast wie bei mir.
    Habe meinen Freund auch im I-Net kennengelernt.
    EIgentlich habe ich nicht wirklich an sowas geglaubt, ich meine, dass man so einen wunderbaren Menschen im Internet kennenlernen kann, aber es ist geschehen.
    Vor allem ist es so "strange", dass wir sooo vieles gemeinsam haben... tja....
    Fügung?!?! Man weiß es nicht...

    aber man sollte dem Internet doch immer wieder eine chance geben! :grin:

    cya,
    chick
     
    #6
    Chicken, 2 Juli 2003
  7. Carfunkel
    Gast
    0
    ja internet bekanntschaften ham schon was^^


    mein ex hat mich dauernd belogen udn zweimal betrogen ,ich hatte angst alleine zu sein und mich zu langweilen und mit ihm konnte man halt immer was machen,wenn ich nich mehr mit ihm zusammengewesen wär hätte er mich auch nich mehr besucht denk ich,da fernbeziehung....

    auf jeden fall hat sich alles zum guten gewendet^^
     
    #7
    Carfunkel, 2 Juli 2003
  8. Abraxas
    Gast
    0
    hm..
    ich stell mich mal zu denen mit den vielen zufällen dazu, denn lest selbst :

    im sommer letztes jahr war ich im urlaub, dort hab ich wen aus berlin kennengelernt, mich gut mit ihm verstanden, auch nach dem urlaub noch (ich komm aus dem tiefsten westen nrw's)

    erzählte ihm von meiner planung für die kommenden sommerferien, etwa anfang des jahres. irgendwann sagte er von einer, die etwa bei magdeburg wohnt, die er kennt, die dort auch hinwill, mit der gleichen organisation..
    irgendwann hat sie mich über icq angesprochen, ein wenig unterhalten, dann ein paar wochen nicht. irgendwann dann nochmal, da haben wir uns prima verstanden, von themen her, konnten super reden, was bei mir recht selten vorkommt, da ich meist schweige, fremden gegenüber erst recht.. :zwinker:

    dann haben wir uns sooo gut verstanden, dass wir uns irgendwann mal treffen wollten. schliesslich kam der geburtstag desjenigen, der mit mir im urlaub war.. ich also zu ihr gefahren, sie richtig kennengelernt, und am tag danach nach berlin.. :zwinker: und seit diesem längeren wochenende sind mer glücklich zusammen :zwinker:

    wie war das also mit den zufällen ? *g*
     
    #8
    Abraxas, 2 Juli 2003
  9. Carfunkel
    Gast
    0
    jaja....schon allein der grund der mich zum chatten bewegt hat is so ein zufall!und dass er ein zweites mal auf ein ctgegangen is(das auf dem wir uns kennengelernt ham) sein erstes war nämlich ein alptraum sagt er*gg*....alles sehr verwirrend^^
     
    #9
    Carfunkel, 2 Juli 2003
  10. Chicken
    Gast
    0
    Tjaja...
    ich meine mein Freund und ich haben uns auf so ner tollen site "kennengelernt" aber im grunde, wenn man mal anfängt zu grübeln... "hätte ich mich dort vorher schon abgemeldet, bevor er sich angemeldet hat", "hätte ich etwas anderes geschrieben, hätte er mich dann angeschrieben?"... und und und...

    aber letztenendes sollte man dann über verrückte Fügungen und komische Zufälle ienfach nur glücklich sein... oder nicht?`!?!

    Ist doch bei uns allem im endeffekt was wundershcönes bei rausgekommen *smile*

    chick
     
    #10
    Chicken, 2 Juli 2003
  11. Die Kleine
    Gast
    0
    Mein Freund und ich haben uns kennengelernt, weil wir beide studieren und auf dem gleichen Flur im Wohnheim wohnen.
    Anfangs kannten wir beide niemanden weiter (ich bin nur mit meiner besten Freundin hierher und er mit seinem besten Freund). Irgendwann haben wir uns in der Geimeinschaftsküche getroffen und uns zu viert zu einer Unifete verabredet.
    Nach dem Abend waren wir mehr oder weniger unzertrennlich die erste Zeit.
    Das Beste war allerdings, dass der Kumpel von meinem Freund sich in meine Freundin verknallt hatte und sich mein Schatz in mich. Leider hats bei den anderen beiden nicht geklappt, aber interessant wars trotzdem.:grin:
    Und ich hab nach einer Woche ne Liebeserklärung bekommen.:verknallt

    Die Kleine:engel:
     
    #11
    Die Kleine, 2 Juli 2003
  12. Chicken
    Gast
    0
    @ Kleine:

    und ihr seid immer noch zusammen?
    Cool :smile:
     
    #12
    Chicken, 3 Juli 2003
  13. Blümle84
    Gast
    0
    meint ihr, es ist besser ne beziehung aus
    - ner längeren freundschaft
    - n bisken kennenlernen
    - gar net kennenlernen (sozusagen reingerutscht)

    aufzubauen?!
     
    #13
    Blümle84, 3 Juli 2003
  14. mari
    Gast
    0
    Wie ich meinen Schatz kennengelernt hab:

    Der Freund meiner besten Freundin, der hier im Studentenwohnheim wohnt, also nicht so viel Platzt hat, hatte Geburtstag. Deswegen hat er mich gefragt, ab er bei mir feiern kann, und ich hab natürlich ja gesagt. Kurz vor der Feier war der Freund meiner besten Freundin noch zuhause (Semesterferien) und hat von da seinen besten Freund, nennen wir ihn Grinsekasper, mitgebracht. Der war dann natürlich auch auf der Geburtstagsfeier in unserem Haus...

    ...so hab ich ihn kennengelernt, viereinhalb Tage später waren wir zusammen und sind es immernoch, seit genau einem Jahr und vier Monaten.
     
    #14
    mari, 3 Juli 2003
  15. CheeseUs
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Single
    hab mein schatz im september 2000 kennengelernt in der schule über ne damalige freundin kennengelernt. wir verstanden uns auf anhieb super und hatten auch ne zeit lang ne affäre. doch dann ging sie ne beziehung ein und ich war weiterhin solo. in der zeit hat dann der kontakt ziemlich gelitten. tja, irgendwann hat sie dann ihren freund abgeschossen und wir waren wieder ein herz und eine seele. und irgendwann haben wir es dann doch mal geschafft und sind seit dezember 2002 zusammen.
    ein langes hin und her mit einem happy end.... :smile:
     
    #15
    CheeseUs, 4 Juli 2003
  16. PuppaL
    Gast
    0
    er hatte mich auf einer Intetnetseite gesehen (ein paar Foto waren dort oben usw.)
    im januar 03 sprach er mich in einem Lokal an. Hab ihn damals überhaupt nicht beachtet. Naja, ich hab ihn dann öfters dort gesehen, aber mehr auch nicht. Vor ca. 2 Monaten sprach er mich dann nochmals an ...da hatte ich dann auch schon interesse & wir tauschten Handynummern usw.

    ja und nach langem hin & her sind wir jetzt zusammengekommen.. hat schon etwas gedauert, aber besser später als nie :smile:
     
    #16
    PuppaL, 4 Juli 2003
  17. Chicken
    Gast
    0
    @ Blümle84

    @Blümle84:

    es ist doch im Grunde vollkommen egal, aus welcher "Grundlage" man eine Beziehung aufbaut. SIcher ist eine lange vorangegangene Freundschaft schön und, wenn man sich dann verliebt, dann kennt man sich schon so gut, das ist natürlich praktisch. ALlerdings kann es auch sein, dass man nur die Freundschaft falsch deutet oder seinen Freund nicht enttäuschen will, man die Beziehung halbherzig eingeht und über kurz oder lang auch die Freundschaft zerstöhrt wird.

    Ein bisschen kennen,
    wieso denn nicht?
    So geht es doch den meisten.
    ALso zumindest ging es mir bei meinem Freund da so, obwohl ich da doch das "bisschen" beim kennen NICHT unterstreichen würde, das ist aber eine andere geschichte.
    Doch natürlich gibt es auch bei dem bisschen kennen auch Nachteile, weil man die person eben nur ein BISSCHEN kennt.

    Und garnicht kennen,
    da muss ich sagen: "wie meinst du das?"
    das habe ich ja noch nie gehört :zwinker:
    Ich meine, wie kann man denn in eine Beziehung reinrutschen und dann ohne das man sich kennt?
    Wie läuft sowas ab?
    Trifft man beim einkaufen aufeinander und fragt dann: "haben wir nicht eine Beziehung zusammen?"... oder wie was? *g*

    Letztendlich hat jedes Kennenlernen wwas für sich und irgendetwas negatives an sich...
    die Hauptsache ist doch im Grunde, DASS du Sie oder Ihn kennenlernst, da ist das "WIE" im Grunde nebensache! :smile:

    greets,
    chick
     
    #17
    Chicken, 4 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kennenlernen
Hypr16
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2016
6 Antworten
Hypr16
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2016
8 Antworten
Der Leidenschaftliche
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
2 Antworten
Test