Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kennenlernort: Praktikum *g

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MasterG, 28 Dezember 2007.

  1. MasterG
    MasterG (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Bald muss ich leider einen Praktikumsplatz suchen und da überlege ich, wo ich mich so bewerbe. :engel:
    Also ich will mal ehrlich damit rausrücken:
    Ich möchte ein Praktikum, bei dem ich viel mit Menschen zu tun habe und bei dem ich vielleicht ein Girl kennen lerne. :tongue: :drool:
    Was meint ihr, bei welchem Job man am besten eine SIE kennenlernen könnte? Und bitte beachten, es ist nur ein Praktikum.
    An was ich schon dachte war eine Disko. Aber das würde wegen dem Jugenschutz nicht klappen.
     
    #1
    MasterG, 28 Dezember 2007
  2. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Mir würde da spontan irgendwas im Einzelhandel einfallen...
    Aber es wäre hilfreich wenn du mal sagen würdest welche Bereiche dich grob interessieren. Mir persönlich wären da berufliche Chancen erstmal wichtiger als ein möglichst hoher Flirtfaktor, aber jedem das seine.
     
    #2
    Linguist, 28 Dezember 2007
  3. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :ratlos: Häh?
    Mir würden auf Anhieb dutzende bessere Orte zum Flirten und Kennenlernen einfallen, als ein Praktikum! Du musst bedenken dass du im Praktikum arbeiten und was lernen sollst; du hast u.U. gar keine Zeit, dich mit irgendwelchen Mädels zu unterhalten!
    Wenn du außerdemdas Praktikum machen musst, geh ich davon aus dass es auch bewertet wird. Würde ja die Bewertung auch nicht positiv beeinflussen, wenn du statt zu arbeiten den Mädels hinterher schaust :zwinker:
    Und statt das Praktikum in einer Disko zu machen (gibt es so was überhaupt? :ratlos: ), geh lieber zum Relaxen und Tanzen in die Disko, da hast viel mehr Chancen auf ein Mädel, als wenn du dort an der Kasse sitzt, Abwasch machen und Toiletten putzen musst oder sonst was...
     
    #3
    tierchen, 28 Dezember 2007
  4. MasterG
    MasterG (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    OK, gute Argumente! Aber ich sag mal so, für meinen Berufswunsch gibt es kein Praktikum.
    Natürlich wird das bewertet, aber ich kann mich shcon in Grenzen halten:cool1:

    Einschränkungen gibt es keine. Nennt doch einfach mal Namen :grin:
     
    #4
    MasterG, 28 Dezember 2007
  5. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Was hast denn für einen Berufswunsch? Es gibt doch für fast alle Bereiche ein Praktikum!
     
    #5
    tierchen, 28 Dezember 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und für was machst du dann ein Praktikum, wenn das gar nichts mit deinem Berufswunsch zu tun hat??

    Nur zum Mädels aufreissen? Das kann ja nicht dein Ernst sein... lern doch Mädels in deiner Freizeit kennen.

    Und was bringt dir ein Praktikum in einem Bereich, der dir nicht gefällt??

    Was kann man eigtl in ner Disco für ein Praktikum machen? Eher ein Nebenjob, wenn überhaupt.

    Sozialer Bereich vielelicht? Kindergarten, Schule etc.?
     
    #6
    User 48246, 28 Dezember 2007
  7. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Büro oder Einzelhandel...

    Viele Frauen. Aber eher alle über deinem Alter. Egal wo du hingehst, die werden alle über deinem Alter sein. Oder willst du deine potentielle Ausbilderin verführen?

    Außer du hast echt Glück und da läuft ne kesse 16jährige Azubine rum. Ob die dann Interesse an nem Praktikanten hat? Ich bezweifle es stark.

    Verlager deine Brautschau lieber in deine Freizeit.
     
    #7
    jonny´G, 28 Dezember 2007
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Wir MUSSTEN in der Schule zwei Praktika machen. Ob das mit dem späteren Berufswunsch (der sich bei mir sowieso danach noch mehrmals geändert hat) zu tun hatte, war dabei egal. Manche haben sogar bewusst ihre "Praktika" bei beispielsweise Bauunternehmen oder in Fabriken gemacht, um dort dann auch Geld zu verdienen.


    Eine Idee wäre ein Praktikum in einer Schule.
    Oder Werbeagentur und dann für die draußen Flyer verteilen :zwinker:

    gerade noch eingefallen: Jugendhaus oder andere soziale Einrichtung für Jugendliche.
     
    #8
    Flowerlady, 28 Dezember 2007
  9. cassy-anna
    cassy-anna (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Also ich würde dir das Krankenhaus empfehlen.
    Nicht nur Patienten (die sind schließlich tabu), sondern auch noch massig Pflegeschülerinnen... :zwinker: *lol*

    Und arbeiten musst du dann auch noch!!
     
    #9
    cassy-anna, 28 Dezember 2007
  10. MasterG
    MasterG (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    Danke für euere Vorschläge! Also interessant ist ja Einzelhandel, Krankenhaus, Schule und Werbeagentur.
    Nur bei Krankenhaus wird es wohl keine Pflegeschülerinen geben :grin: und Schule... hm... da wäre ich im Sekreteriat und naja... das ist langweilig. Interessant ist es mit der Werbeagentur, nur wo ich so eine in meiner Umgebung wohl finden kann. :engel:

    Ansonsten hätte ich kein Problem mit Ausbilderinen :grin:
    Spass beiseite, weitere Vorschläge sind willkommen und ich weiß schon, wann Schluss mit Flirten ist und Arbeit angesagt ist. :smile:
     
    #10
    MasterG, 29 Dezember 2007
  11. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also bei einem Praktikum in ner Schule geht man eigentlich mit den Lehrern mit :zwinker:
    Wird aber in erster Linie eher gemacht wenn man selber Gymnasiast ist und das Praktikum in einer Grundschule macht... weil sonst der Unterschied zwischen Schülern und Praktikant ja nicht wirklich groß ist. Wobei Realschulen / Hauptschulen wohl auch möglich wären, aber auch da eher die unteren Klassen. Würde ja nicths bringen einen Praktikanten in Jahrgangsstufen mitzuschleppen, von deren Stoff er selber gar keine Ahnung hat :zwinker:
     
    #11
    Flowerlady, 29 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kennenlernort Praktikum
UnerfahrenesGirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2016
40 Antworten
kai_89
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Oktober 2011
2 Antworten
Test