Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.057
    133
    48
    nicht angegeben
    5 Dezember 2006
    #1

    Kennlernphase: aus Geilheit ohne Verhütung ersten Sex gehabt?

    Ist euch schonmal folgendes passiert:

    Ihr lernt jemanden kennen, man trifft sich ein paarmal. Irgendwann ist man bei sich oder ihm/ihr zu Hause, man küsst sich, eins kommt zum anderen. Man wird immer heißer, kann sich nicht beherrschen und...hat Sex ohne Verhütung? Aus reiner Geilheit, weil man sich nicht mehr kontrollieren kann, ohne an Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten zu denken?

    Wenn ja...

    1) In welcher Situation war es (kurze Schilderung)?

    2) Wer konnte sich weniger beherrschen, von wem ging die Initiative aus?

    2a) Hat eine der beiden Personen (erfolglos) darauf gedrängt, lieber doch ein Kondom/Pille o.ä. zu nehmen oder das ganze abzubrechen?

    3) Hast du es bereut?

    4) Ist daraus eine Schwangerschaft enstanden?

    4a) Wenn ja, wurde abgetrieben?

    5) Bist du mit einer Geschlechtskrankheit infiziert worden?

    6) Würdest du sagen, es war guter Sex?

    7) Hat dich das Risiko angemacht?

    8) Wohin ist er gekommen? (Körperteil)

    8a) Ist die Frau gekommen?

    9) Habt ihr danach darüber geredet, dass ihr hättet besser aufpassen sollen? Welche Stimmung herrschte?

    10) Gab es danach noch weitere Male nach diesem Schema, also ohne Verhütung?
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    5 Dezember 2006
    #2
    Kurzum, ich habe so früh in einer Beziehung nie Sex ohne Verhütung.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    5 Dezember 2006
    #3
    Ich habe nie Sex ohne Verhütung!
    Am Anfang meiner Beziehung haben wir früh über das Thema gesprochen und ohne kam Sex für uns nicht in Frage. So viel Vernunft muss man haben, ansonsten lieber nicht poppen!

    Und wenn ich das immer höre: Wir waren so geil und dann ist es eben passiert?! :ratlos: :kopfschue
    Dafür hab ich kein Verständnis!
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #4
    Sex ohne Verhütung kommt bei mir nicht in die Tüte!
     
  • Clocks
    Clocks (32)
    Meistens hier zu finden
    550
    128
    92
    in einer Beziehung
    5 Dezember 2006
    #5
    gdsghfj875t
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    5 Dezember 2006
    #6
    nee du, viel zu riskant. dann befriedigt man sich halt ohne gv. ist mir noch nicht vorgekommen.
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #7
    Eine kurze Antwort: Ich bin noch nie so geil gewesen, dass ich das Risiko einer AIDS-Erkrankung außer Acht gelassen habe.
     
  • Clocks
    Clocks (32)
    Meistens hier zu finden
    550
    128
    92
    in einer Beziehung
    5 Dezember 2006
    #8
    gdsghfj875t
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    5 Dezember 2006
    #9
    Ich hab kein Sex ohne verhütung.
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #10
    Dem schließe ich mich mal kommentarlos an. :jaa:
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2006
    #11
    Ich nehm zwar die Pille aber so zu beginn nie ohne Kondom.
     
  • Jassimaus
    Jassimaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2006
    #12
    Sex ohne Verhütung ist unverantwortlich in so einer Situation! Trotz aller Geilheit! Geilheit ist in dem Moment sowieso keine Entschuldigung... Tztzt...^^
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2006
    #13
    Wir waren geil aufeinander (und betrunken :zwinker: :schuechte ) und habens ohne Gummi gemacht. Die Pille habe ich aber genommen, also zumindest keine Angst vor Schwangerschaft.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2006
    #14
    ich hab mehr angst vor einer krankheit als vor einem kind!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2006
    #15
    Also neee.... Sex ohne Verhütung geht gar ned... und man sollte immer noch so klar sein dass man das nicht vergisst!!!
     
  • -nubes-
    Verbringt hier viel Zeit
    384
    103
    1
    nicht angegeben
    6 Dezember 2006
    #16
    Zwar nicht in der Kennenlernphase, aber Sex ohne Verhütung ist schon mal passiert! (bin nicht Schwanger geworden und hab mich nicht mir einer Krankheit angesteckt)
     
  • Packset
    Gast
    0
    6 Dezember 2006
    #17
    ....
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2006
    #18
    Och .. Ihr seit aber alle brav und so vernünftig :zwinker:

    Sex ohne Verhütung definitiv "Nein" ... Sex ohne Kondom kommt darauf an.

    Beispiel:
    Sie war 24, nahm die Pille und ist Krankenschwester. Sie erzählte mir, das Sie jedes Jahr einen HIV-Test machen lässt, also gab es von meiner Seite aus eigentlich keinen Grund. Sie verlangte von mir ebenfalls einen Test, hab sowas aber noch nie gemacht. Ich hatte zum dem Zeitpunkt aber nur mit 3 Frauen Sex und das waren alles lange Beziehungen. Ich lebe auch nicht in einer Stadt, und im Dorf ist Aids nicht grade sehr verbreitet. (sowas würde sich schnell rumsprechen). Also hat sie mir vertraut und ich Ihr. War also nicht so das Problem, obwohl sie dem Thema recht kritisch gegenüberstand.

    Ich hab eigentlich noch nie einen Test verlangt, und von mir wurde er nur einmal verlangt, das aber hinfällig wurde.

    Sex mit Kondom eigentlich nur, wenn Sie nicht verhütet, oder ich ihr nicht ganz vertraue bzw. nicht kenne.
     
  • bolero
    bolero (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2006
    #19
    Discovery, du sprichst mir aus der Seele:

    Verhütung ja!!!, Kondom sollte sein, aber...


    1) In welcher Situation war es (kurze Schilderung)?

    SIE 3 Wochen zuvor kennengelernt. Und an dem Tag hatten wir uns eben in meiner Stadt getroffen, einen schonen Tag verbracht, und schon die ganze Zeit uns so wuschig-kuschelig angesehen... dann sind wir heim, und noch auf dem Weg zum Bett haben wir uns ausgezogen... :zwinker: Ich glaub, würde man nur "wuschigkeit" sagen, würde man ganz leicht untertreiben... :zwinker:

    2) Wer konnte sich weniger beherrschen, von wem ging die Initiative aus?

    ich hatte das Kondom schon in der Hand, das sagte sie (oder besser stammelte): "Ich nehm die Pille!!" Und dann wars geschehen...

    2a) Hat eine der beiden Personen (erfolglos) darauf gedrängt, lieber doch ein Kondom/Pille o.ä. zu nehmen oder das ganze abzubrechen?

    Gedrängt... nein, das nicht, nur die Bedenken waren immer da.

    3) Hast du es bereut?

    Ich hatte an dem Tag meinen ersten Orgi nur durch vaginalen GV. zuvor ging das immer nur oral. Wie werd ich mich wohl gefühlt haben... :cool1:

    4) Ist daraus eine Schwangerschaft enstanden?

    nein!


    5) Bist du mit einer Geschlechtskrankheit infiziert worden?

    nein! Wobei das irgendwie klar war: Sie, eine Musterschülerin aus guten Haus, erst mit einer Person zuvor Sex gehabt (aun nur mit Pille), da war das Risiko überschaubar. Wobei das keine Entschuldigung sein soll, ich habe nachher furchtbar Blut und Wasser geschwitzt. Nicht so sehr wegen einer Infektion, bei einer 17-jährigen ist das nicht so der Punkt (rein realistisch betrachtet, die meißten 17-jährigen vögeln nämlich entgegen der häufigen Annahme NICHT blind in der Gegend rum), sondern eventuell wegen einer Schwangerschaft...

    6) Würdest du sagen, es war guter Sex?
    zu der Zeit war es der beste, den ich je hatte. Mittlerweilen sind viele beste gefolgt... :tongue:

    7) Hat dich das Risiko angemacht?
    Oh Gott, NEIN! Es war nur in der Situation aufeinmal so verdammt klein geworden, dass ich einfach drübergesprungen bin



    9) Habt ihr danach darüber geredet, dass ihr hättet besser aufpassen sollen? Welche Stimmung herrschte?
    Ich hab ihr gesagt, dass ich mich schon ängstlich wegen der Sache fühle, da ich normalerweise immer mit Kondom vögle. Darauf hat sie nur gestrahlt und gemeint, sie fände das super, wenn jemand so auf die gesundheit achtet und dass ich mir keine Sorgen machen müßte. ersten hätte sie mit 17, kurz vor Abi, wirklich KEINE Lust auf ein Kind und zweitens könne sie nach nur einem Sexualpartner, der mit ihr sein erstes Mal hatte, auch praktisch nicht krank sein. Ich selber wusste, dass ich gesund bin, ich mache allein zur Dokumentation jedes halbe Jahr einen AIDS-Check.

    Und nachdem ich dann alle Punkte zusammengezählt hatte, war die Sache eigentlich zu 99% risikofrei.


    10) Gab es danach noch weitere Male nach diesem Schema, also ohne Verhütung?
    nein




    BTW, wo bleibt eigentlich der Bericht des Threaderstellers? Normalerweise werden socleh Umfragen ja aus einem bestimmten Grund erstellt...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 Dezember 2006
    #20
    Nein. Nie. Ich bin ja nicht lebensmuede.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste