Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kennt Ihr das? Angst vor Gefühlen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Everybody, 28 Dezember 2006.

  1. Everybody
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Kann mir schon seit längerem eine Sache nicht erklären.

    Ist es möglich, daß sich eine Frau zu einem Mann hingezogen fühlt, ihn wohlmöglich liebt. Aber dennoch bei ihrem Freund bleibt.

    Daß sie starke Gefühle für ihn hat, aber ihn möglichst selten treffen möchte, weil sie Angst vor den Gefühlen hat?

    Ja, selbst als mit dem Freund Schluß ist, sie massiv auf Distanz geht und auch eine Freundschaft wie früher nicht mehr möglich ist?

    Eigentlich sehen die Fakten aus wie starkes Desinteresse.

    Aber auf der anderen Seite gibt es viele Anzeichen und Aussagen dafür, daß zumindest tiefe Gefühle vorhanden waren.

    Sind die einfach verflogen oder kann es wirklich sein, daß man diese verdrängt, davor Angst hat? Wenn das so sein sollte: warum?

    Und warum geht dann nicht mal mehr eine Freundschaft?
     
    #1
    Everybody, 28 Dezember 2006
  2. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warum nicht konkret- du glaubst sie ist dabei sich in dich zu verlieben und versucht das zu unterdrücken? Hast du sie mal genau das gefragt, warum sie das nicht einfach zulässt? Und wie stehst du dazu? Würdest du sie eigentlich wollen? Als Freundin oder als Kumpeline?
     
    #2
    -Snoopy-, 28 Dezember 2006
  3. Everybody
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    Danke für die Antwort.

    Wir waren best friends. Und sie hat mir ja gestanden, sich in mich verliebt zu haben. Aber sie könne ihren Freund nicht aufgeben.

    Das ganze Reden hat leider alles kaputt gemacht.

    Sie redete mir immer ein, es wäre besser für mich, wenn wir uns nicht mehr sehen. In Wirklichkeit war es besser für sie, denn wenn sie mich sah, "waren alle Gefühle wieder vorhanden". Doch sie "verdrängte sie", und sagte, sie verstehe selbst nicht, "warum ich gegen meine Gefühle handele". Sie verdrängte auch Zweifel an ihrem Freund. Und behauptete immer, sie liebe ihn über alles und werde ihn nie verlassen.

    Nun hat sie ihn nicht mehr. Aber selbst eine Freundschaft scheint nicht mehr möglich. Sie ist zwar sehr freundlich am Tel oder so, auch wenn wir uns zufällig sehen, freut sie sich. Aber einem konkreten Treffen geht sie aus dem Weg.

    Warum nur?
     
    #3
    Everybody, 28 Dezember 2006
  4. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warum kannst nur du rausfinden. Und für Tips, was du tun sollst, müsstest du sagen was du eigentlich willst - Die Freundschaft wiederherstellen oder (vermutlich das) eine Beziehung aufbauen?
     
    #4
    -Snoopy-, 28 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kennt Angst Gefühlen
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2005
8 Antworten
The FedEx Pope
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 September 2004
4 Antworten
Test